UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Auto- und Batterien-Herstellers BYD

Seite 1 von 331
neuester Beitrag: 23.01.21 09:30
eröffnet am: 30.09.09 10:05 von: micha1 Anzahl Beiträge: 8263
neuester Beitrag: 23.01.21 09:30 von: Alexanderak. Leser gesamt: 2766774
davon Heute: 962
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
329 | 330 | 331 | 331  Weiter  

2615 Postings, 6369 Tage micha1Auto- und Batterien-Herstellers BYD

 
  
    
29
30.09.09 10:05
BYD Chef Wang Chuanfu reichster Chinese


Shanghai 29.09.09 (www.emfis.com) Der Hurun Report, chinesischer Pedant zu Forbes, hat den neuen reichsten Chinesen ausgemacht.
In einer Vorschau der am 02. Oktober zur Veröffentlichung anstehenden Liste, wurde laut der Shanghai Daily der Chairman und CEO des chinesischen Auto- und Batterien-Herstellers BYD, Wang Chuanfu genannt. Sein Vermögen wird mit 5,1 Mrd. US Dollar beziffert.
Der Gründer dieser Liste, Rupert Hoogewerf, meinte zu diesem Ergebnis, dass es auf dem ersten Blick ironisch erscheine, dass die reichste Person Chinas ausgerechnet aus der Automobilindustrie komme, während Weltweit genau diese Branche in einer schweren Krise steckt.
Für Hoogwerf kommt es aber nicht überraschend. Es war der rechtzeitige und konsequente Richtungswechsel hin zur nächsten Generation von Autos mit sauberer Technologie, welcher zu diesem Ergebnis geführt hat.
Der 43 jährige in Anhui geborene Wang, lag noch im letzten Report der reichsten Chinesen auf dem Platz 103. Vor 14 Jahren war Wang mit der Gründung von BYD im Bereich der Produktion von Akkus für Mobiltelefone gestartet. 2002 ging er mit seinem Unternehmen an die Hongkonger Börse und stieg ein Jahr später in die Automobilindustrie ein.
Es wird erwartet, dass aus seinem Unternehmen das erste massenproduzierte Plug-in Elektro-Hybrid Auto der Welt auf den Markt kommt.
Auf dem zweiten Platz der Liste, befindet sich Zhang Yin, welche zusammen mit ihrer Familie 72,25 Prozent der in Hongkong gelisteten Nine Dragons Paper  hält. Zhang steigt damit um 13 Punkte mit einem Vermögen von 4,9 Mrd. US Dollar. Die Aktie des Papier - Unternehmens hatte sich im vergangenen Jahr verdoppelt.
Der Hurun Report stellt in der kommenden Ausgabe fest, dass die Reichen Chinas die Krise bereits hinter sich gelassen haben. Die Zahl der Milliardäre, auf US – Dollar Basis, haben sich in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahr um 29 auf 130 erhöht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
329 | 330 | 331 | 331  Weiter  
8237 Postings ausgeblendet.

4559 Postings, 4370 Tage Jensewarnzeichen im chart

 
  
    
22.01.21 12:50
Was denkt über den 4investors beitrag?  

191 Postings, 175 Tage selsingenjense

 
  
    
22.01.21 13:16
Es ist nicht ungesund kleinere Warnzeichen zu beachten.

Falls der Kurs doch nach unten dreht, so habe ich zu Sicherheit 400 St verkauft.
Aber noch genügend im Depot,...... sollte er nachhaltig steigen. :-)

Ich bin erst bei 25 Euro eingestiegen.

Kommt all so immer darauf an wo dein Einstiegskurs ist.

Wenn er ziemlich weit unten ist, so kann dich eine kleinere Korrektur nicht stören.  

568 Postings, 673 Tage AurorahiBYD in China heute bei 27 Euro

 
  
    
22.01.21 13:27

2623 Postings, 2622 Tage warren64@safeme

 
  
    
22.01.21 13:51
Es wäre schön, wenn wir die neuen Aktien ins Depot gebucht bekämen.... :-)
Nein, die haben andere Herren oder Damen gekauft.
Es gab hier kein Angebot an die Altaktionäre.
 

2 Postings, 1 Tag SafemeSchade

 
  
    
22.01.21 14:27
werde ich wohl nachkaufen müssen🤔  

2623 Postings, 2622 Tage warren64ja, so ist es

 
  
    
22.01.21 14:43
ob das hier nun gerade (Nach-)Kaufkurse sind, muss jeder selbst beurteilen...
Ich habe neulich bei 27,90 ein paar Aktien VERKAUFT, aber ich habe immer noch genug davon.
Wenn man noch sehr gering investiert ist, kann man durchaus auch jetzt nachkaufen.
Kurzfristige Kursentwicklungen sind nicht vorhersehbar...auch wenn einige das Gegenteil behaupten ;-)  

783 Postings, 281 Tage Flo2231jetzt noch einsteigen?

 
  
    
1
22.01.21 14:50
ich würd zugern auch mal eine Aktie ganz am Anfang mit niedrigem EK erwischen ... jetzt steht BYD bei 26,62 EUR ... ist das schon zu riskant? Was meint ihr?  

22 Postings, 1695 Tage StenzemilioNachkaufen

 
  
    
22.01.21 14:56
sicher werden hier noch andere Kurse kommen. Es hängt immer davon ab wieviel Geduld man mitbringt.
Das ist aber nur meine Meinung  

1308 Postings, 4286 Tage maverick40Flo

 
  
    
2
22.01.21 15:40
Bist du dumm. Das ist eine ernste Frage.
Ja ich weiss du möchtest für deine Familie viel Geld verdienen, blablabla.
Es nervt, fälle deine eigenen Entscheidungen oder gebe was geistvolles von dir.
Überall das Gleiche mit dir.  

695 Postings, 329 Tage Lesantoder Floh

 
  
    
5
22.01.21 15:44
in fast jedem Thread die selben Fragen, lohnt der Einstieg, was meint Ihr.
Puh geht aber runter..mein EK lautet...blablablubb
Von morgens bis abends die gleiche Leier.

was stimmt nicht mit Dir?
Du gehts eigentlich jedem auf den Nerv mit Deinem Sinnlosen Geschreibe.
ohne Worte!

Sorry das ich das nun hier geschrieben habe, hätte auch jeden anderen Thread treffen können.  

758 Postings, 214 Tage slim_nesbitZu Price Target

 
  
    
22.01.21 16:12
bitte bei den Kurszielen angeben, für welchen Stichtag berechnet.  Grundsätzlich gilt 12 Monate oder der nächste 31.12.
Wenn Daiwa 30? ausruft, blieben für 343 Tage und rd. 230 Handelstag nur noch 11% übrig. Wenn die Aktie also auf 21? zurückfällt und dort ein bisschen bleibt, ergibt das Sinn.
Passt aber nicht in die Zockermentalität der Festlandchinesen.
In meiner eigene Analyse ist die Aktie mit 45% oversold und wenn man einen Schnaps oben drauf zubilligt immer noch mit 22% überbewertet. D. h. aber nix. Der Markt will jetzt was anderes sehen.
Ich fahre bei Plug Power und BYD nur noch auf Sicht. Habe zwar noch keinen SL gesetzt, sehe dazu auch noch keine Veranlassung - aber im 1. HJ 2021 muss jetzt endlich mal belastbares Zahlenmaterial her.    
 

2338 Postings, 1604 Tage sfoa@Flo2231, zu Deiner o.g. Frage

 
  
    
2
22.01.21 17:25
nur zum Nachdenken, keine Empfehlung: ich würde sicherheitshalber mit Einstieg bei BYD auf Kurse größer +450 HKD, aber mindestens +50 Euro warten. Dann weisst Du ganz sicher, dass BYD ein TOP Wachstumsunternehmen ist.  

2338 Postings, 1604 Tage sfoain

 
  
    
22.01.21 17:36
der Zwischenzeit gib Dir einfach mal eine Posting-Frage-Pause in allen H2- und Batterietechnologie-Threads.  

4559 Postings, 4370 Tage Jense@slim

 
  
    
22.01.21 18:33
Alsi du siehst gerade auch eher ein risiko dass es erstmal etwas runtergeht?
Ich bin gestern raus. Habe heute schon mit leichtem. Minus gerechnet.... Ich gehe aber auch nur dann wieder rein wenn nächste woche ein rücksetzer richtung 230-235hkd passiert....

Freu mich für alle die drin sind wenn es steigt. Da ich oft mit grossen summen drin bin lohnt es sich auch einfach mal gewinne mitzunehmen oder auch verluste zu realisieren (fällt mir oft schwer und oft sitze ich es zu lange aus)  

1065 Postings, 263 Tage koeln2999@sfoa

 
  
    
1
22.01.21 18:34
Ich finde den Einstieg erst bei 50 aber keine gute Idee. Dann besser jetzt einsteigen und den Anstieg bis 50 mitnehemen wenn man eh weiss dass es dazu kommt.
Ich für meinen Teil habe eben bei 27,04 nachgekauft und fühle mich auch nicht schlecht wenn der Kurs mal 20% zurückgeht.
Wir haben es hier mit einem Player zu tun der eine Kapitalerhöhung in dem Umfang ohne Kursverluste stemmt.  

2338 Postings, 1604 Tage sfoa@ koeln,

 
  
    
22.01.21 18:53
Ironie... Satire... -;)  ich hab das nur für den Floh geschrieben... NICHT FÜR WIRKLICHE INVESTOREN!
"Richtige" Investoren und Börsenteilnehmer sind bereits in BYD investiert und erfreuen sich an heutigen Buchgewinnen oder bereits realisierten Gewinnen.  Wer heute BYD auf dem Schirm hat und erst bei 50 Euro einsteigt, der hat sie nicht mehr alle beisammen. Ich erfreue mich beim Anblick auf meine BYD-Position und bei 50 Eu ist ein fettes Ziel erreicht, wo ich Teilgewinne realisieren will.
Darum, mein #8250 ist nur für Floh und keinen anderen hier... :-))  

783 Postings, 281 Tage Flo2231@sfoa

 
  
    
22.01.21 19:41
Ausfallend und beleidigend musst du nicht werden oder? Braucht?s das?
?Nicht mehr alle beisammen? ... ja mein Gott! Man kann nicht alles auf dem Schirm haben, bin noch nicht mal ein Jahr an der Börse und im normalen Alltag hört man eben nix von Firmen wie BYD.  

1308 Postings, 4286 Tage maverick40Flo

 
  
    
22.01.21 19:59
Tschüss, kannst du auch deinen Eltern sagen.  

2338 Postings, 1604 Tage sfoa@Flo,

 
  
    
2
22.01.21 20:11
dann mach mal einen Termin bei Deiner Hausbank und/oder einem Finanzberater; lies mal einfache, verständliche Bücher unter dem Motto "warum und wie investiere ich mein Kapital an der Börse/in Unternehmen". Kein normaler Mensch versteht, wie man wie Du an der Börse tätig sein kann und hier mit solchen Fragestellungen auftritt. Jeder würde Dir hier gerne und vorwurfsfrei Fragen beantworten, wenn diese nur annähernd sinnvoll wären.
Lies Dich mal selbst in den ganzen Threads nach (hier bei BYD, bei McPhy, bei Gaussin, bei CPC, bei Plug Power u.v.m.), dazu die Reaktion vieler User. Merkst Du da etwas?
So resistent wie Du immer wieder und überall in den Threads dieselben peinlichen und unbeantwortbaren Fragen stellst, kann man vermuten, daß es Dir gar nicht um das diskutierte Invest geht.
Mit den Fragen, die Du stellst und dem allgemeinen (Un-)Wissen solltest Du dringend meinen eingangs gesagten Empfehlungen folgen und Dich erst mal informieren bevor Du Dich auf fas Börsenparkett begibst. Oder Du machst etwas in Valuewerten.
Ich bin Dir gegenüber nicht ausfällig. So, wie Du Dich darstellst, musst Du diese Art der Kritik einfach aushalten oder weg bleiben. Oder dann mitdiskutieren, wenn man Deine Fragen und Meinungen nachvollziehbar finden kann.
Das ist alles nicht böse oder vorwurfsvoll von mir gemeint! ABER, wenn Du wirklich hier nicht trollst, dann denke einfach mal drüber nach, was Dir in den vielen Threads auch viele User schon empfohlen haben. Lies Dich selbst vor allem in allen Threads mal nach...

 

2338 Postings, 1604 Tage sfoa@Flo,

 
  
    
1
22.01.21 20:16
mit "nicht mehr alle beisammen" bezog sich nicht auf Dich!
RICHTIG nachlesen! Ich schrieb: "nicht mehr alle beisammen" hat derjenige, der heute BYD auf dem Schirm hat und erst bei 50 Euro einsteigt... UND, lesbar ist, daß Du ( noch) nicht bei BYD investiert bist.
OMG....  

4153 Postings, 5019 Tage maverick77@Flo2231

 
  
    
22.01.21 21:47
Ich empfehle dir diese beide Aktien: Haier smart Home und Weichai Power.
Recherchiere mal selbst mehr will ich dir dazu nicht sagen. In diese Werte bin ich selbst erst vor kurzem eingestiegen.
Beim BYD bin ich schon länger dabei.

https://seekingalpha.com/article/...pside-massive-discount-to-hk-line

https://m.youtube.com/watch?v=hEf9FMYYKkA&feature=youtu.be

https://m.youtube.com/watch?v=cGBWgzHZDj8&feature=share

https://youtu.be/fOJNbGxRPB4

https://youtu.be/IVSDGjNP-ZU





 

173 Postings, 145 Tage Core01@ all

 
  
    
1
22.01.21 22:47
Ihr regt euch verständlicherweise über Flo auf ... Finde immer die selben sinnlosen Fragen auch nervig. Jeder sollte sich ausreichend über seine Investments informieren und selbst hinreichend genau wissen was man da tut.
ABER es wird den ganzen Kids, und das unterstelle ich Flo, einfach viel zu leicht gemacht Aktien zu kaufen. Mal eben schnell bei einem online Broker angemeldet, für "0? traden", aus einem Forum, wo man sich fix anmeldet hat, nach dem Prinzip die "breite Masse weiß bescheid" ein paar Info ziehen und ab geht's...
Das ist doch das größte Problem an der ganzen Sache.  

75 Postings, 3475 Tage MupucklBin heute Abend bei 10 Threads durch

 
  
    
22.01.21 23:10
In acht davon taucht der Typ mit immer dem gleichen Genöle auf.
Schluck mal Ritalin lieber Flo.
Der Lockdown ist echt hart für uns alle aber du machst es allen nicht einfacher.
Mach n YouTube Kanal auf oder sowas. Aber bitte halt einfach mal ne Woche die Füße still.
Hier lesen Abertausende Leute. Und überall gehts nur noch um den Flo!!!  

83 Postings, 1769 Tage schummelschumi77Woher

 
  
    
3
22.01.21 23:14
weißt du denn das Flo ein Kid ist? Oder wurde hier schon mal das Alter angesprochen?

Grundsätzlich ...wenn ich jetzt mal die ganzen Threads der letzten Wochen betrachte, hat er vieles gefragt...oftmals zugemüllt, komische Fragen gestellt...aber auch von allen Seiten Feuer bekommen. Frag mich dann immer wie es einem geht , der das dann liest. Sicherlich nicht schön. Man soll hier auch immer Mensch bleiben. Trotz dessen das wir hier Geld machen wollen.

Wir sollten es dabei belassen. Sich belesen und Informationen sammeln zum handeln an der Börse Schadet nie. Bin auch noch nicht lange dabei. Aber man lernt schnell. Mein Wort zum WE.

Zurück zu BYD. Starker Tag. Und ich bin hoffnungsvoll und glücklich hier investiert zu sein. Auf grüne Tage und Wochen. Stay Long...  

3 Postings, 46 Tage Alexanderaktie123Hallo

 
  
    
23.01.21 09:30
Ich bin neu hier und freue mich eure  Kommentare zu lesen und mich mit euch auszutauschen ;)
Also wenn am Montag der Schlusskurs von Freitag nicht mindestens gehalten wird würde mich das doch stark wundern.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
329 | 330 | 331 | 331  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben