Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 891
neuester Beitrag: 08.02.23 11:47
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 22272
neuester Beitrag: 08.02.23 11:47 von: Raxel Leser gesamt: 3628949
davon Heute: 4413
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
889 | 890 | 891 | 891  Weiter  

4544 Postings, 1079 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

 
  
    
14
06.06.21 21:15
Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
889 | 890 | 891 | 891  Weiter  
22246 Postings ausgeblendet.

430 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joBMW + EON

 
  
    
08.02.23 09:00
vermeide ich heute
bei dem einen  die 100, da sind sie oft abgeprallt  , und Eon die 10

während  bei VW + Benz  hier nichts im Weg steht  

6256 Postings, 1426 Tage GrandlandVW Call

 
  
    
08.02.23 09:35
VW Call- sehr vorsichtig: WKN: SQ1U1X7 EK: 5,98 bei 128 ungefähr  

110 Postings, 6624 Tage marknPfälzer

 
  
    
08.02.23 09:38
VW ist jetzt am Aufwärtstrend, wenn der bricht ist sie schnell bei 124...
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20230208-....jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20230208-....jpg

6256 Postings, 1426 Tage GrandlandMBG Fischlein

 
  
    
08.02.23 09:40
zum VW Call ein kleiner MBG Fisch 71,65  

110 Postings, 6624 Tage marknVW Chart

 
  
    
08.02.23 09:47
Solange VW über der roten Linie bleibt ist alles im grünen Bereich...
MACD auch noch auf Long...  

430 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joMir egal

 
  
    
08.02.23 10:07
Umsatz 11 % rauf, Gewinn gesteigert
und kurs  120-130  , also  auf 10-Jahressicht  ganz weit  unten, wenn man mal  das
Corona-tief ignoriert
8%  vom Gesamtkap  ist das doch wert !
bei 125  wird verdoppelt

Der cash-flow, auf  das geb ich  nix,  da wär ja höchstens noch mehr Geld in der Kasse.
nämlich  3 Mrd mehr  (ist-soll-Vergleich)
"just in 'time" geht halt nicht immer  . Das problem  haben doch aber alle im moment.

Erst mal besser machen !  Nie im Leben

 

1854 Postings, 2763 Tage ZamboFlex lng noch unter 30

 
  
    
2
08.02.23 10:32
Das beunruhigt mich jedoch nicht. In einem Artikel vom Dez letzten Jahres steht, wie sich der weltweite Transport in den nächsten Jahren entwickeln wird:

Russlands Krieg gegen die Ukraine hat die Nachfrage nach Flüssigerdgas (Liquefied Natural Gas, LNG) stark steigen lassen – und damit auch den Bedarf an entsprechenden Transportschiffen. Aber die wenigen Werften, die diese hochkomplexen Spezialschiffe bauen können, sind auf Jahre ausgebucht.

Nach einer Hochrechnung des britischen Schiffsbrokerunternehmens Clarksons werden bis 2030 weitere 400 bis 600 Tanker benötigt, um die wachsende Nachfrage nach Transportkapazität zu decken. Mit den gegenwärtigen Werftkapazitäten könne die Nachfrage der kommenden Jahre nicht gedeckt werden, sagte kürzlich Panagiotis Mitrou von der Londoner Schiffs-Klassifikationsgesellschaft Lloyd’s Register bei einem Kongress. Gegenwärtig fahren etwa 650 LNG-Tanker auf den Weltmeeren.

Flex lng hat ein Gewicht von über 30% in meinem Depot. Da darf nix schiefgehen.  

893 Postings, 348 Tage RaxelPBB heute wieder gut im Plus

 
  
    
08.02.23 10:37
Der VK war nicht gut, wäre def. mehr drin gewesen.  

893 Postings, 348 Tage RaxelZambo bin schon gut in Flex drin

 
  
    
08.02.23 10:39
Bei 28 hötte ich nochmals aufgestockt, die kamen nur nicht mehr :-(  

430 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joso

 
  
    
08.02.23 10:55
11:00  Loch gleich fertig  , ich will kassieren )))

Wo bleiben denn die gurus  von G+S  , JP-Morgen  , usw  bei VW ?
wenn man sie braucht
Aufstehen und  guten Bericht schreiben, das  ich verkaufen kann.
 

893 Postings, 348 Tage RaxelOhh mann PBB Vk

 
  
    
08.02.23 11:02
Entwickelt sich zum Sch....VK. Ich vk immer zu früh... so ein Mist. Kann es nicht einmal normal laufen. Bei jeder Sch...Aktie die ich vk läuft das so. Ich verkaufe und zack geht sie hoch.  

893 Postings, 348 Tage RaxelJetzt schon bei 8,80 sch...

 
  
    
08.02.23 11:03
Es wird immer schlimmer.  

110 Postings, 6624 Tage marknPBB

 
  
    
1
08.02.23 11:05
Heute ein erster kleiner Teilverkauf Pfandbriefbank
zu 8,77 EUR. Gekauft zu 7,26 EUR (siehe #20835) 
Die restliche Position (90%) meiner Aktien bleiben drin,
da der Chart gut aussieht...
Das einzige was ich fürchte ist irgendeine Meldung
und evtl. Negativreaktion (Divi zu gering oder ähnliches...)

 

6256 Postings, 1426 Tage GrandlandPBB

 
  
    
08.02.23 11:10
Ich brauch für meine PBB Aktien 9,04 Euros wenn ich die Dividende 2021 behalten will.
Dafür sind alle 3 PBB Calls inzwischen im Plus. Ich denke schon, dass wir noch Richtung 10 kommen, obwohl ich des Pfälzers Bednken durchaus teile.

So schlimm wäre es nicht wenn der Kurs runter ginge, dann würde ich sie behalten. Jetzt stehen die Zeichen aber erstmal auf steugende Kurse.  

11 Postings, 4009 Tage Urgestein3Raxel anstatt

 
  
    
08.02.23 11:10
sich über entgangenen Gewinne Tagelang aufzuregen Freue dich doch für die die PBB gehalten haben.
Deiner Gesundheit wird es gut tun.

mfg ein stiller Mitleser  

11 Postings, 4009 Tage Urgestein3Raxel anstatt

 
  
    
1
08.02.23 11:10
sich über entgangenen Gewinne Tagelang aufzuregen Freue dich doch für die die PBB gehalten haben.
Deiner Gesundheit wird es gut tun.

mfg ein stiller Mitleser  

1854 Postings, 2763 Tage ZamboRaxel, ein letzter Tipp von mir

 
  
    
1
08.02.23 11:18
Ich plane meine Käufe und Verkäufe immer im voraus und gebe sie in die Orderliste ein. Heute morgen z.B. habe ich gesehen, dass ich gestern am späten Nachmittag noch zusätzliche 3000 MPC für 1,46 bekam. Ich habe dann gerechnet: VK-Order 1,60 würde 10% Gewinn generieren und VK 1,53 immerhin 5%. So habe ich die Order auf 1,58 gesetzt, ... und lege mich wieder schlafen. Da stört keine U-Bahn und meine Entscheidungen sind in aller Ruhe getroffen.  

893 Postings, 348 Tage RaxelNajaa....

 
  
    
08.02.23 11:21
Ihr müsst bedenken das mich das SL Slippage Desaster von DBK viel gekostet hat. Das muss ich erst einmal aufholen. Ihr habt bestimmt alle schon gute Gewinne in 23 - ich darf mich mit einem dämmlichen Verlust rumärgern. Da sind entgangene Gewinne wie bei PBB oder auch BP doppelt schlimm. Daher auch mein Ärger über den VK. Der war einfach nur schlecht, da brauche ich mich nicht freuen. Euch ginge es bestimmt genauso wenn ihr wg. eines dummen Systems einen nicht kleinen Verlust erleidet und den erstmal aufholen müsst. Ist halt gefühlt sch...man denkt man hat alles richtig gemacht und Du wirst trotzdem noch bestraft wg. des dummen Systems.  

893 Postings, 348 Tage RaxelZambo wenn es bei mir so wäre

 
  
    
08.02.23 11:25
Wäre ich froh, aber leider darf ich erst mal Verluste aufholen. Da ärgert man sich doppelt und es hat mE nichts mit planen zu tun. Wenn Du MPC so schön kaufen und verkaufen kannst - toll. Meine haben noch 10-12% Buchverlust, da kann ich nicht so planen. Das gleiche gilt für Flex. + der Sch... Verlust von DBK da ist alles nicht soo spassig.  

893 Postings, 348 Tage RaxelIch kämpfe und bin froh

 
  
    
08.02.23 11:29
Um jeden Gewinn den ich mache nur um diese Verluste aufzuholen. Da ist jeder entgangener Gewinn doppelt schlimm.
Wenn ich schön im Plus wäre, könnte ich auch leichter damit umgehen und Trades planen. Das schlimme ist ja das ich bei DBK ja nicht einmal was dafür kann. Das macht es doppelt ärgerlich.  

893 Postings, 348 Tage RaxelIch meine damit mit Gewinnen

 
  
    
08.02.23 11:32
Im Rücken lässt sich alles einfacher an  - auch entgangene Gewinne.
Mit wesentlichen Verlusten - die man nicht mal selbst verschuldet hat weil der dumme SL zu spät bedient wurde - ist das was ganz anderes.  

982 Postings, 3104 Tage ZGrahamRaxel

 
  
    
2
08.02.23 11:38
Ich habe so das Gefühl, dass du mit ETFs besser aufgehoben wärst. Investieren hat nicht allein mit Intelligenz, sondern viel mehr mit Temperament und Charakterfestigkeit zu tun. Diese Eigenschaften sind aber essentiell, um nicht nur zu gewinnen, sondern vor allem nichts dummes zu tun.
Du scheinst aber deine eigenen Verhaltensmuster nicht zu erkennen, das ist brandgefährlich.
Wir können den Karren für dich nicht aus dem Dreck ziehen. Sorry aber ich bin eben direkt, alles andere bringt dir nichts.  

201 Postings, 2248 Tage oldmissouriFlex LNG

 
  
    
2
08.02.23 11:39
Aus Twitter vom Flex CEO:  am 14.Feb kommen die Q4 Zahlen. Alle Dividendenliebhaber sind willkommen.

Das lässt hoffen.  
Angehängte Grafik:
flex_lng.jpg (verkleinert auf 94%) vergrößern
flex_lng.jpg

1854 Postings, 2763 Tage ZamboRote Buchwerte

 
  
    
08.02.23 11:40
Meine MEKs von Flex und MPC sind auch rot. Das ist aber ganz normal, weil ich zwischenzeitlich immer mal Gewinne mitnehme und danach wieder einsteige. Dadurch gehen die MEKs hoch. Dem gegenüber steht aber ein sattes Plus von realisierten Gewinnen.  

893 Postings, 348 Tage RaxelDas ist ja das Problem

 
  
    
08.02.23 11:47
Ich habe kein sattes Plus; damit könnte ich auch entspannt sein.
Welche Gewinne kann man mitnehmen bei Aktien mit MEK und im Buchverlust???
Wie soll das gehen???
Wenn man MEK Aktien verkauft die rot sind erzielt man einen Verlust.
Wenn dann kommen die Gewinne aus anderen Aktien.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
889 | 890 | 891 | 891  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben