UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

BMW 2.0

Seite 1 von 136
neuester Beitrag: 14.04.21 12:00
eröffnet am: 15.01.11 18:08 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 3391
neuester Beitrag: 14.04.21 12:00 von: Kicky Leser gesamt: 738610
davon Heute: 191
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
134 | 135 | 136 | 136  Weiter  

3657 Postings, 4309 Tage mamex7BMW 2.0

 
  
    
17
15.01.11 18:08
Dieser Tread sollte jedem dazu dienen durch Call- und Short News
den Kurs von BMW transparenter zu machen.
Das Geschäft mit Autos boomt. Weltweit wurden 2010 mehr als 60 Millionen Fahrzeuge verkauft, ein Plus von 12 Prozent zu 2009.
In Russland, Brasilien, Indien und China ist die Nachfrage nach Neuwagen groß,
wie lange noch ?

Es gibt auch andere einschätzungen:
Peking begrenzt die Zahl der Autos in der Stadt. Nur jedes zehnte wird noch zugelassen. Eine Wachstumsbremse auch und vor allem für die deutschen Autobauer. Vertreter von Audi, BMW,Daimler ...  versuchen dennoch jede Aufregung zu vermeiden. Für die Automobil-Industrie war China zuletzt der wichtigste Wachstumsmarkt.

Immer größer, immer breiter, immer schwerer: Nach 50 Jahren ist dieser Trend gebrochen. Die Autos haben ihr Limit erreicht - und werden künftig wieder kleiner. Schuld sind die verstopften Megastädte.
http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/...ss-abspecken/50214046.html

ANALYSTEN Ziele abgegeben Januar 2011:
-Credit-Suisse-Experten 70,00 Euro
-Independent Research, Sven Diermeier 65 Euro
-UBS 60 ?
-Berenberg Bank erhöht Kursziel für BMW auf ?67. Buy.
-Barclays erhöht Kursziel für BMW auf ?71. Overweight.
-equinet Accumulate ?60

http://www.finanznachrichten.de/...bmw-auf-71-euro-overweight-322.htm
http://www.finanznachrichten.de/...l-fuer-bmw-auf-67-euro-buy-322.htm
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ag-stuft-bmw-auf-neutral
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...mbh-stuft-bmw-auf-halten
http://www.finanznachrichten.de/...cus-list-bmw-durch-porsche-016.htm
http://www.godmode-trader.ch/nachricht/...-stuft-BMW-ab,a2378629.html

Wer sollte von den Analysten recht behalten in den nächsten Monaten, wir werden sehen...
Was meint Ihr, lohnt sich der einstig hier bei 60 Euro ?
Ich denke BMW-Put Optionsscheine (bei einem KURS über 60 Euro) dürften hier sehr interessant werden.
Meine einschätzung (unter anderem)  folgt diesen Artikeln:
http://www.autogazette.de/unternehmen/301063.html
http://www.focus.de/finanzen/news/...chwaecht-sich-ab_aid_587190.html
http://de.reuters.com/article/companiesNews/...ase,a2433836,b117.html

Um den KGV besser errechnen zu können sind folgende zahlen interessant:

Gewinn pro Fahrzeug 2010 ca. 2300 Euro

http://www.welt.de/wirtschaft/article10989793/...rzeug-verdienen.html
http://www.focus.de/finanzen/news/porsche_aid_123118.html
http://www.bild.de/BILD/auto/2010/07/21/...ersteller-bmw-hyundai.html

BMW St 602,0 Mio. (Stand: 18.08.10)
BMW Vz 52,2 Mio. (Stand: 18.08.10) Info www.ariva.de

2010 hatte BMW einen KGV von 13,09
http://www.boersen-zeitung.de/...p?l=0&li=5&isin=DE0005190003

Wie geht es weiter mit BMW, werden die Aussichten 2011-2012 erfüllt ?

Euere Meinung ist gefragt!
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber...
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
134 | 135 | 136 | 136  Weiter  
3365 Postings ausgeblendet.

1717 Postings, 116 Tage RetiselaLöschung

 
  
    
05.01.21 03:48

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 104 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    
08.01.21 02:16

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1177 Postings, 102 Tage JulleziaLöschung

 
  
    
09.01.21 05:37

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1383 Postings, 102 Tage NatalesaLöschung

 
  
    
10.01.21 01:40

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

166 Postings, 2248 Tage corgi12BMW fundamental 2018 vs. 2019

 
  
    
1
13.01.21 07:04
Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2018 mit dem Jahresabschluss 2019 verglichen ( natürlich vor Corona ).

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 3,04 auf 3,24 minimal verschlechtert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv: Gesamtleistungswachstum (ca+8%), Rohertrag II-Quote konnte dahingegen nur minimal verbessert werden.

Negativ: Zunahme Nettofinanzverbindlichkeiten auf ca. 104 MRD ? angestiegen (2019 + ca. 12 MRD ?, davon 2,8 MRD ? Leasingverbindlichkeiten). Kennzahlen wie Eigenkapitalquote, Return on Investment und insbesondere Liquiditäten I-III sowie Jahresüberschuß nachlassend.

Resume: Ein bilanziell noch sehr solides Unternehmen mit einer Eigenkapitalquote von 26%, dass in 2019 etwas schwächelt.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Steinhoff, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Infineon, Freenet, thyssenkrupp, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec, Puma, Adidas, Sixt, Carnival, ABO Wind, Cliq Digital, Blue Cap, cyan, Royal Mail, PNE, PostNL, Energiekontor, Voestalpin, Carl Zeiss Meditec, Nokia, M1 Kliniken, Zalando, Wacker Chemie, ams, SAP, E.ON, Fresenius Medical Care, Fraport, Aumann, Scout24, BP, Ericsson, Bayer, ADVA Optical, EVN & BMW.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800

Gruß corgi12
 
Angehängte Grafik:
bmw_2018_2019.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
bmw_2018_2019.jpg

3097 Postings, 1119 Tage neymarBMW

 
  
    
19.01.21 11:52
BMW und Audi: Tesla wird zunehmend zum Maßstab für die deutsche Konkurrenz

https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/...renz/26828620.html  

1029 Postings, 1616 Tage w.k.walterWäre das ein Partner von BMW?

 
  
    
11.02.21 17:24

4903 Postings, 6604 Tage Klei@w.k.walter

 
  
    
12.02.21 22:03
meinst Du es gibt auch von BMW bald ein Update, was deren Akuleistung und Ladefähigkeit angeht?  

5207 Postings, 3828 Tage BörsenpiratBMW - Kursziel 82 ?

 
  
    
16.02.21 13:32
Der Chart zeigt deutlich: BMW befand sich seit sehr vielen Monaten im Abwärtstrend. In der Folge wurde der Kurs mehr als halbiert. Diese Zeiten scheinen vorbei, mit der Ausbildung eines V als starke Trendumkehrformationen strebt der Titel wieder nordwärts. Ab der Marke von 57 Euro fand ein deutlicher Ausbruch mit Ausbildung einer Fahnenstange  statt,  die  bei  77  Euro  ihr  vorläufiges  Ende  fand.  Die anschließende Konsolidierung in Form einer bullischen Flagge  ist ein normaler  Vorgang nach  solch einer  heftigen Eruption. Solche Korrekturbewegungen können bis zu 50 Prozent des vorangegangenen Anstiegs auffressen, in diesem Fall demnach 10 Euro. Der Wert hat diese 50-Prozent-Korrektur bereits vollzogen und dreht nach oben ab.  

5207 Postings, 3828 Tage BörsenpiratDZ Bank hebt Kursziel für BMW an......

 
  
    
1
17.02.21 13:11

132 Postings, 1554 Tage KlickiBMW Vz

 
  
    
10.03.21 10:44
Mir ist unerklärlich, weshalb die Vorzüge fast 20 ? billiger sind als die Stämme. Die Rendite ist doch bei den VZ viel höher.  

4903 Postings, 6604 Tage KleiBMW - was für geile Autos ....

 
  
    
1
12.03.21 03:01
schaut Euch mal die Videos zu den aktuellen Modellen an! ... Erste Sahne:

https://www.youtube.com/watch?v=Flq3yK1e8_I

https://www.youtube.com/watch?v=fkDaV7IZVao&t=9s  

1490 Postings, 2761 Tage BilderbergJa wie geil ist das denn?

 
  
    
1
12.03.21 17:20
Der E Mini glänzt nicht mit Reichweite aber stolzem Preis.
https://www.sueddeutsche.de/auto/...ktrisch-bmw-vorstellung-1.4518984

Keine Ahnung warum man so eine Seifenkiste die unter besten Bedingungen kaum über 200km weit kommt, kaufen soll.
Habe mal eine Probefaht im I8 machen können.
Auch nicht der Hit.
So einen Dinosaurier hole ich mir nicht ins Depot.
Meine Meinung  

1174 Postings, 803 Tage Hitman2Prognose für 2021

 
  
    
1
31.03.21 19:28

66731 Postings, 7844 Tage Kicky2030 wieder eine Marge von 8 bis 10% v.Umsatz

 
  
    
31.03.21 21:09

1174 Postings, 803 Tage Hitman2BMW erteilt Bitcoin eine Absage

 
  
    
1
02.04.21 11:11

66731 Postings, 7844 Tage KickyBMW: Marge soll kräftig steigen DZ BankKZ 108 Eur

 
  
    
02.04.21 13:32
2021 soll es ein Absatzplus von 5 Prozent bis 10 Prozent geben. Im Autobereich soll die EBIT-Marge auf 6 Prozent bis 8 Prozent kommen. 2020 waren es dort 2,7 Prozent. Man sieht bei BMW aktuell keine Halbleiter-Engpässe, über die manch ein Mitbewerber klagt.
Stark engagieren wird sich BMW im Bereich der Elektromobilität. 2023 soll es ein Dutzend E-Modelle geben.

Die Analysten der DZ Bank bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von BMW. Das Kursziel für die Auto-Aktie steht bei 108,00 Euro. Zuvor lag es bei 90,00 Euro. Dies ist ein Plus von 20 Prozent.
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=151701  

66731 Postings, 7844 Tage KickyBMW bestellt Lithium v.2. Lieferanten Livent

 
  
    
06.04.21 11:08

66731 Postings, 7844 Tage KickyBMW Absatz um 33% gesteigert

 
  
    
08.04.21 14:03
Die Auslieferungen der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce wuchsen im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2021 insgesamt um 33,5 Prozent (Vorquartal: plus 3,2 Prozent) zum Vorjahreszeitraum auf 636.606 Fahrzeuge. Sequentiell, also zum Vorquartal mit 686.069 Fahrzeugen, ging der Absatz allerdings zurück.560.543 Automobile entfielen im letzten Quartal auf die Marke BMW (plus 36,5 Prozent) und 74.683 Units auf die Marke Mini (plus 16,2 Prozent). Elektrifizierte Fahrzeuge der Marken BMW und Mini machten zusammen 70.207 Units (Vorquartal: 76.246 Einheiten) aus, ein Plus von 129,8 Prozent zum Vorjahr.
Der Absatz der Luxus-Marke Rolls-Royce Motor Cars legte unterdessen zum Vorjahr um 61,8 Prozent auf 1.380 Automobile zu (Vorquartal: 1.105 Units).....
https://www.it-times.de/news/...atz-um-ein-drittel-gesteigert-138414/  

3097 Postings, 1119 Tage neymarBMW

 
  
    
1
09.04.21 10:07
BMW Is The Latest Car Manufacturer To Smash Q1 Comps, Sales Rise 33.5%

https://www.zerohedge.com/markets/...rer-smash-q1-comps-sales-rise-33  

66731 Postings, 7844 Tage KickyGoldman hebt Ziel für BMW auf 99 Euro

 
  
    
09.04.21 12:21
beutral sagt ariva unter news  

1174 Postings, 803 Tage Hitman2Warum Gewinnmitnahmen drohen

 
  
    
12.04.21 17:09

66731 Postings, 7844 Tage KickyBMW plant kompakten Elektro-Mini

 
  
    
12.04.21 18:18
https://www.mobiflip.de/shortnews/bmw-kompakt-elektro-mini/

".BMW wird die Marke ?Mini? zu einer Marke für Elektromobilität umbauen und sie soll ab 2030 rein elektrisch unterwegs sein. ..Zusammen mit Great Wall soll BMW in China eine neue Elektro-Plattform bauen, welche einen sehr kompakten Mini ermöglicht. Der soll in China für den globalen Markt produziert werden und als kompaktes Stadtauto vermarktet werden.
Als Name wäre ein Mini Minor möglich und es ist von 135 PS und einem 35 kWh großen Akku die Rede, der eine Reichweite von ca. 270 km ermöglichen soll...."

Man kann annehmen, dass dieser Mini erfreulich preiswerter wird als chinesische Autos
der BMW i3 kostet 39000 und ist damit weitaus preiswerter als Nios Electric ET7  

66731 Postings, 7844 Tage KickyJefferies belässt BMW auf Buy KZ 115 Euro

 
  
    
13.04.21 18:41

66731 Postings, 7844 Tage KickyBMW E-Auto-Absatz mehr als verdoppelt

 
  
    
14.04.21 12:00
"BMW konnte in den ersten drei Monaten 2021 selbst das Niveau des bisherigen Rekordjahres 2019 knacken: Weltweit wurden 636.606 Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce verkauft.

Wie im aktuellen Hot Stock Report berichtet wird, sind das KGV von 9 und auch die relative Bewertung kurios niedrig: BMW wird mit 0,6 Millionen verkauften Autos nur mit 57 Milliarden Euro, Tesla bei 0,2 Millionen im Q1 mit dem fast Zehnfachen (550 Milliarden Euro) bewertet. Noch gibt es einen kleinen, aber feinen Unterschied: BMW hat im Q1 ?erst? 70.000 elektrifizierte Fahrzeuge verkauft, womit der Wert des Vorjahres aber immerhin mehr als verdoppelt wurde.
BMW: ?Vor allem hat die große Nachfrage nach unseren elektrifizierten Fahrzeugen den Absatz beflügelt. Damit sind wir auf Kurs, bis Ende dieses Jahres mehr als 100.000 vollelektrische Fahrzeuge auszuliefern.? Und es kommt noch mehr: Bis 2023 ein Dutzend vollelektrische Modelle.
BMW wird damit auf die Empfehlungsliste des AKTIONÄR Hot Stock Report aufgenommen, wo sich seit 2015 schon Nvidia (+2.179 Prozent) befindet..."
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0228836.html?feed=ariva  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
134 | 135 | 136 | 136  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben