UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Starbucks Langfristinvest- wann einsteigen

Seite 1 von 20
neuester Beitrag: 18.11.20 17:05
eröffnet am: 02.07.07 20:25 von: TraderonTou. Anzahl Beiträge: 496
neuester Beitrag: 18.11.20 17:05 von: neymar Leser gesamt: 198985
davon Heute: 36
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  

2232 Postings, 5221 Tage TraderonTourStarbucks Langfristinvest- wann einsteigen

 
  
    
13
02.07.07 20:25

Ins fallende Messer will natürlich niemand greifen, daher habe ich diesen Thread lediglich eröffnet um aufzuzeigen, dass Starbucks besonders beobachtet werden sollte, da die Zeit des Kaufens wieder kommen wird.. Momentan rate ich jedoch davon ab, wir werden noch billigere Kurse sehen, obgleich ein erster Einstieg langfristiger Natur auch kein Fehler sein wird. Starbucks hat sehr hohe Kosten zu verdauen. Die ständig anhaltende Expansion muss (mal wieder) verdaut werden, zudem macht sich diese ebenfalls beim Gewinn bemerkbar. Klar ist Starbucks noch nicht so aufgestellt, dass der Reingewinn anfangen kann zu sprudeln.. Der Kauf diversere Immobilien etc. hat jedoch langfristig gesehen nur positives... WIESO Starbucks steigen wird ist jedoch nicht in ein paar Sätzen zu sagen, zusammenfassend sollte es jedoch genügen zu sagen, dass die Globalisierung und die (noch) ständig wachsende Weltwirtschaft gerade für den mittlerweile immer stärker global aufgstellten Kaffeevertreiber (und Gebäck, CDs etc.. ;-) ) nicht zum Nachteil verlaufen wird. So, jetzt habe ich genug Werbung gemacht ;-)
Die Zeit wird meines Erachtens kommen um in calls einzusteigen. Ich persönlich betrachte meinen baldigen Kauf jedoch als Investment und kaufe die Basis.. Vielleicht ja noch dieses Jahr ?! Ich halte euch auf dem Laufenden :-)

Mit freundl. Grüßen TraderonTour  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
470 Postings ausgeblendet.

1091 Postings, 444 Tage CiriacoLöschung

 
  
    
23.02.20 15:23

Moderation
Zeitpunkt: 27.02.20 12:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1091 Postings, 444 Tage CiriacoLöschung

 
  
    
23.02.20 15:51

Moderation
Zeitpunkt: 02.03.20 12:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2765 Postings, 984 Tage neymarStarbucks

 
  
    
28.02.20 09:56

1465 Postings, 3629 Tage krahwirt@Youmake222

 
  
    
05.03.20 20:40
letztes in Bremen in der Hütte Kaffee für 4 €, wußte nicht das Spülwasser so teuer sein kann. 2,5 Bohnen durch heißes Wasser geschossen, da kommt man locker auf 2000% auf den Wareneinsatz, dazu einen Haufen unterbelichtet und schlecht bezahlter Gestalten, die man nicht mal als Bedienung bezeichnen kann und sich nur selberwichtig nehmen.

Habe die Ehre, nie wieder, auch gegen Bestechungsgeld nicht. Versteh noch einer die Menschheit, die sich durch Werbung und Versprechen so manipulieren läßt.

 

620 Postings, 1632 Tage Der clevere Investo.Gerade im Angebot

 
  
    
19.03.20 01:54

286 Postings, 1042 Tage m_rkKrahwirt

 
  
    
19.03.20 07:57
Ganz ruhig, Brauner ;-)  

2765 Postings, 984 Tage neymarStarbucks

 
  
    
23.03.20 21:55

1091 Postings, 444 Tage CiriacoCeo

 
  
    
01.04.20 07:31

1091 Postings, 444 Tage CiriacoBaba jaga

 
  
    
01.04.20 07:45

1091 Postings, 444 Tage Ciriacopoco

 
  
    
01.04.20 07:59

2765 Postings, 984 Tage neymarStarbucks

 
  
    
29.04.20 17:47
Starbucks CEO: We plan to have over 90% of US stores open by June

https://www.cnbc.com/video/2020/04/29/...-us-stores-open-by-june.html  

1646 Postings, 1639 Tage KorrektorWie sind denn die letzen

 
  
    
04.05.20 16:31
Jahreszahlen 2019 zu verstehen?

3,6 Mrd. USD Gewinn nach Steuern in der GuV, aber in der Bilanz 7,4 Mrd. Euro Eigenkapitalverlust - ??? Wo ist der Fehler?  

15 Postings, 1755 Tage u4570952Eigenkapitalverlust

 
  
    
19.05.20 23:12
Ohne die Zahlen angeschaut zu haben ist meine Vermutung, dass das vom Kauf eigener Aktien kommt. Die sind einerseits im Eigenkapital abgebildet, müssen aber gegengebucht werden (das ist sicher nicht der buchhalterisch richtige Ausdruck). Damit vermindert sich das Eigenkapital. Starbucks hat letztes Jahr viele eigene Aktien gekauft.  

2765 Postings, 984 Tage neymarStarbucks

 
  
    
16.06.20 09:38

2765 Postings, 984 Tage neymarStarbucks

 
  
    
17.06.20 21:04

2765 Postings, 984 Tage neymarStarbucks

 
  
    
21.07.20 19:59

187 Postings, 1195 Tage Wird_alles_Gut2Min Analyse

 
  
    
07.08.20 15:22
Hallo, ich finde Starbucks sehr interessant und habe eine kleine Analyse durchgeführt. Freu mich auf Feedback.
https://youtu.be/wSUQyuabQAw  

1091 Postings, 444 Tage CiriacoCompany

 
  
    
22.08.20 12:39

779 Postings, 2506 Tage buzzlerAufgestockt

 
  
    
01.09.20 00:00
Habe heute meine Aktienanzahl um 75% aufgestockt.
Bin schon ein paar Jahre dabei und mit dem abebben von Corona und Zunahme der Reisetätigkeit sollten wir auch bei Starbucks wieder bessere Zahlen und somit auch steigende Kurse sehen.  

2765 Postings, 984 Tage neymarStarbucks

 
  
    
23.10.20 21:34

1744 Postings, 609 Tage Mesiasim Grunde kein so schlechtes Quartal

 
  
    
29.10.20 22:36
Wenn man sich die Lage so anschaut sind über 300 Millionen$ Quartalsgewinn noch ganz pasabel wie ich meine.  

530874 Postings, 2348 Tage youmake222Starbucks-Aktie verliert

 
  
    
29.10.20 23:37

2765 Postings, 984 Tage neymarStarbucks

 
  
    
18.11.20 17:05

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben