Helma AG

Seite 62 von 62
neuester Beitrag: 31.01.23 19:02
eröffnet am: 11.09.06 11:41 von: ToMeister Anzahl Beiträge: 1534
neuester Beitrag: 31.01.23 19:02 von: Versucher1 Leser gesamt: 566286
davon Heute: 70
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 |
Weiter  

100 Postings, 4996 Tage hugohebelAbwärtsspirale

 
  
    
25.11.22 09:10
Ist halt jetzt ne Abwärtsspirale. Neue Käufer schrecken zurück bei Helma zu kaufen, wenn sie von den Problemen hören. Nächstes Jahr wird sehr schwierig. Bauträger gehen gerne mal Pleite.  

348 Postings, 5747 Tage yoda44Gewinnwarnung

 
  
    
1
25.11.22 09:59
Wenn ich es richtig verstehe bedeutet die Senkung der EBT Prognose auf ca. 5 Mio im Klartext, dass aktuell auch operativ Verluste gemacht werden, da man zum Halbjahr ja schon ein EBT von 3.5 Mio erwirtschaftet hatte. Ist schon erschreckend, wie schnell aus hervorragenden Aussichten ein düsteres Bild werden kann.  

348 Postings, 5747 Tage yoda44vertippt: Es waren 13.5 Mio EBT zum Halbjahr

 
  
    
25.11.22 10:00

8 Postings, 351 Tage BackroadOperativer Verlust

 
  
    
1
25.11.22 11:54
Das kann man leider nicht genau sagen, dazu fehlen die Infos. Könnte auch sein, dass das operative Geschäft profitabel ist und die Differenz durch Abschreibungen aus der Subcontractor Pleite kommt. Ich hätte mir gewünscht, dass man etwas ausführlicher berichtet, so wissen wir rein gar nichts.  

107485 Postings, 8359 Tage Katjuschadas werden schon operative Verluste sein

 
  
    
19.12.22 18:07
Die Pleite des Subunternehmers führt ja nicht zu Abschreibungen, da der Supper ja garnicht in der eigenen Bilanz enthalten ist.
Aber es reißt natürlich ein kurzfristiges Loch ins operative Geschäft, und wenn die Kosten da nicht schnell angepasst wurden, kommt es natürlich aktuell zu operativen Verlusten. Ich denk mal, das wird auch 2023 erstmal anhalten.

Die Frage ist natürlich, was ist Helma substanziell wert. Klassische Substanz haben ja Projektierer/Häuslebauer eigentlich nicht. Helma hat allerdings die Grundstücke, denen aber auch hohe Schulden gegenüber stehen. Und die Grundstücke wird man nicht wirklich verkaufen wollen, wenn es mal nötig würde (bei Auslaufen von Anleihen beispielsweise), weil man die Grundstücke natürlich fürs operative Geschäft benötigt. Bin daher sehr gespannt wie man 2023 auf die veränderte Lage reagieren wird. Man kann nur hoffen, dass man von den hohen Kosten irgendwie runterkommt, wobei man sie teilweise nicht beeinflussen kann.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

4348 Postings, 4909 Tage Versucher1... wo die Helma heut mit nem Kurs von 15,10 ?

 
  
    
2
20.12.22 09:59
weiter ihr (vor kurzer Zeit kaum glaubliches) 'Kurs-Drama' abliefert, habe ich mir mal meine Stellungnahmen hier von Ende Dez/21 bis zum 22.02.2022 angeschaut (natürlich auch die von anderen USERN ); ... kanns kaum glauben, was aus der damaligen positiven Sichtweise auf Helma und den Eigenheim-Bau/Wohnungsmarkt  in DE  inzwischen geworden ist.    

395 Postings, 908 Tage thomybeHab die Helma mal auf meine Wachtlist genommen ...

 
  
    
26.01.23 08:56
... scheint fast unterbewertet zu sein und ein Boden bildet sich heraus .

Bei unter 17,50 EUR bin ich dabei ...

Meine Meinung  

348 Postings, 5747 Tage yoda44Wie gehts weiter

 
  
    
26.01.23 10:38
Das kommt drauf an wie es weiter geht.
Wenn das Unternehmen die aktuellem Krisen um die Insolvenz des Sub-Unternehmers, Führungswechsel, Inflation + Zinserhöhungen und die angespannte Lage auf dem Baumarkt meistern kann, sind sie nicht fast sondern total unterbewertet. Wenn die Krisen zu Verlusten oder gar zur Insolvenz führen sollten, geht es weiter nach unten. Denkbar wäre dann natürlich auch eine Übernahme. Das Grundstücksportfolio  von Helma müsste doch eigentlich viele Immobilienunternehmen anlocken.  

4348 Postings, 4909 Tage Versucher1nix groß Neues zu Helma von Montega, schon

 
  
    
31.01.23 19:02
gar nicht zur neuen Vorständin Fr. Sanders und ihrer Spezial-Spezialität, den ESG-Kriterien, auf die sie ja besonderes Augenmerk legen sollte.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben