UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.574 -0,7%  MDAX 27.773 -1,4%  Dow 32.706 -0,1%  Nasdaq 13.208 -0,8%  Gold 1.775 0,0%  TecDAX 3.145 -1,7%  EStoxx50 3.725 -0,8%  Nikkei 28.176 0,9%  Dollar 1,0181 0,0%  Öl 94,7 1,1% 

Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 821 von 822
neuester Beitrag: 19.07.22 16:38
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 20538
neuester Beitrag: 19.07.22 16:38 von: anal_yst Leser gesamt: 3612306
davon Heute: 35
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 818 | 819 | 820 |
| 822 Weiter  

1522 Postings, 1250 Tage DampflokAktienrückkaufprogramme

 
  
    
28.01.22 10:30
die gab es zu Hauf... nur nicht unten sondern oben um maximal Geld zu Verbrennen?

Man könnte ja als Unternehmen auch die Bank beauftragen mit 10% vom EK einen langfristigen Trend zu stützen, aber in der heutigen Zeit denken alle nur an das was in 2 Wochen sein wird und nicht was in 3 Jahren passieren könnte.

Schade eigentlich, aber unverständlich sowas.  

5083 Postings, 369 Tage Highländer49Apple

 
  
    
28.01.22 11:52

4341 Postings, 7635 Tage GilbertusKaufen wenn die Kanonen donnern?

 
  
    
28.01.22 15:00
.

Börse aktuell:

https://www.wallstreet-online.de/video/...n-kanonen-donnern-angst-fed

Weder Kauf- noch Verkaufsempfehlung, jedoch die erfolgreichsten Investoren die letzten Jahrzehnte waren die, welche dies befolgten, nachdem sie fundierte und zukünftig nur erfolgversprechende Firmen zuvor in ihr Depot gelegt hatten, bei Rücksetzern mit Freude günstiger Kurse nutzten, Standvermögen besassen, sich nicht zu schnell weichklopfen liessen, und zu schnell verkauften.

Viel Erfolg wünsch ich

cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

1949 Postings, 1784 Tage TheAnalyst51Aufwärtsgap

 
  
    
28.01.22 15:01
wird gerade geschlossen, damit gute Chancen für die Trendwende und zurück auf den Aufwärtstrend.

:-?  

5033 Postings, 2968 Tage BrennstoffzellenfanApple und Alibaba im Q4 in China

 
  
    
28.01.22 15:40
Apple vermeldet gestern das beste Quartal aller Zeiten dank einem Anstieg der iPhone-Nachfrage in China. Apple's China-Umsätze +21%. Ich frage mich, auf welchem Weg all diese Apple-Produkte in China gekauft wurden? Auch die Konsumentenstimmung in China muss gut sein bei diesen Zahlen.....

Alibaba (BABA) - Chinas schlafender Riese und grösster Online-Händler mit über 1 Milliarde Kunden - dürfte massiv profitiert haben mit dem Q4/2021 (inklusive Weihnachtsgeschäft und Singles-Day). BABA mit Q4-Quartalszahlen nächste Woche (und der Aktienkurs-Chart mit einem Tripple-Bottom, also einem Dreifach-Boden):

Go www.alibabagroup.com go!  

16 Postings, 1139 Tage voodoochild74Apple Analyse der Quartalszahlen

 
  
    
1
28.01.22 15:47

40 Postings, 856 Tage Scott20Löschung

 
  
    
1
28.01.22 17:14

Moderation
Zeitpunkt: 29.01.22 13:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

5083 Postings, 369 Tage Highländer49Apple

 
  
    
28.01.22 18:59
Wie Apple die Chipkrise links liegen lässt ? DZ-Bank schraubt das Kursziel hoch

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/14972413-naechste?  

1949 Postings, 1784 Tage TheAnalyst51Läuft doch

 
  
    
28.01.22 20:42
so kanns entspannt ins Wochenende gehn?

Märkt näxte Woche erholt und ich ganz äntspannt :-)?

Apple Kurs verspricht noch viele Überraschungen in dem Jahr :-?  

1522 Postings, 1250 Tage DampflokNoch ist nicht alle Hoffnung verloren

 
  
    
28.01.22 22:52
 
Angehängte Grafik:
depositphotos_110225076-stock-illustration-....jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
depositphotos_110225076-stock-illustration-....jpg

1949 Postings, 1784 Tage TheAnalyst51Schockcrash am Markt

 
  
    
04.02.22 05:50
Apple und Co wurden gestern böse von ?Gesichtsbuch? Meta abgestraft :-?

aber Apple hat einiges in Petto für dieses Jahr, da dauern neue Kurshöchststände nimmer lang?

wenn nicht der USBiden mit RUPutin weiter rumstänkert :-?
das wäre der nächste große Crash vorraus

?  

5083 Postings, 369 Tage Highländer49Apple

 
  
    
04.02.22 11:42

1949 Postings, 1784 Tage TheAnalyst51Crashkurs

 
  
    
1
04.02.22 12:55
jetzt brechen alle Aktien im Technologiesektor weg, besser wirds wohl sein, sich von seiner Apple zu trennen, angebissen und schon faul am werden :-?







Sarkasmus Ende :-)  

15647 Postings, 4968 Tage RoeckiInverse S-K-S voraus ?

 
  
    
04.02.22 20:37
Yippieh!

-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin
Angehängte Grafik:
apple_sks.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
apple_sks.jpg

71 Postings, 556 Tage Cosimaxna dann

 
  
    
04.02.22 21:18
kann?s ja nur noch nach oben gehen. Das wird ein gutes Jahr:-)  

1949 Postings, 1784 Tage TheAnalyst51Kriegsgefahren zerstören

 
  
    
08.02.22 00:53
die letzten Erholungsversuche der Börse, ob sich Apple überhaupt dieses Jahr nochmal nen neuen Kurshöchststand leisten kann?
Finger ist aufm Verkaufen Button :-?


Danke Biden - Danke Putin


?obwohl, letzteren kann man durchaus verstehen, oder?
Der deutsche Marineoffizier hats ausgesprochen, was da abgeht und musste gehn :-(  

4263 Postings, 1595 Tage neymarApple

 
  
    
09.02.22 11:27

5083 Postings, 369 Tage Highländer49Apple

 
  
    
09.02.22 12:34
Apple-Aktie: Sorgt ein neues iPhone bald für Schwung?
https://www.finanznachrichten.de/...-iphone-bald-fuer-schwung-486.htm  

1074 Postings, 2203 Tage FijijiSEC Untersuchung laut Whistleblower

 
  
    
1
09.02.22 15:22

1949 Postings, 1784 Tage TheAnalyst51Zinserhöhungen ein Fluch

 
  
    
11.02.22 07:56
Apple und Co knicken böse ein, jetzt wirds auf lange Sicht nix mehr mit neuen Höchstkursen? fürchte nun sehen wir bald die Unterstützung bei 125,-? wieder :-?

Festhalten?. es geht steil abwärts :-?


?  

424 Postings, 5367 Tage SeraphinFür Value

 
  
    
11.02.22 12:09
Aktien wird es Korrekturen geben, dazu zähle ich auch Apple, aber mittelfristig wird der Markt sich an die neuen Zinsgegebenheite gewöhnen (müssen). Die Zinsen im Euroraum werden mittelfristig, so denn eine Wende kommt, die Inflation nicht ausgleichen können. Daher sehe ich weiterhin die Notwendigkeit am Markt, in Sachwerte zu gehen.  

1949 Postings, 1784 Tage TheAnalyst51Kriegsgefahr ist akut

 
  
    
11.02.22 22:06
und somit war heute der Rutsch wg der lächerlichen, eigentlich auch längst eingepreisten, Steuererhöhung nur vorgeplänkel auf das, was in den nächsten Tagen kommen wird :-?

www.n-tv.de/politik/...land-bereit-fuer-Invasion-article23122373.html  

1949 Postings, 1784 Tage TheAnalyst51Kriegsgefahr eingepreist

 
  
    
12.02.22 01:11
wars das schon? fürchte nächste Woche gehts weiter, da Uncle Sam dem bösen Russen gern mal eins auswischen will? und das über Europa? warum nicht, wer braucht das schon :-?


Putin dürfte aber bei dem Spiel vielleicht gerissener sein, als viele glauben und wird keinen 3. Weltkrieg riskieren!


in 14 Tagen wissen wir mehr und da sehe ich gewaltiges Erholungspotenzial in den Märkten?


vielleicht will Putin ja nur genau das, die Märkte ins Chaos stürzen :-?  

23 Postings, 696 Tage Alexios112Wo ist der Optimismus hin?

 
  
    
2
12.02.22 14:44
Ist die Situation um Apple wirklich so schlimm? Der aktuelle Rücksetzer ist aus meiner Sicht doch minimal und normal. Hoch bei 162EUR und nun 148EUR. Wo ist das Problem?

Gut, die Russlandkrise macht mich auch Sorgen. Und was mich zusätzlich nervös macht, ist die Zinskurve in den USA.

Hat den Apple nicht noch genug Potential für zukünftige Umsatzrekorde? Und wäre es dann nicht eher sinnvoll, bei einem weiteren Kurseinbruch nachzukaufen?
Wenn ich bei Biontech ins Forum schaue, dann erlebe ich einen mystischen Optimismus, der schon mehr an einen Kult erinnert. Und das bei einem Wert, der sich zu einem One Hit Wonder entwickeln könnte und mehr als 50% vom Top verloren hat.

Woher kommt der Pessimismus hier bei Apple? Wo steht die Aktien nun? Wie bewertet ihr das Geschäftsmodell? Laienhaft betrachtet sehe ich sehr große Chancen in den neuen M1 Prozessoren und einem Ausbau des Marktanteils  bei Rechnern während gleichzeitig der Marktanteil bei Smartphones sicherlich gehalten werden wird. Bin ich zu optimistisch?

Oder eher verbilligen?  

1949 Postings, 1784 Tage TheAnalyst51Panikmache

 
  
    
13.02.22 18:15
oder was?

Wer will schon einen Krieg? Apple und Co kommen vorbörslich schon voll unter die Räder :-?  

Seite: Zurück 1 | ... | 818 | 819 | 820 |
| 822 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben