UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Schaeffler unterbewertet!?

Seite 291 von 297
neuester Beitrag: 23.09.21 16:18
eröffnet am: 24.11.15 13:34 von: MilchKaffee Anzahl Beiträge: 7419
neuester Beitrag: 23.09.21 16:18 von: Quälgeist Leser gesamt: 1627066
davon Heute: 915
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 289 | 290 |
| 292 | 293 | ... | 297  Weiter  

1150 Postings, 468 Tage Micha01ja aber alle werden heute etwas gestraft

 
  
    
09.06.21 16:55
daher abwarten spätestens nach den Q2 Zahlen sollte die Aufmerksamkeit steigen. Hoffentlich positiv:)  

7811 Postings, 1674 Tage gelberbarondie gibts erst im August

 
  
    
2
10.06.21 07:59
es sollten doch mal von der PR etwas positives vorher gebracht werden!

Fakt ist Aktien sind da um verkauft zu werden! Liegen lassen lohnt oftmals
nicht und wegen Divi Aktien kaufen lohnt nie....

Gewinne mitnehmen bevor das Andere tun heißt die Strategie. Das sieht
man hier sehr deutlich wo man immer billiger zurückkaufen kann.

Die guten alten Börsenzeiten sind vorbei auch ich bin ungeduldig geworden.

Die Börse erzieht uns zu Zockern und Tradern!  

7811 Postings, 1674 Tage gelberbarongeld braucht jeder

 
  
    
1
10.06.21 08:02
ein einträgliches Einkommen ist eingeplant, Geld verdient Geld aber man
muss es managen und auch aktiv sein.

Sonst wird es immer weniger!  

7811 Postings, 1674 Tage gelberbarondeshalb

 
  
    
1
10.06.21 08:08
darf man es nicht ausgeben denn ist es weg ist die Grundlage auch weg.

Mit windigen Aktien zocken (Minen, Marihuana oder Lithium) ist auch nicht gut.
Die Pleite droht sofort und das Thema Börse ist passe´.

Auf Wertsteigerungen warten ist oft  so man wartet bis man schwarz wird.
Es kommt alles oft unverhofft.

Ich warte auf einen großen Rücksetzer (Pulver trocken)

 

100 Postings, 227 Tage BuyLowNaja, hab heute bei 7,79 Kleinigkeit

 
  
    
1
10.06.21 10:37
zurückgekauft welche ich kürzlich bei 8,20 mitgenommen hatte.
Ist zwar nur Kleinmist aber auch für 5% müsste ich es als Festgeld mindestens 10 Jahre liegen lassen.
Man ist halt bescheiden geworden.
Die großen Brocken heb ich mir, wie der Baron, für kräftigere Rücksetzer auf. Aber man weis halt nie ob die bald kommen. Liegenlassen ist heutzutage halt definitiv schon ein Verlustgeschäft...  

7811 Postings, 1674 Tage gelberbaronliegen lassen ist kein Verlust

 
  
    
11.06.21 10:40
immer rein in die Schublade was übrig bleibt und Ihr seht dann was
auf einmal vorhanden ist....wie ein Eichhörnchen!

Erst wenn der Zusammenbruch da ist der blitzartig kommt und
man dabei wäre all in.....30% in 3 Tagen oder mehr....

dann hätte man gerne in die Schublade gespart und könnte dann
warten wie weit es runtergeht und zuschlagen.....

und nicht mühevoll aussitzen und schwitzen.....  

7811 Postings, 1674 Tage gelberbaronder dax 16000

 
  
    
1
11.06.21 10:44
ist auf jeden Fall bei dem Schulden machen des Staates völlig idiotisch
und nur hochgezockt vom Geldadel. Die sind am schnellsten raus und
wir sind die Blöden.

Aber Jeder fühlt sich ja als Profi.....als Trader.....weil er Internet hat
und zwei Laptop.....

Die richtigen Profis haben eine Standleitung zu Informationen und
so wie es zuckt in zehntel Sekunden ist das Papier verkauft  

1150 Postings, 468 Tage Micha01@gelber

 
  
    
11.06.21 11:11
Schulden des Staates zu DAX eine Korrelation gibt es nicht wirklich.
aber DAX 16k sehe ich absehbar - einfach da im Dax viele grob genannt Industriewerte drin sitzen.
Die machen gerade Bombenumsätze und Gewinne - ganze Automobilbranche, Chemie - siehe Q1 und derzeitige Nachrichtenlage.

Fundamental die wenigsten überbewertet außer so merkwürdige Vertreter wie DH/Adidas...

DAX KGV https://www.boerse.de/dax-kgv/

 

7811 Postings, 1674 Tage gelberbaronin der tat

 
  
    
14.06.21 09:27
in der Tat....in der Tat!  

1057 Postings, 4003 Tage jameslabrieerneuter zukauf

 
  
    
06.07.21 16:30
eben zu 7.56  

1057 Postings, 4003 Tage jameslabriegleich

 
  
    
06.07.21 16:46
kauft auch rosi lol!  

1150 Postings, 468 Tage Micha01Kompletter

 
  
    
06.07.21 18:18
Automobil und Zulieferersektor werden heute abgestraft.  

1057 Postings, 4003 Tage jameslabrieriecht

 
  
    
07.07.21 17:27
nach ke.was meint ihr?  

1150 Postings, 468 Tage Micha01Warum?

 
  
    
07.07.21 20:17
Q1 war Bombe, Q2 wird sicherlich ebenso laufen. Prognoseanhebung am 12.05., Industriegeschäft läuft hervorragend.

Wird nen tolles Jahr, stand jetzt sicherlich um die 6-7% divirendite.  

370 Postings, 1940 Tage lumbagooJetzt wird der "Absturz" von Schaeffler schon

 
  
    
08.07.21 12:23
bei DER AKTIONÄR thematisiert.........
Habe nachgekauft, leider auch schon gestern und vorgestern :-(
Wenn Amiland noch mal kräftig korigieren sollte, dann geht es unter die 7?.
Ansonsten warte ich auf die vorläufigen Q2 Zahlen in ca. 2-3 Wochen.....dann werden die Karten neu gemischt.  

100 Postings, 227 Tage BuyLowSchon etwas erschreckend wie es

 
  
    
1
08.07.21 13:12
die letzten Tage völlig nachrichtenlos bergab geht.
Zwar korrigiert der Gesamtmarkt ebenfalls, aber der hatte sich im Gegensatz zu Schaeffler ja auch etwas kräftiger erholt.
Schließe wie @james eine Kapitalerhöhung nicht aus. Immerhin hatte man zur Genehmigung dafür  adhoc letztes Jahr eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen.
Auch wenn die Geschäfte besser laufen gibt es in Richtung Elektro viel zu investieren und der Abbau von Jobs kostet kurzfristig ebenfalls.
Kaufe trotzdem mal vorsichtig nach. Was macht den sonst mit seinem Geld?  

370 Postings, 1940 Tage lumbagooDer Aktionär ist unschuldig :-)

 
  
    
08.07.21 14:59

370 Postings, 1940 Tage lumbagooBereits aus dem vergangenem Jahr....

 
  
    
08.07.21 17:16
https://www.fool.de/2020/05/13/...57-thyssenkrupp-und-co-expandieren/

.....aber aktueller denn je. Die Auftragsbestände von GAMESA, VERTAS und Co explodieren-und Schaeffler kämpft mit der 7? Marke.  


 

370 Postings, 1940 Tage lumbagooBereich Industrie en detail

 
  
    
1
08.07.21 17:32

39 Postings, 1458 Tage Zweeper?uro am Sonntag Interview

 
  
    
1
09.07.21 15:03
?uro am Sonntag Interview mit Klaus Rosenfeld in voller Länge:
https://www.bolidenforum.de/forum/allgemein/news/...eururo-am-sonntag

 

9048 Postings, 7605 Tage taosIch habe einige Schäffler Aktien

 
  
    
12.07.21 21:10
und damit auch ordentlich Geld verloren. Trotzdem werde ich jetzt weiter aufstocken. Der Grund: Schäffler baut die Entwicklungskapazität ordentlich aus. Ich bin kein Insider, aber wenn Leute wie ich gesucht werden, tut sich etwas.  Gesucht werden  Scrum Master.  Wenn ich sehe, was da an ehemaligen Kollegen schon beschäftigt ist, wird mir klar; da wird nicht gekleckert.
-----------
Taos

Die SPD war eine Arbeiterpartei,
jetzt wird zur Partei der Arbeitsscheuen.

39 Postings, 1458 Tage ZweeperChina

 
  
    
15.07.21 09:10

370 Postings, 1940 Tage lumbagooTaycan auf dem Weg zur Absatzverdopplung

 
  
    
16.07.21 18:59
https://app.handelsblatt.com/unternehmen/...en-stark-an/27426882.html
Zitat: Immer stärker bei den Kunden gefragt ist dabei Porsches erster rein elektrischer Sportwagen Taycan. Mit 19.822 Fahrzeugauslieferungen liegt das Modell im ersten Halbjahr nur knapp unter dem Gesamtjahresniveau von 2020.  

370 Postings, 1940 Tage lumbagooBitte als Beispiel nehmen:

 
  
    
26.07.21 11:59

7811 Postings, 1674 Tage gelberbaronals abschreckendes Beispiel

 
  
    
26.07.21 14:01
nehmen! Schaeffler ist und bleibt der Verlierer, die Führung schwimmt.

Geld wird keins verdient!

Ob es ein Wunder gibt.....das Leben ist kein Wunschkonzert!

 

Seite: Zurück 1 | ... | 289 | 290 |
| 292 | 293 | ... | 297  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben