Was haltet Ihr von Henkel

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 21.02.22 11:20
eröffnet am: 17.11.00 13:50 von: actor Anzahl Beiträge: 69
neuester Beitrag: 21.02.22 11:20 von: Highländer49 Leser gesamt: 32858
davon Heute: 13
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

72 Postings, 8075 Tage actorWas haltet Ihr von Henkel

 
  
    
17.11.00 13:50
als Investition. Der Aktie ist über die letzten 10 Jahre dahingedümpelt. Nunmehr scheint sie auf Aufholjagd. Desweiteren werden neue lukrative Geschäftfelder erschlossen:

"ftd.de, Do, 16.11.2000, 16:04  
Henkel und Universität gründen Biotechfirma

Die Frankfurter Goethe-Universität und der Düsseldorfer Waschmittelkonzern Henkel haben eine Kooperation in der biotechnologischen Forschung beschlossen, dies teilten die Partner am Donnerstag mit.

Die neugegründete Firma Phenion sei nicht nur aus wirtschaftlichen Aspekten gegründet worden, sondern soll beide Partner vor allem auf wissenschaftlichem Gebiet voranbringen. Die Firma hofft mit der Zusammenarbeit auf die Förderung von Nachwuchswissenschaftlern, die als Angestellte von Phenion anwendungsorientiert forschen sollen.
Das Unternehmen wird Mitte 2001 seine Arbeit aufnehmen, neben Henkel und der Universität gehört auch eine Gruppe von Professoren zu den Gründern von Phenion.

"In der neuen Firma sollen vor allem Forschungen aus den Bereichen Haut, Hautalterung und künstliche Hautplantate durchgeführt werden", sagte der Sprecher der Professorengruppe, Dieter Steinhilber. Das Unternehmen soll von Henkel mit Forschungsprojekten im zweistelligen Millionen-DM-Bereich beauftragt werden.

Henkel hatte die Zusammenarbeit vor sechs Monaten angeregt und wird neben der Finanzierung auch das Projektmanagement und die Geschäftsführung von Phenion übernehmen. Ähnliche Kooperationen unterhält der Konzern bereits mit Universitäten in Darmstadt und in Japan. Ziel der Zusammenarbeit ist die Herstellung hochwertiger Produkte im Kosmetikbereich.

Ähnliche Konzerne haben bereits vor 2 Jahren mit dem Hype begonnen - fängt Henkel nun auch an? Was meint Ihr!

gruss actor



 

9688 Postings, 8374 Tage bauwiGute Idee! Soeben gekauft!

 
  
    
19.10.21 15:16
Setze auf einen Rebound dieser Consumeraktie!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9688 Postings, 8374 Tage bauwiBis zum Coronatief bleiben noch 10 ? (roundabout)

 
  
    
19.10.21 15:30
Doch so günstig war die Aktie seit einem Jahr nicht mehr...........ein must have!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9688 Postings, 8374 Tage bauwiHenkel kann jetzt durchstarten!

 
  
    
19.10.21 16:07
Sollten sich nochmal günstigere Kurse bieten...........bin ich mit weiterer Position unbedingt dabei!
Im Dax sieht auch die Post ganz gut aus. Doch hier in Henkel bietet sich mit dem heutigen Tage die Chance überhaupt!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

267 Postings, 826 Tage regulateurich warte noch

 
  
    
2
21.10.21 11:24
Geht nach meiner Glaskugel noch einen guten Schritt runter.  

8700 Postings, 5874 Tage VermeerKann jemand erklären

 
  
    
22.10.21 14:22
wieso die Stammaktie über 5 Euro billiger ist als die Vorzugsaktie?
Die Dividende war zuletzt sogar praktisch gleich!  

146 Postings, 820 Tage Fidelis@Vermeer

 
  
    
1
22.10.21 16:47
Angebot und Nachfrage.
Die Vorzugsaktie ist in den Indizes (insbesondere im DAX) enthalten, die Stammaktie nicht. Die Vorzugsaktie ist daher liquider und muss von Indexfonds gekauft werden.

Wenn man Daytrading betreiben will, ist die Vorzugsaktie daher besser geeignet.
Will man die Aktie längerfristig halten, sollte man zur Stammaktie greifen.
 

8700 Postings, 5874 Tage VermeerDanke für die Meinung

 
  
    
22.10.21 17:04
Demnach wäre es ein klarer Fall von Marktversagen :)  

9688 Postings, 8374 Tage bauwi#4 Aktie ist bereits durchgestartet!

 
  
    
2
02.11.21 15:48
Die Preisgestaltung der Aktie war sehr einladend , so dass der EK war perefekt war.
Ich will die Aktie nun länger halten und Kurse zwischen 95 bis 100 ? sehen.
Wer die Aktie noch haben will, sollte sich sputen.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2653 Postings, 2171 Tage ChaeckaTrauerspiel

 
  
    
2
03.11.21 16:54

Seit drei Jahren stagniert/sinkt der Umsatz und fällt das Ergebnis.
Dementsprechend beträgt der Kursverlust in 5 Jahren ca. 30%.

Solange diese Entwicklung weitergeht, wird die Aktie auch weiterhin keinen Spass machen. Noch hoffe ich auch auf den Turnaround, gut gelaunt bin ich hier aber nicht mehr.  

9688 Postings, 8374 Tage bauwiBis dato war mein Eindruck vom Unternehmen

 
  
    
03.11.21 18:21
auch nicht besonders positiv. Da die Kursentwicklung m. E. ausgebombt erscheint, ist diese Aktie genau deshalb interessant. Noch vor kurzem rieten einige Analysten vom Kauf ab..........doch genau dadurch wollen diese Kerle noch die letzten rausschütteln, was man wiederum als Einstiegschance erkennen kann. Im Zuge der allgemeinen wirtschaftlichen Erholung kann Henkel das Ruder herum reißen, und im Konzern Effizienzmaßnahmen ergreifen. Werde mir die Managementebene und die Zahlen nochmal genauer ansehen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9688 Postings, 8374 Tage bauwiKosten drücken Aktie wieder ins Minus

 
  
    
08.11.21 10:53
Ein echtes Trauerspiel dieser Konsumgüteraktie. Doch warum sollte der Konzern die Preise nicht an den Endkunden weiter reichen können?
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

267 Postings, 826 Tage regulateurZahlen durchwachsen

 
  
    
08.11.21 10:57
Wie bereits geschrieben noch abwarten. Mein Einstieg wird erst im Frühjahr wieder geprüft.  

11583 Postings, 3547 Tage BÜRSCHENTja Trauerspiel ist noch Gelinde ausgedrückt

 
  
    
08.11.21 10:58
Hier ging es die letzen 4 bus 5 Jahre  ungefähr 30 % nur noch abwärts.
Man hat wirklich keine Freude mit der Aktie !  

3558 Postings, 1082 Tage RonsommaKleine Position

 
  
    
08.11.21 12:39
...ist ja ganz schön weit unten... ich stelle mich auf langes halten ein...  

150 Postings, 802 Tage veryfinehallo

 
  
    
08.11.21 12:52
bin daran interessiert mir Henkel ins Depot zu legen. was meint ihr, sollte man jetzt einkaufen?  

1423 Postings, 3080 Tage KnightRainerKGV19

 
  
    
08.11.21 15:08
ist immer noch kein Schnäppchen  

146 Postings, 820 Tage FidelisVielleicht kein "Schnäppchen", aber ...

 
  
    
1
08.11.21 16:18
?Absolut? gesehen ist die Henkel-Aktie vielleicht kein ?Schnäppchen?, aber
 -- welcher Wettbewerber aus der Branche ist denn günstiger zu haben?
 -- wann war Henkel im Hinblick auf KGV, KBV, Divi-Rendite jemals günstiger?

Insofern, wenn man an das Unternehmen und die Branche glaubt (und ich tue das), kann man nach den vorliegenden Zahlen ohne Weiteres zugreifen. Man darf hier allerdings keine ?Kursrakete? erwarten, sondern lediglich solide Erträge und organisches Wachstum.

[Wie immer keine Anlageempfehlung, sondern nur meine persönliche Meinung.]
 

9688 Postings, 8374 Tage bauwiKursziel 84 ? bleibt!

 
  
    
08.11.21 16:58
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Henkel nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 84 Euro belassen. Schau 'mer mal, wie sich die Aktie die nächstgen Tage anstellt.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

4037 Postings, 5275 Tage HotSalsaSafer, faster, cooler materials and processes

 
  
    
2
16.11.21 08:34
Ab 30. November wird Verfahren für Batterietechnologien vorgestellt
https://www.henkel.com/press-and-media/...o-charge-batteries-1418084.  

9688 Postings, 8374 Tage bauwiHier der funktionierende Link:

 
  
    
1
19.11.21 17:30
https://www.henkel-adhesives.com/lv/en/industries/...ery-systems.html

In ein paar Tagen erfahren wir Genaues. Jedenfalls sehr spannend , was Henkel in der Pipeline hat.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9688 Postings, 8374 Tage bauwiDesolate Kursentwicklung

 
  
    
24.11.21 14:52
Immer mehr ziehen die Reißleine..........die Kommunikation des Unternehmens ist zudem schwach.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

4340 Postings, 5630 Tage ShenandoahHenkel hat langgezogenen Unterstützungsbereich

 
  
    
3
25.11.21 10:20
der von 72? bis 76? reicht.
Diese Zone scheint allerdings vollends getestet zu werden.
Ich gehe sehr stark davon aus, das hier nun irgendwo bald Schluss ist und ein Boden gefunden ist.
Ziemlich übertrieben das Ganze, deshalb Kaufkurse.  

3558 Postings, 1082 Tage RonsommaAuch positiv

 
  
    
1
25.11.21 17:13
Ist dato kein Medienwert aber ein grundsolider Valuewert: wenn Corona als Thema durch ist und die Wirtschaft wieder anlaufen darf, sehen wir hier rasch höhere Kurse.

Zudem hat Henkel eine Marktmacht und kann etwaige höhere Erzeugerpreise auch weitergegeben.

Ich bin long auf 9 - 12 Monate  

9688 Postings, 8374 Tage bauwiKursziel der DB 90 ?

 
  
    
29.11.21 19:24
bleibt!  
Werde die Woche bei den günstigen Kursen nochmal verbilligen. Trockenes Pulver ist genügend vorhanden.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben