UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,0%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0737 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 350 von 560
neuester Beitrag: 28.05.22 20:55
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 13996
neuester Beitrag: 28.05.22 20:55 von: Balkonien Leser gesamt: 1871597
davon Heute: 1696
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 348 | 349 |
| 351 | 352 | ... | 560  Weiter  

1109 Postings, 170 Tage Arme_DivaJo

 
  
    
2
16.01.22 05:23
ist so
Lt. Buffet würde der keine 5 minuten eine Aktie halten,  in die er nicht auch investieren würde

Ich versuche mich daran  zu halten,  aber manchmal  geht mit mir durch
wie bei NEL.

All-inn : nicht mal  50% wenigstens versuchen ? das du zumindest 1 X nach legen kannst ?  

218 Postings, 1472 Tage rsconaCorona Bezug zum Aktien bzw. Aktienmarkt

 
  
    
2
16.01.22 09:39
Dass Coronameldungen keinen Bezug zum Aktienmarkt haben halte ich für nicht zutreffend um es höflich auszudrücken meine lieben Moderatoren.

Wer kauft denn den BioNTech Mist bis auf 377 EUR hoch. Ungeimpfte eher nicht. Nach
Corona und der Genehmigung von Medikamenten wohl Kurs unter 100 EUR.

Zwei grosse AGs  in D bereits durch Corona Massnahmen ruiniert. Lufthansa
und TUI. Mittelstand rechnet mit 1 Mio Insolvenzen ( Prof. Hamer ).

Nach den Pandemiezahlungen werden Aktienmärkte korrigieren, da Liquidität fehlt
und die Bevölkerung aufgrund stark gestiegener Preise sparen muss . (Weltweit)
Staatsfinanzen können nicht mehr als seriös bezeichnet werden.  Es ist richtig wie es
Putin bereits bemerkte. Er werde doch nicht
wegen einem Virus seine Wirtschaft ruinieren.

Bei der Wirtschaft ist es genauso wie den
Aktien. Ruiniert ist schnell. Danach Wirtschaft
und Finanzen ins Lot zu bringen dauert lange.
Im Moment herrscht Katastrophen Hausse
an der Börse. Mal sehen wie lange noch.
******
Nach direkten Gesprächen mit Reedern und
Maklern und Vertretern von Gemeinden stellt
sich heraus, daß Sie sich nur impften um nicht
im Auto übernachten zu müssen oder ihr Geschäft sonst ruiniert hätten. Im Fall der Gemeinden bekomme ich die Antwort, dass sie 3G nur machen weil sie es so vorgeschrieben bekommen.  

5475 Postings, 1513 Tage Pit007Dai Covestro, mal ein Körbchen

 
  
    
3
16.01.22 13:33
bei 56 für morgen aufgestellt ;)  

2473 Postings, 467 Tage ST2021PIT007

 
  
    
16.01.22 13:41
da kann man gar nichts falsch machen Kursanstieg und 6% Dividende viel Glück  

1109 Postings, 170 Tage Arme_DivaDas stimmt

 
  
    
16.01.22 13:55
mit corona , aber nicht mehr für den aktienmarkt
DAS hätte man bei ausbruch  machen müssen.

Wenn selbst der chef-Virologe der USA meint
das man es nicht ausrotten kann (das meinte ich schon immer)
dann ist  doch der Höhepunkt jetzt.

Da hier aber Zukunft gehandelt wird , nicht mehr
Der beste Gradmesser ist hier doch der DH-Kurs.

Dieses Unternehmen  ist in 3 Jahren nicht mehr im DAX
und Hellofresh gleich mit
 

1030 Postings, 4923 Tage Leverage1Dai

 
  
    
16.01.22 18:49
Hat Jemand mal kurz eine Seite wo das mit der Dividende von Covestro steht?

Leverage  

1109 Postings, 170 Tage Arme_Divaofiziell ist :

 
  
    
1
16.01.22 19:20
https://www.onvista.de/news/...olitik-nettogewinn-als-basis-436292345
Covestro ändert Dividendenpolitik - Nettogewinn als Basis
23.02.21, 07:22 dpa-AFX
Der Kunststoffkonzern Covestro orientiert sich bei seiner Dividende künftig an der Höhe des Nettogewinns. Die Ausschüttungsquote liegt nun bei 35 bis 55 Prozent des Konzernergebnisses, wie das Unternehmen am Dienstag in Leverkusen mitteilte.

So, wie es aussieht , bei erw,  8,60  netto / Aktie heisst das:
bei 35% = Divi 2,87   (5% entspr Kurs  57,4)
bei 55%= Divi 4,73    (5% entspr. kurs 94,6)

https://www.onvista.de/news/...olitik-nettogewinn-als-basis-436292345
Diese Seite geht z.B. von 3,15 aus ,   (3,30 liest man oft)
3,15 wären  kurs 63 bei 5%
---------------------
Sieht man das ganze  relativ zu den anderen DAX-Werten, wären sie selbst bei
33% Ausschüttung noch top , da z.B. M-Rück , dt. Telekom  zu hoch im Kurs schon sind  

135 Postings, 760 Tage GutenMorgan@Leverage / Covestro

 
  
    
1
16.01.22 19:23
https://covestro.com/de/investors/reports-and-presentations

dort findet man q3 zahlen, mit q3 ytd ergebnis pro aktie von 6,8 Euro. Könnten nach 4 Quartalen 9,06 Euro sein.

Ausschüttungsquote 35 bis 55 Prozent vom Konzernergebnis.
https://covestro.com/de/investors/share-performance/dividends

macht Minimum 3,17 Euro. Das müsste ca. der Wert sein, der oft erwähnt wurde.

 

1109 Postings, 170 Tage Arme_DivaD.h.

 
  
    
1
16.01.22 19:31
Wir haben  eine Mindest-erwartung an die Divi
UND
eine spekulative Erwartungs-Haltung  bis 4,73
das KÖNNTE  bis  zur HV  einen Kursschub  bringen. !

Dann würde ich z,B   noch vor dem Tag der HV  verkaufen.
schütten  sie , wie  letztes Jahr, 55% ausw, hätte  ich gelitten
Aber was man hat...

Das ist so das szernario  in meinem Kopf
..ob  das alles so kommt, weiss ich natürlich nicht zu 100%.
Vielleicht  passiert auch was mit dem Gesamtmarkt.

 

1109 Postings, 170 Tage Arme_Divanaja

 
  
    
2
16.01.22 19:33
im 4. quartal  passieren  oft "Sonder-effekte"
deswegen  hab ich mal  für mich nur 8,60  angenommen.

 

3597 Postings, 4169 Tage TheodorSDas heisst

 
  
    
1
16.01.22 19:43
als "Sparbuch" taugt Covestro auf jeden Fall.
dh ich werde in den nächsten Tagen auch kaufen.
Bin dann aber schwer Chemie lastig, Evonik war und ist meine 4. grösste Posi, Basf mittlerweile auf Platz 7, von über 32 Werten:-))
p.s. hab covestro mal bei 51 verkauft, dann sind sie hoch auf über 90, glaube ich.....das passiert mir diesmal nicht mehr:-)  

1109 Postings, 170 Tage Arme_DivaAuf jeden Fall

 
  
    
2
16.01.22 19:47
wird  DH (halbjahres-ergebnis -3,7 /Aktie)  
für  GJ 2021  wohl  einen Verlust  von ca.  -7 / aktie  verkünden

Statt einer Divi  gibts  höchstens ne KE,
und wird  trotzdem  35% höher gehandelt

Das sind die Dinge ,  die ich nie im Leben verstehen werde



 

3597 Postings, 4169 Tage TheodorSJa das

 
  
    
1
16.01.22 19:49
"vielleicht passiert was mit dem Gesamtmarkt" von schreiber, das gilt ja eigentlich immer.
Nur momentan heisst das halt Putin, und da sieht es schon nach einem "seit 5 Uhr wird zurückgeschossen" aus.
Weil, wer zurückschießt hat ja nicht angefangen. So einfach ist das:-)  

3597 Postings, 4169 Tage TheodorSschreiber

 
  
    
16.01.22 19:51
könntest du vielleicht deinen Namen ändern.
Irgendwie passt diese "Arme_Diva" nicht so richtig zu dir:-)  

1109 Postings, 170 Tage Arme_Divaich hab dass ja nur

 
  
    
16.01.22 19:54
geschrieben, weil wenn alles so klar ist
von der Logik  und  den Zahlen  her, es dann oft eben  nicht passiert.
WARUM AUCH IMMER !
Wenn alle in die gleiche Richtunjg denken im Markt,
passiert dann genau  das Gegenteil

Deswegen  bin ja immer noch  unter 10% in corvestro
Als ob ich auf ein ultimatives Ereignis warte , und dann erst...

 

1109 Postings, 170 Tage Arme_DivaNehmen wir mal an

 
  
    
2
16.01.22 20:11
werter @Theo:
Ich  wäre einer dieser Markt-Obergangster und wollte C. drücken, damit
ich günstig einkaufe....

Ich müsste mich doch  nur schlau machen, mit welchen Chemiklaien dort
hantiert wird,  dann nehme ich mir einen Fischer zu Brust
gebe dem 50 Mio  im Aktien koffer.
lasse den 20 Fische fangen , die hält  er daheim in seiner Badewanne
wo er die Chemikalien  rein macht.  
Rest ist klar

Ich traue  denen ALLES zu  

1109 Postings, 170 Tage Arme_Divairgendwann

 
  
    
2
16.01.22 20:18
schafft es der Markt ,  das ich auf der Couch lande
und mir jemand  auf dem Stuhl  neben  mir einen Vortrag hält

so sieht es aus ))  

637 Postings, 670 Tage Snake74GSK

 
  
    
2
16.01.22 22:17
Unilever bietet 60 Mrd für Consumgüter Sparte von GlaxoSmithkline. Dieser lehnte jedoch ab.  

637 Postings, 670 Tage Snake74Laut Reuters

 
  
    
16.01.22 22:36
möchte Unilever Gebot erhöhen. Die Aktie steigt nachbörslich.
Vor Paar Tagen saftige Dividende erhalten und jetzt das.
Danke Meister Hurt , mein EK war 15,60?  

167 Postings, 369 Tage SkrofelUnilever-GSK_V´Cornetto

 
  
    
16.01.22 23:59
Hat GSK nicht die größte CS Sparte der Welt in einem noch recht zerstückelten Markt? Wo gibts mehr zu dem Deal?

Ist Freitag nicht wieder Verfall- wie stehts denn da ggf um Covestro?
Zur Divi- Der CEO hat doch m. E. vor Kurzem mitgeteilt, dass die Auftragsbücher voll seien- leisten könnte man es sich trotz Implementierung des letztjährigen größeren Zukaufs vermutich.  

167 Postings, 369 Tage SkrofelGSK

 
  
    
17.01.22 00:14

1109 Postings, 170 Tage Arme_DivaStop !

 
  
    
17.01.22 08:20
jetzt startet C. und  DTK schon in der Vorbörse !
ich wollte aber noch billig nach kaufen !  

3597 Postings, 4169 Tage TheodorSIch warte mal ab

 
  
    
17.01.22 08:54
da in usa heute nichts läuft fehlen ja ab 15 uhr die käufer:-)
würde gerne unter 56 kaufen:-)  

1109 Postings, 170 Tage Arme_Divaok

 
  
    
17.01.22 09:02
die Hauptbörse nimmt erst mal die Gewinne mit#
jetzt  kannst du dich bedienen  und ich auch !
 

Seite: Zurück 1 | ... | 348 | 349 |
| 351 | 352 | ... | 560  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben