UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.562 -2,2%  MDAX 33.605 -2,1%  Dow 34.715 -0,9%  Nasdaq 14.846 -1,3%  Gold 1.842 0,1%  TecDAX 3.500 -2,5%  EStoxx50 4.217 -1,9%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1350 0,3%  Öl 87,8 0,4% 

Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Seite 1 von 162
neuester Beitrag: 21.01.22 15:18
eröffnet am: 14.08.20 07:31 von: Scontovaluta Anzahl Beiträge: 4030
neuester Beitrag: 21.01.22 15:18 von: MBrW Leser gesamt: 1091540
davon Heute: 1442
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
160 | 161 | 162 | 162  Weiter  

30419 Postings, 6122 Tage ScontovalutaCurevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

 
  
    
22
14.08.20 07:31
Curevac-Börsengang für Freitag in New York erwartet  
Freitag, 14.08.2020 05:49  von dpa-AFX

https://www.ariva.de/news/...uer-freitag-in-new-york-erwartet-8658833


IPO
Curevac-Börsengang bereits für Freitag geplant
Das deutsche Biotechunternehmen betritt offenbar bereits diesen Freitag das Börsenparkett. Mit dem Geld soll auch die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs weiter voran gebracht werden.
https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...Fe9VqIXLSuUnpaEA-ap4

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
160 | 161 | 162 | 162  Weiter  
4004 Postings ausgeblendet.

8900 Postings, 1683 Tage VassagoCVAC 24.48$

 
  
    
2
16.01.22 17:07

Hopp ordnet sein Biotecherbe

"Im Zuge der Neuregelung hat Hopp auch den Investorenvertrag mit der staatseigenen Förderbank KfW neu verhandelt, die kurz vor dem Börsengang im Sommer 2020 mit 300 Millionen Euro bei Curevac eingestiegen war. Hopp hat nun das Recht, bis Mitte August Curevac-Aktien für bis zu 450 Millionen Euro zu verkaufen, wie aus einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht. Bisher waren es maximal 250 Millionen Euro."

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...hnologie-erbe-17732257.html

Ich hätte es an seiner Stelle genauso gemacht. Die Frage ist nur, wer die Aktien kaufen soll? Meiner Meinung nach wird die Pandemie zu Ende sein bevor CureVac einen Impfstoff zur Marktzulassung bringen wird.

 

394 Postings, 3453 Tage Doringonachkaufen

 
  
    
3
17.01.22 09:28
der grösste Anfängerfehler bei solchen Werten ist das ständige nachkaufen
um den Einstiegspreis zu verbilligen

nur meine Erfahrung nach 32 Jahren Börse
 

10258 Postings, 5036 Tage RichyBerlinCurevac

 
  
    
1
17.01.22 22:17
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...2e-959c-e0f72b0becd9
"Curevacs Technologiechefin verlässt das Unternehmen
Der personelle Umbruch in der Führung von Curevac geht weiter: Nach 16 Jahren verlässt die Technologiechefin Mariola Fotin-Mleczek das Unternehmen. Dabei forscht es gerade am neuen Impfstoff.."
17.01.2022, 21.17 Uhr
 

1556 Postings, 4221 Tage Advamillionär@Doringo: Meine Erfahrung nach fast 35 Jahren...

 
  
    
4
18.01.22 02:20
....Börsenerfahrung ist genau das Gegenteil. Wobei aber Nachkaufen oftmals eine echte Überwindung erfordert.
Curevac würde ich allerdings derzeit absolut nicht zum Nachkaufen empfehlen. Das ist derzeit ein Fass ohne Boden, kann mMn durchaus im einstelligen Bereich enden.

Mir ging es auch mehr um das Thema Nachkaufen allgemein...

Gruß vom
Advamillionär  

111 Postings, 575 Tage nouveau_richedie Technologiechefin geht

 
  
    
18.01.22 11:38
Hallo!

Hier ein Abgang in der Führung, der Auswirkungen haben sollte:

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/pharma/...345-b5096e0023dc

VG
NR  

4842 Postings, 5676 Tage albinoDer Drops ist gelutscht....

 
  
    
2
18.01.22 11:57
....und CureVac auf diesem Kursniveau demzufolge viel zu hoch bewertet.
Einstellige Kursnotierungen sind alles andere als unrealistisch.  

746 Postings, 449 Tage Alivecool bleiben..

 
  
    
18.01.22 12:32
Kann auch schnell wieder in die andere Richtung gehen. Infektionskrankheiten wird es immer geben und mRNA ist das beste Mittel dagegen... ein gutes Produkt und das Vertrauen kehrt zurück.. hab eh nicht mehr viel zu verlieren..  

744 Postings, 170 Tage Highländer49Curevac

 
  
    
18.01.22 14:28
Wann gibt es endlich mal wieder was positives zu berichten? Wie schätzt Ihr die Aussichten für 2022 ein?

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2022-01/5499703?  

2438 Postings, 1956 Tage 2much4u...

 
  
    
3
18.01.22 17:51
Curevac ist immer noch um Welten zu hoch bewertet! Als Curevac bei 36 Euro war, hab ich geschrieben, dass mein Kursziel 10 Euro ist. Nun sind wir bei 20 Euro und an meiner Einschätzung hat sich nichts geändert.  

746 Postings, 449 Tage Alivedu prophet!

 
  
    
1
18.01.22 17:59

746 Postings, 449 Tage Alivewer kauft den laden

 
  
    
19.01.22 07:58
Und wann?  

1343 Postings, 1437 Tage JuPePoPersonalie mit Wirkung...

 
  
    
2
19.01.22 19:54
Vielleicht lag es ja an der nach 16 Jahren Betriebszugehörigkeit möglicherweise betriebsblind und unmotiviert gewordenen Technologiechefin, die jetzt ihr Hütchen genommen hat, dass es bei Curevac bisher nicht gut lief ? Wer kann das ausschließen ?  War Frau Mariola Fotin-Mleczek möglicherweise in ihrem Job zuletzt  überfordert und sie hat das selber eingesehen?  Die Tatsache, dass sie in ihre Heimat Polen zurückkehren und dort ein Familienunternehmen   -man höre und staune  - außerhalb der Biotech-Branche aufbauen will, deutet doch irgendwie darauf hin.
Man kann es also  durchaus auch positiv sehen: Eine Neubesetzung des Postens ist immer auch eine Chance auf bessere Zeiten.  

639 Postings, 2194 Tage MakeiJuPePo

 
  
    
19.01.22 20:19
Das gleiche hab ich mir auch gedacht.
Kann nur noch besser werden.  

2 Postings, 1 Tag BotschafterWem gehört Comirnaty (BioNTec/Pfizer) tatsächlich?

 
  
    
20.01.22 11:44
Hallo,
ist euch folgendes Dokument bekannt?
M. E. liegt hier ein riesiger Betrug gegenüber euch Anteilseignern der CureVac als auch dem Steuerzahler vor, der die ganze Entwicklung ja auch von staatswegen mit finanziert hat.
Nunja...ich bin gespannt auf eure Sicht- und Denkweisen zu diesem Beweis.

 

2 Postings, 1 Tag BotschafterWem gehört Comirnaty (BioNTec/Pfizer) tatsächlich?

 
  
    
20.01.22 11:46

66 Postings, 851 Tage Pantera#Botschafter

 
  
    
20.01.22 14:45
Alles sehr merkwürdig.  

66 Postings, 851 Tage Pantera#Botschafter ..... hier ist die Auflösung

 
  
    
1
20.01.22 14:47
Die Firma CureVac hat im Februar 2021 für den Impfstoff Comirnaty von Biontech Schutzrechte bzw. deren Verlängerung beantragt.[192] In einem Zwischenbescheid vom 8. April 2021 erklärte das Deutsche Patent- und Markenamt jedoch: ?Die Prüfung des Antrages auf Erteilung eines ergänzenden Schutzzertifikats ? hat zur vorläufigen Beurteilung geführt, dass die Bedingungen für die Erteilung ? nicht erfüllt sind, da das beantragte Erzeugnis ?Comirnaty ? COVID-19-mRNA Impfstoff (Nukleosidmodifiziert)? nicht durch das in Kraft befindliche Grundpatent EP 1 857 122 B1 ? geschützt wird.?[193]  

258 Postings, 441 Tage RamtoCurevac ist nicht...

 
  
    
21.01.22 00:34

258 Postings, 441 Tage RamtoCurevac ist nicht...

 
  
    
1
21.01.22 00:59
...der Erfinder der MRNA Technologie, auch wenn der Gründer dies immer wieder gerne erzählt. Während Ugur Sahin sich zu 100% für Biontech eingesetzt hat, ist er lieber durch die Welt gejettet und hat Prominenten den Hof gemacht. Das ist der Unterschied, der sich heute zeigt.  

394 Postings, 3453 Tage DoringoKurziel 5 Euro

 
  
    
1
21.01.22 11:53
die Aktie ist immer noch viel zu hoch bewertet
das Unternehmen macht nur Verluste, das Personal verlässt das Unternehmen
5 Euro sind sehr realistisch

 

1067 Postings, 1633 Tage larrywilcox...

 
  
    
21.01.22 12:56
5?...haha!

Ich glaube du wirst dir in 12 Monaten noch nicht mal mehr eine Tüte Chips für eine Aktie kaufen können.  

370 Postings, 7659 Tage Trader13Rebound

 
  
    
21.01.22 13:46
Möglich bin mal unter 18 ? dabei  

1233 Postings, 2678 Tage LichtefichteProjekt

 
  
    
21.01.22 13:57
Impfstoffdrucker steht schon noch oder nur PR für die Lemminge?  

62 Postings, 414 Tage HayefinBioklitsche

 
  
    
1
21.01.22 15:16
Ich kann da nur schmunzeln wie ein Unternehmen ohne Umsatz und 350 Mio Staatsförderung an der Börse bewertet ist.
Kein Know-How, kein Geld, beim Staat unten durch (auch keine Abnahmen bei erfolgreicher Zulassung) und desaströser Außendarstellung.
Curevac ist KGV-technisch ein Penny-Stock und das wird sich auch im Kurs zeigen. Die aktuelle Bewertung ist  immer noch abenteuerlich hoch.
In Zeiten denen ein Pizza-Lieferdienst dem DAX angehört (ohne Gewinn und hohen Verlusten) wundert mich eh nichts mehr ...  

189 Postings, 567 Tage MBrWWas für ein Mist

 
  
    
21.01.22 15:18
Der absolute Tiefflieger. Bei 1 Euro kauf ich nach und verbillige und dann heisst es aggressiv abwarten ob die Bude noch irgendwas zu Wege bringt. Oder BionTech schluckt den Laden fürn Heiermann.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
160 | 161 | 162 | 162  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben