UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.631 -0,4%  MDAX 34.627 -0,2%  Dow 35.755 0,1%  Nasdaq 16.394 0,4%  Gold 1.777 -0,3%  TecDAX 3.866 0,1%  EStoxx50 4.209 -0,6%  Nikkei 28.725 -0,5%  Dollar 1,1311 -0,3%  Öl 75,1 -1,1% 

Wirecard 2014 - 2025

Seite 7100 von 7102
neuester Beitrag: 09.12.21 14:26
eröffnet am: 13.03.17 15:11 von: BaumtedRau. Anzahl Beiträge: 177538
neuester Beitrag: 09.12.21 14:26 von: lehna Leser gesamt: 36355412
davon Heute: 9031
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7098 | 7099 |
| 7101 | 7102 Weiter  

21449 Postings, 7329 Tage lehnaUps

 
  
    
14.11.21 16:19
Unternehmensberatung McKinsey warnte Wirecard bereits mehr als ein Jahr vor dem Zusammenbruch und  forderte sofortige Maßnahmen, um das Fehlen von Kontrollen in ihrem größten Geschäftsbereich "Drittpartner" zu beheben.
https://www.it-times.de/news/...enbruch-des-payment-anbieters-135961/
War schon witzig-- -McKinsey warnte WC vor eigenen Geschäften.
WCs heile Welt Gags waren da noch faltenfreier wie die alten Sissi Filme....  

150 Postings, 233 Tage Knillenhauer@lehna

 
  
    
1
14.11.21 18:46
Das war ja auch zu dieser Zeit nicht wichtig. Viel wichtiger war, die Kohle von Softbank abzugreifen und die eigene Anleihe zu platzieren. (waren ja nur schlappe 1.4 Milliarden)

Ausserdem bin ich davon überzeugt, dass Braun & Co. jedesmal wenn ein kritischer Bericht der Medien im Anflug war, vorher richtig fett gehebelt short gegangen sind.
Wie man ja lesen konnte, waren Braun?s höchste Prio der Aktienkurs und die Behandlung der Medien.
Die haben die Kuh echt bis zum Blutschweiss geritten.

(nur meine persönliche Meinung, es gilt die Unschuldsvermutung (LOL))  

3149 Postings, 1594 Tage Stronzo1Chaeka

 
  
    
1
15.11.21 03:33
Das ist doch der wichtigste Punkt, den das Gericht im München nicht kapiert hat: Gewinne können durch Bewertungen beeinflusst werden, aber der Cash ist unbestechlich. Ich selbst habe die Diskussion über die Gewinne und ob sie real sind oder nicht mitverfolgt. Aber der Cash hst mich interessiert. Der war ja in der Bilanz und damit gab es aus meiner Sicht Entwarnung. Das war für mich die Grundlage an diesem Invest festzuhalten und es auszubauen.

Und dann war da noch die Forderung von Softbank eines uneingedchränkten BV vor Überweisung der Gelder. Und EY hat geliefert.

Ich brauche keinen Wambachbericht um zu erkennen, dass EY schwer schuldhaft ist.

Von diesen bestechlichen Politikern und Geheimdienstlern und Pseudodoktoren will ich erst gar nicht reden..  

41 Postings, 121 Tage Kinder01Stronzo

 
  
    
15.11.21 06:33
Außerdem ist die Entscheidung der Gerichte aus vorheren Verhandlungen für die folgenden Prozesse unerheblich.  

41 Postings, 121 Tage Kinder01Jedenfalls

 
  
    
15.11.21 06:33
hat das HB den geschädigten Anlegern einen großen Gefallen erwiesen. Ich hol mir dafür ein Abo.  

184 Postings, 263 Tage NutzernamevergebenUnfassbar..es findet sich sogar jetzt noch Käufer

 
  
    
2
15.11.21 08:15

184 Postings, 263 Tage NutzernamevergebenAmerican Lithium. Läuft wenigstens !

 
  
    
15.11.21 08:17

150 Postings, 233 Tage KnillenhauerWenn das Ding bei 0.0001 ist

 
  
    
3
15.11.21 09:01
kauf ich alles, schliesse die Tür ab und spül das Ding im Sche!sshaus runter!  

150 Postings, 233 Tage KnillenhauerWie man das mit WC Papier halt so macht!

 
  
    
4
15.11.21 09:05

6878 Postings, 4285 Tage Neuer1Knillenhauer

 
  
    
15.11.21 09:44
Aber Achtung, nicht dass das Abwasserrohr verstopft, dann kostet der Installateur nochmals Geld.  

21449 Postings, 7329 Tage lehnaWC hat letztlich jedem gezeigt

 
  
    
4
15.11.21 10:46
was man von Pusherei in den Foren und vom Big Boss halten soll.
Nämlich gar nix.
Glücksjäger an der Börse müssen also auch in Zukunft immer noch die eigene Birne anwerfen.
Und wenn die nix abwirft auf andere Hobbys setzen...




 

21449 Postings, 7329 Tage lehna#29 Ups Berliner

 
  
    
3
15.11.21 10:58

Ist ja wie in "den guten alten Zeiten".

Wer Kritik am Aschheimer Publikumsliebling absondert, wird gelöscht.




surprise
surprise

 

27210 Postings, 6042 Tage Terminator100nicht schlecht - von 0,45 auf 0,65, why not ?

 
  
    
1
15.11.21 11:05
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

5320 Postings, 4307 Tage noenoughjede Wette hier gibt's noch

 
  
    
1
15.11.21 11:13
den letzten Zock.......................nur wann ist die Frage!!

isch doch richtig oder!?  

27210 Postings, 6042 Tage Terminator100oder die 0,065 war der letzte zock

 
  
    
15.11.21 12:27
wer weiß das schon
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

1571 Postings, 489 Tage HonestMeyerMillionen von Aktien können noch fallen

 
  
    
15.11.21 12:57
Gibt ausreichend Aktien, um am Ende bei 0,01 oder tiefer zu stehen.

Aktienanzahl§123,6 Mio. (Stand: 03.02.21)
https://www.ariva.de/wirecard-aktie  

1408 Postings, 4936 Tage famherzigEben gerade auf NTV

 
  
    
15.11.21 13:25
Experte rät zum sofortigen Verkauf, da heute Abend der Handel eingestellt wird.   Der Experte sagte, Verlust einfahren und damit die Steuergutschrift sicher in der Tasche haben. Wie ich hier vor 2 Tagen auch schon geraten habe.   NmM  

16335 Postings, 3369 Tage MaydornWirecard

 
  
    
2
15.11.21 13:35
Unfassbar !!

Jan Marsalek ist ein österreichischer Manager und ehemaliges Vorstandsmitglied der Wirecard AG. Er ist seit Juni 2020 auf der Flucht vor den deutschen Strafverfolgungsbehörden und wird mit Internationalem Haftbefehl gesucht.  

5320 Postings, 4307 Tage noenoughich warte noch auf 1 centli

 
  
    
1
15.11.21 17:25
dann geht's los!!

isch doch richtig oder!?  

2407 Postings, 1872 Tage ChaeckaMarsalek

 
  
    
3
15.11.21 17:39
Vor einigen Tagen gab es eine Doku über Wirecard. Neben vielem für mich bekannten wurde recht plausibel die These abgeleitet, dass Marsalek insbesondere für den russischen Geheimdienst gearbeitet hat, wofür zum Beispiel auch spricht, dass er eine lange Zeit gegenüber der russischen Botschaft gearbeitet hat und dort viel verkehrt ist und bei seiner Flucht Minsk ansteuerte und den Geheimdienst mit Bankkarten ausstattete.

Es also durchaus eine reale Option, dass er entweder vom russischen Geheimdienst in Sicherheit gebracht wurde. Oder um die Ecke.
In beiden Fällen sehen wir ihn nicht wieder.  

5320 Postings, 4307 Tage noenoughich leg mich mal auf die lauer

 
  
    
1
15.11.21 19:21
..............dieser Marsalek macht es, (oder machte es)........ auch nicht anders!!

isch doch richtig oder!?  

714 Postings, 1022 Tage Provinzberliner@lehna Danke

 
  
    
3
15.11.21 19:33
für den Hinweis.Hab gar nicht so weit hochgescrollt.Hab das nicht mitbekommen.Dieser Kindergarten geht mir ohnehin meilenweit am Allerwertesten vorbei.mimmimi Mimosen...vorm Herrn.
Ob dieser Ex-Pusher mich löschen läßt oder in China fällt der berühmte Sack Reis um.Die Wahrheit tut halt weh und richtige Männer stehen zu ihren Handlungen und Fehlern die dabei passieren..  
Oder ist er gar neidisch geworden weil ich 4 grüne Sternchen bekam ?  Egal wie auch immer.Das WC Papier ist abgehakt.Ich schau nach vorne und nicht nach hinten und erfreue mich an den grünen Zahlen in meinem Depot.Und ich möchte keine Zeit verschwenden mit frustrierten ehemaligen Pushern.
 

21449 Postings, 7329 Tage lehna#54 Berliner

 
  
    
1
15.11.21 20:11
Mache hier gerne noch blabla und lade meine Weltanschauung ab.
Die kann richtig, aber auch verkehrt sein.
Ist manchmal hübscher, als ständig eigene Papiere zu studieren, sich in Zahlen vertiefen und Kurse zu hüten...

 

150 Postings, 233 Tage KnillenhauerWer braucht noch WC Papier

 
  
    
2
15.11.21 20:36
gibt?s gerade billig. Ne Palette WC Papier für 5? (wird per Download geliefert zum selbst ausdrucken, Palette muss selbst besorgt werden)

 

Seite: Zurück 1 | ... | 7098 | 7099 |
| 7101 | 7102 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben