UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.081 0,5%  MDAX 29.167 0,2%  Dow 32.120 0,6%  Nasdaq 11.944 1,5%  Gold 1.844 -0,5%  TecDAX 3.062 0,2%  EStoxx50 3.697 0,5%  Nikkei 26.605 -0,3%  Dollar 1,0714 0,3%  Öl 114,9 0,3% 

Teamviewer - wieder in der Spur?

Seite 17 von 18
neuester Beitrag: 18.01.22 15:19
eröffnet am: 15.11.21 15:35 von: riverstone Anzahl Beiträge: 449
neuester Beitrag: 18.01.22 15:19 von: Giftpfeil Leser gesamt: 80159
davon Heute: 32
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 Weiter  

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneDas heutige Volumen

 
  
    
2
09.12.21 11:59
erreicht mit heute bis dato seinen Tiefpunkt seit einem längeren Zeitraum.
Da wäre es natürlich sehr leicht für die Shorter hier stark zu drücken - umso positiver werte ich den heutigen sehr stabilen Kurs.
Vielleicht/hoffentlich haben Sie Ihr Ziel/Vorhaben mit der 12,8 Millionen Transaktion jetzt erreicht und wir bewegen uns wieder in einem ruhigem bzw. stabilisierendem Fahrwasser!  

129 Postings, 3293 Tage torti4711Sind die nicht erst kürzlich eingestiegen?

 
  
    
3
09.12.21 12:16

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneShortquote

 
  
    
1
09.12.21 12:36
Qube hat um 0,10% auf jetzt 0,87% reduziert!
https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/suchergebnis?6

 

1087 Postings, 3961 Tage Lucky66Eigentlich gute Nachrichten..KZ 21,00 EUR

 
  
    
1
09.12.21 12:55
und trotzdem wird der Kurs fast jeden Tag vom Tageshoch heruntergeprügelt....;-(

 

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneLucky66...

 
  
    
3
09.12.21 13:11
Leider, aber auch wenn die großen Erhöhungen der Shorter jetzt ausbleiben, endet dieses Spiel nicht abrupt. Das Fallen des Kurses hört zwar dann auf, aber dann kommt mit Phase 2 (Kurs in einer Range halten) - wo wir uns jetzt hoffentlich befinden - um noch weitere Aktionäre mürbe zu machen.
Hier müsste uns TV mit fundamental guten Nachrichten entgegenkommen, um die Dauer etwas abzukürzen!
Aber wenn wir keine großen Erhöhungen der Gesamtquote mehr haben und kein neues Tief mehr bilden, dann haben wir das Gröbste hinter uns.
Dann fehlt eigentlich nur noch eines - Geduld!
Und das Hauptproblem was dann kommt, ist der viel zu frühe Verkauf, weil viele nach einer so langen Durststrecke im Minus bei pari oder leicht im Plus die Aktie verkaufen und froh sind!

 

91 Postings, 173 Tage Metroloco@Riverstone

 
  
    
09.12.21 13:24
Ich vertraue immer noch nicht.
Am Ende der Session werden noch große Volumina gehandelt, wenn wir bei mehr als 12 Euro in die Tage starten, erwarte ich eine Trendwende.
Wer weiß, aufgrund der seitlichen Bewegungszeit konnten wir vor den Februar-Ergebnissen den Start einer "Cup & hold" sehen ...  

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneMetroloco...

 
  
    
1
09.12.21 14:16
Da bin ich auch noch weit entfernt :-)
Aber es gibt dafür jetzt zumindest mal die ersten wirklichen Anzeichen dafür.
Meine Käufe habe ich getätigt (ich hoffe auf keine weiteren) und jetzt habe ich Zeeeiiiit!
Es war zwar stressig und nervenaufreibend bis dato, aber wenn es so kommt wie ich glaube, bin ich den LVs auch sehr dankbar, denn ohne sie hätten wir diese Kurse nie gesehen...


 

217 Postings, 1064 Tage RambokryptoIch denke

 
  
    
1
09.12.21 14:47
nach nächstem Freitag wird es entspannt, bis dahin ist allllllles möglich...  

1934 Postings, 3733 Tage riverstonegute Entwicklung

 
  
    
1
10.12.21 09:32
Jetzt wird wirklich auf das Asiengeschäft mit den richtigen Leuten geschaut:

https://www.finanznachrichten.de/...eamviewer-aufsichtsraetin-022.htm

"Mit TeamViewer können Unternehmen aller Größen und Branchen ihre Prozesse digitalisieren und dadurch einen signifikanten Mehrwert für das eigene Unternehmen sowie ihre Kunden schaffen."

Nach der giudance Kappung hatten wir riesiges Handelsvolumen im Bereich zwischen ? 16 und 17 und hatten seitdem fundamental und entwicklungstechnisch eine gute Nachricht nach der anderen und wir stehen zwischen ? 11 und ? 12 - finde den Fehler :-)

Auch wenn der Kurs durch das Vorgehen der LV und der getroffenen Absprachen (was auch immer diese bezwecken sollen) ärgerlich ist und Nerven kostet, kann ich mich nur wiederholen - der aktuelle Kurs ist ein Geschenk, wenn man die entsprechende Geduld mitbringt!

 

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneShortquote

 
  
    
2
15.12.21 12:45
Qube hat wieder um 0,10% auf 0,97% aufgestockt.

https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/suchergebnis?4

Damnit haben wir in Summe wieder 3,78%.
 

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneSpannender Artikel

 
  
    
2
15.12.21 12:47
auf der Homepage heute!

https://www.teamviewer.com/de/unternehmen/presse/...ung-der-logistik/

"Die digitale Transformation in der Logistik steht bei einem Großteil der Unternehmen in Europa noch ganz am Anfang. Nur ein Drittel (33 %) hat bislang mit der Umsetzung einer entsprechenden Strategie begonnen."  

1937 Postings, 1509 Tage crossoverone@riverstone

 
  
    
15.12.21 18:46
Ein interessanter Link von TMV, der unterstreicht, das hier weit
und reichlich Potential vorhanden ist.

Mir ist auch nicht eingängig, dass vieles an den LVs festgemacht
wird. Klar ist: Es fehlen positive Elemente und das wäre am besten
durch TMV zu beheben, den Rest besorgt dann der Markt, in Form
von wieder höheren Bewertungen.

Was ich in dem Zusammenhang, aber auch beleuchten möchte ist,
um etwas zu Zoom zu sagen, die auch von weit über 400 kamen und
und ähnlich wie bei TMV und geringeren Wachstum geschlagen wurde,
wodurch die Aktie, auch über 40 % vom Kors abgegeben hat.
Der Gewinn legte jetzt um mehr als 70 % zu, sodass die Staranalystin
Cathie Wood, ihr Investment nach der Korrektur deutlich erhöhte.
Mit Zoom, verhält es sich zu TMV, in einigen Dingen ähnlich und wenn
man bei den nächsten Zahlen, spez. auch die aus der Asien-Region, um
einiges besser ausfallen würden, dann wären schnell wieder andere
Kurse zu sehen - und es würden die Stimmen um die Werbedeals, weiter
in den Hintergrund rücken.
 

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneShortquote

 
  
    
2
16.12.21 13:16
Qube stockt minimal weiter auf.
Von 0,97 auf 1,0%
In Summe jetzt 3,81%

https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/suchergebnis?4  

1937 Postings, 1509 Tage crossoveroneHeute Morgen

 
  
    
16.12.21 18:12
stand MTV, um über 4 % höher, was sehr erfreulich war und abends
stehen wir wieder im rote Bereich. Kopfschütteln  

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneDie Pakete

 
  
    
1
16.12.21 18:52
In der Schlussauktion werden auch wieder größer!
Heute 467.000 Stücke.
Morgen kommt noch der grosse Verfallstag dazu.
Schauen wir mal ob damit das gezielte Hin- und Hergeschiebe zu diesen Kursen am Montag sein Ende findet...  

1937 Postings, 1509 Tage crossoverone@riverstone

 
  
    
16.12.21 19:10
Ja, das wäre eine denkbare These und um eine andere
Richtung zu nehmen.  

127 Postings, 771 Tage BreisgauerSolange um 17:35 Uhr Tagestiefstkurse stehen ...

 
  
    
16.12.21 19:56
und in der Schlussauktion 20-30% des Tagesumsatzes ohne Auswirkung auf den Kurs gehandelt werden können, ist das ja auch nicht schwer am Folgetag mit kleinen 4-stelligen  Päckchen den Kurs wieder in die abendliche Richtung zu steuern.
Mit etwas Geld und Absprachen könnte ich das auch!
Man müsste nur mal dafür sorgen, dass das Spiel abends nicht aufgeht - dann wäre der Spuk vermutlich schnell vorbei ...  

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneBreisgauer...

 
  
    
1
16.12.21 21:03
Ja - leider ist hier noch alles gesteuert - noch!
Um da gegen späten Nachmittag bis zum Schluss entgegenzuwirken, würde man aber schon ein paar Milliönchen benötigen um sie ein paar Tage zu ärgern.
Entweder eventuell ab Montag von selbst zu Ende, oder eine fundamentale wirklich gute Nachricht von TV, die das Volumen und die Käufe ansteigen lassen würden.
Ohne Kaufvolumen kann das Spiel, wenn gewollt, noch weiter gehen....
Nachkäufe gibts erst wieder unter ? 10,50 und wahrscheinlich bei einem SK über ? 13 - also mehr als zuschauen bleibt derzeit eh nicht übrig.

 

1937 Postings, 1509 Tage crossoveroneEs wäre in der Tat angebracht,

 
  
    
17.12.21 18:57
wenn eine Big-News den Kurs loseisen würde, um aus dem
negativen Fallout zukommen.  

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneWie schon so oft

 
  
    
1
20.12.21 09:23
verhält sich der Kurs bei TV bei einem schwachen Gesamtmarkt sehr stark.
Hier brauchen die LVs nicht zu drücken, sondern können "relativ leicht" covern. Da bekommen sie von Haus aus Stücke von den Kleinaktionären.
Wir sind nach wie vor im Spiel, aber die LV Quote (zumindest die offiziell gemeldete) ist seit Anfang Dezember gleichbleibend und es hat mehr und mehr den Anschein, dass wir uns im Finish bewegen!

Wie damals mit den letzten Stimmrechtsmitteilungen ausgerechnet ist sich die verbleibende, bis dato nicht aufgeklärte, Stückzahl ziemlich genau auf die möglichen Stücke von Premira ausgegangen, wo sie nicht melden mussten (noch knapp über 15%).
D.h. aber auch, dass es bei keiner neuen Erhöhung der Shortquote, realtiv schwierig werden dürfte hier noch mal großen Druck zu erzeugen.

Spannende Geschichte hier - ich werde den Ausgang auf jeden Fall miterleben :-)  

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneShortquote

 
  
    
1
22.12.21 14:19
Qube hat wieder etwas reduziert.

https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/suchergebnis?4

Von 0,98% auf 0,89%.
Damit liegt eine aktuelle Gesmtquote von 3,70% vor.  

1934 Postings, 3733 Tage riverstoneShortquote

 
  
    
1
30.12.21 10:18
Neuer Mitspieler:
https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/suchergebnis?4
AHL Partners LLP
Da hat man es doch mit der Angst zu tun bekommen und einen Ausbruch befürchtet und ist gleich mit knapp über 2 Millionen Stücke reingefahren, um den Kurs wieder unter ? 12 zu bekommen.
Damit haben wir in Summe wieder 4,20% - also über 8 Millionen Stücke.

Kursmäßig und fundamental nach wie vor nichts neues.
Positiv ist aber zu werten, dass die LV aufstocken müssen (0,5% an einem Tag ist sehr viel) um den Kurs unter ? 12 zu halten.
Lange werden diese Spielchen aber nicht mehr funktionieren, da ich denke, da sich einige Personen vor den Zahlen eindecken werden und einen höheren Kaufdruck erzeugen werden als sonst.

Ob die LV beim covern nochmals so einen Deal zustande bringen wie Milleinium, bleibt fraglich...
Kurz gesagt, Spielchen gehen weiter, trotzdem solide Bodenbildung und die Zahlen kommen immer näher...ich schaue gespannt zu.

Innerhalb dieser Range ? 10-15 gibt es für mich keinen weiteren Handlungsbedarf.

Guten Rutsch!
 

324 Postings, 3574 Tage Audiomankönnte dann zu einer Short Squeze kommen

 
  
    
01.01.22 17:48
wenn am 12. Feb die Zahlen veröffentlicht werden. OK, die Hoffnung stirbt zuletzt.
4,2% aller TMV Aktien. Jetzt müsste man die Besitzverhältnisse sich mal im Detail ansehen um zu sehen, wie viele Aktien denn noch überhaupt frei verfügbar sind. Wenn die Sektflasche dann mal hochgehen sollte, dann könnten die Shorties wohl den Notstand ausrufen.
Also noch mal billig spekualtiv einsteigen, evtl. mit einem niedrigen Hebel....

 

1508 Postings, 1419 Tage Ricky66Shortpositionen 4,2% oder 2,01%

 
  
    
02.01.22 09:42
Erst Mal allen ein " Happy New Year! Bleibt gesund und zuversichtlich.
Ob den Shortzahlen bin ich etwas verwirrt, vielleicht kann mir jemand von euch ja leicht helfen.
Bei shortsell.nl werden im Graph 2.01% angezeigt und als Nettosortpositionen bezeichnet. Wenn man unten die Positionen addiert, erhält man 4.2%. Kann mir jemand erklären, wie diese zwei Zahlen zueinander stehen und welche von beiden die wichtige ist ?
 

2616 Postings, 4557 Tage ElCondor#424

 
  
    
1
02.01.22 10:32

Netto-Leerverkaufsposition insgesamt zum 2. Januar 2022: 2,01%.
Leerverkaufspositionen werden derzeit nicht nach dem Datum der Schlussbekanntgabe angezeigt.

Gesamte Netto-Leerverkaufsposition am 2. Januar 2022: 4,20 % (einschließlich der letzten bekannten Position von Parteien, die unter die Meldeschwelle fallen).
Bekannte Short-Positionen unter 0,5 % unterliegen nicht mehr der Meldepflicht. Es ist daher nicht bekannt, ob diese Stellen nach der endgültigen Meldung noch bestehen und wie groß ihr Umfang ist. Sie sind jedoch in der nachstehenden Tabelle aufgeführt

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben