UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.459 2,2%  MDAX 33.134 2,2%  Dow 34.168 -0,4%  Nasdaq 14.173 0,2%  Gold 1.820 -1,5%  TecDAX 3.411 1,7%  EStoxx50 4.165 2,1%  Nikkei 27.011 -0,4%  Dollar 1,1243 0,0%  Öl 89,8 1,9% 

Elringklinger-Rosige Zukunft??

Seite 75 von 76
neuester Beitrag: 24.01.22 13:16
eröffnet am: 28.10.15 22:07 von: Bulle1006 Anzahl Beiträge: 1893
neuester Beitrag: 24.01.22 13:16 von: Galearis Leser gesamt: 619869
davon Heute: 45
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 |
| 76 Weiter  

196 Postings, 573 Tage MBrWCrazy, Crazy.

 
  
    
04.11.21 13:51
Umsatz gesteigert, Prognose bestätigt, Geschäft zieht an. Der Kurs sinkt. An diesen Tagen denke ich mir, man muss nicht alles verstehen.  

219 Postings, 521 Tage Kritische_MasseMBRW

 
  
    
04.11.21 14:02

219 Postings, 521 Tage Kritische_MasseSorry zu schnell abgeschickt

 
  
    
04.11.21 14:04
Ja das dachte ich mir auch, die Zahlen sind wieder fantastisch. Dr. Wolf gibt ein tolles Interview in dem er auf die unterschiedlichen Geschäftsfelder eingeht. Hebt nochmals den Multimillionen Vertrag mit dem Batterie Hersteller hervor, für den EK Zellkontaktiersysteme liefern wird.
EKPO wird mit spannenden Projekten genannt. Aber der Kurs fällt fast um 5%, fast wieder Nachkaufchance.  

196 Postings, 573 Tage MBrWJa, vor allem...

 
  
    
1
04.11.21 16:21
Kommt gerade die Meldung rein: Nikola erneut tiefrote Zahlen - Aktie legt zu. Crazy, was sinnstiftenderes fällt mir dazu nicht ein.... grrrrr  

121 Postings, 3937 Tage anyoneoutJeden Tag das gleiche Spiel

 
  
    
04.11.21 17:35
Solange die amerikanischen Hedgefonds- und Leerverkaufsbetrüger bei ElringKlinger investiert sind, wird sich die Aktie nicht erholen. Am Morgen steigt die Aktie regelmässig in den Bereich um 12,90 - 12,99 Euro und sobald die Leerverkaufsbetrüger mit dem Handel beginnen, wird die Aktie wieder runter geprügelt bis auf 11,85 -11,95 Euro. Danach kaufen sie wieder billig ein und das Spiel beginnt am nächsten Tag erneut.
Das endet erst, wenn ein seriöser Investor Aktien kauft und sie langfristig nicht mehr abgibt. Solange sich diese Daytraderbetrüger an der Börse tummeln wird die Aktie nicht steigen.  

219 Postings, 521 Tage Kritische_Masseanyoneout

 
  
    
05.11.21 10:52
Du weißt aber schon das über 50% im Familienbesitz bzw. der Lechler Stiftung steckt? Der seriöse Investor ist da.
 

121 Postings, 3937 Tage anyoneoutNa klar,

 
  
    
05.11.21 11:11

121 Postings, 3937 Tage anyoneoutNa klar,

 
  
    
05.11.21 11:17
ich weiß schon, dass die Familie Lechler mit der Stiftung über 50% der Aktien hält. Daher ist die ElringKlinger Aktie ja auch aus dem SDAX geflogen. Weil der freefloat mit etwa 48% zu gering ist. Allerdings sind von den 48% etwa die Hälfte in der Hand von institutionellen Investoren (Banken, Hedgefonds usw.) und genau die bestimmen derzeit, wohin die Reise täglich geht.
 

7313 Postings, 2061 Tage Reecco..

 
  
    
05.11.21 17:13
Es geht wieder aufwärts.  

657 Postings, 1446 Tage Kowalski100Und jetzt wieder abwärts..

 
  
    
08.11.21 11:09
Hab keine Meldung gefunden..  

196 Postings, 573 Tage MBrWSchwierige Lage

 
  
    
08.11.21 17:13
Habe heute im Handelsblatt gelesen insgesamt schwierige Situation für die Branche der Kfz Zulieferer. Der Kursverlauf ist wohl in dem Kontext zu betrachten.  

7313 Postings, 2061 Tage ReeccoHomepage

 
  
    
09.11.21 10:46
Die ElringKlinger AG hat den zweiten Platz beim diesjährigen Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg in der Kategorie ?Materialeffizienz? erzielt. Ausgezeichnet wurde das Unternehmen für ?InnoCap?, ein innovatives Deckeldesign für prismatische Lithium-Ionen-Zellen.

Quelle: https://www.elringklinger.de/de  

219 Postings, 521 Tage Kritische_MasseEKPO gibt Zusammenarbeit mit DR Powertrain bekannt

 
  
    
2
08.12.21 11:51
EKPO an der EK 60% hält gibt heute bekannt, dass sie zukünftig mit DR Powertrain im Bereich Brennstoffzellensystemen kooperieren und zwar für den chinesischen Markt.

https://www.ekpo-fuelcell.com/en/news/08-12-2021

Gute Nachricht, EKPO ist mein Favorit in Sachen Wachstum bei ElringKlinger.

 

7313 Postings, 2061 Tage ReeccoTop News

 
  
    
09.12.21 22:43
Wenn Autoteile wegen Inflationssorgen beim Konsumenten schwächeln, so können Innovationen im öffentlichen Sektor helfen. EK bis 2025 long  

137 Postings, 4130 Tage furkelBin am nachdenken

 
  
    
12.12.21 00:40

ob ich jetzt nahe am 52 Wochen Tief investieren soll. Die Ag scheint mir gut aufgestellt.

Auch wenn Zulieferer für Automotive aktuell an der Börse geprügelt werden.

Nach allem was ich im Net gelesen habe, besteht hier die Möglichkeit in eine deutsche AG zu investieren, die rechtzeitig die Weichen gestellt hat beim Energiewandel mit vorne dabei zu sein. Ich selbst glaube nicht dass mit Strom aus der Steckdose mittelfristig einmal Millionen E-Autos täglich geladen werden können.

Eine Lösung unseren Energiebedarf mittels Wasserstoff in Zukunft sauberer als heute zubefriedigen macht mir Hoffnung.

Auch wenn mir klar ist, dass  ElringKlinger noch kein großer Player am NE Markt ist.

Ich werde am Montag erste Positionen ordern.


 

4587 Postings, 4404 Tage JulietteAuftrag

 
  
    
16.12.21 14:05
ElringKlinger liefert Prototypen eines Batteriesystems für Highend-Sportwagen

- ElringKlinger erhält Auftrag über die Entwicklung und Lieferung von Prototypen eines Batteriesystems    für die Piëch Engineering AG
   
- Projekt beginnt bereits Ende 2021
 
- Zunächst Volumen im mittleren einstelligen Mio.-EUR-Bereich


https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...sportwagen/?newsID=1495355  

791 Postings, 176 Tage Highländer49Elring

 
  
    
17.12.21 17:49

7313 Postings, 2061 Tage ReeccoHomepage

 
  
    
17.12.21 18:40
Weil's so schön ist direkt nochmal und von der Homepage: https://www.elringklinger.de/de/...ngen/pressemitteilungen/16-12-2021  

331 Postings, 335 Tage TomTom 63Elringklinger ist ja ein Hersteller

 
  
    
22.12.21 20:06
und Entwickler von Brennstoffzellen...
Hat seinen Hauptsitz in Dettingen/Erms, das in unmittelbarer Nähe von Reutlingen liegt.
Nun wurde ja letzte Woche bekannt gegeben, daß Porsche ein Produktionswerk für Hochleistungsbatterien im Reutlinger Industriegebiet bauen wird.
Also mich würde es nicht wundern, wenn hier in naher Zukunft eine Kooperation zustande käme...
Unterschätzt mal die Schwaben nicht...
Info, keine Kaufempfehlung.

Schöne Weihnachten zusammen.  

137 Postings, 4130 Tage furkelfesthalten möchte ich

 
  
    
22.12.21 22:40

das erste fahrbare Auto wurde in Baden (Benz in Mannheim) entwickelt.

Porsche wird seinem Klientel nach der Verbrenner Ära Premium Antriebe anbieten wollen.

Wenn diese Antriebe von Brennstoffzellen, die mit EK entwickelt wurden, angetrieben werden

ist man gut beraten Aktien der Schwaben ins Depot zu buchen. Noch für unter 11€ zu haben.



 

7313 Postings, 2061 Tage ReeccoNewsrubrik

 
  
    
23.12.21 12:45
Vorstand kauft. Bin auch wieder voll dabei.  

7313 Postings, 2061 Tage Reecco@TomTom63

 
  
    
23.12.21 19:00
News zu EKPO..

Hochleistungsthermoplaste von DuPont ermöglichen dem Joint-Venture EKPO Fuel Cell Technologies, Dettingen/Erms, eine flexiblere Gestaltung seiner Stackmodule in Brennstoffzellen...

Quelle: https://www.k-aktuell.de/produkte-im-einsatz/...von-brennstoffzellen/

Denke, was EK heute steigen lässt sind die Airbus-Heli-News aus Frankreich und Spanien. Ist zwar weit hergeholt aber  (Kooperation, Leichtbau, Abschirmung) nicht auszuschließen das da was im Busch ist. MpM.  

219 Postings, 521 Tage Kritische_MasseTomTom und Furkel

 
  
    
23.12.21 20:23
Also ganz verstehe ich Eure beiden Beiträge nicht.
Aber ja, in Reutlingen wird ein Batteriewerk gebaut, Porsche ist Kunde von ElringKlinger, ich denke aber nicht das EK Brennstoffzellen in einen Porsche Batteriewerk liefern wird. Müssen sie aber auch nicht, EK produziert ja auch Komponenten für die Batterietechnik, vielleicht Kunststoffgehäuse oder Zellkontaktiersystem, wer weiß?

Bei kompletten Modulen oder Systemen würde ich mich natürlich auch freuen aber da glaube ich nicht das ein so bedeutender OEM wie Porsche direkt zugreift, da rechne ich eher mit kleineren Hausnummern.
 

219 Postings, 521 Tage Kritische_MasseAktuell liest man in den Medien

 
  
    
04.01.22 18:17
wieder viele Meldungen zur Dekarbonisierung des Flugverkehrs. Dänemark will bis 2030 Inlandsflüge CO2 neutral durchsetzen.
Air Liquide berichtet über die Zusammenarbeit mit Airbus bezüglich Speicherung von Wasserstoff.
Da bewegt sich aktuell richtig was.
Und wir Investierten von EK sind am Ende des Tages auch involviert, da EK die Brennstoffzelle für Airbus baut. Diese Meldung hat uns vorletztes Jahr sehr viele Freude bereitet.

Ich hoffe, es kommen bald mal wieder ähnliche Meldungen. Ich werde nicht müde es zu sagen, ElringKlinger hat ein Portfolio, das ist schon absolute Spitzenklasse.  

Seite: Zurück 1 | ... | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 |
| 76 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben