UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.802 0,0%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.547 2,6%  Dollar 1,0260 0,0%  Öl 98,0 -1,4% 

WELTMEISTER, Kontron ist WELTMEISTER!!

Seite 10 von 166
neuester Beitrag: 06.10.17 13:36
eröffnet am: 26.07.06 19:41 von: Stock Farme. Anzahl Beiträge: 4134
neuester Beitrag: 06.10.17 13:36 von: trottel Leser gesamt: 827678
davon Heute: 46
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 166  Weiter  

21 Postings, 5683 Tage rud1Kontron: Heute -3,48%

 
  
    
2
14.03.07 21:31
Warum nicht einfach die Asiaten Asiaten sein lassen, ... *argh*

Bei Kontron halte ich die 10,20 EUR für sehr wichtig - die müssen gehalten werden. Ansonsten gilt es, schön die Ruhe zu bewahren.

Ein Blick auf meinen Lieblingsindex, den Tecdax:
Das was wir im Moment erleben, sieht zumindest momentan noch, nach einer gesunden Korrektur aus.
Eine Nebenbemerkung: Man sollte in diesen Tagen am besten stets die Wirtschaftsnachrichten der weitverbreiteten Print/Webmedien meiden (BILD, Spiegel, etc.), und versuchen sich nicht von den i.d.R. schlecht recherchierten, populistischen Beiträgen beeinflussen zu lassen...

Der Tecdax hat zum Jahreswechsel 06/07 seinen nahezu 6 Monate stabilen und gesunden Aufwärtstrendkanal nach oben durchbrochen, um dann das Jahresziel vieler Analysten in nur 6 Wochen zu erreichen. Ein solch überhitzter Markt ist sehr anfällig, und die Meldungen aus Asien der letzten Tage waren nur noch der nötige Zündfunken, der die Korrekturlawine ins Rollen gebracht hat.
Im Moment hat der Tecdax wieder in diesen Trendkanal zurückgefunden (!), und dort sollte er am besten auch bleiben.
Man sollte die aktuelle Lage auch so sehen: hätte sich die Situation noch weiter zugespitzt, und DAX und TecDax hätten weiterhin in dem Tempo der ersten 2 Monate des Jahres zugelegt oder gar noch schneller, hätte uns die Korrektur mit hoher Wahrscheinlichkeit härter getroffen. OK, genug Konjunktiv.

Solange wir nicht in den nächsten Tagen die 740 sehen, outet sich jeder Crash-Schreier in meinen Augen als ahnungslos.

 
Angehängte Grafik:
tdx.PNG (verkleinert auf 68%) vergrößern
tdx.PNG

17100 Postings, 6237 Tage Peddy78Deutl.Gewinnplus, Zahlen über den Erwartungen.

 
  
    
2
28.03.07 07:58
News - 28.03.07 07:46
Kontron verzeichnet 2006 deutliches Gewinnplus - Zahlen über den Erwartungen

ECHING BEI MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Minicomputer-Hersteller Kontron  hat im vergangenen Jahr einen deutlichen Gewinnanstieg verbucht und die Gewinnerwartungen übertroffen. 2006 sei der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 22,6 Millionen Euro 2005 auf 32,9 Millionen Euro gestiegen, teilte das im TecDax  notierte Unternehmen am Mittwoch in Eching mit. Analysten hatten im Schnitt 31,2 Millionen Euro erwartet. Die firmeneigene EBIT-Prognose lag bei 'deutlich mehr als 26 Millionen Euro'. Der Überschuss stieg von 16,5 auf 25,7 Millionen Euro. Hier hatten Analysten mit 20,8 Millionen Euro gerechnet.

Kontron begründete die Zuwächse beim Ergebnis vor allem mit geringeren Kosten unter anderem durch die Verlagerung von Produktion an den neuen Standort in Malaysia. So seien die operativen Kosten bei einem Umsatzwachstum von 35 Prozent lediglich um 18 Prozent auf 98,2 Millionen Euro gestiegen, hieß es.

Für das laufende Jahr stellte Kontron währungsbereinigt ein zweistelliges Umsatzwachstum und eine deutlich höhere Steigerung des Ergebnisses in Aussicht. Damit blieb das Unternehmen bei seinen früheren Aussagen.

Der Umsatz kletterte 2006 um 35 Prozent auf 405 Millionen Euro. Anfang März hatte Kontron bereits den vorläufigen Jahresumsatz mit 400 Millionen Euro angegeben. Damit lag Kontron deutlich über der ursprünglichen eigenen Prognose in Höhe von 345 Millionen Euro./mf/fd/sk

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Kontron AG Inhaber-Aktien o.N. 11,66 -0,85% XETRA
TecDAX Performance-Index 843,31 -0,17% XETRA
 

1914 Postings, 6417 Tage urbommelmal sehen was die Anleger dazu sagen? o. T.

 
  
    
28.03.07 08:05

17100 Postings, 6237 Tage Peddy78Kontron steigert Jahresüberschuss um 56 Prozent

 
  
    
1
28.03.07 08:10
Der Markt nimmt die Zahlen positiv auf.
Vorbörslich leicht fester.

News - 28.03.07 07:12
DGAP-Adhoc: Kontron AG (deutsch)

Kontron steigert Jahresüberschuss um 56 Prozent

Kontron AG / Jahresergebnis

28.03.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

- Umsatz steigt 2006 um 35 Prozent auf 405 Mio. EUR - Operativer Cashflow verdoppelt sich nahezu auf 23,4 Mio. EUR - Ausblick: Weiter deutliche Ergebnissteigerung in 2007 erwartet

Eching bei München, den 28. März 2007. Die Kontron AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006 mit einem Umsatzplus von 35 Prozent auf 405 Mio. EUR (Vorjahr: 300,4 Mio. EUR) und einer Steigerung des Nettoergebnisses um 56 Prozent auf 25,7 Mio. EUR (Vorjahr: 16,5 Mio. EUR) aus eigener Kraft ein neues Rekordwachstum realisiert. Das operative Ergebnis (EBIT) stieg von 22,6 Mio. EUR (2005) auf 32,9 Mio. EUR in 2006. Gleichzeitig konnte der operative Cashflow auf 23,4 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr (12,1 Mio. EUR) nahezu verdoppelt werden. Der Kassenbestand stieg um 11 Mio. EUR auf über 64 Mio. EUR.

Besonders im 4. Quartal konnte das Unternehmen mit einem Umsatz von 118,6 Mio. EUR (Vorjahreszeitraum: 93,4 Mio. EUR), einem EBIT von 12,2 Mio. EUR (Vorjahreszeitraum: 8,4 Mio. EUR) und einem Periodenüberschuss von 11,1 Mio. EUR (Vorjahreswert: 6,1 Mio. EUR) noch einmal kräftig zulegen. Damit hat Kontron im 4. Quartal auch erstmals deutlich die 10 Prozent EBIT-Marge überschritten.

Die deutliche Erhöhung der Ertragskraft geht laut Kontron vor allem auf die erfolgreiche Umsetzung des Profit-Improvement-Programmes, insbesondere die Verlagerung der Volumenproduktion an den neuen Standort in Malaysia zurück. Bei einem Umsatzwachstum von 35 Prozent stiegen 2006 die operativen Kosten nur um 18 Prozent auf 98,2 Mio. EUR (Vorjahr: 83,2 Mio. EUR). Gemessen an dem großen Umsatzsprung stieg die Mitarbeiterzahl im Geschäftsjahr 2006 nur moderat auf 2.445 (Vorjahr: 2.382).

Für 2007 prognostiziert die Kontron AG währungsbereinigt ein zweistelliges Umsatzwachstum und eine deutlich höhere Steigerung des Ergebnisses.

Investor Relations: Für weitere Informationen: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Agentur für Wirtschaftskommunikation 85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel:08165/77212,Fax08165/77222 82131 Gauting Email: Gaby.Moldan@kontron.com Tel. 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email : info@engel-zimmermann.de





DGAP 28.03.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Telefon: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-mail: martin.przybyla@kontron.com www: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indizes: TecDAX Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Kontron AG Inhaber-Aktien o.N. 11,66 -0,85% XETRA
 

454 Postings, 5791 Tage cindianda kann man nicht viel falsch machen

 
  
    
4
28.03.07 10:42
selbst wenn man nicht den optimalen einstiegspunkt erwischt, so ist hier von konstant steigenden kursen auszugehen mit ruksetzern von 5 - 10%.
der anstieg hier erfolgt so im 3 monatstakt mit ca +10% also mit einer anlagezeit von 6 monaten sollte jeder hier im positiven bereich liegen
grüsse cindian  

1914 Postings, 6417 Tage urbommelwie schon heute Früh angemerkt

 
  
    
1
28.03.07 17:43
so toll ist das heute im Tagesverlauf nicht gewesen. Positive Meldungen aus der Vergangenheit haben noch nie beflügelt.
Es wird aber schon werden, ganz bestimmt!
Gruß urbommel  

454 Postings, 5791 Tage cindiander weltmeister auf dem weg die 13 euro marke

 
  
    
03.04.07 09:23
zu knacken
alles gute dafür :-) ............. weltmeister du schaffst es
grüsse cindian  

1914 Postings, 6417 Tage urbommel@232 - hätte ich so schnell nicht gedacht o. T.

 
  
    
1
03.04.07 09:41

1914 Postings, 6417 Tage urbommelGeht Helmut in Rente

 
  
    
10.04.07 16:57
oder warum verkauft er seine Aktien?
Sieht immer nicht gut aus so vor der HV, wenn jeder denkt es geht noch ein Stück höher.
gruß urbommel  

144 Postings, 6753 Tage Daleimivielleicht ist mal wieder......

 
  
    
11.04.07 16:45
.........ne neuer Wohnzimmereinrichtung fällig :-)  

1914 Postings, 6417 Tage urbommeltrotz

 
  
    
11.04.07 18:59
Insiderverkauf und Störfeuer aus Amerika nimmt der Weltmeister im Feierabendhandel Kurs auf die 14,- Euro!
gruß Urbommel  

1914 Postings, 6417 Tage urbommeltrotz

 
  
    
13.04.07 12:36
des Tests der 14,- Euro am gestrigen Tag , scheint diese Hürde recht massiv zu sein. Es muss mehr eine psychologische Hürde sein, denn bei 18,- Euro wird es dann richtig hammerhart. Mit dem Verlauf kann man sonst zufrieden sein, bis zum 27.06. ist noch viel Luft und wegen der 13 Cent kauft eh keiner die Aktie.
Schönes WE, urbommel  

850 Postings, 5850 Tage BörsenspinnerAlso wenn ich sowas

 
  
    
1
13.04.07 12:48

Lese, (siehe unten) frage ich mich doch Ernsthaft, ist da jemand, der auf Kosten, kleinerer Anleger hier Millionen verdienen will, oder was soll diese Aussage ?

Es wird hier total ausser acht gelassen das Kontron ein Ergebniss pro Aktie (EPS) von 0,44 ? hat, das Entspricht einen Kurs von ca. 7.20 ? - 8,50 ? 

der jetzige Kurs Bassiert auf eine Vohersage für 2007 - 2008, nur ob das auch erreicht wird, das wird auf einem anderen Blatt stehen ? spätestens im März 2008

 

urbommel  hat schon recht in seinem Posting Nr. 220 mit seiner skepsis, eine Gesunde skepsis ist immer von Vorteil

auch ich bin hier bei 8,00 ? Eingestiegen, ich erfreue mich zunehmend an dem Kursverlauf, (Gewinne) aber dennoch stehe ich dem momentanen Kurs, sehr skeptisch gegenüber, dass soll jetzt nicht heißen, das ich hier irgentetwas kaputt Reden möchte, ganz im gegenteil, ich würde mich freuen wenn der Kurs noch weiter steigen würde, mich hat nur dieses Posting, stutzig gemacht (siehe unten)

 

12.04.2007 16:19

KONTRON - Starke Rallye läuft auf vollen Touren

< script language=JavaScript type=text/javascript><!--az_adjs(6,'4b57bd9');//-->< /script>< script language=JavaScript src="http://www.teligo-ads.de/v3/www/delivery/ajs.php?n=4b57bd9&zoneid=6&source=&exclude=,&r=752576731&loc=http%3A//www.finanznachrichten.de/nachrichten-2007-04/artikel-8053537.asp&referer=http%3A//aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/kbc.aspx" type=text/javascript>< /script>< script type=text/javascript><!--google_ad_client = "pub-3407842922740197";google_ad_width = 300;google_ad_height = 250;google_ad_format = "300x250_as_new";google_ad_type = "text";google_ad_channel ="";google_color_border = "FFFFFF";google_color_bg = "FFFFFF";google_color_link = "0000FF";google_color_url = "0000FF";google_color_text = "000000";//-->< /script>< script src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js" type=text/javascript>< /script>< script language=JavaScript>document.context='YTowOnt9'; < /script>< iframe name=google_ads_frame marginWidth=0 marginHeight=0 src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/ads?client=ca-pub-3407842922740197&dt=1176458448000&lmt=1176458448&format=300x250_as_new&output=html&url=http%3A%2F%2Fwww.finanznachrichten.de%2Fnachrichten-2007-04%2Fartikel-8053537.asp&color_bg=FFFFFF&color_text=000000&color_link=0000FF&color_url=0000FF&color_border=FFFFFF&ad_type=text&ref=http%3A%2F%2Faktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de%2Fkbc.aspx&cc=100&u_h=800&u_w=1280&u_ah=770&u_aw=1280&u_cd=32&u_tz=120&u_his=5&u_java=true" frameBorder=0 width=300 scrolling=no height=250 allowTransparency>< /iframe>

Kontron (Nachrichten/Aktienkurs) - WKN: 605395 ISIN: DE0006053952

Börse: Xetra in Euro / Kursstand 13,92 Euro

Kursverlauf vom 23.01.2004 bis 12.04.2007 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Die KONTRON Aktie befindet seit Oktober 2005 in einer mittelfristigen Aufwärtsbewegung. Im Rahmen dieser Bewegung erreichte die Aktie ein Hoch bei 12,80 Ende Januar 2007. Über dieses Hoch brach die Aktie in der letzten Woche nach oben aus. Seitdem legt die Aktie stark zu. Aus indikatorentechnischer Sicht hat sich eine deutlich überkaufte Situation eingestellt.

Charttechnischer Ausblick: Die KONTRON Aktie kann kurzfristig auf ca. 12,80 Euro zurückfallen: Mittelfristig sollte die Aktie aber weiter deutlich anziehen. Ziel ist 17,75 Euro. Spätestens an der oberen Begrenzung der Aufwärtsbewegung bei aktuell 15,77 Euro sollte es zu einer deutlichen Konsolidierung kommen.

KONTRON - Starke Rallye läuft auf vollen Touren
Chart erstellt mit TeleTrader Professional
 

1914 Postings, 6417 Tage urbommel@börsenspinner,

 
  
    
13.04.07 13:29
kann dir im Moment kein grünes Sternchen geben, mache ich aber zu Hause. Du hast völlig Recht, es mag noch mal eine Überhitzungsphase geben und dann ist das Ende der Fahnenstange fürs Erste erreicht. Frage mich sowieso, warum verkaufen die Insider vor der HV ihre Aktien? Das angehängte Posting sagt eigentlich im Chart auch nur was bis 18,- ?, was dann kommt weiß eh keiner. Die Wachstumsstory vom billigen Produktionsstandort wird auch bald nicht mehr ziehen, hier müssen bald Auftragsbestands- und Umsatzerhöhungen her, sonst ist noch eher Schluss.
In diesem Sinne, schönes WE, urbommel
 

850 Postings, 5850 Tage Börsenspinner urbommel

 
  
    
13.04.07 17:06
mir geht es hier nicht um ein grünes Sternchen, ich verstehe nur nicht, wie einer die Aktie von Kontron so hoch Bewerten kann , bei einem EPS von 0,44 ? je Aktie, das ist total Übertrieben, genauso wie die Aktie von Aixtron, die ein EPS je Aktie von 0,07 ? hat und z.Z um die 7,40 ? gehandelt wir, im gegensatz zu Suess Microtec, die ein EPS je Aktie von 0,87 ? hat und z.Z um die 8,70 ? gehndelt wird, da stimmt das Verhältniss einfach nicht, vieleicht kann mich ja jemand Aufklären.
Im diesem Sinne, wünsche ich allen ein schönes Sonniges WE.  

850 Postings, 5850 Tage BörsenspinnerJahresberichte von 1997 - 2007

 
  
    
1
13.04.07 17:33
Stammdaten
 Sitz der Gesellschaft Oskar-von-Miller-Str. 1, D-85386 Eching
 Telefon +49 (0) 8165-77-0
 Fax +49 (0) 8165-77-219
 Geschäftsjahresende 31.12.
 Gezeichnetes Kapital 48,95 Mio. EUR
 Aktiennennwert Stammaktien zu 1.0 (EUR)
 Boersenplaetze XETRA, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, München, Nasdaq Other OTC, Sarasin FI-DB, Con. L&S, Düsseldorf, Berlin-Bremen
 Vorstand Ulrich Gehrmann, Thomas Sparrvik, Dr. Martin Zurek, Hannes Niederhauser
 Aufsichtsrat Prof. Dr. Georg Färber, Dr. Rudolf Wieczorek, Dr. Helmut Krings, David Malmberg, Hugh Nevin, Pierre McMaster
 AktionaersStruktur (Inhaberaktien)
Deutsche Bank AG (5.29%), Streubesitz (79.87%), Fidelity International Limited (9.93%), Ulrich Gehrmann (0.52%), Thomas Sparrvik (0.03%), Hugh Nevin (0.33%), Dipl.-Ing. Helmut Krings (0.06%), Hannes Niederhauser (3.97%)
 WKN 523990
GuV1997199819992000200120022003200420052006
Umsatz57,62 75,47 66,31 126,34 188,55 214,55 229,24 262,13 300,40 404,99 
Abschreibungen 2,25 2,86 1,89 3,83 12,82 7,86 41,32 5,96 6,90 7,99 
Beteiligungsergebnis0,00 0,00 0,00 -1,23 0,00 -4,78 0,00 0,00 -0,02 -0,03 
Zinsergebnis-0,20 -0,46 -0,46 1,87 -0,64 -2,14 -1,05 -1,47 -0,97 -0,68 
Ergebnis der gew. Geschäftstätigkeit-5,94 -17,07 7,44 15,76 7,85 -8,86 -25,21 18,64 21,64 32,13 
Jahresüberschuß -6,28 -17,26 5,36 11,97 3,68 0,67 -27,79 13,55 14,95 23,09 
Ergebnis je Aktie brutto-0,49 -1,42 0,62 1,31 0,28 -0,19 -0,55 0,41 0,44 0,66 
Ergebnis je Aktie netto-0,52 -1,44 0,45 0,99 0,13 0,01 -0,61 0,30 0,31 0,47 
Ausschüttungssummen/a n/a n/a 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 4,81 7,34 
Dividende Stammaktienn/a n/a n/a 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,10 0,15 
Verwaltungsaufwandn/a n/a n/a 6,79 13,96 22,01 22,86 19,02 22,80 27,12 
Ergebnis nach Steuern n/a n/a 5,65 12,10 3,88 -4,21 -28,78 13,66 16,50 25,66 
Kennzahlen1997199819992000200120022003200420052006
Bruttorendite in Prozent-10,30-22,6211,2312,484,17-4,13-11,007,117,207,93
Nettorendite in Prozent-10,90-22,878,099,481,950,31-12,125,174,985,70
Eigenkapitalquote in Prozent67,2365,8925,6560,0666,1972,8664,4468,2866,2664,46
Bilanz1997199819992000200120022003200420052006
Liquide Mittel 0,849,645,358,347,264,656,353,364,5
Eigenkapital (wirtschaftliches)28,533,315,2142,3189,7221,3175,3190,3224,2233,9
Gezeichnetes Kapital1212121227,945,645,645,64949
Verbindlichkeiten 9,27,523,449,153,44973,469,783,899,4
Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten4,53,515,32836,628,416,814,510,77
Bilanzsumme42,450,559,4236,9286,6303,7272278,8338,4362,8
Mitarbeiter5294793908621.2231.4871.6871.8322.3822.445
 

1914 Postings, 6417 Tage urbommel@börsenspinner

 
  
    
13.04.07 19:10
die Zahlen sind sehr interessant, doch was willst du uns damit sagen. Ich komme mit meinem bescheidenen Börsenwissen auf einen fairen Aktienkurs von ca. 11 Euronen. Die Tabelle ist sehr gut, doch fehlen hier mal noch die Aktienkurse hoch/tief im Jahr. Ich lese hier Dividende 15 Cent. Sollte es nicht vorher 10 geben und dann die spektakuläre Erhöhung um 30 %, sprich 3 Cent auf 13 Cent? Oder hängt das mit der Steuerfreiheit des Erhöhungsbetrages zusammen? Könnte sein, alles sehr aufregend!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ansonsten ist das EPS ständig gestiegen, nimm es hin, ist ja auch gut.
Gruß urbommel  

12 Postings, 5759 Tage Mirakelwippach urbommel

 
  
    
13.04.07 20:57
Seit wann wird an der Börse die Gegenwart gehandelt?
Selbstverständlich zählt die Aussicht auf 2008!

Das KGV 08 ist sehr niedrig, die Aussichten prima,
in einem starken Wachstumsmarkt, die Technologien
scheinen sich zu etablieren, jetzt interessieren sich
auch die ersten Fonds, Aktienrückkaufprogramm läuft,
Der Kurs springt endlich an,Dividende +50%, Gewinn +56%,...

Sagt mal, steigt ihr erst bei 50? ein? Diskutiert nur, ob 11?
überbewertet ist... und wartet doch bitte noch ein wenig...  

1914 Postings, 6417 Tage urbommel@243 ist der Knoten geplatzt?

 
  
    
16.04.07 10:29
ich bin ab 7,00 Euro dabei, im Moment über 100%. Ich frage mich nur, Gewinne laufen lassen oder der Gier Einhalt gebieten?
gruß urbommel  

2516 Postings, 5951 Tage templerHallo urbommel,

 
  
    
1
16.04.07 10:57
ich lasse die Gewinne hier noch laufen, selbst bei einer seitwärtsgerichteten Gesamtbörse, sehe ich bei Kontron noch sehr, sehr gute Gewinnchancen. Eigentlich fängt die Aktie erst richtig an zu laufen.  

850 Postings, 5850 Tage Börsenspinnerurbommel

 
  
    
17.04.07 13:53

ich bin gestern bei 14 ? erstmal raus, ich habe mir nochmal ganz genau, den Bricht von Kontron durchgelesen und mich stört dabei ein Satz, siehe unten:

Für das laufende Jahr stellt Kontron währungsbereinigt ein zweistelliges Umsatzwachstum und eine deutlichhöhere Steigerung des Ergebnisses in Aussicht.

in Assicht ? heißt noch lange nicht haben, dieses Jahr ist noch lang, da kann sich noch einiges ändern, zum Posetiven oder zum Negativen, genauso das (EPS) von 0,47  Vorraussichtliche (EPS) für dieses Jahr ca. 0,62-0,67, das Speigelt den jetzigen Kurs wieder, alles was über 14 ? hinaus geht, ist für mich eine Überhitzung, aber dennoch werde ich Kontron, weiter im Auge behalten.

 

1914 Postings, 6417 Tage urbommel@börsenspinner

 
  
    
17.04.07 14:19
deine Entscheidung war für dich sicherlich die richtige Entscheidung. Ich brauche im Moment das Geld nicht und habe noch Zeit bis zur HV. Kontron geht zurzeit auch nur marktkonform, das war gestern und heute deutlich zu merken. Ich hoffe noch auf ein paar positive Meldungen in Nähe der HV und dann werde ich den "überreifen" Anteil an Kontron auch verkaufen, die nächste Tranche ist aber schon bei 12 ? in Stellung gebracht.
Warten wir es ab!
Gruß urbommel  

454 Postings, 5791 Tage cindianwarum, sind (fast) garantierte 30% pro jahr nicht

 
  
    
17.04.07 15:25
genug, gibt nur wenige titel in meinem depot bei den ich so selten überprüfe was los ist, und bei denen ich mir so wenig gedanken mach wie bei kontron, das ding ist drin in meinem depot und bleibt liegen, ist wie ein kaktus man braucht nicht viel tun und gedeiht immer zu
grüsse cindian  

6268 Postings, 6213 Tage Fundamental@Börsenspinner

 
  
    
2
17.04.07 15:32
"... in Aussicht ? heißt noch lange nicht haben, dieses Jahr ist noch lang ..."

Es handelt sich dabei um eingene Prognosen, da
kann man im März / April wohl kaum sagen, was
man am 31.12.  d e f i n i t i v  hat - was ist
das denn für`n Quatsch ?!

Oder hast Du schonmal ne Prognose gelesen, in
der die Ziele verbindlich garantiert wurden ?!

*manoman  

850 Postings, 5850 Tage Börsenspinnerurbommel

 
  
    
17.04.07 15:39
das ist ja auch OK. so, das du bis zur HV. warten willst, wieso auch nicht, ich benötige das Geld auch nicht, aber ich habe mir gedacht das es genug ist, der Kurs hier war für mich Ausgereitzt, ich habe das Geld in eine andere Aktie gesteckt, wo ich seit gestern, bis jetzt schon ca. + 2,8% drann habe, hier hätte ich verloren, ich habe sie in eine Technologie Aktie gesteckt, (die noch nicht vom Markt,so richtig Entdeckt wurde)die 50% - 60% Unterbewertet ist, das ist mir lieber als bei Kontron auf die HV zu warten und evt. einen Kursrückgang in kauf zu nehmen, was ich allerding denke, aber das wird die Zeit entscheiden , nicht wir bzw. ich
Gruß
Börsenspinner  

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 166  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben