UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,0%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 25.936 -1,7%  Dollar 1,0430 -0,5%  Öl 111,5 -3,0% 

TAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

Seite 250 von 253
neuester Beitrag: 03.07.22 12:58
eröffnet am: 12.08.20 14:47 von: invicio Anzahl Beiträge: 6311
neuester Beitrag: 03.07.22 12:58 von: yahooyoshi Leser gesamt: 1088586
davon Heute: 891
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 248 | 249 |
| 251 | 252 | ... | 253  Weiter  

2165 Postings, 4084 Tage Eberhard01"Jetzt noch weiter gute News"

 
  
    
1
27.05.22 07:46
Jaja, immer wieder "Jetzt noch weiter gute News".

Was haben denn die letzten News (HLND, HNB, ...) bewirkt? Nichts, absolut gar Nichts.
Zu HLND gibt`s noch nicht mal eine weitere, "neutrale" Quelle für die von Taat publizierten Umsätze.
Dazu ist das Handelsvolumen deutlich in den Keller gerutscht. Das heißt im Klartext, das Interesse an dieser Perle geht gegen Null!
Bitter für alle die zu spät rein sind und jetzt in den Miesen hängen. Aber so ist das nun mal bei so intensiv beworbenen kanadischen Aktien Perlen. Sie erzählen wunderschöne Geschichten vom Milliardenmarkt, wecken die Gier und am Schluss bekommen sie es nicht gebacken.  

1452 Postings, 3638 Tage jef85Heute Abend wie gewohnt NEWS?

 
  
    
27.05.22 18:06
Freitag ist ein guter Tag für TAAT News.

Kurz nach 22 Uhr :)  

3544 Postings, 1195 Tage RoothomAus dem link:

 
  
    
28.05.22 00:02
"Jetzt, da TAAT® drei Tabakläden in Ohio besitzt..."

Nur unglücklich formuliert?

 

2165 Postings, 4084 Tage Eberhard01Naja,

 
  
    
28.05.22 09:47

die News von gestern war ja ein Offenbarungseid für die bisher verkündete "Arbeit".


Jetzt schreiben sie von 2.700 Läden. Wie hat das mit der Marktforschung und den avisierten Läden im März 2021 noch geklungen? Crossmark war doch der Trumpf den sie damals aus dem Ärmel geschüttelt haben. Dazu kommen noch die 5.000 Läden auf die Adco in Ohio Zgriff hat.

Derzeitiger Stand in Ohio, sagenhafe 303 Stores. Was für eine Lachnummer! Store Locator - TryTaat

Lest euch doch nochmals das Crossmarkmärchen vom März 2021 durch!

Bitte sehr, ein kleiner Auszug: "CROSSMARK wird im zweiten Quartal 2021 mehr als 7.000 Bedarfsartikelgeschäfte in US-Bundesstaat Ohio betreuen. Der Großkundenberater für TAAT in Ohio, mit über mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung im Vertrieb von einem großen globalen Tabakunternehmen, hat Verkaufstrainings mit den Vertretern von CROSSMARK durchgeführt, um sicherzustellen, dass TAAT optimal unter den Angeboten der etablierten Tabakkategorie positioniert wird..."

TAAT Lifestyle & Wellness Ltd: CROSSMARK beginnt mit dem ersten Rollout von TAAT an Groß- und Einzelhandel (finanznachrichten.de)

 

1452 Postings, 3638 Tage jef85Taat geht in die Offensive

 
  
    
2
28.05.22 13:04
Ein Start UP muss sich hinterfragen und das macht Taat.

Die Übernahme zeigt Wirkung. In den genannten Stores sind nur die bisherigen Taat Stores enthalten.

Seltsam, dass man als nicht Investierter hier sogar am WE seinen unqualifizierten Send dazu geben muss.  

3544 Postings, 1195 Tage RoothomStory

 
  
    
3
28.05.22 16:44
"Ein Start UP muss sich hinterfragen und das macht Taat."

Und kauft einen Grosshändler, der auf den Vertrieb der Produkte spezialisiert ist, die man mit dem eigenen Produkt eigentlich ersetzen will. Macht das Sinn?

"Die Übernahme zeigt Wirkung."

Welche denn? Bislang kam dazu noch nichts Substantielles.

"In den genannten Stores sind nur die bisherigen Taat Stores enthalten."

Warum sagt er dann, dass Taat jetzt (also nach der Übernahme) 3 Stores besitzt?

"Seltsam, dass man als nicht Investierter hier sogar am WE seinen unqualifizierten Send dazu geben muss."

Welche Aussagen waren denn unqualifiziert?

Aber vielleicht kannst Du ja mal etwas genauer erklären, wie die Übernahme sich bei den Zahlen auswirken wird. Und wo künftig der Schwerpunkt liegt.

Bis zum ersten offiziellen GB nach Vollzug dee Übernahme wird man ja noch etwas warten müssen. Und die bisherigen GB von ADCO und HLND, auf denen der Kauf beruht, sind leider im Netz nicht zu finden. Wär schon spannend für Aktionäre, wie es da genau aussieht.

Seltsam, dass sich offenbar kaum jemand dafür interessiert...  

197 Postings, 265 Tage StrontiumdogJefferies Cannabis Summit am 2.Juni

 
  
    
29.05.22 19:29

1452 Postings, 3638 Tage jef85Danke trontiumdog

 
  
    
29.05.22 21:46

1568 Postings, 866 Tage Tante LottiAm Besten gefällt mir im Jahresbericht

 
  
    
30.05.22 15:56
dieser Punkt:

Investor relations and shareholder communication            5,133,808

5 Millionen für Investor Relation und Sharholder Kommunikation. Das ist ne Ansage.

 

197 Postings, 265 Tage StrontiumdogUK-Online-Verkauf gestartet

 
  
    
30.05.22 17:51
Läuft über "hawless vape distribution UK". Scheint ein größerer Distributor zu sein.

Der Preis auf den ersten Blick kein Vorteil gegenüber Tabak-Zigaretten. Der Marlboro-Preis 12,50£ bis 16,50£ in UK. TAAT 15£. Wobei der Online-Handel von TAAT auch aufwändiger ist, als der Laden-Verkauf für Marlboro.
Bei Bestellwert von >30£, trägt der Distributor die Versandkosten für die TAAT`s.
Alles in allem trotzdem kein Preisvorteil: Online-TAAT vs. Laden-Marlboros.

Wie der Preis für die TAAT 's in den normalen Shops sein wird, keine Ahnung!?

Auf jeden Fall scheint die Erlaubnis für TAAT in UK jetzt vorzuliegen, da gab es zuvor ja auch in UK eventuell Probleme.

Was jetzt für TAAT direkt ein großer Vorteil wird, ist das Menthol-Verbot für Tabak-Zigaretten in UK.
TAAT darf seine Menthol-TAAT's in UK verkaufen.
 

2425 Postings, 3224 Tage ZupettaLöschung

 
  
    
31.05.22 07:08

Moderation
Zeitpunkt: 03.06.22 09:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern.

 

 

1452 Postings, 3638 Tage jef85Klare Bodenbildung zu erkennen

 
  
    
1
31.05.22 08:34
Könnte jetzt schnell nach oben drehen!  

2425 Postings, 3224 Tage ZupettaLöschung

 
  
    
1
31.05.22 23:18

Moderation
Zeitpunkt: 05.06.22 20:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

2425 Postings, 3224 Tage ZupettaLöschung

 
  
    
31.05.22 23:18

Moderation
Zeitpunkt: 05.06.22 20:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1452 Postings, 3638 Tage jef85Neue VIP Mitgliedschaft möglich bei TAAT

 
  
    
1
01.06.22 15:52
https://trytaat.com/products/...3101360381&variant=42895831761149

Hier kann man dann Stangen als ABO erhalten. Ist erst seit wenigen Tagen drin und sicherlich eine sinnvollle Methode Kunden "länger" an sich zu binden.  

3544 Postings, 1195 Tage RoothomWie wärs

 
  
    
1
01.06.22 18:47
mit ner flatrate?

 

365 Postings, 3042 Tage GöttlicherFlatrate ist gut,

 
  
    
03.06.22 12:01
auch für grenzenloser Trading Spaß an der Börse.
Würde Tat eine Lizenz besitzen, um Zigaretten nicht nur mit Menthol sondern auch mit THC zu versetzen, werde ich Stammkunde.
Spart doch immense Betriebskosten und minimiert Produktionskosten bei der Ernte.
All das gute Kraut häckseln ist nicht so schwer und Zigaretten mit befüllen, die auch noch die Wahrnehmung samt Aktienkurs beflügelt.

MFG Göttlicher

 

197 Postings, 265 Tage StrontiumdogInterview Deighan

 
  
    
06.06.22 19:13
https://youtu.be/kpIS3Idek1s

Wenn alles so wird, ist es gut. Man wird sehen, wie glaubwürdig seine Angaben dann in der Zukunft wirklich sind und ob TAAT dann weiteres Vertrauen zurückgewinnen kann.  

8214 Postings, 2218 Tage Reecco1?

 
  
    
06.06.22 20:24
seit Jahreshigh in Rauch aufgelöst. Das ist nur mit 24h Telegramm Dealer cool.  

3544 Postings, 1195 Tage RoothomWurden Belege für die Zahlen von HLND gebracht?

 
  
    
06.06.22 21:02
Oder blieb es bei der mehrfachen reinen Erwähnung, wie toll das ist?

Habs nicht bis zum Ende geschafft...  

1401 Postings, 3980 Tage G.Metzel

 
  
    
2
06.06.22 22:58
in der Deppenwerbung stehts nicht. Der Crains Artikel ist hinter Paywall.

Aber muss man sich mal geben. Taat bezahlt die Österreicher dafür, dass sie den Deutschen mitteilen, dass Übersee ein Artikel in einer lokalen Wirtschaftszeitung erschienen ist.

Sowas kann man sich eigentlich nicht mal ausdenken...  

2165 Postings, 4084 Tage Eberhard01Ganz toll!

 
  
    
09.06.22 07:12
Schon mal aufgefallen, dass der Name dieser "neuen Kette" gar nicht genannt wird? Wenn da angeblich fast 80.000 Laden insgesamt dahinter stehen, kann man doch diese "weltweit agierenden Einzelhandelskette" auch beim Namen nennen.
Ist das jetzt ein Zeichen von Seriosität oder gar Transparenz?  

716 Postings, 6889 Tage yahooyoshiEs wird absolut nicht besser , nur peinlicher.....

 
  
    
4
11.06.22 18:51
Auch wenn ich das hier schon einige Male gesagt habe  und sich jedes mal die gleichen User quasi vor Wut zerrissen und mich als Basher und was sonst noch  bezeichnet haben ,  genieße ich natürlich gewissermaßen jeden Tag auf`s Neue , das ich mit meiner Einschätzung zu dem Hanfverarbeiter wohl ganz richtig liege . ( Immer noch ... )
Denn es bewegt sich absolut nichts bei TAAT , mal abgesehen von einem steil nach Süden gerichteten Aktienkurs, und dem grenzenlos schwindenden Vertrauen in die Firma.

Kommt mir jetzt aber nicht wieder mit der alten Leier der allgemeinen Börsenschwäche , denn die anderen Tabakunternehmen halten sich sehr gut . Auch wenn Altria Vorgestern einen durch einen Analysten verursachten Schwächeanfall unter die Räder gekommen ist . Das betraf aber nur MO ,und hat die Anderen nur leicht tangiert. Und jeder der den Tabakmarkt lange genug verfolgt weiß auch , das sich Altria jedes mal wieder nach einigen Tagen auf alte Kurse bewegt hat.Denn man kann eine solch gigantische Firma am Tabakmarkt die obendrein auch noch eine unglaubliche Dividenden zahlt , nicht lange drücken. Aber egal , anderes Thema und andere Firma .

Bei TAAT vermisse ich jedoch wie schon seit ihrem damaligen gepuschten Hoch  von Fünf CAD am 1. April 2021  jegliche Stärke und Hoffnung auf Besserung . Abgesehen von einigen Zockern die das Teil alle paar Tage um fünf Prozent in die Höhe treiben um ihre für diesen Zweck zuvor gekauften Papiere an die typischen aufspringenden ( "" ... ich habe doch gewusst das es wieder steigt - Looser ..."" ) zu verkaufen . Ich kann da immer nur grinsen wenn ich das sehe . Denn am nächsten Tag fällt die Aktie auch wieder um zig Prozent ,und rutscht danach noch weiter ab.
Man kann mit dieser Firma einfach keinen Gewinn oder ein zukünftiges und einigermaßen sicheres Investment aufbauen.
Diejenigen die bei besagten gut fünf CAD aufgesprungen sind , müssen jetzt mindestens 450 %  ( !!! ) Kursgewinn erreichen ,um wenigstens ihren Einstiegspreis zu erhalten. Und da ist noch kein Penny Gewinn erzielt... DAS sollten sich mal alle hier vor Augen halten .
Und TAAT ist auch keine Amazon , Microsoft oder sonst was für ein ehemaliger Highflyer . Es dreht Hanf in Zigaretten ,und dann hat sich`s auch schon. Denn ich weiß nicht wie oft ich schon solche einmaligen Firmenhistorien als Argumente und Entschuldigung  für Pennystocks gehört habe , da sich ja auch die großen Player der Weltwirtschaft ehemals aus solch kleinen Stocks entwickelt haben. Aber wie gesagt : TAAT stellt nichts Weltbewegendes her , was nicht andere ebenfalls könnten .
Und trotz der Veränderungen in der Tabakindustrie zu neuen Produkten , hat NOCH KEIN EINZIGES UNTERNEHMEN bei TAAT ein Übernahmeangebot unterbreitet . Und das , obwohl es doch solch ein innovatives und bewegendes Unternehmen mit glänzenden Zukunftsaussichten  ist ... :):):)  
Was allerdings auch daran liegt , das TAAT nichts weiter zu bieten hat  als Versprechungen seines Managements ( das sich in den letzten Wochen nicht die Bohne um euch gekümmert hat .... )  und vor allem deshalb , das es keinerlei echte Gewinne generiert . ( Also jetzt keine Buchgewinne , sondern echte und reale Gewinne die am Ende als echtes grünes PLUS für das Unternehmen als Bargeld übrig bleiben .
Denn jeder verdiente Cent wird dreimal so viel wieder für die CEOs und ihre Optionen ausgegeben , deren Gehälter , Maschinenpark , Rohstoffe ( inflationäre Preissteigerungen im Einkauf ! ) , sowie einer wirren Expansion , die bis heute nur Kosten ohne Ende verursacht .
 

Wenn es nicht so Mega - peinlich wäre das TAAT quasi jede einzelne verkaufte Hanf Zigarette mit einem großen Artikel in irgendeiner Dorf - Gazette feiert ( vielleicht muss es dies ja auch machen , weil sonst keine Socke von ihnen Notiz nimmt ?? ) , könnte man beinahe Mitleid haben mit so viel Selbstbeweihräucherung ...
Da gebe ich @@ G.Metzel absolut recht ......
TAAT verkündet gewissermaßen fast jede Woche den nächsten großen Mega Deal , und hofft mit solchen News ihren absurd abstürzenden Aktienkurs irgendwie zu bremsen. KEINE ( !! ) der bis heute verkündeten Neuerungen  wie z.B. zehntausende neue Läden ( WO ??? ) , Merger mit irgendeinem Vertriebler , eventueller ( !!? ) Vertrieb auch in Europa ... :):):):) ... usw ... usw... haben etwas positives bewirkt .
Nichts , aber auch rein gar nichts bewegt diese Firma vorwärts , bzw. macht ihre Aktionäre auch nur im geringsten Froh .

Allerdings ist das anscheinend aber auch gar nicht so wichtig .Denn viele von den Usern hier im Forum freuen sich anscheinend sowieso nur darüber , das sie hier bei TAAT ein paar Euro in das Hanf - Sparschwein werfen durften , ganz nach dem Motto : ( "" ... ist doch egal wenn ich alles verliere , ich habe so viel Geld , da macht mir das doch nichts aus ... """ )  ,und dafür zum Ausgleich für ihr stetig schwindendes Kapital die Berechtigung zur Veröffentlichung von  Durchhalteparolen , Selbstbeweihräucherung , sowie Mitteilungen über die neuesten Errungenschaften teilen dürfen...
Der Spaß am verlieren stirbt ja bekanntlich zuletzt ... :):):)
Ist halt wie im Casino . Da wird auch trotz der besten Vorsätze nach den ersten größeren Verlusten immer höher gesetzt , bis das ( TAAT ) Casino auch noch den letzten Cent geschluckt hat .
Aber man kann wenigstens hinterher sagen , das man ja auf etwas gutes gesetzt hat , das die Leute vom Nikotin abbringen wollte . Denn das ist das Einzige , was TAAT von den herkömmlichen Stengeln unterscheidet . Krank macht das Zeug genauso !!
Aber das werdet ihr natürlich ebenfalls bestreiten ...
 
Angehängte Grafik:
taat-rocket.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
taat-rocket.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 248 | 249 |
| 251 | 252 | ... | 253  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben