AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 1744
neuester Beitrag: 08.02.23 13:47
eröffnet am: 19.03.21 15:31 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 43590
neuester Beitrag: 08.02.23 13:47 von: wasnu. Leser gesamt: 11633544
davon Heute: 11492
bewertet mit 120 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1742 | 1743 | 1744 | 1744  Weiter  

96 Postings, 691 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

 
  
    
120
19.03.21 15:15


Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1742 | 1743 | 1744 | 1744  Weiter  
43564 Postings ausgeblendet.

2310 Postings, 3967 Tage cromwelleRuhig bleiben

 
  
    
2
07.02.23 22:09
alles Psychologie.

Nur meine Meinung keine Handlungsempfehlung!!  

66 Postings, 586 Tage Chris 0815Rübe an !

 
  
    
8
07.02.23 22:15
Habe mein Leben(48J) ab ca. 2016 geändert, aber nicht wegen AMC.
14-16Std Tage waren mir irgendwann zu viel .
Habe unter 30 die erste Immo gekauft (natürlich z.T. auf Pump) und immer weiter gearbeitet und Vollgas gegeben (selbstständig), da war Samstag oder Sonntag kein Grund nicht zu arbeiten.
Gut , Rahmenbedingungen haben sich geändert, zu 2000 , es wird härter werden Kapital/Altersvorsorge zu erreichen.
Als mein erster Immokredit lief, hatte ich kein Risikokapital und habe mich von der Börse zurückgezogen, da er sobald als möglichst abgelöst sein sollte.
Mit jedem neuem Projekt hab ich mich immer höher verschuldet, geht sich aber zum Glück ( ich hoffe nicht, ich rechne wenn es um meine finanzielle Zukunft geht) aus.

Ich bin hier, genauso wie die Meisten:
1. Lebensarbeitszeit verkürzen
2. Den HFs den Finger zu zeigen

Wenn es  sich ausgeht werden wir uns auf einer Apefeier sehen,
ansonsten hat meine Tochter irgendwann Shares der weltgrößten Kinokette.
In  diesem Sinne
HODL

 

2001 Postings, 1364 Tage Graf RotzMan

 
  
    
1
07.02.23 22:33
kann sich doch erst einmal in Bescheidenheit üben, und seriös sagen: "20 oder 30 Euro reichen mir erstmal."
Wenn's dann anders kommt, umso besser, dann kann man immer noch nachsteuern in Richtung 100 Euro usw...
 

2001 Postings, 1364 Tage Graf RotzWer zum

 
  
    
1
07.02.23 22:50
Beispiel 10000 Aktien hat und die hier schon diskutierten 140 Euro pro Aktie erlöst, verfügt über 1,4 Mio. Euro, die verteilt über die nächsten 30 Jahre ein monatliches Zusatzeinkommen von  3888 Euro bedeuten. Das ist für viele eine doch recht ordentliche Gehaltserhöhung...  

311 Postings, 576 Tage DerGeerätAlso ich

 
  
    
5
07.02.23 23:03
Habe keine 10.000 Aktien.
Um auf die von dir kolportierten 1,4 Mio. ? netto zu kommen müsste AMC auf nicht ganz 3000,-? kommen.
Und ganz ehrlich es wäre schon schön am Ende ?Nettomillionär? zu sein.
Mein Ziel ist die 9114? mein Geburtsjahr mit meinem Geburtstag:-)
Das sollte doch wohl möglich sein ;-)  

614 Postings, 885 Tage willi_wuff@ Graf

 
  
    
1
07.02.23 23:05
Bitte die Steuer nicht vergessen abzuziehen, denn dann schaut die Rechnung gleich wieder anders aus....  

2001 Postings, 1364 Tage Graf Rotz@willi

 
  
    
07.02.23 23:07
klar, die Steuer, aber die wäre auch von einer Gehaltserhöhung abzuziehen.  

493 Postings, 636 Tage GlaubeVersetztBerg.Ameise

 
  
    
5
07.02.23 23:15
So wie das große ganze Spiel noch nicht vorbei ist, ist auch diese Woche noch nicht vorbei. Der gestrige Tag war in jedem Fall für jeden( ich denke auch für die HF ) schonmal eine große Überraschung. Abwarten! oder in 4 Buchstaben gesagt: HODL

Keine Handlungs-oder Handelsempfehlung - nur meine Meinung  

4951 Postings, 2823 Tage s1893Buy Sell Ratio AMC

 
  
    
1
08.02.23 03:02
Übrigens, Buy Sell Ratio war gestern bei AMC - Überraschung - deutliches Übergewicht von "Buys".

Wie immer - der Kurs fällt dann natürlich.  Viel Nachfrage geringer Preis. Logisch. Ähhhh Zum Glück fällt das nicht auf Garry Gensler-Griffin.

Hodl - und Hodl und nochmal Hodl  

325 Postings, 651 Tage Seewölfins1839

 
  
    
08.02.23 07:44
Mit meiner Beteiligung: +500 nahezu am Tagestiefpunkt.  

2001 Postings, 1364 Tage Graf RotzSoeben

 
  
    
08.02.23 08:06
krächzte eine Krähe draußen, laut und vernehmlich! Dreimal!!!

Was sagen dazu die Youtube-Auguren ?
MOASS heute?  

499 Postings, 2257 Tage Dr.SchuhLöschung

 
  
    
5
08.02.23 08:39

Moderation
Zeitpunkt: 08.02.23 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

2310 Postings, 3967 Tage cromwelleIch denke

 
  
    
2
08.02.23 08:58
AMC Kurs ist das eigentliche Maß aller Dinge da der SQ wenn , dann dort kommt.
Da ja der Umtausch APE / AMC aller Wahrscheinlichkeit nach durchgeführt wird, werden die APE den Kurs der AMC annehmen.

Folglich ist der Kurs von APE erstmal nicht interessant, da er ja eh den Kurs der APE annimmt.

Das ist dann das Gratisgeschenk dazu.

Also AMC ist die weitaus interessante Aktie.

Jetzt warten wir mal auf die Q 4 Zahlen, denke die könnten durchaus noch mal ordentlich Schub bringen.

Nur meine Meinung keine Handlungsempfehlung!!!

 

495 Postings, 1440 Tage scalper32heute 08.02.2023

 
  
    
1
08.02.23 09:29

115 Postings, 544 Tage Frei21@cromwelle

 
  
    
3
08.02.23 10:01
Der Ape Kurs nimmt nicht einfach den AMC Kurs an, sondern es wird der gewichtete Durchschnitt ermittelt.
Von etwa 1,4 Milliarden ausgegebenen Aktien sind rund 500 millionen von amc.

Also 5/14 Amc und 9/14 Ape

Den neuen Kurs berechnest du dann wie folgt:
Neuer Kurs = 9/14 x Apekurs + 5/14 x AMCkurs

Z. B. Jetzt wäre es
9/14 x 2,83 + 5/14 x 5,70 =
3.855

Also wird die neue Aktie einen Kurs von ca 3.85 ? haben.
Sofern sich der Kurs nicht ändern sollte.
 

495 Postings, 1440 Tage scalper32@Frei

 
  
    
08.02.23 10:08
noch als Ergänzung

der Reverse Split kommt dann zwangsläufig noch dazu
da ich das so verstanden habe: Entweder "Zusammenlegung + RE-Split" oder "garnix" von beidem.

1+1=2

500 AMC + 500 APE = 1000 Stück
1000 Stück / 10 = 100 Stück

gemäß deinem gut erklärten Beispiel dann ein Kurs von
38,50? x 100 Stück




 

2001 Postings, 1364 Tage Graf RotzAlso könnten

 
  
    
2
08.02.23 10:27
Arbitragespekulanten bis zur Umwandlung die AMC in APE tauschen, um eine möglichst hohe Stückzahl APE zu haben, während SQ-Spekulanten die AMC festhalten werden?  

495 Postings, 1440 Tage scalper32@Graf

 
  
    
08.02.23 10:33
kurzgesagt: Ja


das könnte aber den HF in die Karten spielen da die AMC dann abgegeben wird.

 

2001 Postings, 1364 Tage Graf Rotz@scalper

 
  
    
08.02.23 10:41
Es gibt ja aber auch den zweiten von mir genannten Fall = die SQ-Spekulanten (cromwelle z.B. erwartet ja den SQ bei der AMC (siehe vorstehend), also bis zur Umwandlung, falls das Proposel von AA durchkommt).  

495 Postings, 1440 Tage scalper32mein Fahrplan bzw. meine Erwartung

 
  
    
08.02.23 10:41
für die kommenden Wochen ist deshalb folgender:


nach dem Record Day also heute werden beide (AMC + APE) wieder etwas nachgeben.
Evtl gerade aus dem Arbitrage Grund (vermute ich jetzt einfach mal)

dann dümpeln beide realtiv unspektakulär wieder rum.
bis gegen Anfang / Mitte März.

dann im März deutlich nach oben


ist aber nur Spekulation von mir. bin gespannt ob ich richtig geraten habe

es kann natürlich auch komplett anderst kommen.  

495 Postings, 1440 Tage scalper32@Graf

 
  
    
08.02.23 10:43
ja das könnte auch sein


es bleibt also spannend  

37 Postings, 172 Tage wasnu..

 
  
    
08.02.23 11:44
Ein guter Austausch heute morgen.

Worauf man ja auch noch gespannt sein dürfte, wären die Veröffentlichungen von dem Anwalt
Wes Christian, die ja für diesem Monat angekündigt wurden und laut seinen Worten in dem Video,
für Fundamentale Veränderungen sorgen werden/sollen.

Hat dazu jemand vielleicht eine Meinung?
 

2310 Postings, 3967 Tage cromwelleJa

 
  
    
2
08.02.23 13:09
aus Gründen des SQ halte ich meine AMC Stücke. Genau richtig erkannt.

Ich denke AMC knallt noch richtig.


Nur meine Meinung keine Handlungsempfehlung!!  

2001 Postings, 1364 Tage Graf Rotz@wasnu

 
  
    
08.02.23 13:13
Man kennt RA Wes Christian nicht näher, aber wenn ich einmal von einem durchschnittlich seriösen Rechtsanwalt ausgehe, dann würde ich zumindest annehmen, dass er die Sache durchdacht hat und er wenigstens subjektiv von ihr überzeugt ist.

Er kann sich natürlich auch irren.  

37 Postings, 172 Tage wasnu.Graf Rotz

 
  
    
08.02.23 13:47
Gut, davon kann man ausgehen. Damit meinte ich ja auch mit meinem Post neulich, mit Cap Horn, im Spass, dass bis zum 14.3. noch einiges passieren könnte.
M.M. nach, wenn sich ein Anwalt ob seriös oder nicht, so in der Öffentlichkeit präsentiert und ziemlich weit aus dem Fenster lehnt, dürfte er schon etwas zu sagen haben.
Es geht ja schließlich auch um seine Glaubwürdigkeit und Reputation als Anwalt.
Undurchdachte, persönliche Rache Gelüste schließe ich aus. Er sagte auch, die HF bauen nichts auf,
vielmehr zerstören sie potenzielle Firmen, die unserem Land dienen könnten. (So wurde es mit Untertitel übersetzt)
Das hat für mich schon einen gewissen Sprengstoff.
Schaun wir mal was kommt.

Es bleibt spannend

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1742 | 1743 | 1744 | 1744  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: hammerbuy, katzenbeissser, mg90, nick_halden, Niko22, RichyBerlin, Rizzibizzi, Roothom, Stadtaffe80