UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

Seite 55 von 76
neuester Beitrag: 07.05.21 01:16
eröffnet am: 18.12.20 13:12 von: immo2019 Anzahl Beiträge: 1898
neuester Beitrag: 07.05.21 01:16 von: Urlauber76 Leser gesamt: 171793
davon Heute: 489
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 52 | 53 | 54 |
| 56 | 57 | 58 | ... | 76  Weiter  

25077 Postings, 2918 Tage Max84würde sagen: CD Projekt ist genug gefallen, oder?

 
  
    
19.04.21 11:31
Wird langsam Zeit ein Erhohlungsversuch zu starten  

583 Postings, 421 Tage LoonijaOk bist auf

 
  
    
19.04.21 11:40
Igno. Ob du denkst es ging weit genug runter oder nicht, spielt keine Rolle. Die zahlen am 22.04 werden dann zeigen wohin die Reise geht und welcher Ausblick geschaffen wird.  

880 Postings, 3831 Tage Urlauber76CD Project

 
  
    
19.04.21 12:15
Max hat meiner Meinung nach ernsthafte Probleme. Sollte vielleicht mal ein Arzt drüberschauen. Das geht ja schon in Richtung gespaltene Persönlichkeit. Ich hoffe das wird wieder.

die 40€ scheinen aber gut zu halten bzw. werden immer wieder verteidigt.

 

27 Postings, 172 Tage HeikoDCDPR

 
  
    
3
19.04.21 14:56
Ich glaube auch, dass die 40€ nicht mehr stark unterschritten werden.

Lass erstmal The Witcher 3 next Gen Version erscheinen.
Wenn die das nicht komplett vergeigen, sollte es einen Sprung nach oben geben.
Ich bin erstmal beruhigt, das die Quartalszahlen stimmen, damit gibt es kaum noch eine Berechtigung für die niedrigen Kurse.

Cyberpunk wird erst wieder interessant, wenn weitere Updates, der PSStore oder die ersten DLCs kommen.
Bis dahin setze ich auf the Witcher 3, als Zugpferd für 2021 (Game of the Year Edition 9.99€ PS4 / Next Gen Version für PS5)  

9685 Postings, 1350 Tage Shlomo SilbersteinHeute gibt's mal wieder auf den Sack

 
  
    
1
19.04.21 15:07
Der Tweet von Adam vom Freitag wurde abverkauft, das Vertrauen in diesen halbseidenen Knaben ist nun mal dahin.

Adam, bitte nochmal Twittern, Urlauber und Max brauchen höhere Kurse.

Max zweifelt langsam, ein Zeichen von Intelligenz. Urlauber steht weiter fest wie ein Fesl auf der Brücke der Titanic, kein Zeichen von Intelligenz.

Währenddessen hämmert Adam im Maschinenraum ein Leck nach dem nächsten in Urlaubers Titanic.

Bald stringt Max ab und rlauber geht mit seinem Schiff unter. Aber Hauptsache, er macht so "Gewinne".


 

511 Postings, 4539 Tage anon99Naja

 
  
    
19.04.21 16:26
so langsam ist es eine Übertreibung nach unten. So schlecht ist der Laden auch nicht. Aber so ist die Börse halt. Erst ist der Laden der geilste, dann die nächste Wirecard. Überlege gerade, ob ich hier demnächst einsteigen soll.  

25077 Postings, 2918 Tage Max84Ich halte bis 70-80?

 
  
    
1
19.04.21 16:34

373 Postings, 2550 Tage Hideo1@Anon:

 
  
    
3
19.04.21 16:35
Ja, ich würde auch reingehen.  Warte aber noch aber noch mindestens auf den 22. April. Ein weiterer Kursrutsch ist dann nicht ausgeschlossen, da der Ausblick wohl eher Schwach ausfallen wird. Ich bin gespannt.....  

27 Postings, 172 Tage HeikoDCDPR

 
  
    
1
19.04.21 16:52
Ich bin echt gespannt, was am 22. passieren wird.
Eigentlich dürfte nichts passieren, da die Zahlen wie erwartet ausgefallen sind.

Warum sie aber nicht am 19. die Zahlen präsentieren, wie eigentlich vorgesehen, macht mich stutzig.
Ich hoffe auf eine positive Überraschung. Evtl. gibt es kurz vorher noch ein Update oder Sony hat den schon einen Termin für die Wiederaufnahme in dem PS Store mitgeteilt oder sie kündigen gleich noch den Termin für The Witcher 3 next Gen Version an.

Die Hoffnung stirbt zu letzt, aber sie stirbt ;-)

Ich denke, dass wir bei einem positiven Verlauf vielleicht die 50er Marke binnen weniger Wochen wiedersehen
und zum Ende des Jahres vielleicht wieder auf max. 74€/Share kommen werden.

Liebe Grüße

 

994 Postings, 1455 Tage PaulM78Max lass es sein, du bist unglaubwürdig

 
  
    
1
19.04.21 16:56
Am Freitag Weltuntergang und heute Kurse halten bis in den hohen 70er Bereich.
Vor 2 Wochen wolltest bei 55 ? verkaufen.

Denk an meine Worte, du hättest mit dem leichten Verlust verkaufen sollen. Dann wärst du mit einem blauen Augen aus der Sache herausgekommen.

Also schön anschnallen, wird jetzt wieder holprig  

994 Postings, 1455 Tage PaulM78Heiko was soll denn da kommen?

 
  
    
1
19.04.21 17:04
Du scheinst das Strategie Update nicht gelesen zu haben.

Dort steht klar drin, das man keine Vorankündigungen mehr machen wird wie bei Cyberpunk.
Daher wird es sicherlich noch 2 Jahre dauern bis man was vom neuen the witcher hört.

Da man jetzt erstmal auf eine einheitliche Plattform umstrukturiert, wird man aus meiner Sicht zu neuen Spielen erstmal garnichts hören, kann daher auch länger als 2 Jahre dauern. Denn jetzt muss man erstmal sauber patchen bis Cyberpunk einwandfrei läuft. Das versprechen hat ja auch der CEO ausgegeben, verstehe aber auch offen nicht was er sonst hätte sagen sollen.

Das einzige was daher in naher Zukunft kommen wird, sind Details zu den kostenpflichten DLCs

Und die Aufnahme in den Store würde ich ebenfalls nicht als Begründung sehen. Hier geht es immer noch um ein Unternehmen an der Börse, was seinen Jahresbericht verschoben hat. Aber vielleicht macht man das so in Polen wie werden es sehen  

27 Postings, 172 Tage HeikoDCDPR

 
  
    
1
19.04.21 17:04
Also ich wage mal eine Prognose.

Als ich vor einem halben Jahr angefangen habe Aktien aufzukaufen,
bin ich von einem Verkaufspreis von 104€/Share ausgegangen.

Ich bleibe bei meiner Prognose, verlängere aber den Zeitraum der Erreichung auf Ende 2022.

Gerne weitere ernst gemeinte Prognosen für bereits Investierte  

9685 Postings, 1350 Tage Shlomo SilbersteinDieser Plan ging dann wohl nicht auf

 
  
    
19.04.21 17:22
und er wird es auch nicht bis Ende 2022. Sicher aber bis Ende 2077.  

994 Postings, 1455 Tage PaulM78Max erklär mal warum die Aktie von Schxxxx

 
  
    
19.04.21 18:34
Jetzt gut 100% zulegen soll? Und woher kommt der Sinneswandel oder ist das einfach nur Hoffnung? Müssen ja übers Wochenende tolle Erkenntnisse geworden sein, Elon Musk wird es ja hoffentlich nicht sein.

Übrigens ist die shortquote nicht hoch, das du nicht mal weißt wo man die nachsehen kann ist auch bezeichnend. Aber gibt ja nicht nur einen, der hier auf sein Bauchgefühl hört  

880 Postings, 3831 Tage Urlauber76CD Project

 
  
    
19.04.21 19:14
@Heiko: schwer zu sagen. Ich rechne aber demnächst mit einer Erholung je nach Nachrichtenlage. Ich bin aktuell aber eh total unterinvestiert, da ich viele Gewinne erstmal rausgezogen habe und abwarten wie sich der Markt entwickelt. Teile meiner Gewinne habe ich jetzt in CD investiert und bin auch gerne bereit etwas länger zu warten. Bei Öl und Gas musste ich mich auch erstmal vollsaugen, bevor es dann wieder nach oben gelaufen ist und ich richtig abkassiert habe. Gleiches Spiel bei Gold und Silberminen, kaufe ich, sofern es noch mal runter geht auch wieder die Tiefs auf.

Sehe hier mittel bis langfristig Kurse um die 70 bis 100€.    

994 Postings, 1455 Tage PaulM78Ist wieder Märchenstunde

 
  
    
19.04.21 19:33
Und das nicht zum Wochenende sondern zum Start, es ist einfach ein fest für die Lachmuskeln was man hier an Kursen hört.

Erklärt doch auch, was einen Kursanstieg von 100% auslöst. Der CEO hat klar gesagt, es wird keine Zukunftsaussagen wie bei Cyberpunk mehr geben. Und kommt nicht mit der Aufnahme in den Stores, denn Urlauber hat klar mit seiner Erfahrung gesagt, die Konsolenverkäufe fallen nicht ins Gewicht für CD Project  

880 Postings, 3831 Tage Urlauber76CD Project

 
  
    
19.04.21 19:49

und dann erwartest Du, dass man sich mit Dir "normal" unterhält ? sorry unmöglich! Du bist einfach unfähig richtig zu lesen und zu verstehen.

Sinngemäss habe ich gesagt, dass der Umsatz überwiegend mit den PC Verkäufen erzielt wird. Als ob CD ab jetzt keine Spiele mehr verkaufen würde...was für ein Schwachsinn ihr labert.

Witcher Netflix Staffel 2 läuft demnächst an was auch die Nachfrage nach den Witcher Spielen wieder erhöhen wird. Nextgen Update kommt in der 2 Jahreshälfte.

Witcher Monster Slayer wird ausgerollt auch hier wird Umsatz generiert.

Gwent wird ausgebaut bzw weiterentwickelt.

CP2077 updates und DLC werden kommen usw.

Ihr 2 seid einfach hoffnungsloser ...(darf ich hier nicht schreiben)

 

9685 Postings, 1350 Tage Shlomo SilbersteinWitcher soll es also richten

 
  
    
19.04.21 19:56
ein Spiel was 7 Jahre alt ist.

"Witcher Monster Slayer wird ausgerollt auch hier wird Umsatz generiert." - No, ein Pokemon Go abklatsch, komplett out

"Gwent wird ausgebaut bzw weiterentwickelt." Wer spielt das denn noch?

"CP2077 updates und DLC werden kommen usw. " Wie viele denn noch?


"Witcher Netflix Staffel 2 läuft demnächst an was auch die Nachfrage nach den Witcher Spielen wieder erhöhen wird. " Richtig, hier kann CDPR Geld machen. Dumm nur, dass die das Geld gleich wieder mit CP2077  verbrennen.  

511 Postings, 4539 Tage anon99Die PS4 bietet ja auch noch Chancen

 
  
    
19.04.21 20:22
Weil die PS5 nicht verfügbar ist, möchten sicher einige noch auf ihrer PS4 Cyberpunk zocken. Wenn der Laden das Spiel halbwegs gut zum Laufen bringt und das etwas zügiger als in trölf Lichtjahren, dann könnte da noch was zu holen sein.  

19 Postings, 499 Tage MerkelmoreGeld mit Cyberpunk verbrennen?

 
  
    
1
19.04.21 23:54
Die Produktionskosten waren doch schon am Launchday wieder drin.

Finde es gut, dass es keine Hype Ankündigungen mehr gibt. Es sollen nur noch Fakten
rausgehauen werden und die kommen dann unangekündigt und werden entsprechenden Einfluss auf den Aktienkurs haben.

Ich bin long, habe aber keine enormen Erwartungen kurzfristig, Zahlen werden so sein wie angekündigt und der Ausblick ist auch schon bekannt. Die Wahrscheinlichkeit einer positives Überraschung ist meiner Meinung nach größer als weitere Hiobsbotschaften. We will see  

880 Postings, 3831 Tage Urlauber76CD Project

 
  
    
20.04.21 02:50

sehe ich genauso, Chancen überwiegen hier langfristig. Mit etwas Geduld eine gute Rendite möglich. Ich bleibe hier investiert.
 

25077 Postings, 2918 Tage Max84ich bleibe auch drin, bin schließlich auf

 
  
    
1
20.04.21 08:44
freiwilliger Basis im CD-Projekt-Gefängnis :)  
Angehängte Grafik:
dfgdfgd.jpg
dfgdfgd.jpg

25077 Postings, 2918 Tage Max84es geht aber schnell :(

 
  
    
20.04.21 12:06
 
Angehängte Grafik:
dfgdfgdfgdfffgd.jpg
dfgdfgdfgdfffgd.jpg

880 Postings, 3831 Tage Urlauber76CD Project

 
  
    
20.04.21 12:25

Anfänger halt. Jemand der allin geht und dann noch in eine fallende Aktie reinkauft, naja dem ist wohl nicht mehr zu helfen.

aber so fliegen dann halt auch die schwachen Hände demnächst alle raus. Verluste aushalten kann halt nicht jeder, gehört aber dazu.

ich kaufe weiterhin die Tiefs und zwar in kleinen Positionen. EK mittlerweile unter 44€ und habe noch sehr viel Luft zum atmen :D

 

832 Postings, 3321 Tage LOFPNa zum Glück hast du keine große Summe investiert!

 
  
    
20.04.21 12:26

Seite: Zurück 1 | ... | 52 | 53 | 54 |
| 56 | 57 | 58 | ... | 76  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben