UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

Seite 83 von 103
neuester Beitrag: 19.06.21 01:56
eröffnet am: 18.12.20 13:12 von: immo2019 Anzahl Beiträge: 2554
neuester Beitrag: 19.06.21 01:56 von: Urlauber76 Leser gesamt: 253059
davon Heute: 253
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 80 | 81 | 82 |
| 84 | 85 | 86 | ... | 103  Weiter  

10216 Postings, 1393 Tage Shlomo SilbersteinAktien mit fallenden Kursen

 
  
    
16.05.21 12:30
sind eine "gute langfristige Beimischung zum Depot", hab ich das richtig verstanden?  

939 Postings, 3874 Tage Urlauber76CD Project

 
  
    
16.05.21 12:35

Du verstehst überhaupt nichts, deswegen wirst Du auch immer in einer WG mit Paul leben müssen :D

 

10216 Postings, 1393 Tage Shlomo Silbersteindie Qualität des Next-Gen-Updates

 
  
    
16.05.21 12:39
spielt keine große Rolle. Viele hier schnallen nicht, dass die Gamesbranche wie die Gemüsehändlerbranche funktioniert: Die Bananen müssen schnell an den Mann gebracht werden, sonster verderben sie. Darum fällt ja auch der Preis für Games nach dem Release rapide, so auch bei CP.

Games werden gehypet, dann will sie jeder haben, dann sind sie out,  schließlich gibt es in in Kürze was neues, besseres. Wer CP durchgespielt hat, hat es hinter sich. Einige wenige haben es aus Frust zruückgelegt und warten auf Patches. Fraglich ist aber, ob sie es wieder anfassen werden, denn es sind ja  wieder andere Spiele am Markt und die Gamerzeit ist kostbar. Corona ist auch fast vorbei, da hat man weniger Zeit.

Wenn das Haputspiel nicht überzeugen konnte, und das konnte CP mit einer 67%-Wertung nicht, dann werden es DLCs noch schwerer haben. Hab ich Bock, 20 EUR für ein paar Stunden DLC zu zahlen, wenn ich schon das Hauptspiel nicht durchgespielt habe? Wohl kaum. Lediglich 23% der Spieler haben überhaupt die Hauptquest gespielt, wesentlich weniger vermutlich das ganze Spiel. Wir reden hier bei 13 Mio Käufen also von vielleicht 2 Mio potenziellen DLC-Kunden. Bei 20 EUR Preis kann sich jeder ausrechnen, wieviel Gewinn übrig bleibt, das sind Peanuts.

Denkt mal nach, Leute...    

85 Postings, 45 Tage B2344923% Hauptquest fertig? falsch

 
  
    
16.05.21 14:07

85 Postings, 45 Tage B2344923% Hauptquest fertig? falsch

 
  
    
16.05.21 14:25
Das ist einfach nur falsch, du scheinst wohl nicht zu verstehen was 23% wirklich getan haben. Zeig ja eben auch wie du wohl doch keine gute Prognose liefern kannst, wenn du einfache Fakten nicht ein mal verstehst.
Wie bereits gesagt vergisst du, dass im 2020 Jahresbericht nur wenige Tage vom Verkauf des CP2077 enthalten sind. Primär alle Vorbestellungen

"Nach der Hauptquest ist es vorbei", du scheinst wohl das Spiel nicht gespielt zu haben, weil es sehr viele "kleine" Missionen und Betätigungen noch gibt (besser als GTA5) aber eben lange Storys dann doch fehlen und somit die Rollenspiele-Elemente verkürzt wurden (bewusst wohl).

Durch die DLCs können nun neue Bundles verkauft werden, gerade für die Next-Gen und somit hat man einen zusätzlich einen breiten Markt (PSN).  Unter der Prämisse, dass Next-Gen Verbesserungen bringt + DCLs

"Fehlende Strategie für die nächsten Jahre" ich glaube du hast den Bezug zur Realität verloren oder kannst nicht lesen/verstehen. Wie andere Publisher wird nun länger gewartet bis etwas angekündigt um Probleme wie bei Cyberpunk 2077 zu vermeiden. Somit haben sie bereits aus den Fehlern kurzfristig gelernt sollten das jedoch meiner Meinung nach durchziehen.

Zusätzlich haben sie in dem Stragieupdate einiges darüber erzählt bzw. auch bei anderen Events wie sie sich langfristig aufstellen wollen. (nicht vielsagend aber interessant)

Wie gesagt: ich rate dir in deinem Resort zu bleiben oder erst ein mal dich zu informieren  

10216 Postings, 1393 Tage Shlomo SilbersteinIm Gegensatz zu dir

 
  
    
16.05.21 15:32
hab ich deinen link durchgelesen

sigh  

10216 Postings, 1393 Tage Shlomo SilbersteinUnd was mi der Forencholeriker rät

 
  
    
16.05.21 15:42
ist mir vollkommen egal. Er ist weder der erste noch wird er der letzte sein, der vom Markt auf die Schnauze bekommt. Ich schmunzel dann immer genüßlich.

Im Gegenteil, ich rate dir: Machs wie ich und kauf das Papier nicht über 25 EUR. Bislang die vollkommen korrekte Vorgehensweise bei CDPR: Abwarten und Tee trinken bis Leute wie du das Handtuch werfen.  

85 Postings, 45 Tage B23449Auf die schnauze bekommen

 
  
    
16.05.21 16:57
Ja, in der Tat es gehört dazu

Aber die Börse ist auch Spekulation und das tun manche eben ;)  

939 Postings, 3874 Tage Urlauber76Löschung

 
  
    
17.05.21 00:55

Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 12:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

591 Postings, 4582 Tage anon99@Shlomo

 
  
    
1
17.05.21 07:29
Die Nutzer sind verwirrt: Vor ein paar Tagen sollten sie auf keinen Fall über 30 kaufen, jetzt sind wir schon bei 25. Welche weltbewegenden fundamentalen Vorfälle über die Feiertage haben diesen Rutsch von immerhin 17%  ausgelöst?  

10216 Postings, 1393 Tage Shlomo SilbersteinDass du verwirrt bist

 
  
    
17.05.21 08:57
ist nichts neues. Lies meine Postings mehrmals ganz langsam dann kapierst du vieleicht etwas. Viel Erfolg  

53 Postings, 58 Tage ALSBKAES"Durchspielrate" OpenWorld-Spiele

 
  
    
6
17.05.21 10:43
Wie immer beweisst unser Shlomo eindrucksvoll, dass er überhaupt keine Ahnung hat :-) Elend langes Geschwafel, aufgebaut auf falschen Thesen. Bevor ihm seine Hirngespinste noch jemand glaubt, hier die Fakten für die PS4.

Topaktuell von 2021:
https://www.pcgames.de/...elfte-der-spieler-haben-es-beendet-1368685/

   Marvel's Spider-Man - 50,8%
   Ghost of Tsushima - 50,2%
   Assassin's Creed Origins - 38,2%
   Far Cry 5 - 36,7%
   Days Gone - 34,7%
   Horizon Zero Dawn - 34,1%
   Assassin's Creed Odyssey - 30%
   The Witcher 3 - 29,8%
   Death Stranding - 28,6%
   Red Dead Redemption 2 - 28,2%
   Watch Dogs 2 - 24,9%
   Assassin's Creed Valhalla - 19.8%

Nochmal etwas ausführlicher, aber von 2018:
https://www.screamingpixel.at/...o-oft-spielen-wir-mega-spiele-durch/


Dass auf dem PC noch weniger Spieler die Hauptstory eines Spiels beenden, dürfte allen klar sein. Außer Shlomo natürlich :-) Der Anteil der Spieler, die ein Spiel (für den PC) kaufen und NIE spielen, ist übrigens NICHT verschwindend gering, wie man annehmen könnte, sondern sehr hoch:
https://www.derstandard.at/story/1397520747348/...werden-nie-gespielt


@anon99
Und fiele der Kurs auf 10, wäre auch das für Shlomo noch viel zu teuer. Er kann nicht mehr raus aus seiner Argumentation. Erst nicht shorten, dann nicht einsteigen. Vollversagen deluxe.
 

12 Postings, 46 Tage FinerapisÜberrascht vom hohen Kursanstieg

 
  
    
17.05.21 12:41
Der Kursanstieg der letzten 8 Tage hat mich sehr überrascht, da ich weiterhin mit einem sinkenden Kurs bei CDPR rechne.

Hat jemand Informationen weshalb es zu diesem Kursanstieg kam? Wurde ein neues Patch angekündigt oder meint ihr, dass es sich hier nur um eine kurzfristige Gegenbewegung handelt?  

25335 Postings, 2961 Tage Max84Der Wert ist nun seit Ewigkeiten am abgeben

 
  
    
1
17.05.21 12:48
ziemlich überverkauft das Wert. Charttechnisch müsste auch eine Gegenreaktion kommen  

85 Postings, 45 Tage B23449Kursanstieg

 
  
    
2
17.05.21 13:01
Ich denke es liegt an den Prognosen zu Q1, wie bereits schon seit längerem erwähnt spiegeln die "aktuellen" zahlen einen Zeitraum vom 12.12.2020 (Release) -> bis  zum 31.12.2020 wieder (Jahresabschluss 2020)  
-> durch ein möglicherweise besseres Q1 als erwartet steigt natürlich der "faire" wert  (Prognosen von Analysten fallen höher aus als ich erwartet hätte)

Zusätzlich gibt es einige Statistiken (sind besser als ich erwartet hätte) + Aktivität bei den Kanälen
-> neue Updates/Neuigkeiten kommen wohl in kurzer zeit wohl

heute haben wir den 17.05 und das Next Gen Update wurde für die zweite Hälfte grob angekündigt:
am 25.05 gibt es ein Shareholder Meeting (wohl 5 PLN Dividende zusätzlich) und dort wäre es wohl sinnvoll das zweite Halbjahr von 2021 "genauer" zu präsentieren -> mögliche Ankündigung von der Next-Gen/DLCs?

Wie ich bereits schon seit längerem mal erwähnt habe, gibt es viele Ereignisse die einen Trendwende auslösen können, aber nicht müssen im Jahr 2021.  

10216 Postings, 1393 Tage Shlomo SilbersteinKursanstieg

 
  
    
17.05.21 14:41
Die Erklärung ist realativ einfach:

Es wollen mehr Leute kaufen als verkaufen.

Hier im Clownströöt rumzufragen bringt nichts, weil ja keiner verkaufen will, ergo da nicht mitreden kann. Oder umgekehrt ständig zukauft, ergo auch nicht qualifiziert mitreden kann.  

10216 Postings, 1393 Tage Shlomo SilbersteinEr kann nicht mehr raus aus seiner Argumentation

 
  
    
17.05.21 14:44
Abwarten. Ich habe gesagt: 20-25 ist ein fairer Preis. Ab dort würde ich die Trendwende abwarten und dann einsteigen. Wenn es allerdings weiter bis 10 fällt umso besser, dann steig ich billiger ein. Wichtig ist alleine die Trendwende. Aktuell ist noch keine in Sicht.  

53 Postings, 58 Tage ALSBKAESneuer Patch kommt

 
  
    
3
17.05.21 14:51
Testing Branch ist bei Steam seit zwei Stunden online:

https://steamdb.info/app/1091500/depots/

 

10216 Postings, 1393 Tage Shlomo SilbersteinWie, schon wieder einer?

 
  
    
1
17.05.21 14:52

591 Postings, 4582 Tage anon99Ja, schon wieder ein

 
  
    
1
17.05.21 15:12
blöder Kommentar von dir!  

10216 Postings, 1393 Tage Shlomo SilbersteinLöschung

 
  
    
1
17.05.21 16:18

Moderation
Zeitpunkt: 18.05.21 11:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25335 Postings, 2961 Tage Max84PC Version lief schon mit dem ersten Patch

 
  
    
1
17.05.21 19:30

10216 Postings, 1393 Tage Shlomo SilbersteinIch meinte gut läuft

 
  
    
1
17.05.21 23:17

591 Postings, 4582 Tage anon99@Shlomo

 
  
    
18.05.21 08:35
Der polemische Titel sagt ja bereits alles. Bist du jetzt unter die Youtuber gegangen?  

178 Postings, 1821 Tage Stefresanstieg

 
  
    
18.05.21 09:16
war ja eine überfällige Bewegung.
die Zahlen aus q1 können ja eigentlich nicht schlecht sein ( es sind ja wirklich nur die allerersten Käufe in der Bilanz aus 2020 enthalten ), und die Konsolen kommen ja auch noch. die Frage ist halt , wie es da hinter der Fassade wirklich aussieht, und wie zukünftige Projekte laufen werden  

Seite: Zurück 1 | ... | 80 | 81 | 82 |
| 84 | 85 | 86 | ... | 103  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben