UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stahlhersteller - Zykliker

Seite 1 von 66
neuester Beitrag: 22.10.20 12:01
eröffnet am: 03.03.19 22:52 von: Top-Aktien Anzahl Beiträge: 1648
neuester Beitrag: 22.10.20 12:01 von: Top-Aktien Leser gesamt: 261034
davon Heute: 480
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  

1487 Postings, 1452 Tage Top-AktienStahlhersteller - Zykliker

 
  
    
6
03.03.19 22:52
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  
1622 Postings ausgeblendet.

1487 Postings, 1452 Tage Top-AktienStaatliche Beteiligungen - Pleite und Zerschlagung

 
  
    
18.10.20 18:59

1519 Postings, 2583 Tage aktienhandel...

 
  
    
18.10.20 20:17
Vielleicht kommen die Tage vorläufige Zahlen von Salzgitter AG.  

1487 Postings, 1452 Tage Top-Aktien" Deutschen Stahl AG "

 
  
    
19.10.20 10:05
-
Die strauchelnde Autoindustrie und die Coronakrise machen dem Stahlkonzern Salzgitter zu schaffen. Mitten in der Krise verabschiedet sich der Chef in den Ruhestand. Der neue Konzernlenker könnte der Idee der "Deutschen Stahl AG" wieder Auftrieb geben.

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-4720-b66d-a9891671b319

 

1487 Postings, 1452 Tage Top-AktienQuartalszahlen - Analysten der Deutschen Bank

 
  
    
19.10.20 10:20
-
Für die anstehenden Zahlen zum zweiten Vierteljahr erwartet der Analyst eine erneute Verbesserung des Zahlenwerks, gestützt durch eine Erholung der Nachfrage speziell im Automobilbereich. Auch wenn andere Geschäftsteile des Konzerns schwächelten, passte Synagowitz seine Schätzungen für den Gewinn vor Steuern und Abschreibungen (EBTIDA) auf 194 Mio. Euro an.

Eine deutlich ausgeprägtere Erholung erwartet sich der Wertpapierexperte der Deutschen Bank allerdings erst im kommenden Geschäftsjahr.


https://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/...e-profitiert-1029692225

 

1239 Postings, 1269 Tage Olt ZimmermannGewerkschafter

 
  
    
1
19.10.20 17:57
Sind unkündbare, bestechliche,egoistische Ratten mit Topgehalt und wenig Arbeit.Bisschen Kaffee saufen, Leute aufhetzen dumm rumstehen oder sitzen sowie völlig unrealistische Ziele.Ich sag nur öffentlicher Dienst in der jetzigen Zeit +5% zbd weniger arbeiten - und das wo andere Kurzarbeit haben oder Konkurs gehen.So bald auch TK wenn die IG M weitet alles blockiert - Gesindel  

1487 Postings, 1452 Tage Top-AktienStahlherstellung mit Wasserstoff statt Kohle

 
  
    
1
20.10.20 11:01
-
Stahlpro­du­zenten wollen den Hochofen­be­trieb auf die Direktre­duk­tion mit Wasserstoff umstellen. Bei der Direktre­duk­tion werden Reduktions­gase, die den Sauerstoff aus dem Eisenerz herauslösen, im Gegensatz zur klassischen Hochofen­route, nicht über Kokskohle erzeugt. Stattdessen kommt Erdgas in einem speziellen Schachtofen zum Einsatz. Im nächsten Schritt wird der Produkti­ons­pro­zess auf die Nutzung von Wasserstoff aus Ökostrom anstatt Erdgas umgestellt.


ThyssenKrupp  https://www.youtube.com/watch?v=DbkIhjVfu_M

Salzgitter  https://www.youtube.com/watch?v=NvchaDwRh_E

Voestalpine  https://www.youtube.com/watch?v=CN7QxTeB9mg

 

1546 Postings, 1010 Tage iudexnoncalculatund ich depp

 
  
    
20.10.20 16:47
hab bei 23,90 vor ein paar tagen geschmissen in der hoffnung billiger rein zu kömmen....jetzt fährt der zug ohne mich ab, des is bitter ;-)    

1519 Postings, 2583 Tage aktienhandel...

 
  
    
20.10.20 18:58
Was ist mit Voest los???  

281 Postings, 1448 Tage PaWe1992@aktienhandel

 
  
    
1
20.10.20 19:30
Gibt hier durchaus einige Gründe :
Die Voest  ist mitunter besser aufgestellt als viele andere in dieser Branche .
Elektrische Hochöfen in Verbindung mit Wasserstoff  da werden gerade die letzen Schritte  mit der OMV ausgeklügelt .
=> Patent soll bereits bestehen und Kaufinteresse wecken .
Stetig steigende Stahlpreise .
Kürzung der Kurzarbeit .
Erholung der Autobranche .
Und zu guter Letzt , wie bereits vor einigen Wochen kann man mitunter eine Umschichtung von ?heiss gelaufenen? Werten in die Standardwerte sehen und da gehört ne Voest definitiv hin ,  

281 Postings, 1448 Tage PaWe1992Trotz allem (Voest)

 
  
    
20.10.20 19:35
Man sei gespannt wann der Kurs auch mal wieder Richtung Süden zeigt , gefühlt seit Wochen täglich im Plus :) gefällt mir zwar aber wirkt heimtückisch und riecht nach ner kurzen  Konsolidierung mit Gewinnmitnahmen.
Nur meine Meinung keine Handelsempfehlung ,.. aber wird man vermutlich noch etwas günstiger kaufen können als heute .  

1519 Postings, 2583 Tage aktienhandelPaWe

 
  
    
20.10.20 20:51
Alles schon bekannt, aber der Anstieg erfolgte plötzlich. Ich dachte evtl. wäre eine Unternehmensmeldung rausgekommen  

335 Postings, 3195 Tage kapboyLiebe Investierte,

 
  
    
1
20.10.20 20:51
Morgen geht es Richtung  5,0- 5,50? viel Erfog und unterstützt  die Stahlarbeiter. :)  

1239 Postings, 1269 Tage Olt ZimmermannPawe1992

 
  
    
20.10.20 21:34
Vor zwei Wochen 3,85 und ewiges fallen - wo muss es da mal wieder gen süden geht  

1487 Postings, 1452 Tage Top-AktienStahl - Preisanstieg von 55 Prozentpunkten

 
  
    
21.10.20 04:58
-
Die wöchentliche inländische US-HRC-Bewertung von Argus stieg um 25 USD / Tonne (St) auf 675 USD / St ab Werk im Mittleren Westen, dem höchsten Preisniveau seit April 2019.

Die Preise sind um 50 Prozentpunkte gestiegen, seit sie Mitte August ein Jahrestief von 450 USD / St erreicht haben, und viele auf dem Markt erwarten nun, dass die höheren Preise bis Ende des Jahres und bis 2021 anhalten werden.


https://www.argusmedia.com/en/news/...=true&selectedMarket=Metals

 

1487 Postings, 1452 Tage Top-AktienKaufinteressent für die Voestalpine ?

 
  
    
21.10.20 05:28
-
Große Kauforder sind ab 15:30 plötzlich in Erscheinung getreten.

 

1487 Postings, 1452 Tage Top-AktienVoestalpine ist um die Hälfte billiger

 
  
    
21.10.20 08:23
-
Voestalpine   ( Marktkapitalisierung  4,33 Mrd  + 1 Mrd Investitionen für Elektroofen )

TK SteelEurope  ( Kaufpreis  1 Mrd  + 10 Mrd Investitionen für klimaneutrale Stahlproduktion )

 

1519 Postings, 2583 Tage aktienhandel...

 
  
    
21.10.20 19:35
Eine Frage an die Runde. Wird der Quartalbericht erst nach Kenntnisnahme des Aufsichtsrates veröffentlicht?  

1487 Postings, 1452 Tage Top-AktienStahlpreis - Aufwärtstrend intakt

 
  
    
21.10.20 23:36
-
Die Kombination aus geringerer Produktion und höherer Nachfrage hat den meisten nordwesteuropäischen Herstellern Vorlaufzeiten im Januar und Februar beschert, wobei einige sogar die Ankunft im März zitieren.

Am 15. November letzten Jahres beliefen sich die Rohstoffkorbkosten der Hochofenhersteller auf 260,65 USD / t, verglichen mit knapp 306 USD / t gestern. Im gleichen Zeitraum hat sich der Spread für Spot-HRC von 196 USD / t auf 274 USD / t erhöht, was durch die raschen Anstiege in den letzten Monaten unterstützt wurde.

Europas größter Stahlhersteller ArcelorMittal strebt im nächsten Jahr 550 ? / t für vierteljährliche, halbjährliche und jährliche Verträge für warmgewalzte Coils mit nordwesteuropäischen Service-Centern an.


https://www.argusmedia.com/en/news/...=true&selectedMarket=Metals

 

1487 Postings, 1452 Tage Top-AktienAktienkurse der Stahlhersteller sind unterbewertet

 
  
    
22.10.20 07:06
-
Der Stahlsektor dürfte in den kommenden drei bis sechs Monaten von einem Gewinnsteigerungszyklus profitieren.
 
Angehängte Grafik:
steel.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
steel.png

5050 Postings, 5180 Tage brokersteveDer Chart spricht eine klare Sprache ...

 
  
    
1
22.10.20 09:08
Thyssen und auch Klöckner sowie andere stahlfirmen erwirtschaften bei diesen Preisen Gewinne und free cashflows.

Die Bewertungen spiegeln all das zu 0,00 wieder, ganz im Gegenteil, die Kurse fallen weiter.

Völlig irre.

Und dann wird Thyssen in Kürze die Lösung präsentieren. Das wird nach meiner meinung eine Zusammenschluss mit SBBA  sein und der. Und wird 10 Mrd. In die nächste Jahre in die grüne stahlproduktion investieren,

Ein Befreiungsschlag, der bei dem aktuellen stahlpreislevel nicht mal notwendig wäre, wenn dieser nachhaltig ist. Ein Verkauf an Liberty wäre auch ok, aber dann bitte zu einem guten Preis.  

2509 Postings, 1042 Tage Claudimaljuniortrader voll am arsch.

 
  
    
22.10.20 09:13
war gestern klar das das nix wird.lol  

13 Postings, 111 Tage Gottfriedhelm@brokersteve

 
  
    
22.10.20 09:56
7 von 3 Leerverkäufern sagen: Das stimmt nicht und Stahl ist voll doof.
 

1487 Postings, 1452 Tage Top-AktienDer Vormittagshandel sagt nichts aus . . .

 
  
    
22.10.20 11:26
-
Die Amis schlafen noch, ab 15:30 geht der Handel los.

 

1519 Postings, 2583 Tage aktienhandelHallo

 
  
    
22.10.20 11:42
Kann jemand meine o.g. Frage beantworten. Danke  

1487 Postings, 1452 Tage Top-Aktien20.10.2020 / Große Kauforder ab 15:30

 
  
    
22.10.20 12:01
-
Internationale institutionelle Investoren bleiben mit rund 65 % weiterhin die größte Gruppe von Anlegern in den ATX Prime.

https://www.wienerborse.at/emittenten/aktien/...HXQ&fileId=143769


Die US-amerikanischen Anlegern geben die Richtung vor, ist im Chart #1642 klar sichtbar.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben