UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.079 -0,8%  MDAX 29.176 -0,7%  Dow 32.364 -0,9%  Nasdaq 12.377 -1,5%  Gold 1.813 -0,1%  TecDAX 3.052 -1,9%  EStoxx50 3.707 -0,9%  Nikkei 26.911 0,9%  Dollar 1,0519 -0,3%  Öl 112,8 0,0% 

noch keiner hier interessiert...

Seite 1 von 838
neuester Beitrag: 18.05.22 15:39
eröffnet am: 11.12.20 21:04 von: Nenoderwohl. Anzahl Beiträge: 20940
neuester Beitrag: 18.05.22 15:39 von: Goldenerwolf Leser gesamt: 2630924
davon Heute: 3743
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
836 | 837 | 838 | 838  Weiter  

903 Postings, 4034 Tage Nenoderwohlitutnoch keiner hier interessiert...

 
  
    
11
11.12.20 21:04
denke ein guter turnaround kandidat!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
836 | 837 | 838 | 838  Weiter  
20914 Postings ausgeblendet.

371 Postings, 343 Tage schubbiaschwilliAch Kölnerin4711

 
  
    
18.05.22 11:42
Auch du kapierst den Gag nicht: EPS ist GuV, EK Bilanz - Und jetzt wieder ab und zurück auf den Pavianhügel!  

371 Postings, 343 Tage schubbiaschwilliNachtrag...

 
  
    
18.05.22 11:47
Ich würde mich mal gerne mit jemandem über Flussgrößen und Bestandsgrößen beim klassischen Graham & Dodd Investing unterhalten (theoretische Grundlagen und empirische Ergebnisse) - Also: Falls du die Begriffe verstehst, freue ich mich über eine Boardmail!
 

10633 Postings, 5153 Tage RichyBerlinDeparture

 
  
    
18.05.22 12:06
Worin bestand der Betrug/die Lüge ?
Fehlt in deinem Statement
 

181 Postings, 354 Tage Kölnerin4711schubbiasch mach mal langsam

 
  
    
1
18.05.22 12:26
Nicht jeder hier, ich auch nicht, hat BWL studiert. Aber vernünftige Argumente für oder gegen einen Squeeze bei AMC, sowie die Möglichkeit einer Dividendenzahlung fände ich mal gut hier zu lesen. Besser als das ewige Hochjubeln oder einfach nur Niederbrüllen von AMC.  

46 Postings, 40 Tage Niko22Reaktion

 
  
    
1
18.05.22 12:44
Stuggi und schubbi schreiben hier, um sich zu produzieren. Sie deuten gezielt irgendwas an mit ihrem ach so tollen Wissen und erklären weiter nichts, weil sie weiterhin die Überlegenen sein wollen. Und solange die anderen ihr Wissen nicht haben, bleiben sie die Überlegenen. Oder bilden sich das zumindest ein. Zum Glück lässt man sie deshalb im anderen Thread nicht zu Wort  kommen. Vergleicht das mal mit den Erklärungen von T_U und anderen, denen geht es ums Teilen und nicht ums Angeben. Deswegen machen sie sich die Mühe und schreiben so viel und ausführlich.  
Es geht hier ja um jede Menge vermutete illegale Aktien, darauf setzen hier wohl die meisten, dazu haben die Überflieger nichts beizutragen.
Ich blende beide einfach aus und man hat seine Ruhe.  

478 Postings, 352 Tage Humpelhax@RichyBerlin

 
  
    
3
18.05.22 12:50
Departure hat es doch Rot markiert.

Behauptet bei MULN ist alles Lug und Betrug und er selbst sei nie investiert gewesen.

Komischerweise postet er aber dann hier im AMC Forum sein Depot mit MULN drin.

Sagt denk ich alles über die Glaubwürdigkeit aus.  

371 Postings, 343 Tage schubbiaschwilliAch, Nikotinchen...

 
  
    
18.05.22 13:11
Ich habe hier schon genug erklärt - Und das nicht mit dem Nivea (sic!), dass das Oberäffchen an den Tag legt - Und selbst um das zu verstehen fehlt dir zu viel.
Ansonsten: Viel Spaß bei den Verschwörungsdeppen!  

371 Postings, 343 Tage schubbiaschwilliKölnerin4711 : schubbiasch mach mal langsam

 
  
    
18.05.22 13:13
"Nicht jeder hier, ich auch nicht, hat BWL studiert."
Hab' ich auch nicht, und auch nie behauptet, dass ich das hätte. Und ich bin da auch sehr schnell nackig. Aber ich würde halt erwarten, dass man als Miteigentümer eines Unternehmens weiß, was 'ne Bilanz und 'ne GuV ist.  

371 Postings, 343 Tage schubbiaschwilliNachtrag an Nikotinchen

 
  
    
18.05.22 13:23
"Es geht hier ja um jede Menge vermutete illegale Aktien, darauf setzen hier wohl die meisten, dazu haben die Überflieger nichts beizutragen."
Naja, ich könnte jetzt meine Stimme zu einem sicher intelligenten Beitrag über Falsifikationismus und Karl Popper erheben - Das ist aber für dich zu viel - Deswegen für dich die kurze Zusammenfassung auf niedrigem Niveau: Wer etwas behauptet, sollte es belegen - Nicht umgekehrt. Vor allem, wenn sich das Gegenteil nicht beweisen lässt. Also: "jede Menge vermutete illegale Aktien" - Dafür hätte ich gerne einen Beweis. Und: Ich kann nicht das Gegenteil beweisen, also dass es keine 'illegalen Aktien' gibt (was auch immer das sein soll - Ich nehme an, das weißt du selber nicht) - Weil: Wie soll ich die Nichtexistenz von etwas beweisen - Das geht außerhalb logischer Beweise nicht. (Oh, jetzt habe ich wieder so komische Worte benutzt, die du wieder nicht verstehst - Sorry.) Kennst du das Beispiel vom schwarzen Schwan (nein, ich meine das nicht im Bezug auf Nassim Nicholas Taleb, sondern im Bezug auf Falsifikationismus und Karl Popper)?  

81 Postings, 307 Tage StutenAndy@Schubbi

 
  
    
2
18.05.22 13:40
Für mich sind Foren da, um sich zu informieren und gegenseitige Fragen zu beantworten. Du magst viel Wissen haben, aber warum bist du hier, wenn du dies nicht teilen willst?Nicht jeder hat die Zeit, sich in das umfangreiche Thema Börse reinzuarbeiten. Denn sonst wäre man nicht in seinem normalen Beruf, sondern bei Banken oder sonst wo. Klar sollte man sich in einer gewissen Art einarbeiten. Deshalb sind ja auch viele in Foren, um sich weiter zu bilden. Wenn es aber in jedem Forum zig Leute deiner Art geben würde (und ja, ich weiß, du bist einzigartig), dann bräuchte es keine Foren mehr.
Ich mag weder dieses Hypen ala Moon genauso wie die ganzen Basher. Ein dritter Typ sind diejenigen, die viel wissen und sich über andere erheben.

Wärst du in einem Forum, in dem ich z.b. meine berufliche Expertise ausbreiten könnte, könnten Menschen, die sich für dieses Thema interessieren, auch zum wiederholten Mal die gleiche Frage stellen und ich hätte die Engelsgeduld, es auch noch zigmal zu erklären. Denn es gibt immer wieder neue Forumsteilnehmer, die nicht zig Seiten nachlesen wollen/können (Thema Zeitmangel, Familie, Hobbys).

Zum Thema AMC: ob es illegale Shares gibt oder nicht, wissen wir nicht. Was mich positiv stimmt, dass der Freefloat regelmäßig innerhalb von wenigen Tagen einmal komplett verkauft wird. Und dies Woche für Woche und Monat für Monat.
Keine Ahnung, bei wie vielen Aktien dies auch der Fall ist. Für mich als mathematisch interessierter Mensch lügen Zahlen aber nicht, es sei denn, diese sind gefälscht.    

3253 Postings, 1149 Tage Roothom@Kölnerin

 
  
    
1
18.05.22 13:52
"sowie die Möglichkeit einer Dividendenzahlung fände ich mal gut hier zu lesen"

Wie Schubbi zu Recht schreibt, habe ich das im Nachbarthread schon mehrfach getan und auch die Gesetze dazu zitiert und verlinkt.

Aber gern nochmal kurz auch hier:

Dividenden können entweder aus Gewinnen oder aus Rücklagen gezahlt werden. Es ist also grundsätzlich möglich, auch bei Verlust eine Dividende zu zahlen, was ich auch nie bestritten habe. AMC hat aber auch keine Rücklagen und das Eigenkapital ist mit über 2 Mrd negativ.

Und solange dieses negative EK nicht beseitigt und das Grundkapital wiederhergestellt ist, müssen künftige Gewinne zunächst dafür verwendet werden, bevor Dividenden gezahlt werden.

Geregelt ist das im DGCL, dem "Grundgesetz" für Unternehmen, die in Delaware registriert sind wie AMC. Dort in § 170. Zu finden hier:

https://delcode.delaware.gov/title8/c001/sc05/index.html

Gut erklärt ist es auch hier:

https://www.google.com/amp/s/www.nasdaq.com/...nings-2016-02-13%3famp


 

81 Postings, 307 Tage StutenAndy@Schubi

 
  
    
1
18.05.22 14:09
Und so wie Roothom es geschrieben hat, so würde ich mir das in einem normalen Forum/Thread wünschen.
Klar macht dies Arbeit und wird von den wenigsten honoriert, aber für sowas ist/sollte in meinen Augen ein Forum da sein.  

4466 Postings, 826 Tage Moonwalker07Löschung

 
  
    
18.05.22 14:28

Moderation
Zeitpunkt: 18.05.22 15:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

371 Postings, 343 Tage schubbiaschwilliStutenAndy

 
  
    
18.05.22 14:30
"Zum Thema AMC: ob es illegale Shares gibt oder nicht, wissen wir nicht."
Nun, ich hatte vor ein paar Tagen wieder mal dazu geschrieben, dass es sich bei AMC um Registered Shares/Namensaktien handelt - Mit den entsprechenden Links auf die Homepage von AMC usw.  - Nun will das Nikotinchen einfach nicht wahrhaben - Und das ist das Problem. Zu dem ganzen Thema hier ist fast alles gesagt - Aber manche glauben halt nur das, was in ihr Weltbild passt.  

4466 Postings, 826 Tage Moonwalker07Einfach mal die News der letzten 1-2 Wochen

 
  
    
18.05.22 14:34
durchgehen und man weiß wie der Hase läuft. Wer noch immer meint es gäbe keine keine synthetischen Shares die gecovert werden müssen , soll das gerne weiterhin glauben, lol  

81 Postings, 307 Tage StutenAndyFrage?

 
  
    
18.05.22 14:35
Und wie erklärst du dir, dass der Freefloat quasi wöchentlich einmal gewechselt wird bzw. verkauft wird. Mir ist keine andere Aktie bekannt (das sagt bei mir allerdings nicht viel aus), bei der dies noch der Fall ist. Ich müsste jetzt mal raussuchen, wie es bei anderen Aktien, sei es Big Tech Aktien oder ?normale? Aktien aussieht. Aber warum sollte dies ausgerechnet bei einer Aktie sein.

Unabhängig von dem Thema verstehe ich sowieso nicht, wieso in der heutigen Zeit es keine regelmäßige Aktienzählungen gibt.  

780 Postings, 476 Tage Leo02Moin..

 
  
    
18.05.22 14:35
Ist ja wieder richtig Stimmumg hier..  so muss das! Tja, das kurze Hoch ist bald vorüber und dann gehts massiv einstellig. Substanzlose Beteilungen an anderen toten Buden erhöhen hier nur den Cashburn,damit gehts nur umso schneller Richtung KE.  

4466 Postings, 826 Tage Moonwalker07Marketwatch

 
  
    
18.05.22 14:35

4466 Postings, 826 Tage Moonwalker07Vorbörslich schon über 13

 
  
    
18.05.22 14:37
 
Angehängte Grafik:
21bc318f-ea0b-414b-9ad0-9cca4c5e0990.jpeg (verkleinert auf 68%) vergrößern
21bc318f-ea0b-414b-9ad0-9cca4c5e0990.jpeg

181 Postings, 354 Tage Kölnerin4711Schubbiasch

 
  
    
18.05.22 14:44
Wie ist das deiner Meinung nach mit dem Darkpool Trading?
Soweit ich das aus den Foren verstanden habe, kaufen HFS die Aktien aus Darkpoolbestand in größerer Anzahl, um zu verhindern, dass der Kurs steigt, um sie dann später an den regulären Börsenplätzen zu verkaufen. Dass es diese Möglichkeit der Darkpools gibt und auch erlaubt ist, habe ich im Nachbarforum irgendwann mal auch gelesen. Das können aber keine Namensaktien sein. Denn, soweit habe ich gegoogelt, wird zumindest hier in Deutschland, jeder Käufer einer Namensaktie (Registered share) mit Geb. Datum und Adresse im Aktienregister erfasst, auch wichtig, falls man seine Aktien mal an jemand anderen übertragen will. Welche Aktien sind also im Darkpool zu erwerben?
Sorry für meine naive Frage, wäre trotzdem schön wenn du dazu was sagen könntest.  

152 Postings, 5543 Tage ElHardyVerfall

 
  
    
18.05.22 14:51
Die nächsten Wochen werden für die Shorts eine schwere Zeit..
-----------
" Lebe intensiv, liebe heftig, stirb jung... "

152 Postings, 5543 Tage ElHardyVerfall

 
  
    
18.05.22 14:52
die nächsten Tage werden für die Shorts eine schwere Zeit
-----------
" Lebe intensiv, liebe heftig, stirb jung... "

371 Postings, 343 Tage schubbiaschwilliTja,...

 
  
    
18.05.22 15:23
---snip---
StutenAndy : Frage?       #20931
18.05.22 14:35
Und wie erklärst du dir, dass der Freefloat quasi wöchentlich einmal gewechselt wird bzw. verkauft wird. blablabla....
---snap---

Noch mehr Geseier (lustigerweise von jemandem , der sich eben noch beschwert hat, ich verlange zu viel Kenntnisse in BWL):
---snip---
Kölnerin4711 : Schubbiasch       #20935
18.05.22 14:44
Wie ist das deiner Meinung nach mit dem Darkpool Trading? blablabla...
---snap---

Wie bereits erwähnt: Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Und damit: Viel Spaß bei den anderen Verschwörungsdeppen!  

181 Postings, 354 Tage Kölnerin4711Nr. 20938 Schade, also auch nur

 
  
    
1
18.05.22 15:27
ein Wichtigtuer mit seinem Geschwurbel. Keine Antworten zu den hier gestellten Fragen. Also ab auf Ignore.  

323 Postings, 320 Tage GoldenerwolfEs muss mehr Aktien geben

 
  
    
18.05.22 15:39
Also wenn jemand von euch lang genug dabei ist

vielleicht kann sich noch jemand an die SayTechnology erinnern.

https://www.saytechnologies.com/

Da gabs mal ne Aktien zählung von den Amerikanern. Leider wurde das ziemlich schnell wieder gelöscht und entfernt.

Leider kann ich mich nicht genau erinnern. Aber ich hab irgendwie noch in erinnerung das 100k Leute mehr als 10% des Floats besitzen laut der Zählung. Aber ich weiß es nicht mehr genau irgendwie war das mit 10% und das war nur eine kurze Zählung. Wie gesagt nicht alle waren registriert! Also irgendwas stimmt da defintiiv nicht!
Deswegen bin ich immer noch ein total überzeugter AMC APE!

Leider hab ich das nicht gespeichert mein dummer fehler :-(.

Ausserdem hat Adam Arron auch getweetet das 90% des Floats in besitzt von Privatanlegern / Kleinanlegern sind.  was ja auch komisch ist normal besitzen doch 30% circa die Instituonellen.

Naja wie immer i dont know really.

Guckt mal wem dieses Unternehmen jetzt gehört.
Richtig Robinhood die mit Citadel zusammenarbeiten.

Keine Finanzberatung oder Anlageberatung  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
836 | 837 | 838 | 838  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben