UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.473 -0,3%  MDAX 34.717 0,5%  Dow 35.603 0,0%  Nasdaq 15.490 0,7%  Gold 1.783 0,0%  TecDAX 3.780 0,8%  EStoxx50 4.156 -0,4%  Nikkei 28.709 -1,9%  Dollar 1,1623 -0,2%  Öl 84,8 -1,3% 

TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 1 von 181
neuester Beitrag: 21.10.21 22:39
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 4521
neuester Beitrag: 21.10.21 22:39 von: Muddi Leser gesamt: 886228
davon Heute: 12432
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
179 | 180 | 181 | 181  Weiter  

1162 Postings, 1707 Tage TheseusXTeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

 
  
    
19
13.09.19 22:24
Das Unternehmen:
TeamViewer ist eine Fernwartungssoftware für Screen-Sharing, Videokonferenzen, Dateitransfer und VPN. Die Software arbeitet als Online-Dienst durch Firewalls und NAT sowie Proxy-Server hindurch. TeamViewer funktioniert nur mit der Internetprotokoll-Version 4 (IPv4). Im Gegensatz zu VNC nutzt es ein proprietäres Protokoll. Für Privatnutzer ist TeamViewer als Freeware verfügbar.

Die Software wurde erstmals 2005 durch die Göppinger TeamViewer GmbH vorgestellt. Derzeit arbeiten mehr als 700 Mitarbeiter in Niederlassungen in Deutschland, USA, Australien, Großbritannien und Armenien für das Unternehmen.

Die Homepage:
https://www.teamviewer.com/de/

Der Börsenstart:
Seit gestern können Aktien gezeichnet werden - die Spanne beträgt 23,50 Euro bis 27,50 Euro. Daraus würde sich eine Marktkapitalisierung von etwa 4,7 bis 5,5 Milliarden Euro ergeben. Der Börsenstart ist für den 25. September geplant. Es dürfte Deutschlands größter Börsengang eines Technologieunternehmens seit dem Platzen der Dotcom-Blase werden - bei einigen werden sicherlich die Alarmglocken klingeln. Die Umsätze dürften heuer bei nur etwa 320 Millionen Euro liegen (extrem niedrig gemessen an der erwarteten Marktkapitalisierung) - die Ergebnismarge liegt etwa bei traumhaften 50 %. Auch das Umsatzwachstum ist bombastisch. Die Software des Unternehmens wird gegenwärtig auf sage und schreibe 340 Millionen Geräten aktiv eingesetzt.

-> wie immer freue ich mich auf interessante, spannende und offene Diskussionen
-> bitte keine Pusher und Basher - versucht bitte realistisch zu bleiben in alle Richtungen  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
179 | 180 | 181 | 181  Weiter  
4495 Postings ausgeblendet.

1123 Postings, 224 Tage Stegodontes geht Senso2016

 
  
    
21.10.21 14:24
letzter Kauf war 13,80? letzte Woche schon. Ich habe hin und wieder ne Teilposition verkauft und tiefer wieder rein. Das Spiel mache ich aber jetzt nicht mehr. Jetzt halte ich alles.  Insgesamt muss ich aber über 20?. Wird schon werden, auch mit traden (nur Aktien)  

315 Postings, 540 Tage Odessa100Wer kauft denn 3 (!) Stück?

 
  
    
21.10.21 14:26


 
Angehängte Grafik:
tmv.jpg
tmv.jpg

9454 Postings, 1857 Tage Senseo2016Odessa

 
  
    
2
21.10.21 14:30
Google mal Teilausführung  

315 Postings, 540 Tage Odessa100#Senseo

 
  
    
21.10.21 14:33
Okay, das hatte ich nicht auf dem Schirm.  

56 Postings, 13 Tage nadannlosLöschung

 
  
    
1
21.10.21 14:51

Moderation
Zeitpunkt: 21.10.21 21:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

1261 Postings, 869 Tage Gizmo123Was nun....

 
  
    
1
21.10.21 14:56
HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Warburg Research hat das Kursziel für TeamViewer von 44 auf 26 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Eine Gewinnwarnung sei erwartet worden, die nun bekannten Details seien aber dennoch ernüchternd, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Aktie biete nach dem Kurseinbruch zwar Potenzial, eine Erholung dürfte aber zögerlich vonstatten gehen. Zuerst müsse der Anbieter von Software zur Computer-Fernwartung und Videokonferenzen das Vertrauen der Anleger wiedergewinnen./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.10.2021 / 08:15 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Un dann kommen die nochmal und bestätigen ihre Ziele....

ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Teamviewer auf 'Buy' - Ziel 26 Euro
18.10.21, 08:49 dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Warburg Research hat die Einstufung für Teamviewer nach der Ankündigung des Rücktritts des Finanzchefs auf "Buy" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. Mit dem Vorstandsumbau habe der Software-Konzern die Möglichkeit, das nach der Gewinnwarnung verlorene Vertrauen der Investoren wieder aufzubauen, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer am Montag vorliegenden Studie. Allerdings sei dies nur der erste Schritt. So würden die Prognosesenkungen im laufenden Jahr sowie der millionenschwere Sponsorvertrag mit Manchester United mit der Person des Finanzvorstands in Verbindung gebracht./mis/ajx

Das hört sich  wirklich bodenständig und unmanupulativ aus......

Meine Kursziele sind bis JAhresende ungefähr auch so......

Heute spürt man langsam die wände ;-)

langsam aber sicher.
 

1123 Postings, 224 Tage Stegodont26?

 
  
    
21.10.21 15:02
das ist mal ne Hausnummer. Welcome  

24 Postings, 2061 Tage tv66Die "Wände"

 
  
    
1
21.10.21 15:17
Ich spüre auch die "Wände" gegen die ich mit der Teamviewer-Aktie renne und mir eine blutige Nase hole...  

55 Postings, 2124 Tage Juniqo3 Stück?

 
  
    
21.10.21 15:19
Ich habe auch schon kleinstzahlen an Aktien gekauft. Grade wenn man mit Kleingeld spielen will, ist das ideal.

Bei Trade Repbulic zahlt man eben nur 1€ pro Trade.  

30 Postings, 554 Tage BreisgauerFrage von einem NichtProfi

 
  
    
21.10.21 15:20
Wo werden eigentlich die TMV Kurse gemacht?
Finde zu den größeren Sprüngen (teilweise bis 20 Cent) keine passenden Trades - weder auf Xetra, noch bei Tradegate ...  

1123 Postings, 224 Tage StegodontTV steigt

 
  
    
21.10.21 15:21
an Wänden aus Angst.

Schade, keine 15,30 mehr zum Nachfassen. Chance vorbei. Vielleicht drücken die Goldmänner gleich nochmal bisschen, aber wohl eher nicht.  

1123 Postings, 224 Tage StegodontZahlendreher

 
  
    
21.10.21 15:25
sollte 13,30 heißen

 

18109 Postings, 4969 Tage Trash#4513

 
  
    
21.10.21 15:33
https://www.boersennews.de/lexikon/begriff/aktienkurs/55/

Das hier beschreibt, wie diese Kurse überhaupt entstehen. Das tun sie durchaus auch ohne Volumen dahinter.  

30 Postings, 554 Tage Breisgauer@Trash

 
  
    
21.10.21 15:43
Danke für die Info! Muss mir wohl irgendein Tool suchen, das nicht (wie z.B. das Xetra-Orderbuch auf FN) 15 Minuten hinterherhinkt ...  

27 Postings, 170 Tage Bobo7schläferJetzt gehts ab bevor die Amis bashen

 
  
    
21.10.21 15:53
Mal schauen ob es weiter hochgeht oder ein DIP ansteht  

18109 Postings, 4969 Tage Trashim Grunde

 
  
    
21.10.21 15:55
kann jeder CFD Broker Feed (falls du mit diesem Asset handelst) Echtzeitkurse liefern.  Ich selber nutze gerne den von CMC-Market, habe da aber auch ein CFD-Konto, welches ich hin und wieder für Trades und Hedges nutze.  

9454 Postings, 1857 Tage Senseo2016seit ca 14 Uhr werden kleine dips sofort aufgekauf

 
  
    
21.10.21 16:32

56 Postings, 13 Tage nadannlosLöschung

 
  
    
21.10.21 16:36

Moderation
Zeitpunkt: 21.10.21 17:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

630 Postings, 68 Tage DividendenperleLuft bis 16-18 Euro

 
  
    
21.10.21 17:55
Als kleine Erholung und Bodenbildung bis zu den Zahlen sollte durchaus möglich sein.  

3700 Postings, 7012 Tage Steffen68ffmXetra SK

 
  
    
21.10.21 18:00
Ist weit über den 13,54. Jetzt sollte wirklich eine technische Erholung einsetzen. Für mich erstes Ziel 15,4 . Bis dahin ging auch die erste kleiner Erholung.  

1123 Postings, 224 Tage Stegodontdemnächst

 
  
    
21.10.21 18:10
will jeder nur noch rein, erstmal  ;)

endlich mal ein sattes plus auf Tagebasis. Über 5% ist ja wie Weihnachten
 

9454 Postings, 1857 Tage Senseo2016Habe nichts verkauft - EK weiter 13,06

 
  
    
21.10.21 18:34

630 Postings, 68 Tage DividendenperleWer jetzt verkauft...

 
  
    
1
21.10.21 18:47
wegen ein paar Prozenten ... der ärgert sich dann so richtig, wenn der Kurs weiter aufdreht und man nicht dabei ist.  

24 Postings, 475 Tage billy butcherhabe eigentlich nur darauf gewartet,

 
  
    
21.10.21 22:35
dass, Aktienlord hier auftaucht. Der beste Kontraindikator, habe für meine Verhältnisse gewaltig aufgestockt.  

24 Postings, 15 Tage Muddi@ duftpapst2

 
  
    
21.10.21 22:39
Ja, Infineon war legendär.
Ich trade gar nicht mehr.
Sammel Aktien halt wie andere Briefmarken oder Autos.^^

Wenn ichs mal brauchen sollte freu ich mich, dass ichs gemacht habe und wenn ichs nicht brauch... wars halt ein netter Zeitvertreib die Wert zu beobachten und neue Aktien aufzunehmen^^

Wenn man langfristig pro Jahr 15% macht ist das schon mega.
Dann braucht man eigentlich nicht mehr arbeiten, wenn man kein Bock hat.
Das kann man als langfrist Investor aber auch schaffen.
Nur ists halt deutlich weniger arbeitsintensiv.^^

Neue Trader kann ich nur empfehlen daran zu denken, dass wir in einem historischen Bullenmarkt sind.
Wer erst seit Anfang Corona dabei ist und keine Gewinne macht, sollte besser aufhören und auf ETFs umsteigen.
Nur mal so am Rande, man weiß ja nicht wie grün hier manche sind...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
179 | 180 | 181 | 181  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben