UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

HydrogenPro: Wasserstoff+Norwegen = Erfolgsformel

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 28.07.21 10:22
eröffnet am: 19.11.20 16:04 von: einsteger Anzahl Beiträge: 362
neuester Beitrag: 28.07.21 10:22 von: einsteger Leser gesamt: 72467
davon Heute: 204
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  

4851 Postings, 3520 Tage einstegerHydrogenPro: Wasserstoff+Norwegen = Erfolgsformel

 
  
    
6
19.11.20 16:04

Zusammensetzung von Hydrogen und Norwegen scheint letzte Zeit eine gewinnbringende Mischung zu sein.
So gibt es seit 13 Oktober einen neuen Wasserstoffplayer am Markt. HydrogenPro ist zwar eine neue Name, ist aber dabei kein "Neuling".
Seit Gründung im Jahr 2013, entwickelt und liefert HydrogenPro kundenspezifische Wasserstoffanlagen (nach ISO 9001) an die globalen Partnern.
Es handelt sich um ein erfahrenes Engineering-Team führender Branchenexperten, das auf beispiellose Erfahrung und Know-how in der Wasserstoff- und erneuerbaren Energieindustrie zurückgreift.

Kernprodukte sind eigene alkalischen Hochdruckelektrolysatoren mit hervorragender Reaktionszeit, die sich ideal für den Energieeinsatz von Windkraftanlagen und Solarmodulen eignet.


https://hydrogen-pro.com/about-us/

Top-Management mit besten Beziehungen,
Bekannte Kunden,
Laufende Projekte:


Mitsubishi Heavy Industries Group investiert in HydrogenPro aus Norwegen, führender Hersteller von fortgeschrittenen Elektrolysetoren.
https://www.finanznachrichten.de/...of-advanced-electrolyzers-011.htm

Mit Wirkungzum 28. August 2020 wurde Herr Walter Qvam zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats ernannt.
Herr Qvam verfügt über 40 Jahre Erfahrung aus Führungs- und Vorstandspositionen in internationalen Konzernen im Öl- und Gas-, Maritime-, Verteidigungs-, Luft- und Raumfahrt- und IT-Geschäft. Er hatte Führungspositionen in Organisationen wie DNV GL, Gemini Consulting, CapGemini und KONGSBERG ? in Norwegen, Ostasien, Kontinentaleuropa und Skandinavien.
https://hydrogen-pro.com/2020/09/08/...-organization-changes-3q-2020/

Gesicherte finanzielle Mitteln
Privatplatzierung von ca. 600 Mio. NOK erfolgreich platziert
https://hydrogen-pro.com/2020/09/30/...o-completes-private-placement/

Zukunftsorientierte Projekte
Nach einer fast 12-monatigen gründlichen technischen und kaufmännischen Bewertung hat sich H2V Industry schließlich für HydrogenPro als Endpartner für das Dunkirk-Projekt entschieden.

Das Projekt umfasst den Bau von fünf massiven Wasserstoffproduktionseinheiten (je 100 MW) über einen Wert von 5 Jahren, wobei die erste Einheit bis Ende 2021 in Betrieb sein wird. HydrogenPro wird eine echte vollwertige schlüsselfertige Elektrolysiereranlage bieten, wheareas H2V Industrie wird sich um die zivile Arbeit und die Anschlüsse an das Stromnetz und das Erdgasnetz kümmern.

Pareto Securities bewertet HydrogenPro mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel von NOK 70, berichtet TDN Direkt
Das Brokerhaus weist darauf hin, dass das Unternehmen vier große Schlüsselprojekte sowie eine große Pipeline hat und dass es eine attraktive Zukunft in einer sehr dynamischen und schnell wachsenden Hydrogren-Industrie vor sich hat.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
336 Postings ausgeblendet.

1630 Postings, 354 Tage Adhoc2020Unterm Ausgabekurs

 
  
    
09.06.21 21:02
+ Bauchgefühl. Das knallt hier bald .... morgen erstmal 2,50.-
Bin mir zu 95,9 % sicher  

2477 Postings, 3965 Tage sonnenschein2010bei 2

 
  
    
10.06.21 10:46
bin ich dabei ;-)  

2155 Postings, 700 Tage BioTradeSolange wir uns voll im Abwärtstrend befinden,

 
  
    
10.06.21 16:00
kaufe ich auch nicht. Goldene Regel! Kann auch unter 1 Euro fallen wenn keine News kommen. Verwässerung ...  

2477 Postings, 3965 Tage sonnenschein2010alles relativ

 
  
    
10.06.21 16:25
sobald ein Projektstart / Vertrag auf dem Tisch liegt...
dann ist egal ob der EK 2.1 oder falls es noch kommt 1,8 sein wird....

Wo siehst Du eine Verwässerung?
Bis zu einer KE wird es noch dauern, im ersten Jahr im KApitalmarkt sowieso nicht,
das wäre eine Ausschlussregelung fürs Listing...

Die dickel Kohle müssen hier die Partner ranschaffen.  

2477 Postings, 3965 Tage sonnenschein2010Kurs

 
  
    
10.06.21 22:43
deutlich unter Ausgabepreis
und das ganze ohne negative News, sieht nicht gut aus....

2 Monate steil nach oben um dann innert 3 Monaten wieder tiefer als jemals zuvor zu fallen,
mit ein bis zwei kleinen Gegenbewegung.

Man kann kaum glauben, dass es nur zu sehr wenigen Veränderungen in der Aktionärsliste gekommen ist.

War der Ausgabepreis fair oder ist die Marktkap. für die zu erwartenden Leistungen einfach noch
deutlich zu hoch?
 

428 Postings, 704 Tage StockWatchNowhocheffizienten alkalischen Elektrolyseur von Hyd

 
  
    
1
14.06.21 12:26
AEG Power Solutions und Weidmüller - Industrie treibt Wasserstofftechnik voran

Das von Swerim ausgewählte Elektrolyseverfahren umfasst den hocheffizienten alkalischen Elektrolyseur von Hydrogen Pro mit hoher Dynamik.

https://www.lanline.de/green-it/...sserstofftechnik-voran.253105.html  

428 Postings, 704 Tage StockWatchNowDC Stromversorgung für Wasserstoffproduktion

 
  
    
14.06.21 13:16
AEG Power Solutions: DC Stromversorgung für Wasserstoffproduktion zur Reduzierung von Kohlenstoffemissionen in der Metalproduktion, HydrogenPro, Norwegen

https://www.aegps.com/de/technologie/referenzen/hydrogenpro/  

2477 Postings, 3965 Tage sonnenschein2010interessant

 
  
    
14.06.21 19:10
aber warum erst heute gepostet?
Heute scheint der Schalter endlich umgelegt worden zu sein, weil
Norge am Freitag die H2 Roadmap erweitert hat,
ggf. wissen Insider mehr, heutiges Volumen sind jedenfalls danach aus ;-)  

2155 Postings, 700 Tage BioTradeVielleicht die Trendwende?

 
  
    
14.06.21 22:45
Wenn die 2,50 fallen bin ich dabei.  

2477 Postings, 3965 Tage sonnenschein2010und dann?

 
  
    
14.06.21 23:19

2155 Postings, 700 Tage BioTradeOpen End

 
  
    
15.06.21 08:43
Werd ich im Depot lassen. Könnte die kommenden Jahre noch viel Potential entwickeln.  

2477 Postings, 3965 Tage sonnenschein2010bis jetzt

 
  
    
15.06.21 17:12
nichts verpasst @biotrade,
weiter warten auf den Ketchup -Effekt ;-)  

1053 Postings, 4167 Tage logallhttp://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/watchlis

 
  
    
25.06.21 17:55

75 Postings, 203 Tage JH JHKursentwicklung

 
  
    
27.06.21 20:35
Der Kurs hat sich jetzt 3 Wochen lang knapp über 2 Euro gehalten. Sieht nach der erhofften Bodenbildung aus. Wenn der Gesamtmarkt jetzt nicht einbricht und die eine oder andere positive News folgt sollte es langsam wieder aufwärts gehen. Ich werde den Kursverlauf noch ein wenig beobachten und dann meinen EK deutlich verbilligen. Ich glaube an eine positive Geschäftsentwicklung.  

75 Postings, 203 Tage JH JHKursentwicklung

 
  
    
2
30.06.21 19:33
15.6. erster Versuch Richtung 2,50? und 29.6. zweiter Versuch Richtung 2,50?. Beides mal nach unten abgeprallt. Ich denke mit ein bisschen Schwung sollte der 3. Versuch gelingen. Dann nochmal ein Pullback und Test der 2,50? von oben zur Bestätigung und dann nachkaufen. Mal schauen ob die Theorie dann auch so aufgeht. Es wird ein längerer Weg zurück zur Sonne, aber ich glaube so günstig wie aktuell wird es nicht mehr werden. Sobald der erste feste Auftrag reinkommt wird die Erholung auch an Dynamik gewinnen.  

824 Postings, 411 Tage HansGoerenLöschung

 
  
    
05.07.21 18:54

Moderation
Zeitpunkt: 06.07.21 10:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

480 Postings, 1351 Tage trevirusWie wäre es

 
  
    
06.07.21 08:05
denn mit einer Quellenangabe?  

233 Postings, 508 Tage Tenbagger2020Löschung

 
  
    
07.07.21 15:25

Moderation
Zeitpunkt: 16.07.21 15:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 7 Tage
Kommentar: Regelverstoß mit Doppel-ID

 

 

480 Postings, 1351 Tage trevirusSO unbekannt

 
  
    
2
08.07.21 10:05
das sogar die völlig unbekannte Fa. Mitsubishi beteiligt ist.  

4851 Postings, 3520 Tage einstegerLebenszeichen. Insider-Käufe

 
  
    
16.07.21 08:17
https://live.euronext.com/en/product/equities/...PressRelease-5783156

Porsgrunn, 15. Juli 2021. HydrogenPro (OSE: HYPRO) ?
die folgenden Aktienkäufe wurden von primären Insidern getätigt:

- Richard Espeseth, Vorstandsmitglied und
CBDO, hat heute 34.644 Aktien zu einem Preis von 20,48 NOK pro Aktie gekauft.
Nach dieser Transaktion hält Richard Espeseth 11 401 125 Aktien an HydrogenPro AS.

- Terje Mikalsen, Vorstandsmitglied, hat heute über TM Holding
AS 50 000 Aktien zu einem Preis von 20,53 NOK pro Aktie gekauft.
Nach dieser Transaktion hält Terje Mikalsen über TM Holding AS 9 635 182 Aktien an HydrogenPro AS.
Weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Handelsmitteilung.  

4851 Postings, 3520 Tage einstegerEs gibt zwar noch Nichts Neues zu berichten, aber

 
  
    
23.07.21 09:12

55 Postings, 13 Tage Manfred1962Löschung

 
  
    
23.07.21 20:01

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 13:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

4851 Postings, 3520 Tage einstegerJetzt kommen entsprechende Meldungen

 
  
    
28.07.21 08:52
https://finansavisen.no/nyheter/energi/2021/05/27/...ske-storspillere

HydrogenPro, H2V Industry und Mitsubishi Power Europe haben eine Absichtserklärung (MoU) abgeschlossen, um ein Konsortium zur Entwicklung und Lieferung grüner industrieller Wasserstoffprojekte zu bilden, so ein Bericht des Unternehmens.

Die Vereinbarung ist langfristig und umfasst auch laufende Projekte. Die Expertise der drei Unternehmen wird wichtig sein, um die europäischen und französischen Initiativen zur Erreichung der Dekarbonisierungsziele zu unterstützen.

H2V Industry wird in der Entwicklungsphase eine führende Rolle übernehmen, während HydrogenPro und Mitsubishi Power Europe mit Expertise in Design, Engineering, Systemen und Komponenten sowie Beschaffungskompetenz beitragen werden.

Die aktuellen Projekte basieren auf dem 100 Megawatt (MW) Hochdruck-Baukastensystem von HydrogenPro und stellen die ersten industriellen Großprojekte dar. Damit nimmt die Partnerschaft weltweit eine führende Position ein, heißt es in dem Bericht.

Die drei Parteien haben auch mit der Kartierung begonnen, um den europäischen Einkauf, die Produktion und/oder die Montage in Frankreich zu bestimmen. H2V Industry gehört der französischen Samfi Invest-Gruppe und ist ein führender Wasserstoff-Player in Frankreich.  

480 Postings, 1351 Tage trevirusDie Meldung ist

 
  
    
28.07.21 09:10
vom 27.05.21  

4851 Postings, 3520 Tage einsteger...trevirus, stimmt-hast Recht. Sorry

 
  
    
28.07.21 10:22
ich habe auf Monat nicht geachtet  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben