UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.807 0,2%  MDAX 34.128 -0,1%  Dow 35.368 -1,5%  Nasdaq 15.211 -2,6%  Gold 1.819 0,3%  TecDAX 3.522 0,6%  EStoxx50 4.279 0,5%  Nikkei 27.467 -2,8%  Dollar 1,1342 0,1%  Öl 88,4 -0,2% 

GMG E-Auto Akku Revolution?

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 18.01.22 16:57
eröffnet am: 09.08.21 10:15 von: Testthebest Anzahl Beiträge: 137
neuester Beitrag: 18.01.22 16:57 von: Targo Leser gesamt: 27442
davon Heute: 136
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  

389 Postings, 924 Tage TestthebestGMG E-Auto Akku Revolution?

 
  
    
09.08.21 10:15
Kommt hier die lang erwartete Superbatterie für die E-Mobilität?
Ich habe mich eingedeckt, weil ich die Firma superspannend und extrem innovativ finde.

https://efahrer.chip.de/news/...er-akku-revolutioniert-e-autos_105581  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
111 Postings ausgeblendet.

76 Postings, 749 Tage OlliBolli2020...

 
  
    
2
15.12.21 22:41

971 Postings, 7413 Tage vettiDas ist doch der Knaller

 
  
    
1
22.12.21 13:52
Kein Lithium
Keine Umweltzerstörung und damit Zerstörung von Lebensgrundlagen


Das war für mich bisher der Grund li Ionen Batterien abzulehnen.

Toll!  

1259 Postings, 4031 Tage marathon400Interessantes Unternehmen

 
  
    
23.12.21 08:32
Auf der Webseite findet man einiges an was Graphene forscht und arbeitet. Über den Bereich E-Mobilität, Batterietechnik konnte ich nichts finden. Es gibt hier im Forum einen Bericht von EFahrer. Kann mir jemand bitte den aktuellen Stand der möglichen Verwendung im PKW linken oder schreiben etc.
Vielen Dank. Würde gerne hier was investieren. Bevor muss aber die Wissenslücke beseitigt sein.  

542 Postings, 254 Tage moonbeamMarathon

 
  
    
1
23.12.21 11:12
PKW kommt erst später, zunächst Knopfzellen, dann Mobilgeräte ( Handy etc.) und mittelfristig vielleicht auch PKW hängt es von den Ergebnissen in den jeweiligen Stufen ab. Entsprechend muss ja auch erst die entsprechende Produktionskapazität aufgebaut werden. Momentan gibt es nur die Demonstrationsanlage, nächstes Jahr vielleicht eine größere Anlage.
Da kommen bestimmt noch einige Jahre und Kapitalerhöhungen bevor es im PKW eingesetzt werden kann. Der Kurs dürfte dann aber auch ganz anders sein  

64 Postings, 174 Tage one_PoundWeiß

 
  
    
23.12.21 11:20
jemand wie es preislich zu herkömmlichen Lithium Batterien aussieht? Ich denke das wird ein entscheidender Punkt sein. Bei einer Knopfzelle eher nicht aber bei grösseren Akkus bestimmt.  

1259 Postings, 4031 Tage marathon400@moonbeam

 
  
    
23.12.21 13:47
Ok, danke für die Info. Behalte das Unternehmen im Auge. Ist wirklich interessant da nicht nur PKW.
Gute Zeit.  

542 Postings, 254 Tage moonbeamMarathon

 
  
    
23.12.21 17:54
PKW wäre natürlich extrem, aber stell Dir nur mal vor Du könntest Dein Mobiltelefon in wenigen Sekunden aufladen und der Akku hält dann noch dreimal solange wie die bisherigen und ist dann noch umweltfreundlicher, allein der Markt wäre schon gigantisch?  

389 Postings, 924 Tage TestthebestApple ein potentieller Kunde?

 
  
    
23.12.21 20:59
@ moonbeam
@ Marathon
Für mich war der Hauptgrund zu so einem frühen Zeitpunkt einzusteigen, die Aussicht, dass die Knopfzellen im Airpod verbaut werden.
Sollte Apple diese Zellen nicht in den Airpod einsetzen haben sie ein riesiges Problem.
Dann würden es die anderen Hersteller von In-Ear-Kopfhörer machen und Apple wäre ganz schnell vom Mark verschwunden.
Das ist natürlich auch sehr schade für Varta.
Wer so sensationelle, disruptive Technik erfindet, muss dafür belohnt werden.
Auch wenn die Knopfzellen teuerer sein sollten, wenn die Ladeleistung, die Lebensdauer und die Entladeleistung stimmen,
dann spielt der Preis eine untergeordnete Rolle.

Die Meldungen von GMG klingen extrem Selbstbewusst. Ich bin gespannt auf die ersten Feedbacks der potentiellen Kunden.

Für mich ist GMG mindestens ein 10Bagger wenn nicht sogar ein 100Bagger
 

16 Postings, 704 Tage broda78Aluminium

 
  
    
27.12.21 12:57
Nun ist Aluminium und dessen Produktion ja nun auch keine Segnung für die Umwelt. Aber zumindest der Ansatz ist spannend.
Haben denn die Recherchen bzgl. Preis und Umfang der Patente etwas ergeben?  

389 Postings, 924 Tage TestthebestPreise und Umfang der Patente

 
  
    
1
28.12.21 12:44
@broda78

Ich habe bezüglich der Technik und dem Umfang der Patente nur folgende Seiten gefunden:
https://www-greencarcongress-com.translate.goog/...e&_x_tr_pto=sc

https://graphenemg-com.translate.goog/...;_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de

Über die Preisgestaltung habe ich nichts gefunden.
Allerdings gebe ich zu bedenken, dass Graphene nicht sehr preiswert ist. Da wir aber noch nichts über die Mengen der einzelnen Rohstoffe wissen, die der Akku benötigt, können wir über den Preis nicht einmal spekulieren.  

656 Postings, 702 Tage Targosehr interessant - hier gehts um Graphit

 
  
    
28.12.21 13:44

656 Postings, 702 Tage TargoPreise und Technik

 
  
    
2
28.12.21 13:53
ich habe zwischenzeitlich auch etwas recherchiert aber weder konkrete Hinweise auf Preise noch auf die Technik gefunden. Ok da wird wohl auch noch eine ganze Zeit ein Geheimnis daraus gemacht.
In Bezug auf die Technologie braucht man wohl etwas Vertrauen in das Unternehmen. Das kann am Ende die ganze Bandbreite der Möglichkeiten bringen. Ein Investment für die dicke Kasse sollte es wohl besser nicht sein.
Was die Preise anbelangt ist wohl logisch, dass die ersten Knopfzellen erheblich teurer sein werden als das heutige Standardprodukt. Da kann man getrost vom Faktor 10 ausgehen oder auch noch mehr.
Daher wird da wohl nicht gleich die große Stückzahl fliegen, die man wahrscheinlich auch gar nicht bedienen kann.
Die Fertigung wird - wie immer bei Paradigmensprüngen - über die Jahre und mit wachsenden Stückzahlen ausgefuchst. Wer da am Ende als großer Sieger dasteht ist fraglich.
Vermutlich nicht die Batterieforscher sondern die Fertigungsexperten.  

76 Postings, 749 Tage OlliBolli2020GMG Recent News Overview with CEO MD

 
  
    
29.12.21 09:41
https://www.youtube.com/watch?v=NVoLDqCsk-k
Vom 28.12.2021
GMG CEO & Managing Director, Craig Nicol, joins Cory Fleck of the KE Report to provide a detailed overview of recent news from the Company.

News Releases Covered Include:
November 30th, 2021: Global Patent Application Filed for Graphene Aluminium-Ion Battery Technology
December 9th, 2021: GMG Commences Graphene Aluminium-Ion Battery Plant Operations
December 22nd, 2021: Graphene Aluminium-Ion Battery Prototypes Sent to Customers for Testing and Evaluation  

36 Postings, 366 Tage Mike_OxlongMarathon

 
  
    
10.01.22 14:50
im Post #96 findest du die Patente  

36 Postings, 366 Tage Mike_Oxlongmarathon

 
  
    
10.01.22 14:53
Patente findest du in Post #96  

1259 Postings, 4031 Tage marathon400Danke

 
  
    
12.01.22 05:34

76 Postings, 749 Tage OlliBolli2020harter Rutsch

 
  
    
17.01.22 15:59
Hi, gibt's irgendwelche news?  

656 Postings, 702 Tage TargoNeuigkeiten ?

 
  
    
17.01.22 16:43
Man kann nur raten. Offenbar kommt die Alubatterie doch nicht so gut bei der Kundschaft an.
Wahrscheinlich hat sie doch ihre Macken, die der Anlegerschaft verschwiegen wurden.  

64 Postings, 174 Tage one_PoundVor Ende

 
  
    
17.01.22 19:15
Januar rechne ich aufgrund von den Feiertagen und Betriebsferien hier nicht mit einer News.  

656 Postings, 702 Tage TargoNews ?

 
  
    
17.01.22 20:23
Australische Insider haben die news offenbar schon.
 

971 Postings, 7413 Tage vettiCharttechnisch die Unterstützung gerissen

 
  
    
18.01.22 10:06

76 Postings, 749 Tage OlliBolli2020?GMG hopes to go into commercial production..."

 
  
    
18.01.22 13:26
Interview vom 10.01.2022

https://www.alcircle.com/interview/detail/74344/...or-chief-executive

AlCircle: With the G+AI batteries already sent to the customers for testing, what are your anticipations or expectations about it?

Mr Craig Nicol:  Anticipations on customer feedback are amongst other items focused on their response on the G+AI battery charging and discharging cycle ? as it is so fast and not like lithium and this changes the paradigm on how these batteries can be used and therefore there are expected wider applications.

AlCircle: How do you think, the customers are going to take it up?

Mr Craig Nicol: Generally Customers are quite excited about how they can use this new technology ? but also looking to see the limitations and how these will work within potential applications ? existing and new. Overall we have had quite high demand and expectations from customers for testing and we look forward to their response.

 

656 Postings, 702 Tage Targowe look forward to their response

 
  
    
18.01.22 16:57
die "response" war wohl nicht so doll :(  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben