UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.773 -0,3%  MDAX 25.505 -1,3%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.810 0,1%  TecDAX 2.881 -0,5%  EStoxx50 3.452 0,1%  Nikkei 26.369 0,8%  Dollar 1,0429 0,1%  Öl 113,6 -0,2% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 6014
neuester Beitrag: 05.07.22 01:19
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 150340
neuester Beitrag: 05.07.22 01:19 von: Sufdl Leser gesamt: 25615098
davon Heute: 4302
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6012 | 6013 | 6014 | 6014  Weiter  

25243 Postings, 7730 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
190
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6012 | 6013 | 6014 | 6014  Weiter  
150314 Postings ausgeblendet.

Clubmitglied, 33181 Postings, 5944 Tage minicooper20k im visier :-)

 
  
    
04.07.22 18:13
schaun mer mal
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 33181 Postings, 5944 Tage minicooperOha

 
  
    
04.07.22 18:16
Die Preise für Industriemetalle wie Kupfer und Aluminium sind im Juni teils um mehr als 20 Prozent gefallen. Teilweise gehen Ökonomen mittlerweile sogar von einem Überangebot aus. Das an sich wäre nicht tragisch, wäre es nicht ein Indikator für die gesamte Wirtschaft.
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 33181 Postings, 5944 Tage minicoopereine wohltat diese ruhe

 
  
    
2
04.07.22 18:33
das gekreische der hater war wirklich unerträglich.....jetzt kann man endlich wieder faktenbasiert posten :-)
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 33181 Postings, 5944 Tage minicooperspot btc etf, nur noch ne frage der zeit

 
  
    
04.07.22 18:36
die sec muss irgendwann zustimmen, spätestens dann wenn die regulierung endlich durch ist.
denke das kann schnell gehen.....we will see
-----------
Schlauer durch Aua

3018 Postings, 1702 Tage gebrauchsspurRebell

 
  
    
04.07.22 18:44
An deiner Stelle würde ich mich für klares Deutsch entscheiden.
Dann würde ich auch verstehen können, welches Thema du aktuell mit mir hast.  

864 Postings, 161 Tage nicco_traderTageschart mit Kaufsignal

 
  
    
1
04.07.22 18:54
Sieht positiv aus, bei den Bitcoin Minen ist mir heute Argo Blockchain aufgefallen. Hat jemand Erfahrung mit dem Unternehmen?

Ethereum ebenfalls, aber das ist hier vermutlich nicht erwünscht...
https://tvc-invdn-com.investing.com/data/...579112bef0ff01841fc38.png  
Angehängte Grafik:
bitcoin_20220704_1846.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
bitcoin_20220704_1846.jpg

7494 Postings, 4601 Tage SufdlWelche hater?

 
  
    
1
04.07.22 19:06
Es gibt so viele hier. Die WC-, Gold-, Ladyboys-, BejondMeat-, oder Schusswaffenhater?

Habt euch doch einfach bitte alle lieb!  

5905 Postings, 1221 Tage KornblumeDie echten Hater hier sind die Pusher

 
  
    
2
04.07.22 19:25
Sie können einfach keine Kritik an ihrem Liebling ertragen.

Es zerstört halt ihre Traumwelt vom schnellen Reichtum und von einem Leben in Luxus.  

7494 Postings, 4601 Tage SufdlRichtig

 
  
    
2
04.07.22 19:28
Es wurden sogar schon Kornblumenhater hier gesehen. Besonders die "Füchse" und kleinen Autos scheinen allergisch zu sein.  

75 Postings, 1755 Tage 00paul#150323

 
  
    
1
04.07.22 19:36
"Es zerstört halt ihre Traumwelt vom schnellen Reichtum ".....
:-) ich trau mich fast wetten dass kein "erfolgreicher" Investor von dem schnellen reichtum träumt bzw. die meisten hier haben mindestens 7-8 rücksetzer von über 50% erlebt... aber klar gegen langfristigen reichtum möchte ich mich nicht sträuben :)  

Clubmitglied, 33181 Postings, 5944 Tage minicooperblümchen...hast du etwas gegen luxus und

 
  
    
2
04.07.22 19:36
reichtum...:-)
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 33181 Postings, 5944 Tage minicooperich glaube da ist jemand extrem neidisch

 
  
    
1
04.07.22 19:42
Wer häufig und stark neidisch ist, zerstört seine Zufriedenheit, verspürt negative Gefühle wie Frust, Ärger bis hin zu Wut und kann sein Leben nicht mehr genießen. Das Glück der anderen wird uns zum Verhängnis: Wir leiden. Wenn wir andere beneiden, dann machen wir deren Glück zu unserem Unglück.

das erklärt die vielen  hater postings der wc gescheiterten, der gelangweilterngoldinvestierten und seitenrandsteher.....
-----------
Schlauer durch Aua

Clubmitglied, 33181 Postings, 5944 Tage minicooper20k durch :-)

 
  
    
04.07.22 19:43
-----------
Schlauer durch Aua

470 Postings, 974 Tage dndnSpike!

 
  
    
1
04.07.22 19:44

7494 Postings, 4601 Tage SufdlBukulele

 
  
    
04.07.22 19:49
ist ein Fuchs...  

7494 Postings, 4601 Tage SufdlBäm jetzt der saylor boy

 
  
    
04.07.22 19:52
Fett die Rakete gezündet. Blue Origin statt Beretta. Hodler liebens GROSSKALIBRIG 🌞

 

750 Postings, 1668 Tage Marty McFly 00Edible, Blume, s000

 
  
    
04.07.22 19:53
bitte helft mir

Ihr einer der schlausten hier auf Ariva
Mit Bitcoin habe ich ja keine Probleme aber:
Zuhause
Ein Aquarium
500 Liter
Salzwasser
Super eingestellt und auch warm.
Warum sterben meine Meerschweinchen?
;-)  

729 Postings, 1693 Tage Broker JoeEndlich

 
  
    
1
04.07.22 19:55
Dieser Rebound wird alle Kritiker und Hater endlich zum Schweigen bringen. Wie von mir angekuendigt kommt jetzt die Gegenbewegung :)  

7494 Postings, 4601 Tage SufdlDa muss noch mehr kommen

 
  
    
04.07.22 20:08
Viel mehr. Es muss jetzt erst mal 200% steigen damit die Körbchen wieder voll sind 🐸  

470 Postings, 974 Tage dndnMarty... ist Preisfuchs

 
  
    
04.07.22 21:07
Oder die verwenden die gleichen Witze.

Hihihiiiiii  

864 Postings, 161 Tage nicco_traderGalaxy

 
  
    
1
04.07.22 22:17
Das Management scheint clever zu sein, schöner Buchgewinn. Tesla, naja... ;-)

https://www.coingecko.com/de/public-companies-bitcoin  
Angehängte Grafik:
galaxy_digital_bitcoin.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
galaxy_digital_bitcoin.jpg

72 Postings, 174 Tage HanDoWhen moon?

 
  
    
04.07.22 23:28

Wie immer - Alles kann, nix muss.

Max-Pain ist aktuell bei den Shorts. Die ganze Welt ist Short, somit sind die Short-Stops ein gefundenes Fressen, was den Preis schnell nach oben treiben kann. Wenn der erste große Stop fetzt, dann triggert sich das immer weiter, bis wir wieder an einer sehr interessanten Zone für fette Shorts angekommen sind.


Higher Low haben wir schon mal. Die Targets sind saftig und fett. Was der Bitcoin macht... wir werden es erfahren.


 

3018 Postings, 1702 Tage gebrauchsspur@nicco Das Management von Galaxy

 
  
    
04.07.22 23:36
ist sogar soooooo clever, dass es sich ein Luna-Tattoo hat stechen lassen, just wenige Tage bevor der Scam in sich zusammengekracht ist.
Das war der Brüller schlechthin ;)))

Hab noch keine News gesehen, ob Novogratz sich das Tattoo schon wieder hat weglasern lassen.
 

7494 Postings, 4601 Tage SufdlCryptotante Ignatova now on

 
  
    
05.07.22 01:19
FBI 10 most wanted list.

Respekt.

Hattet ihr auch die Körbchen draussen beim onecoin?

Nöö nöö 🤣  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6012 | 6013 | 6014 | 6014  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Realist123, S3300, Trollhunter