Unidevice

Seite 10 von 15
neuester Beitrag: 10.11.22 10:30
eröffnet am: 08.03.18 09:14 von: karma Anzahl Beiträge: 352
neuester Beitrag: 10.11.22 10:30 von: birra Leser gesamt: 83141
davon Heute: 53
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 15  Weiter  

76 Postings, 1650 Tage Danielxyzwahrscheinlich gar nichts...

 
  
    
24.05.21 21:10
die Aktie ist immer markteng, wenn man viele verkaufen möchte.. heute ist Feiertag aber jemand meinte, dass sie\er unbedingt heute raus musste.. das sind nur knapp 30.000 Euro Volume bzw. 13.000 Aktien...  

5645 Postings, 5330 Tage XL10Wieder Insider Verkauf

 
  
    
1
31.05.21 23:27

5645 Postings, 5330 Tage XL10Nochmal

 
  
    
1
31.05.21 23:29

358 Postings, 2284 Tage MichaleInsiderverkäufe

 
  
    
01.06.21 09:06
das sind m.E. strategische Verkäufe von Früh-Investoren. Es ist sehr häufig bei Börsenneulingen der Fall, dass nach Ablauf der Lock-up-Frist Verkäufe von Früh-Investoren vorgenommen werden, da diese Strategisch gar nicht die Absicht haben, länger in diesem Unternehmen investiert zu bleiben. Und was hier wirklich schön ist, dass diese ganzen Aktien nicht über die Börse abgeladen werden, sondern man sich ebenfalls Großinvestoren  (z.B. Family-Offices) sucht, die dann dankbar sind, die gewünschten Stückzahlen zu bekommen.

Hier sollte man sich nicht von irgendwelchen negativen Gedanken beeinflussen lassen.

 

5645 Postings, 5330 Tage XL10@michale

 
  
    
1
01.06.21 09:39
Seit 2018 verkaufen die beiden Damen immer synchron am gleichen Tag mit den gleichen Stückzahlen. Das ist schon sehr verwunderlich, deine Erklärung kann da natürlich zutreffend sein.
 

4339 Postings, 4844 Tage Versucher1... und man kann wohl davon ausgehen, daß

 
  
    
01.06.21 09:42
größere Investoren, die Aktien-Pakete zu 2,35? und kaufen auch den Divi-Vorschlag kennen, ihre Aktien dann nicht für 2,30? wieder verkaufen.  

855 Postings, 2470 Tage Lockyegal wie

 
  
    
01.06.21 11:31
toll ist anderst - es gibt immer Anleger die hier schlechtes vermuten....
wir werden sehen wie es weiter geht !  

229 Postings, 2121 Tage Dau7hyDr. Pahl

 
  
    
2
01.06.21 11:43
hatte noch am 21.05. auf Börsenradio ein Interview gehalten.

Es läuft 12 Cent dieses Jahr in nächstes Jahr werden es 14 Cent!

Wenn ich bedenke das mein letzter Zukauf aufgrund der super starken Zahlen vor 9 Monaten statt fand und bald HV ist, dann müsste ich eigentlich wieder zukaufen.
Der Kurs ist nahezu der gleiche, aber auf einem Jahr gesehen bekommt man vorraussichtlich 26 Cent Dividende...!

Kursziel von einem Analyst bei 4,60?!

Das Management hält weiterhin eine sehr sehr große Position an diesem Unternehmen.

Aus meiner Sicht ein toller Dividenden Wert, mit Wachstum und einem erfahrenen gut kommunizierenden CEO.
Viel Erfolg allen.
 

216 Postings, 1358 Tage merkasHandel

 
  
    
04.06.21 17:27
bei L&S ist ja kaum Handel, bei den anderen Börsen wird gefühlt jede Woche mal abgeladen heute schon über 65000 Stück  

5645 Postings, 5330 Tage XL10@erfg

 
  
    
08.06.21 09:03
Ist schon bekannt und wurde hier schon am 20.05. also am Tag der Veröffentlichung gepostet.  

5645 Postings, 5330 Tage XL10GBC

 
  
    
08.06.21 09:08
Zudem ist GBC keine bekannte Research Bude....

Und wenn die den Disclaimer anschaust, dann sollte klar sein, warum sie so wohlwollend zu Unidevice schreiben:

§ 2 (V) 2. Katalog möglicher Interessenskonflikte:
(1) GBC AG oder eine mit ihr verbundene juristische Person hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile oder sonstige
Finanzinstrumente an diesem analysierten Unternehmen oder analysierten Finanzinstrument oder Finanzprodukt.
(2) Dieses Unternehmen hält mehr als 3% der Anteile an der GBC AG oder einer mit ihr verbundenen juristischen Person.
(3) GBC AG oder eine mit ihr verbundene juristische Person ist Market Maker oder Designated Sponsor in den Finanzinstrumenten
dieses Unternehmens.
(4) GBC AG oder eine mit ihr verbundene juristische Person war in den vorangegangenen 12 Monaten bei der öffentlichen Emission
von Finanzinstrumenten dieses Unternehmens betreffend, federführend oder mitführend beteiligt.
(5) a) GBC AG oder eine mit ihr verbundene juristische Person hat in den vorangegangenen 12 Monaten eine Vereinbarung über die
Erstellung von Researchberichten gegen Entgelt mit diesem Unternehmen oder Emittenten des analysierten Finanzinstruments
getroffen. Im Rahmen dieser Vereinbarung wurde dem Emittent der Entwurf der Finanzanalyse (ohne Bewertungsteil) vor Veröffentlichung
zugänglich gemacht.
(5) b) Es erfolgte eine Änderung des Entwurfs der Finanzanalyse auf Basis berechtigter Hinweise des Unternehmens bzw. Emittenten
(6) a) GBC AG oder eine mit ihr verbundene juristische Person hat in den vorangegangenen 12 Monaten eine Vereinbarung über die
Erstellung von Researchberichten gegen Entgelt mit einem Dritten über dieses Unternehmen oder Finanzinstrument getroffen. Im
Rahmen dieser Vereinbarung wurde dem Dritten und/oder und/oder Unternehmen und/oder Emittenten des Finanzinstruments der
Entwurf der Analyse (ohne Bewertungsteil) vor Veröffentlichung zugänglich gemacht.
(6) b) Es erfolgte eine Änderung des Entwurfs der Finanzanalyse auf Basis berechtigter Hinweise des Dritten und/oder Emittent
(7) Der zuständige Analyst, der Chefanalyst, der stellvertretende Chefanalyst und oder eine sonstige an der Studienerstellung beteiligte
Person hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile oder sonstige Finanzinstrumente an diesem Unternehmen.
(8) Der zuständige Analyst dieses Unternehmens ist Mitglied des dortigen Vorstands oder des Aufsichtsrats.
(9) Der zuständige Analyst hat vor dem Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile an dem von ihm analysierten Unternehmen vor der
öffentlichen Emission erhalten bzw. erworben.
(10) GBC AG oder eine mit ihr verbundene juristische Person hat in den vorangegangenen 12 Monaten eine Vereinbarung über die
Erbringung von Beratungsleistungen mit dem analysierten Unternehmen geschlossen.
(11) GBC AG oder eine mit ihr verbundene juristische Person hat bedeutende finanzielle Interessen an dem analysierten Unternehmen,
wie z.B. die Gewinnung und/oder Ausübung von Mandaten beim analysierten Unternehmen bzw. die Gewinnung und/oder Erbringung
von Dienstleistungen für das analysierte Unternehmen (z.B. Präsentation auf Konferenzen, Roundtables, Roadshows etc.)
(12) Das analysierte Unternehmen befindet sich zum Zeitpunkt der Finanzanalyse in einem, von der GBC AG oder mit ihr verbundenen
juristischen Person, betreuten oder beratenen Finanzinstrument oder Finanzprodukt (wie z.B. Zertifikat, Fonds etc.)  

3021 Postings, 4273 Tage erfg@XL10

 
  
    
2
08.06.21 10:12
Das nochmalige Einstellen der Studie war ein Versehen von mir.
Was GBC betrifft, sind diese Disclaimer-Aussagen völlig normal für ein Research-Unternehmen.
Unabhängige Studien kannst mit der Lupe suchen.
Die Ausführlichkeit mit entsprechenden Begründungen lässt nicht den Schluss zu, dass die Aussagen weit neben der Realität liegen.  

4339 Postings, 4844 Tage Versucher1so, ich hab nochmal zugekauft heute, denke

 
  
    
11.06.21 21:52
und hoffe daß sich jetzt mit der kommenden HV/Divi der Kurs  nach oben bewegt ... schaun 'mer mal.  

280 Postings, 4766 Tage cargowestBin dabei. Ein interessanter Wert.

 
  
    
16.06.21 18:20
Recht positiv stabil für einen jungen Wert.  Performed, hält seine Aktionäre bei Laune. Bin gespannt auf die HV. Dr. J. Pahl kommt mir von Haemato bekannt vor. Wenn ich mich recht erinnere war er dort Vorstand. CEO wie man heute sagt.  

5645 Postings, 5330 Tage XL10@cargo

 
  
    
16.06.21 19:13
"hält seine Aktionäre bei Laune"

Nicht wirklich....kaum Newsflow. Und performen tut hier auch nicht wirklich was. Aber nun gut, will nicht meckern und habe Zeit.  

280 Postings, 4766 Tage cargowest@XL10 ....???

 
  
    
16.06.21 22:37
Es kann eine Mentalitätsfrage seien, aber seit Börsenauftritt 2018 haben sich die Geschäftszahlen ständig zweistellig verbessert einschließlich Gewinn und Dividendenzahlung. Und das auch in schwierigen, mittlerweile über 15 Monaten  Coronazeit. Geht's nicht schnell genug? Newsflow? Ständig? Das Problem wird dir bei  Small Cap's immer wieder begegnen.  

5645 Postings, 5330 Tage XL10@cargo

 
  
    
17.06.21 14:09
Alles richtig, was du schreibst. Deswegen bin ich ja auch investiert. Ich bin kein Börsenneuling, sondern schon seit 20 Jahren erfolgreich an den Märkten unterwegs. Ich habe mehrere Smallcaps im Depot.

Der Aktienkurs ist aktuell nicht ohne Grund da unten. Und mit Newsflow ist m. M. nach recht dünn. Auch die Nähe zum Aktionär ist aktuell nicht gerade berauschend. Habe schon zweimal vergeblich versucht mir Fragen per Mail beantworten zu lassen. Kam keine Antwort.....telefonisch wurde ich jedoch auf den Mailkontakt verwiesen...oder eben die HV.

Wie gesagt, ich habe noch Zeit und lasse die Aktie noch eine Weile im Depot.
 

415 Postings, 4760 Tage birraÜbrigens

 
  
    
1
17.06.21 15:24
heute war mal wieder der Zinstermin für die Anleihe, die Zinsen wurden wie immer ordnungsgemäß dem Depot gutgeschrieben!  

4339 Postings, 4844 Tage Versucher1... ich muss konstatieren, daß sich seit dem

 
  
    
2
24.06.21 09:37
11. Juni bzw. meinem Nachkauf  bisher kein relevanter Kursanstieg mit Blick auf die bevorstehende HV am 28.Juni (-> Divi von 0,12 EUR pro Aktie) eingestellt hat. Leider;
Die Sichtweise, daß man bei Unidevice mit ner hochwahrscheinlichen Divi von 0,14 EUR in einem Jahr dann quasi 0,26 EUR pro Aktie in 13 Monaten als Divi kassiert haben wird ... naja, ok, wenigstens
etwas, ... :-);    

5645 Postings, 5330 Tage XL10HV heute

 
  
    
28.06.21 23:13
War jemand da? Gibt es morgen ein Protokoll?

 

32916 Postings, 6479 Tage BackhandSmashAbstimmungsergebnis

 
  
    
29.06.21 14:59
Abstimmungsergebnis - ÜbersichtslisteUniDevice AGOrdentliche Hauptversammlung am 28. Juni 2021

https://www.unidevice.de/wp-content/uploads/2021/...HV_28-06-2021.pdf
-----------
The trend ist your friend

32916 Postings, 6479 Tage BackhandSmashheute ex Dividende (4,92 Prozent sprich 0,12 EUR)

 
  
    
29.06.21 15:02
-----------
The trend ist your friend

5645 Postings, 5330 Tage XL10Unidevice und Apple

 
  
    
09.07.21 18:31
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...n-fuer-geldregen-4262569

Hoffentlich auch bei Unidevice.

Auch wenn die Dividende ganz schön war, so ist Unidevice ein Rohrkrepierer in meinem Depot. Der Kurs schläft jeden Tag mehr und mehr ein.  

4339 Postings, 4844 Tage Versucher1... stimme Dir zu was die Kursentwicklung angeht;

 
  
    
09.07.21 19:19

Ich bin auf Kursgewinne aus beim Anlegen, eine erhaltene Dividende ist bei mir so 'was wie ein 'ach, das gibts ja auch' manchmal. Ich denke wir Kleinanleger haben hier bei Unidevice das Pech bzw. die Malaise-Situation, dass die Alteigentümer ihren Aktienbestand/Risiko verringern und diese Anteile zu einem für uns schon länger investierte Kleinaktionäre ungünstigen/niedrigen Preis auf den Markt werfen. Operativ sehe ich nach wie vor kein Problem bei Unidevice, das Geschäft läuft gut und der H. Pahl ist, denke ich, der rechte Mann am rechten Platz. Der gute KC sagt, auf die Dauer folgt der Kurs der operativen Entwicklung eines Unternehmens; das habe ich nach wie vor im Sinn, und das ist mir das eine bei meinem Invest hier.
Zum anderen akzeptiere ich zZ doch etwas mehr die Sichtweise oder 'tröste' mich mit dem Anteil derjenigen Aktien in meinem Depot, die eine Divi-Rendite von 6% Brutto haben ... weil, wenn so das Grundnotwendige reinkommt, isses ja auch irgendwie halbwegs ok, oder ?!
:-|

 

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben