UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt

Seite 65 von 105
neuester Beitrag: 23.06.21 14:51
eröffnet am: 18.12.20 13:12 von: immo2019 Anzahl Beiträge: 2612
neuester Beitrag: 23.06.21 14:51 von: Shlomo Silbe. Leser gesamt: 261313
davon Heute: 256
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 62 | 63 | 64 |
| 66 | 67 | 68 | ... | 105  Weiter  

2939 Postings, 2061 Tage Vaioz@Shlomo

 
  
    
1
25.04.21 21:23
TakeTwo aktuell ein Kurs von 176 USD. 2020 ein Gewinn von ca. 3,54 USD.
Hmmm... einfache mathematische Operationen sind wohl nicht deine Stärke. Die Zahlen auf Ariva bzw. Factset stimmen nicht. Siehe TakeTwo 2020 Bericht.

Aber glücklicherweise hast du noch keinen Blick in die CDPR Bilanz geworfen oder kannst sie nicht lesen, sonst würdest du ja vielleicht tatsächlich deine Ansicht ändern.

Was ich damit sagen will: Finde dein Bashing sehr gut, nur so kommen wir auf derartig chancenreiche Kurse. Nur bitte gib dir etwas Mühe, sonst bemerkt auch noch der letzte Pfosten, dass du wie immer falsch liegst...  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinAlles klar Kolja

 
  
    
25.04.21 21:41
Was soll das Geschwurbel.
Ich habe einen aus meiner Sicht fairer Kurs genannt und begründet. Kann man das nicht mal so stehen lassen? ICh kauf garantiert nixcht höher weil du mir einen Rechnefehler unterstellst.
Nebenbei: Die Zahlen sind nicht von Ariva, Ariva hat keine.  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinWie abartig hoch CDPR aktuell bewertet ist

 
  
    
25.04.21 21:48
kann sich jeder selbst ausrechen.
Basis 38 EUR:

2019er-KGV 90
2020er-KGV 15

Auf Basis meiner Gewinnschätzung:
2021er-KGV 45

45!!! Bei quasi Null Wachstum in den nächsten Jahren.

Da muss noch einige Luft aus dem Kurs raus ehe man zugreifen kann. Die Hälfte wäre fair, mE.  

2939 Postings, 2061 Tage VaiozWir nähern uns an

 
  
    
26.04.21 05:16
Dann leg mal los. Wie jast du das oben genannte TakeTwo KGV "berechnet". Erwartest du 2021 eine Gewinnverdopplung ohne neue geoße Titel oder was?

Du kannst natürlich den voraussichtlichen Gewinn für 2021 von CDPR falsch einschätzen, daran hindert dich niemand. Klug isses halt trotzdem nicht, da es keinerlei Grundlage dafür gibt... Im Zweifel ist immer vom Analstenkonsens auszugehen und siehe da auch im Q4 lagen sie sehr nah an der Realität.
Du scheinst deine Einschätzung also maßlos zu überschätzen...  

25363 Postings, 2966 Tage Max84"Bei quasi Null Wachstum in den nächsten Jahren."

 
  
    
26.04.21 07:25
gut, dass der Forum nichts vergisst... LOL

Null Wachstum? Das meinst du doch nicht ernst oder?  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo Silbersteingut, dass der Forum nichts vergisst.

 
  
    
26.04.21 07:31
Dein Problem ist nicht meins ;-)  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinDu scheinst deine Einschätzung also maßlos zu über

 
  
    
26.04.21 07:32
Nochmal: Mein Posting waren meine Gedanken zum fairen Preis. Nur gültig für mich, wann ich kaufen werde. Kann dir vollkommen egal sein.

Schreib mal deine Gedanken zum fairen Preis, auch wenn's mich nicht interessiert.  

25363 Postings, 2966 Tage Max84warten wir mal Heute, Morgen ab

 
  
    
26.04.21 08:04
denn, die Marktteilnehmer haben jetzt den 150 Seiten Bericht wohl durchgelesen ;)
Sehen wir mal wie der Markt die Bewertung vom CD Project nun sieht  

1081 Postings, 1503 Tage PaulM78Oh Max du bist echt einer

 
  
    
26.04.21 08:11
Koljia findet die Aktie also unterbewertet und jetzt bist der gleichen Meinung, nah dann all-in

Ich hab den Bericht gelesen und werde hier nicht investieren, einzig was hier noch positiv meine Meinung ändern würde, wäre wenn der CEO seinen Hut nimmt.

Aber viel Glück allen die hier bereits investiert sind und wie Max es so schön sagt im Gefängnis
Und man sollte immer seine eigene Meinung sich bilden und nicht auf Leute in YouTube hören. Da wundert mich das geweine am Ende echt nicht  

25363 Postings, 2966 Tage Max84er hat alles mit Zahlen aus dem Bericht untermauer

 
  
    
26.04.21 08:27
wo ist das Problem?
Es sieht alles sehr stabil aus - wenn man die Zahlen betrachtet  

25363 Postings, 2966 Tage Max84Auf der Börse gilt:

 
  
    
26.04.21 08:31
jeder zahlt den Preis was er verdient. Mit anderen Worten: wenn es schon jedem klar ersichtlich sein wird, dass CD Project 1A Zukunft vor sich hat und der Jahr 2021 vielleicht sogar mehr Einnahmen generiert als 2020 dann wird der Aktienpreis weit höher stehen als jetzt...

Man muss sich halt schon davor positioniert haben. Wobei an der Seitenlinie stehen und auf ein günstigeren Einstieg warten ist auch eine Position, die bis jetzt sehr gut funktioniert hat!

Also, sehen wir mal was die Zukunft uns bringt  

25363 Postings, 2966 Tage Max84wenn alles gut läuft, dann testen wir die 37?

 
  
    
1
26.04.21 09:56
zum dritten mal - bilden somit ein Dreifachboden aus und dann nach oben ;)

- sprach ein CD Project - Gefängnisinsasse  
Angehängte Grafik:
2021-04-26_09_53_29-window.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
2021-04-26_09_53_29-window.jpg

53 Postings, 63 Tage ALSBKAES@Shlomo

 
  
    
26.04.21 10:50
"30 und stetig fallend."
Von 30 stetig fallend in 2021 oder von 30 fallend erst in den Folgejahren? Ich fragte ja nach Deiner Annahme des DURCHSCHNITTLICHEN Umsatzes pro Unit Cyberpunk in 2021.  

592 Postings, 4587 Tage anon99Prognose

 
  
    
2
26.04.21 11:06
Anhand der Konsenschätzung zeichnet sich hier ein Boden bei 33 oder 35 ? ab.  

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo Silberstein#1614

 
  
    
1
26.04.21 11:08
Es ist alles dazu gesagt.  Wer sich durch mich getriggert fühlt dem steht es frei, eine Gegenanalyse zu schreiben.

Seit Dezember 2020 liege ich goldrichtig mit meiner Kursprognose und auch heute sieht es nicht anders aus.

Planmäßig sollten wir die 30 Ende Mai testen. Ich gehe davon aus, dass die 30 erstmal halten werden, aber im Sommer durchaus unterschritten werden können. Dann kann man bei 20-25 zugreifen mit perspektive 5 Jahre.

Wie Paul richtig schreibt ist der Haupbelastungsfaktor der CEO Adam K. aufgrund seiner endlos vielen Fehlentscheidungen, der ist mir 10 EUR wert.  10 EUR Aufschlag wenn er geht, 10 EUR Abschlag wenn er bleibt.   Falls er ginge würde ich bei 30 definitiv zugreifen, falls nicht eben einen möglichen Endcrash im Sommer abwarten. Es braucht dann einen deutlichen Risikoabschlag für die Aktie, denn eine Pleite wäre nicht ausgeschlossen.

Paul, den Q4-Bericht brauchst du auch nicht lesen, die Börse hat ihn offensichtlich gelesen. Lies aber mal Adams "Strategiepapier". Ein A-tritt für die Aktinäre, dieses Machwerk. Im Grunde steht drin: Nichts verstanden und weiter so oder irgendwie anders, genaues weiß man nicht. Der Plan ist für die Tonne. LEztlich aber auch verständlich, wer mit dem Rücken zur Wand steht kann nur weiter geradeaus. Daher wäre ein anderer CEO eben auch hilfreich, der kann mal neu denken.

 

10289 Postings, 1398 Tage Shlomo SilbersteinDie Konsensschätzungen

 
  
    
26.04.21 11:11
lagen im Dezember bei 100. Das zeigt: Schätzungen von Anal-ysten sind in der Regel für die Tonne.

Witzig der Kolja. Hätte in Stalingrad die Reden schwingen können, bei diesem Talent. Bedauerlich, dass Max immernoch nicht draus gelernt hat. Der tut mir langsam echt leid. Sein "Boden 37" wurde binnen Stunden durchschlagen. Der wievielte "Maxsche Boden" war das eigentlich? Ich habe irgendwann aufgehört mitzuzählen.  

845 Postings, 3369 Tage LOFPErste Position gekauft!

 
  
    
26.04.21 11:24
Habe mir 600 Stück zu 36,50 gekauft, falls wir doch nicht mehr sehr viel weiter fallen.
Würde bei 30 und 25 nachkaufen, falls wir nochmal bis dorthin fallen.
Irgendwie glaube ich es aber nicht mehr so recht.
Schauen wir mal.  

592 Postings, 4587 Tage anon99@LOFP

 
  
    
26.04.21 11:37
Ich verstehe nicht, warum du bei 36,5 ? kaufst. Der Boden bildet sich eigenlich immer bei runden Werten, das wären entweder bei 35 ? im Euroraum oder bei ca. 33 ?, was an der Börse Warschau 150 PLN entspricht.  

845 Postings, 3369 Tage LOFPirgendwann müssen die Shorties ja eindecken ;-)

 
  
    
1
26.04.21 11:49

845 Postings, 3369 Tage LOFP@anon

 
  
    
2
26.04.21 11:51
einfach so.
ich kaufe sowieso nach, wenn es noch weiter fällt.
das Tief trifft niemand genau.
ich habe bei 63 verkauft und kaufte nun genau bei der gedrehten Zahl ;-)  

26 Postings, 190 Tage JS16CD Projekt

 
  
    
1
26.04.21 11:55
Ich bin jetzt bei 36,70 ? wieder eingestiegen. Beim letzten Invest habe ich mit CD Projekt bei weitaus höheren Kursen ca. 35% Gewinn gemacht als ich alle Aktien verkauft habe - gutes Timing. Langfristig denke ich, dass ich auch diesmal wieder mit einem ordentlichen Gewinn rausgehen werde. Auf umseren Schlaubi Schlumpf, Shlomo Silberstein, und seine Schmähungen gebe ich dabei nicht viel.  

87 Postings, 1073 Tage artifact4727Playstation

 
  
    
26.04.21 12:06
Ich glaube so langsam die Rückkehr in den Playstation Store ist einer der wichtigsten Faktoren für die Bodenbildung. Nicht weil das Fundamental irgendwie wichtig wäre aber weil einige Investoren dadurch indirekt die internen Kenntnisse von Sony zum Zustand des Spiels ableiten wollen, ist meine These. Nicht umsonst wurde die Frage nach der Rückkehr auch mehrmals gestellt im Investor Call. Vom Zustand von Cyberpunk 2077 hängt dann natürlich auch auch ab, ob die Entwickler sich neuen Themen widmen können und somit der Geschäftsbetrieb zur Normalität zurückkehrt.  

845 Postings, 3369 Tage LOFPRückkehr

 
  
    
26.04.21 12:25
ich würde keine Rückkehr in der PS 4 anschieben.
Eher würde ich auf die 5 setzen.
Für die 4 ist das Spiel nicht ausgelegt.  

26 Postings, 190 Tage JS16So

 
  
    
1
26.04.21 12:34
sehe ich das auch. Die PS 5 wird allerdings bald in größerem Maße erhältlich sein. CD Projekt hat mit Witcher und CP zwei starke Titel in den populären Märkten Fantasy und SciFi. Da können sie weitere Releases anhängen. Langfristig ist der Grundstein für Wachstum gelegt.  

87 Postings, 1073 Tage artifact4727Ja

 
  
    
3
26.04.21 12:35
Wobei die PS4 sollte auch klappen. Man könnte eigentlich die Sichtweite per Nebel reduzieren und die NPCs von den Straßen nehmen. Das könnte man mit Covid-77 begründen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 62 | 63 | 64 |
| 66 | 67 | 68 | ... | 105  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben