UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.695 -0,1%  MDAX 27.896 0,3%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.292 -0,7%  Gold 1.790 0,0%  TecDAX 3.194 1,2%  EStoxx50 3.757 0,2%  Nikkei 28.480 2,4%  Dollar 1,0316 -0,1%  Öl 99,1 -0,3% 

EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 1 von 583
neuester Beitrag: 11.08.22 23:03
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 14557
neuester Beitrag: 11.08.22 23:03 von: Bundesheinz Leser gesamt: 2717348
davon Heute: 309
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
581 | 582 | 583 | 583  Weiter  

651 Postings, 2221 Tage mad-jayEPI Übernahme - Wir halten zusammen

 
  
    
6
02.05.17 17:36
In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentieren, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßige Zwischenstände ab.

Hier bitte keine weiterführende Diskussion.

Letzter Stand
     Summe 1.485.750
Gesamtaktien 22.735.260§
% Anteil 6,54
Teilnehmer       104§
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
581 | 582 | 583 | 583  Weiter  
14531 Postings ausgeblendet.

1813 Postings, 1533 Tage keinGeldmehrNa ja

 
  
    
08.08.22 11:17
Wir werden sehen?würde es euch wünschen
Glaube aber nicht dran ? sonst würde ich einsteigen. Erstmal die KE abwarten, dann kommen die Daten und irgendwann startet die Studie.
Dann 2 Jahre abwarten?.bin mir ganz sicher, dass es noch reichlich Möglichkeiten gibt, deutlich günstiger einzusteigen.  

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3Kgm

 
  
    
08.08.22 11:45
An das jetzige Paket glaube ich auch nicht. Aber bei Moonshot sehe ich 50:50 Chance. die jetzige Bewertung liegt mit allen Aktien aus den WA bei Rund 10 Mio. Das ist Peanuts hoch drei. Allein das Inventar des Labors in Bern schätze ich auf rund 50 Mio. Beginnt die Studie sehen wir 1? und bei guten Werten aus den internen Studien 1.5-2?, das wären dann 40-55 Mio Börsenwert. Mit der Hoffnung auf 35 Cent machst du einen Denkfehler. Kommt es gut dann ist es egal ob 35 oder 40 Cent. Kommt es schlecht dann sind auch die 35 Cent weg.  

1813 Postings, 1533 Tage keinGeldmehrMogli

 
  
    
08.08.22 12:07
Wer weiß, wie lange Moonshot noch dauert?und ob es überhaupt was wird.

Ich warte ab und halt den Ball flach.  

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3Kgm

 
  
    
08.08.22 12:25
Ja das ist die Frage??in dem Moment wo das veröffentlicht werden würde bist du schon zu spät. Da der Gesundheitsanteil jetzt ziemlich geschrumpft wurde, werden die Linken bei den Demokraten versuchen diese Elemente anderweitig unter zu bringen. Was Krebs allgemein anbetrifft wäre bei Moonshot eine Möglichkeit. Man wird sehen?.  

237 Postings, 5356 Tage BundesheinzLiquide Mittel

 
  
    
10.08.22 08:08
Cash in Höhe von 0,65 Euro je Aktie (voll verwässert)...Aktienkurs bei ca. 0,45 Euro.  

1813 Postings, 1533 Tage keinGeldmehrBundesheinz

 
  
    
10.08.22 08:15
Derzeitige Cash ist doch völlig egal ? dieses Geld und viele viele weitere Mio, die zeitnah beschafft werden, gehen für die Studie drauf, die min 2 Jahre dauert. Incl einer möglichen Zulassung rechne 3 Jahre.
In der Zeit, wirds noch X weitere KE geben.  

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3Kgm

 
  
    
10.08.22 09:35
Für deinen Zock musst du dich beeilen, der Sommer ist bald vorbei. Wenn die am 10.8 schreiben Sommer dann haben sie auch die Bewilligung der zumindest angekündigt. Und die Bekanntgabe der internen Studie kommt auch früher als gedacht. Kapital wird man an der Nasdaq holen, so wie es formuliert ist.  

5209 Postings, 3035 Tage Guru51HJ-bericht 2022

 
  
    
10.08.22 09:59
im vergleich zum HJ-bericht 2021 sind
im HJ 2022
- die forschungs- und entwicklungskosten gestiegen
und auch
- die vertriebs- und verwaltungskosten.

und ich dachte immer,
ein   " totes pferd "   bewegt sich nicht mehr.



 

237 Postings, 5356 Tage BundesheinzNasdaq?

 
  
    
10.08.22 10:19
Daran kann ich nicht glauben. Wird wohl eher Euronext oder so. Dann kann aber auch gleich alles so bleiben wie es derzeit ist. Nasdaq wäre schön und für mich eine positive Überraschung.  

1813 Postings, 1533 Tage keinGeldmehrBundesheinz

 
  
    
10.08.22 10:49
Ne, Euronext macht keinen Sinn. Kostet nur Geld und bringt nicht viel.

Besser und realistisch wäre:
Studiendaten deutlich besser als die geforderten Werte raushauen
Studie starten
Notierung Nasdaq  

1813 Postings, 1533 Tage keinGeldmehrEpi

 
  
    
10.08.22 11:43
So?jetzt unterwegs?Xetra und TG Kaufkurse zwischen 38 und 39 Cent plaziert.
Freitag Abend wieder da.  

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3BH

 
  
    
10.08.22 11:52
Die einzige Börse die Sinn macht ist die Nasdaq zusätzlich zu Deutschland. Das Geschäft läuft in den nächsten Jahren ausschließlich in den USA und die Führung ist in den USA mit einer Tochtergesellschaft in San Diego. In Berlin ist zwar das Herzstück der Firma, das Labor, aber nur ein Statthalter als CFO weil da eine Führungskraft sein muss , IR und Presse ist ausgelagert. Außerdem hat epi schon vor Jahren rund 1 Mio für Abklärungen  für eine Börsennotiz an der Nasdaq ausgegeben und liegt bis heute in der Schublade.    

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3Kgm

 
  
    
10.08.22 11:55
Für 38-39 Cent glaube ich normalerweise nicht dran. Sobald die Meldung mit dem Beginn der Studie raus kommt steigt der Kurs deutlich. Dass diese Meldung kurz davor steht ( max. 4-5 Wochen) wurde heute angedeutet.  

273 Postings, 1934 Tage Jayt91Call

 
  
    
10.08.22 17:53
Kann jemand Updates zum heutigen Call liefern? Fakten? Wird das Material irgendwo veröffentlicht?  

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3Jay

 
  
    
10.08.22 18:05
Auf der Website. Steht aber noch nicht dort?.  

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3Call

 
  
    
11.08.22 09:58
Hat jemand den Mitschnitt des Call von gestern gefunden?  

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3Call

 
  
    
11.08.22 10:03
Kommt im Verlauf des Tages, schreibt man.  

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3Call

 
  
    
11.08.22 15:45
Habe ihn abgehört. Als Börsenplatz kommt nur einer in den USA in Frage weil nur dort bestehe die Chance auf Kapital, also Nasdaq das ist klar. Die Zwischentöne lassen auf 2HJ 2022 schließen und dass man da schon relativ weit ist. Moonshot zahlt keine Tests, also muss das über das Gesetz laufen. GH hält das für realistisch bis Ende Legislaturperiode, aber in der Politik weiß man eben nie. Vorläufige Daten eher Beginn Qu4 da Qu3 nur noch 6 Wochen dauert. Daraus ist zu schließen dass das eng mit der Notierung an der Nasdaq zusammenhängt. Man braucht da ein Argument für die Investoren. Er hielt ausdrücklich fest dass der 1. Patient noch jetzt im Sommer rekrutiert wird. Da das eine sehr kurze Zeitspanne ist heißt das dass sie schon Verträge mit Zentren haben und die FDA ein positives Signal gegeben hat. Bis Ende Jahr sollten wir also wissen was bei epi läuft und ob Pleite oder begründete Hoffnung.



 

5209 Postings, 3035 Tage Guru51midterm elections

 
  
    
11.08.22 16:32
diese  " halbzeitwahlen "   finden am 8. november 2022 statt.  

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3Guru

 
  
    
11.08.22 17:06
Die Periode geht aber bis Ende Jahr.  

5209 Postings, 3035 Tage Guru51mogli

 
  
    
11.08.22 17:18
da hast du recht.
aber wenn das über den gesetzgeber laufen soll,
dann soll das sicherlich doch noch für die wahlen was bringen.

 

3326 Postings, 2231 Tage Mogli3Guru

 
  
    
11.08.22 17:34
Dieses Gesetz ist so unbedeutend für die Politik dass das unter dem Radar läuft nachdem  Biden sein Paket durch gebracht hat. Ich hoffe da eher auf ? Aufwasch von liegen gebliebenem? und von allgemeinen Interesse und ohne Parteiengezänk.  

5209 Postings, 3035 Tage Guru51anregung

 
  
    
11.08.22 18:09
sag das bitte der dame aus arizona und dem manchin.
diesen beiden quertreiber.  

1232 Postings, 2248 Tage v0000vNASDAQ Beispiel Immatics & BioNTech

 
  
    
1
11.08.22 22:32
Was hat die Nasdaq europäischen Börsenplätzen wie der Euronext als IPO-Plattform für deutsche Biotechs voraus?

Zuerst einmal die schiere Größe: Die Nasdaq hat mit rund 900 Biotech-Listings fast 10-mal mehr als der europäische Börsenplatz Euronext und insgesamt mehr als 20-mal so hohe Marktkapitalisierungen. Allein die wertvollsten 10 Biotechs an der Nasdaq sind zusammen über 500 Milliarden Dollar wert gegenüber rund 25 Milliarden Dollar aller Euronext-Biotech-Unternehmen. Zweitens arbeiten bei den Investoren und vor allem bei den Investment Banken hervorragend ausgebildete Analysten, oft mit dualer Ausbildung, die Biotech im Allgemeinen und oft auch einzelne innovative Segmente in jedem Detail verstehen. Drittens sind an der Nasdaq nicht nur alle US-amerikanischen Investoren aktiv, sondern auch internationale, vor allem asiatische. Und schließlich haben die in den USA aktiven Investoren ein völlig anderes Verhältnis zu Risiko und Renditechancen: Nur wer es versucht, bekommt die Chance auf großen Erfolg. Und nur wer groß denkt, hat am Ende auch großen Erfolg. Das ist weniger eine Eigenschaft der Nasdaq als Plattform, als der dort aktiven Investoren.
Erwarten Sie, dass sich angesichts der Schlüsselrolle, die Biotechs bei der Eindämmung von Covid-19 spielen, die Aufnahmebereitschaft der Kapitalmärkte für Biotech-IPOs in den nächsten Monaten weiter erhöht?

Ja. Wenn mindestens eines der Biotechs einen wirksamen Impfstoff auf den Markt bringt, erwarte ich einen Run auf Biotech. Der bisherige Hype des Nasdaq bei Biotech-Aktien, die seit dem Tiefpunkt am 16. März über 40 Prozent gestiegen sind, nimmt das jetzt schon voraus. Geld ist genügend vorhanden, und es gibt genügend reife Biotechs, zumindest in den USA. Ein Risiko sehe ich allerdings darin, dass sich gefühlt fast jedes Biotechunternehmen auf SARS-CoV-2 oder COVID-19 fokussiert; das ist im IPO-Markt unglaubwürdig. Die anderen Erkrankungen haben nicht aufgehört zu existieren ? im Gegenteil.
Welche Voraussetzungen müssen deutsche Biotechs mitbringen, um US-amerikanische Kapitalgeber zu überzeugen?

Zum absoluten Pflichtprogramm gehört ein 1a Finanz- und Reportingwesen. Aber die US-Investoren erwarten mehr: Eine absolute Spitzentechnologie, am besten aus einer berühmten Universität. Eine überragende ?Equity Story?, aus der hervorgeht, warum und wie das Unternehmen die Welt in ihrem Bereich verändern wird. Konkrete Ziele, an denen das Biotech später gemessen werden kann. Das Wichtigste: Eine charismatische Führungsperson aus Wissenschaft oder Business, die das Besondere mitreißend rüberbringen und verkaufen kann. Ohne eine glaubwürdige Lichtgestalt wird es ganz schwierig.
 

237 Postings, 5356 Tage BundesheinzVoraussetzungen für Nasdaq-Listing

 
  
    
11.08.22 23:03
Keine Ahnung, ob EPI überhaupt die Voraussetzungen besitzt an die Nasdaq gehen zu DÜRFEN. Die nehmen da ja nicht jedes Unternehmen. Da gibt es bestimmt jede Menge Bedingungen, die da ein Unternehmen erfüllen muss. Ich bin skeptisch und gespannt zugleich. Sollte am Nasdaq-Listing was dran sein, könnte das meiner Meinung nach doch noch einen Übernehmer hinter dem Ofen vorlocken. Eine Übernahme vor einem Nasdaq-Listing wäre sicherlich günstiger als danach, sofern die Daten zu Next-Gen wirklich gut sind. Wir werden sehen. :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
581 | 582 | 583 | 583  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben