ID Media --mal anschauen ---

Seite 11 von 34
neuester Beitrag: 30.04.09 21:40
eröffnet am: 08.09.06 10:51 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 839
neuester Beitrag: 30.04.09 21:40 von: kalleari Leser gesamt: 131283
davon Heute: 3
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 34  Weiter  

106236 Postings, 8193 Tage KatjuschaAchtung. Los geht die wilde Fahrt. o. T.

 
  
    
12.01.07 17:24

106236 Postings, 8193 Tage KatjuschaEamS-Empfehlung durchgesickert

 
  
    
12.01.07 17:38
       ariva.de
       

707 Postings, 7324 Tage mike747ein Auszug daraus....

 
  
    
12.01.07 17:43
"Wie aus der Firmenzentrale zu hören ist, hat das Unternehmen mehrere
weitere Aufträge unterzeichnet, die aber noch nicht veröffentlicht
werden dürfen. Zudem werden Gespräche über mögliche Zukäufe geführt."


gruß,
mike  

616 Postings, 7392 Tage HarlekinEURAMS?

 
  
    
12.01.07 17:53
wenn das stimmt gehts am Montag ab...

ole
 

32364 Postings, 6378 Tage BackhandSmashEURAMS? ja

 
  
    
1
12.01.07 18:06
Spezialwert  

 I-D Media: Bücher und Kasse sind prall gefüllt  
 Namhafte Kunden dazugewonnen.  
 

274 Postings, 5757 Tage KotzolanyEndlich durch die Decke.

 
  
    
1
12.01.07 19:45
Börse Online hatte diesen Wert schon vor einiger Zeit als "Verdoppler" empfohlen und ich bin zu 2,20? rein.
Wir diskutieren in deisem Forum ja auch schon lange über diesen Wert mit großer Verwunderung darüber, warum der Durchbruch nicht schon lange gelungen ist.
Aber gut Ding will Weile haben.
Jetzt knallt sie durch die Decke.
Bis zum Kursziel 4,50? ist ja auch noch einiges an Gewinn zu machen.
Wer den Wert noch schmeißt ist m. E. verrückt.  

6268 Postings, 6218 Tage FundamentalSo einfach kann die Börse

 
  
    
1
12.01.07 20:12
mit  e c h t e n  Value-Investments sein. Man nehme:

1.  einen Wert mit einem KGV um 10
2.  als "First Mover" in einer klaren Wachstums-Branche
3.  mit kontinuierlich steigenden Umsätzen
4.  und dazu überproportional steigenden Gewinnen
5.  sowie weiterem Potenzial für Skaleneffekte
6.  und starkem Wachstum im Auftragseingang
6.  mit einem sehr positiven Ausblick im Geschäftsbericht
7.  und zuguterletzt mit ausreichend Cash für anorganisches Wachstum

Man lege diese Investition in sein Value-Depot, schlafe sich lange und
ruhig aus und schaue nach dem Aufwachen auf den Kurs  :-)

Warum investieren Leute noch in andere Titel ?!

P.S.:
Mehr davon ? Guckst Du hier
http://www.ariva.de/board/279129?secu=948814
http://www.ariva.de/board/279283?secu=58
http://www.ariva.de/board/247892?secu=761
http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=227
 

707 Postings, 7324 Tage mike747I-D Media ist dennoch eine pos Ausnahme

 
  
    
4
12.01.07 20:39
...Werte mit einstelligem KGV, deren MK zu über 40% mit liquiden Mittel abgedeckt ist, dazu keine Finanzverbindlichkeiten, Verlustvorträge über EUR 41Mio und dazu das Wachstum in den letzten Jahren...-> Solche Werte findet man selten bis gar nicht und wenn man das alles berücksichtigt, ist der faire Wert noch lange nicht erreicht.

-> daher find ich gut, dass so manche Zocker auf dem falschen Fuss erwischt wurden-  EURAMS hat heute mal den Startschuss gegeben, doch der endgültige Ausbruch wäre auch ohne EURAMS nur eine Frage der Zeit geworden, ist zumindest meine Meinung...


Allen ein schönes WE,
mike  

40261 Postings, 5994 Tage biergottChart: 1A!

 
  
    
3
12.01.07 21:50
Ausbruch, dann Rücksetzer auf 2,90 und nun RICHTIG up! Wird noch viel passieren die nächsten Wochen/Monate. Kurzfristig sind jetzt gleich mal durchaus 3,50 drin. Ansonsten gibs charttechnisch keine richtigen Widerstände. Denke das die 4 Euro ein erstes mittelfristiges Ziel sein werden. Rein fundamental denk ich das wir gegen Jahresende um die 5 Euro stehen.

 
Angehängte Grafik:
ID-Media.gif
ID-Media.gif

6268 Postings, 6218 Tage Fundamental@Biergott

 
  
    
5
12.01.07 22:16
"... Ansonsten gibs charttechnisch keine richtigen Widerstände ...

Sehe heute absolut keinen charttechnischen Bezug, sondern
einen rein fundamental gerechtfertigten Kurssprung. Durch
die (vorgezogene) News aus der EaS wird bestätigt, dass es
ID gelungen ist, neben den zuletzt gemeldeten Aufträgen
weitere Zusagen zu haben.
Über die fundamentale Situation haben wir hier ausführlich
diskutiert - nun kommt auch noch offensichtlich ein Umsatz-
Dynamik hinzu. Ich erwarte für die kommenden Wochen eine
starke Outperformance, denn die Unterbewertung von ID ist
trotz der guten Kursentwicklung noch immer signifikant.  

40261 Postings, 5994 Tage biergottdas

 
  
    
3
13.01.07 15:08
ist mir schon klar Fundi, wollte nur die charttechnischen Auswirkungen aufzeigen. Und da siehts nun endlich DEFINITIV so aus, das das fundamentale Potential nun endlich auch umgesetzt werden kann! Das ID billig ist is klar und das schon länger. Aber wenn die Charttechnik net mitmacht nützt dir das gar nix. Aber nun paßt alles zusammen (Der Bericht war der letzte Schub der nötig war) und alles steht auf grün.

Vorteil dieser Situation, wenn auch die Charttechnik paßt: Man muss net Monate auf nen Ausbruch hoffen. Diesen Effekt solltest du immer mit beachten. Ich hab wenig Lust meine Kohle "unverzinst" ewig rumliegen zu lassen.  

140 Postings, 6073 Tage herbert bollHier der Artikel aus der Euro am Sonntag!

 
  
    
2
14.01.07 17:49
I-D Media: Bücher und Kasse sind prall gefüllt

14.01.2007 Ausgabe 02/07
   
Namhafte Kunden dazugewonnen.  
von Tobias Meister

Die Multimedia-Agentur I-D Media hat in den vergangenen vier Wochen
mit der Warsteiner Brauerei und der CMA (?Die Milch macht´s?) gleich
zwei namhafte Kunden gewonnen. Dabei soll es aber nicht bleiben. Wie
aus der Firmenzentrale zu hören ist, hat das Unternehmen mehrere
weitere Aufträge unterzeichnet, die aber noch nicht veröffentlicht
werden dürfen. Zudem werden Gespräche über mögiche Zukäufe geführt.
Anleger können bei I-D nicht allzu viel falsch machen. Das profitable
Unternehmen verfügt noch über liquide Mittel von 13 Millionen Euro.
Satte Gewinne angepeilt.2007 plant I-D Media mit einen Umsatz von 23 Millionen Euro Umsatz
bei einer Gewinnspanne von über zehn Prozent.

 

2927 Postings, 6919 Tage VerdampferMORNIIINNGG :o) 3,30? hamma grad gehabt o. T.

 
  
    
15.01.07 09:05

707 Postings, 7324 Tage mike747Video mit I-D Media CFO Franz Klose

 
  
    
1
16.01.07 15:43
...danke an id waldefried

http://www.anleger-fernsehen.de/

...videoportal anklicken und rechts unten i-d media eingeben.


gruß,
mike


 

274 Postings, 5757 Tage KotzolanySchließen heute auf Jahreshoch o. T.

 
  
    
17.01.07 19:56

2927 Postings, 6919 Tage VerdampferOje ... das looft ja. :o)) o. T.

 
  
    
17.01.07 20:00

151 Postings, 5953 Tage Wordo...

 
  
    
18.01.07 11:00
Wo sollte man nach dem Anstieg jetzt charttechnisch einen Stopp setzen? Ich bin damals zu 2,20 rein und spiele jetzt mit dem Gedanken einen bei 2,95 zu setzen. Wie seht ihr das? Noch konservativ genug? Ich traue dem Wert noch einiges zu, aber ein paar Gewinne will man sich natuerlich absichern.  

14718 Postings, 8262 Tage Lalapo3,28 :-)

 
  
    
18.01.07 11:02
dabei bleiben..mehr sog i ni ;)  

2927 Postings, 6919 Tage VerdampferSir jawohl Sir :) IDL = 3,33? in Frankfurt :)) o. T.

 
  
    
18.01.07 12:10

14718 Postings, 8262 Tage Lalapo3,40 :-)

 
  
    
18.01.07 12:32

274 Postings, 5757 Tage KotzolanyMein Kursziel

 
  
    
18.01.07 12:58
Wie bereits gesagt ist mein nächstes Kursziel 4,50?.
SL habe ich bei diesem Wert nicht gesetzt, da ich auf Grund der Volatilität dieses Titels nicht möchte, dass meine Stücke in einem Chart-Knick abgefischt werden.


 

106236 Postings, 8193 Tage Katjuscha@Wordo, also ich setze nie SLs, aber wenn du

 
  
    
4
18.01.07 14:24
unbedingt möchtest, würde ich es bei 2,85 ? plazieren. Glaub zwar kaum, das wir da nochmal hinfallen, aber charttechnisch wäre es dort am sinnvollsten.

Finde aber SLs unsinnig, weil mn ja die Aktie aus einem bestimmten Grund gekauft hat, nämlich weil sie günstig ist. Wieso solö man dann 10-20% unter dem aktuellen Kurs verkaufen, wenns mal zu einer Konsolidierung kommt?

Es sei denn du guckst nur alle 3 Monate auf den Kurs. Dann machts vielleicht Sinn, falls es in der Zwischenzeit richtig miese Nachrichten zur Aktie gab.  

151 Postings, 5953 Tage Wordo@Katjuscha

 
  
    
19.01.07 09:56
Ich hab bisher auch noch nie eins gesetzt und kann mich mit sowas nicht so recht anfreunden. Aber bei der schlott Gruppe hats mich einiges gekostet. Klar, die Aussichten von schlott sind mittel- bis laengerfristig nicht schlecht wieder auf 32 zu kommen, allerdings hab ich einiges an Gewinnen verloren.
THX  

2927 Postings, 6919 Tage VerdampferAnd now ... IDL.ETR on 3,40? again :o) o. T.

 
  
    
19.01.07 12:18

40261 Postings, 5994 Tage biergottwar ne unlimitierte 10k-Order...

 
  
    
19.01.07 12:22
also da geht schon noch was!  :)  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben