UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.066 -1,3%  MDAX 26.601 -1,9%  Dow 30.947 -1,6%  Nasdaq 11.638 -3,1%  Gold 1.816 -0,2%  TecDAX 2.914 -1,2%  EStoxx50 3.518 -0,9%  Nikkei 26.805 -0,9%  Dollar 1,0517 -0,1%  Öl 118,3 0,1% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1451
neuester Beitrag: 29.06.22 11:40
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 36258
neuester Beitrag: 29.06.22 11:40 von: Shoppinguin Leser gesamt: 11986755
davon Heute: 43510
bewertet mit 112 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1449 | 1450 | 1451 | 1451  Weiter  

252 Postings, 1679 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

 
  
    
112
18.11.21 14:14
So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 ?.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart ? 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 ? 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221?, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 ? 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 ? Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 ? hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 ? sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1449 | 1450 | 1451 | 1451  Weiter  
36232 Postings ausgeblendet.

2062 Postings, 288 Tage isostar100@dagobert

 
  
    
29.06.22 09:42
nunja, in der regel begibt man keinen wandler wenn der aktienkurs sehr tief steht. aber auszuschliessen ist es nicht.

ich erwarte eher ein abgstuftes modell mit erst- und zweitranganleihen, erstere mit langer dauer und eher tieferen zinssatz, zweitere eher kürzer dafür mit etwas höherem zinssatz. (im grunde nicht viel anders als bei einer haushypothek mit erst- und zweithypo, wo man die teurere zweithypo mit den jahren abbaut und zurückzahlt)

 

443 Postings, 70 Tage ZissartNeues Ranking

 
  
    
29.06.22 09:49
Vielleicht vor dem AD?
Oder Start des ARP?
Oder doch der MF IPO?
Irgendwas muss her, um das öde Dasein zu beenden und den Kurs nach oben ausbrechen lassen.  

547 Postings, 42 Tage S247FirewalkOk, da gibts zwei Probleme

 
  
    
29.06.22 10:10
ich spreche nicht von Unwissenheit oder dem Versuch einer Manipulation. Da wäre kein Post nötig da ich nichts anderes hier drin erwarte.

Aber nach Ausgabe von Anleihen rufen für die es keinen Beschluss gibt, ist genauso komisch wie nicht zu wissen dass dadurch das Eigenkapital noch tiefer ins Negative laufen würde.

 

443 Postings, 70 Tage Zissart30.06 steht an

 
  
    
29.06.22 10:22
Wichtiger Termin im allgemeinen und auch im Hause Steinhoff mag man ihn. Wird was kommen?
Wird nämlich langsam Zeit, die geliehenen Aktien müssen nämlich wieder zurück zu ihrem wahren Besitzer.
 

225 Postings, 34 Tage WollKnollFirewalk

 
  
    
3
29.06.22 10:26
die Leute hier im Forum gehen so langsam auf dem Zahnfleisch und werden unsicher, in welche Richtung es weiter gehen wird

Deshalb werden nun verzweifelt Lösungsmöglichkeiten gesucht wie der Laden gerettet werden könnte

Dass da die Vernunft keine Rolle spielt, eh klar ;)  

256 Postings, 816 Tage Jaguar1Die anstrengende Zeit für Longies

 
  
    
5
29.06.22 10:43
war eigentlich ab dem kurzen Anstieg im Sommer 2018 (da hatte das Handelsblatt mal was von einem Buchwert von 58 Cent geschrieben https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...hwert/22757038.html) bis zu den krassen 3,5 Cent im Herbst 2020. Seitdem geht Stück für Stück es aufwärts. Und es wird weiter aufwärts gehen. Aber nicht schnell. Dreimal Holz und long.  

225 Postings, 34 Tage WollKnollgestern

 
  
    
1
29.06.22 10:43
hatte Jef hier geschrieben, dass SH im letzten Monat den Dax und DJ klar überperformt hätte

Daraufhin habe ich eine Graphik von Dax und Steinhoff über längere Zeiträume, 6 Monate und 5 Jahre gepostet

Was soll ich sagen: War innerhalb von 2 minuten gemeldet und dann auch schnell nicht mehr sichtbar.

Sichtbar blieb die Aussage von Jef, dass Steinhoff im letzten Monat sowohl DAX als auch DJ outperformt hätte.

Ich sage da mal nichts weiter dazu.

Wenn man Informationen nur selektiv genug betrachtet, kommt schon das gewünschte Ergebnis heraus.

Schätze Jef ist mit seinen paar Kröten voll investiert und dem schlottern jeden Tag die Knie ;)

 

547 Postings, 42 Tage S247FirewalkIst verständlich

 
  
    
29.06.22 10:44
aber einfachstes Wissen zum Aktienrecht sollte vorhanden sein.

Aber hey ja okay, Hauptsache etwas geschrieben.  

547 Postings, 42 Tage S247FirewalkPersönlich finde ich es

 
  
    
29.06.22 10:47
nicht positiv und überhaupt nicht hilfreich wie sich manche Leute hier persönlich angehen.

Sich über die Sache Steinhoff streiten kann man auch ohne persönlich zu werden.  

533 Postings, 853 Tage OnthebeachIch weiß nicht was die Basher erwarten

 
  
    
29.06.22 10:50
Wir sind ja schon im Keller,
ich seh aber Licht die Treppe hinauf ;-)

Im diesem Sinne.. (?Die Spiele mögen beginnen?).  

443 Postings, 70 Tage ZissartNeues Ranking

 
  
    
29.06.22 10:50
wäre mal ein Anfang.
Nach dem AD wird's wohl kommen ;)  

547 Postings, 42 Tage S247FirewalkHier werden oft eher

 
  
    
1
29.06.22 10:53
Wünsche anstelle von Fakten gepostet.

 

443 Postings, 70 Tage ZissartNächsten 3 Monate

 
  
    
29.06.22 10:57
werden heiß. Leerverkaufte Aktien müssen zurückgekauft werden, denn es stehen wichtige News an.
Reicht das an Fakten? :)  

4171 Postings, 1867 Tage gewinnnichtverlust@Jaguar1

 
  
    
4
29.06.22 10:59
Der Artikel vom Handelsblatt ist vom 2.7.2018.

Am 21.6.2018 hatten wir noch einen Kurs von 7,8 Cent. Das war im Jahr 2018 so ziemlich das Tief von Steinhoff, auf 3,5 Cent ist es dann erst im Sommer 2020 gefallen.

Am 3.7.2018 dann schon der Anstieg auf 12 Cent und am 12.7.2018 hatten wir schon 19 Cent und am 19.7.2018 dann schon das Highlight mit 24 Cent.

Ich habe damals schon nur ein Zehntel meines Depots verkauft, das war nachträglich betrachtet schon ein sehr großer Fehler.

Von den 24 Cent sind wir heute sehr weit weg, obwohl wir dazwischen 2 große Steps abschließen konnten.

Also mit der Steinhoff-Aktie hat man ein Vermögen machen können mit Trading. Oder man lässt die Aktien einfach liegen und macht vielleicht ein noch größeres Vermögen, wenn mal Step 3 eingetütet ist. Zumindest rede ich mir das ein.

Kann ja dann langsam nicht mehr sein, dass wir alle 3 Schritte abgearbeitet haben und der Aktienkurs dümpelt immer noch unter Kursen herum, als noch nicht mal Step 1 oder Step 2 erledigt waren.

Die Hoffnung ist da und irgendwie bereue ich es (noch) nicht, dass ich mit vielen Steinhoffaktien beim Kampf um Schritt 3 dabei sein werde.  

547 Postings, 42 Tage S247FirewalkNur weil du alles

 
  
    
1
29.06.22 11:02
100x postest, wird es dadurch weder richtiger, noch trifft es auf alle Fälle ein.

Echte Fakten lassen sich belegen!  

15797 Postings, 3545 Tage H731400neues Ranking

 
  
    
29.06.22 11:02
was soll das sein ? :-))  

266 Postings, 198 Tage xyztraderOh,oh

 
  
    
2
29.06.22 11:03
sieht ja wieder übel aus... alles rot
Man kann nur immer wieder warnen  

15797 Postings, 3545 Tage H731400Überraschend starkes Ergebnis überzeugtH&M-Anleger

 
  
    
1
29.06.22 11:05
https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle23428237.html

Sollte bei Pepco dann auch laufen ! Zwar nicht ganz vergleichbar aber......  

533 Postings, 853 Tage OnthebeachOh,oh

 
  
    
29.06.22 11:09
Lass dir was neues einfallen.. LOL oder geh arbeiten.  

1160 Postings, 412 Tage SIHVN_ALL_IN17 Tage 200 Prozent...ob das reicht...?

 
  
    
29.06.22 11:11

denke nicht...
!

werden wohl eher 300% in 30 Tagen  kiss

 

627 Postings, 548 Tage saueraufsuessGleich

 
  
    
29.06.22 11:20

443 Postings, 70 Tage ZissartNicht schlimm

 
  
    
29.06.22 11:21

4386 Postings, 1202 Tage ShoppinguinGleich

 
  
    
29.06.22 11:34

18451 Postings, 3546 Tage silverfreakyEs gibt nur eine Konstante.

 
  
    
1
29.06.22 11:34
Jef liegt immer falsch.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1449 | 1450 | 1451 | 1451  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben