UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.665 -0,9%  MDAX 25.123 -1,5%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.802 -0,4%  TecDAX 2.878 -0,1%  EStoxx50 3.425 -0,8%  Nikkei 26.423 1,0%  Dollar 1,0309 -1,1%  Öl 113,5 -0,3% 

Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 1 von 822
neuester Beitrag: 09.03.22 11:50
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 20534
neuester Beitrag: 09.03.22 11:50 von: Highländer49 Leser gesamt: 3591137
davon Heute: 250
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
820 | 821 | 822 | 822  Weiter  

2748 Postings, 5165 Tage michimunichApple Inc. - Die Story geht weiter

 
  
    
46
05.01.10 16:16
Mit dem Beginn des Jahres 2010, dem 2ten Jahrzehnt des 2ten Jahrtausend, möchte ich die Gelegenheit nutzen einen neuen Thread zu Apple Inc. zu eröffnen.

Dieser Thread soll als Weiterführung zum Vorgängerthread von buckstar dienen und weiterhin mit News, Fakten, Analysen und Meinungen gefüttert werden, in welchem auch ich versuche mein Beitrag zu leisten.

Für Authentigkeit der Thesen im Thread können Quellangaben oder Links mit URL hilfreich sein.

Im Focus dieses Threads soll das Unternehmen Apple, seine Produkte und die Zukunft wie Innovationen im Zusammenhang mit dem Aktienkurs stehen.

Ich wünsche sachliche und faire Diskussionen bzw. Beiträge.
Pro und Contra sind natürlich erwünscht.

Hier noch kurze Facts Stand 26.09.2009, Angaben in US$:

Cash Total:  36,26B (Mrd.)
Total Debts:   keine
EPS last quarter: 1,82
EPS last year:      6,29

siehe auch hier:
http://www.google.com/finance?fstype=ii&q=nasdaq:aapl  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
820 | 821 | 822 | 822  Weiter  
20508 Postings ausgeblendet.

1521 Postings, 1216 Tage DampflokNoch ist nicht alle Hoffnung verloren

 
  
    
28.01.22 22:52
 
Angehängte Grafik:
depositphotos_110225076-stock-illustration-....jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
depositphotos_110225076-stock-illustration-....jpg

1949 Postings, 1750 Tage TheAnalyst51Schockcrash am Markt

 
  
    
04.02.22 05:50
Apple und Co wurden gestern böse von ?Gesichtsbuch? Meta abgestraft :-?

aber Apple hat einiges in Petto für dieses Jahr, da dauern neue Kurshöchststände nimmer lang?

wenn nicht der USBiden mit RUPutin weiter rumstänkert :-?
das wäre der nächste große Crash vorraus

?  

4248 Postings, 335 Tage Highländer49Apple

 
  
    
04.02.22 11:42

1949 Postings, 1750 Tage TheAnalyst51Crashkurs

 
  
    
1
04.02.22 12:55
jetzt brechen alle Aktien im Technologiesektor weg, besser wirds wohl sein, sich von seiner Apple zu trennen, angebissen und schon faul am werden :-?







Sarkasmus Ende :-)  

15443 Postings, 4934 Tage RoeckiInverse S-K-S voraus ?

 
  
    
04.02.22 20:37
Yippieh!

-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin
Angehängte Grafik:
apple_sks.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
apple_sks.jpg

71 Postings, 522 Tage Cosimaxna dann

 
  
    
04.02.22 21:18
kann?s ja nur noch nach oben gehen. Das wird ein gutes Jahr:-)  

1949 Postings, 1750 Tage TheAnalyst51Kriegsgefahren zerstören

 
  
    
08.02.22 00:53
die letzten Erholungsversuche der Börse, ob sich Apple überhaupt dieses Jahr nochmal nen neuen Kurshöchststand leisten kann?
Finger ist aufm Verkaufen Button :-?


Danke Biden - Danke Putin


?obwohl, letzteren kann man durchaus verstehen, oder?
Der deutsche Marineoffizier hats ausgesprochen, was da abgeht und musste gehn :-(  

4162 Postings, 1561 Tage neymarApple

 
  
    
09.02.22 11:27

4248 Postings, 335 Tage Highländer49Apple

 
  
    
09.02.22 12:34
Apple-Aktie: Sorgt ein neues iPhone bald für Schwung?
https://www.finanznachrichten.de/...-iphone-bald-fuer-schwung-486.htm  

1074 Postings, 2169 Tage FijijiSEC Untersuchung laut Whistleblower

 
  
    
1
09.02.22 15:22

1949 Postings, 1750 Tage TheAnalyst51Zinserhöhungen ein Fluch

 
  
    
11.02.22 07:56
Apple und Co knicken böse ein, jetzt wirds auf lange Sicht nix mehr mit neuen Höchstkursen? fürchte nun sehen wir bald die Unterstützung bei 125,-? wieder :-?

Festhalten?. es geht steil abwärts :-?


?  

424 Postings, 5333 Tage SeraphinFür Value

 
  
    
11.02.22 12:09
Aktien wird es Korrekturen geben, dazu zähle ich auch Apple, aber mittelfristig wird der Markt sich an die neuen Zinsgegebenheite gewöhnen (müssen). Die Zinsen im Euroraum werden mittelfristig, so denn eine Wende kommt, die Inflation nicht ausgleichen können. Daher sehe ich weiterhin die Notwendigkeit am Markt, in Sachwerte zu gehen.  

1949 Postings, 1750 Tage TheAnalyst51Kriegsgefahr ist akut

 
  
    
11.02.22 22:06
und somit war heute der Rutsch wg der lächerlichen, eigentlich auch längst eingepreisten, Steuererhöhung nur vorgeplänkel auf das, was in den nächsten Tagen kommen wird :-?

www.n-tv.de/politik/...land-bereit-fuer-Invasion-article23122373.html  

1949 Postings, 1750 Tage TheAnalyst51Kriegsgefahr eingepreist

 
  
    
12.02.22 01:11
wars das schon? fürchte nächste Woche gehts weiter, da Uncle Sam dem bösen Russen gern mal eins auswischen will? und das über Europa? warum nicht, wer braucht das schon :-?


Putin dürfte aber bei dem Spiel vielleicht gerissener sein, als viele glauben und wird keinen 3. Weltkrieg riskieren!


in 14 Tagen wissen wir mehr und da sehe ich gewaltiges Erholungspotenzial in den Märkten?


vielleicht will Putin ja nur genau das, die Märkte ins Chaos stürzen :-?  

23 Postings, 662 Tage Alexios112Wo ist der Optimismus hin?

 
  
    
2
12.02.22 14:44
Ist die Situation um Apple wirklich so schlimm? Der aktuelle Rücksetzer ist aus meiner Sicht doch minimal und normal. Hoch bei 162EUR und nun 148EUR. Wo ist das Problem?

Gut, die Russlandkrise macht mich auch Sorgen. Und was mich zusätzlich nervös macht, ist die Zinskurve in den USA.

Hat den Apple nicht noch genug Potential für zukünftige Umsatzrekorde? Und wäre es dann nicht eher sinnvoll, bei einem weiteren Kurseinbruch nachzukaufen?
Wenn ich bei Biontech ins Forum schaue, dann erlebe ich einen mystischen Optimismus, der schon mehr an einen Kult erinnert. Und das bei einem Wert, der sich zu einem One Hit Wonder entwickeln könnte und mehr als 50% vom Top verloren hat.

Woher kommt der Pessimismus hier bei Apple? Wo steht die Aktien nun? Wie bewertet ihr das Geschäftsmodell? Laienhaft betrachtet sehe ich sehr große Chancen in den neuen M1 Prozessoren und einem Ausbau des Marktanteils  bei Rechnern während gleichzeitig der Marktanteil bei Smartphones sicherlich gehalten werden wird. Bin ich zu optimistisch?

Oder eher verbilligen?  

1949 Postings, 1750 Tage TheAnalyst51Panikmache

 
  
    
13.02.22 18:15
oder was?

Wer will schon einen Krieg? Apple und Co kommen vorbörslich schon voll unter die Räder :-?  

1949 Postings, 1750 Tage TheAnalyst51Eingepreist und weiter

 
  
    
14.02.22 11:40
glaubt ihr auch, dass es das heute schon war?


Wenn der Dow heute noch absackt, dann krachts nochmal, und dann fliegen am Donnerstag die ersten Bomben?


Apple und Co halten sich jedoch besser als gedacht, daher ist jetzt wohl schon ein Großteil der Schwitzhände raus!

:-?  

4162 Postings, 1561 Tage neymarApple

 
  
    
17.02.22 09:48

13 Postings, 5158 Tage manuel007Verkaufen ?

 
  
    
24.02.22 14:13
Soll man zur Sicherheit jetzt lieber alles verkaufen und später wieder einsteigen ?

Wenn der Westen Sanktionen auf Russland aufübt könnte es weiter abwärts gehen...  

13 Postings, 5158 Tage manuel007Verkaufen?

 
  
    
24.02.22 14:13
Soll man zur Sicherheit jetzt lieber alles verkaufen und später wieder einsteigen?  

1035 Postings, 3070 Tage nelsonmantzManuel007

 
  
    
24.02.22 22:28
Das wird dir hier niemand beantworten können. Im Nachhinein wäre es natürlich ausgefuchst gewesen bei 162? zu verkaufen und sich jetzt oder sogar noch später neu zu positionieren. Der Krieg in der Ukraine bereitet mir momentan deutlich mehr Sorgen als das auf und ab der Börse. Wenn die Heeresführung von Deutschland sagt, dass wir blank dastehen und die Entfernung zu russischem Gebiet bald nur noch 700km beträgt, wird mir ganz anders zumute. Keiner weiß, was Putin noch so im Schilde führt und wenn der dritte Weltkrieg ausbrechen sollte dann ist Geld mein kleinstes Problem. Ich bin kein Befürworter für Aufrüstung aber ich hoffe die aktuelle Situation hat unseren Politikern die Augen geöffnet und die Bundeswehr bekommt so schnell wie möglich immense Summen Geld zur Verfügung gestellt, um die Sicherheit unseres Landes zu gewährleisten.  

698 Postings, 4667 Tage virus moschinoChina ist mit Russland

 
  
    
01.03.22 21:55
Unter einer Decke. Diese Sanktionen könnten sich auch gegen USA Rechen. Wenn China und Asien ebenfalls Sanktionen verteilen hat Apple und Co. ein Riesen Problem.
Also Achtung!  

4248 Postings, 335 Tage Highländer49Apple

 
  
    
03.03.22 12:32
Apple hat am Mittwoch die Einladungen zu einem Produktevent am nächsten Dienstag (8. März) verschickt. Was erwartet Ihr?
https://www.macwelt.de/news/Apple-Event-Apple-laedt-zur-Maer?  

270 Postings, 1064 Tage tomwe1Cooles Event Apple rules

 
  
    
08.03.22 20:02
So Long,

Tom  

4248 Postings, 335 Tage Highländer49Apple

 
  
    
09.03.22 11:50

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
820 | 821 | 822 | 822  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben