UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.058 -1,3%  MDAX 26.502 -2,3%  Dow 30.947 -1,6%  Nasdaq 11.638 -3,1%  Gold 1.832 0,6%  TecDAX 2.903 -1,6%  EStoxx50 3.520 -0,8%  Nikkei 26.805 -0,9%  Dollar 1,0514 -0,1%  Öl 119,6 1,2% 

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 3204 von 3250
neuester Beitrag: 29.06.22 14:32
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 81238
neuester Beitrag: 29.06.22 14:32 von: Krypto Erwi. Leser gesamt: 11881957
davon Heute: 2819
bewertet mit 72 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3202 | 3203 |
| 3205 | 3206 | ... | 3250  Weiter  

30 Postings, 223 Tage SMGY_Recall...

 
  
    
1
05.01.22 11:22
Hier mal der Vergleich - Tesla Rückruf ist ein Witz gg Mercdes (Wer langeweile hat, darf den Tesla Clip gerne auf Richtigkeit überprüfen, bitte mit Verweis auf die Original Rückrufpapiere der Behörde.):

Tesla:https://www.youtube.com/watch?v=39ewJx2d8ts&t=186s (falls der Link nicht direkt läuft ab Minute 3:06)

Mercedes: https://www.focus.de/partner/auto-motor-sport/...-da_id_34798130.html



 

2605 Postings, 2074 Tage ChaeckaWow!

 
  
    
1
05.01.22 12:33
Das meistverkaufte Auto in der Schweiz ist ein Tesla.

https://www.msn.com/de-ch/finanzen/nachrichten/...soK?ocid=entnewsntp
 

4121 Postings, 329 Tage Highländer49Tesla

 
  
    
3
05.01.22 13:04
Fraser Perring, twitterte am Morgen dass er erneut auf Kursverluste bei Tesla setze.

https://www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_91426736/-i-?  

3552 Postings, 2458 Tage fränki1Hier mal wieder

 
  
    
06.01.22 12:30
die Tesla Zahlen für Europa 2021.
https://teslamotorsclub.com/tmc/threads/...-registration-stats.61651/
Es wurden 2021 166446 Fahrzeuge in Europa an den Käufer gebracht. Ein durchaus beachtliches Ergebnis.
Allerdings ist Tesla weltweit deutlich schneller gewachsen.
In Europa wurden 2019 111116 Fahrzeuge verkauft. Bei einer Steigerung von 50% hätten es also 166674 Stück sein müssen, was auch fast erreicht wurde. Allerdings nicht pro Jahr, sondern in zwei Jahren.
Es bleibt also für 2022 durchaus spannend.  

4655 Postings, 2412 Tage Winti Elite BMaxif Auto sofort stehen lassen !

 
  
    
1
06.01.22 12:51
Das ist doch einmal ein Rückruf.

https://www.merkur.de/wirtschaft/...ndgefahr-daimler-zr-91216393.html


Dagegen ist Tesla gerade zu ein Waisenknabe.  

1337 Postings, 4019 Tage mrymenWas ist mit dem Kurs los?

 
  
    
4
06.01.22 13:03
Bin extra bei 1000e.eingestiegen, da ich wintis kursziel von 15.000 Dollar erleben möchte.
Hoffe, ich erlebe das wirklich.
Aber warum geht's nach den guten Zahlen jetzt runter?
Mir fehlen noch gut 14.000 Dollar...
 

1664 Postings, 1071 Tage MaxlfWinti Zahlen

 
  
    
1
06.01.22 14:01
Wie viele Mercedes fahren z.Z. herum, und wie viele werden davon zurück gerufen?
Wie viele Teslas ..........?
Kannst du dir gerne ausrechnen!  

4655 Postings, 2412 Tage Winti Elite BMaxif

 
  
    
06.01.22 14:24
Der Unterschied ist , bei Tesla handelts sich es um  eine Lappalie.

Bei Mercedes fackelst du die ganze Hütte ab.

Hätte ich einen Mercedes ich würde bestimmt nicht noch Mahls einen kauften.

Die währen für mich gestorben.  

1341 Postings, 429 Tage Rumpelstilzchen123Hi

 
  
    
2
06.01.22 14:27
Ah eine Lappalie wenn also die Haube vorne bei 180 auf der Autobahn aufgeht ist also ne Lappalie.
LOL.
 

547 Postings, 469 Tage Frauke60Lappalie

 
  
    
06.01.22 14:39
       Zitat  Winti:
       >>> Der Unterschied ist , bei Tesla handelts sich es um  eine Lappalie. <<<

       Zitat Rumpel:
       >>> Ah eine Lappalie wenn also die Haube vorne bei 180 auf der Autobahn aufgeht ist also ne Lappalie. <<<

Mit FSD kein Problem.

Dazu passt ein alter Spruch:
Wer  den Tod nicht scheut, setzt sich in  oder Loyd.
Kaum ist man eingestiegen, hört man schon die Brocken fliegen.

 

1664 Postings, 1071 Tage MaxlfRumpelst.

 
  
    
1
06.01.22 14:41
Ist doch kein Problem, Tesla hat doch FSD!
Jedenfalls sollte!
Ach, funzt nich!!!!  

1341 Postings, 429 Tage Rumpelstilzchen123Hi

 
  
    
1
06.01.22 14:41
Was für ein Fsd=
Vollautomatisiertes fahren bietet Tesla doch gar nicht an es verkauft nur vollautomatisiertes fahren also Betrug an dem Kunden.  

1341 Postings, 429 Tage Rumpelstilzchen123Hi

 
  
    
06.01.22 14:44
Die klageanwälte werden sich schon mal bereithalten sollte man das verkauft haben und das Auto geht so wieder in die schrottpresse da alter erreicht das dürfte teuer werden die amis sind bei sowas nicht zimperlich.  

1341 Postings, 429 Tage Rumpelstilzchen123Hi

 
  
    
06.01.22 14:46
Da bekommt einer schon mal Millionen weil er nicht wusste das der kaffee heiß war.;-)
In diesem Fall bei Tesla ist es aber Betrug.  

547 Postings, 469 Tage Frauke60Rückruf hier und da

 
  
    
2
06.01.22 14:51
Korrektur vorweg - es sollte heissen
....setzt sich in TE-- oder Loyd.

   >>> Aufgrund eines fehlerhaften Umschaltventils der Abgasrückführung könne es zu erhöhter Brandgefahr kommen <<< Quelle: Finanzen.net Meldungen

Baut das Teil Daimler selber oder ein Zulieferer?

Bei TESLA scheint das ein eigener Konstruktionsfehler zu sein.

Da sehe ich einen kleinen Unterschied.
Vielleicht eine Schattenseite der „Produktivität“ in der TESLA Produktion.

Als Franzmann Taxi Fahrer würde ich die Unfallkarre ganz genau untersuchen lassen inwieweit alles wie genehmigt (hier KBA) verbaut wurde.

Die Behebung eines Konstruktionsfehlers durch Ranger als Qualitätsbeweis für  TESLA darzustellen ist typisch.

und 16 MRD Cash sind schnell weg wenn Anwälte in USA aktiv werden.
 

1004 Postings, 4055 Tage Maniko@Chaecka: WOW

 
  
    
2
06.01.22 15:02
CHAECKA : WOW!

"Das meistverkaufte Auto in der Schweiz ist ein Tesla."

Stimmt!

Aber das stimmt auch:

Tesla hat 2021 in der Schweiz 6483 Fahrzeuge verkauft (Marktanteil 19,6%). In 2020 waren es 6042 Fahrzeuge (Marktanteil 29,5%).
Der Tesla-Absatz ist damit um 441 Fahrzeuge oder 7,3% gestiegen.

VW (Group) hat 2021 in der Schweiz 10366 Fahrzeuge verkauft (Marktanteil 31,4%). In 2020 waren es 3566 Fahrzeuge (Marktanteil 17,4%).
Der VW (Group)-Absatz ist damit um 6800 Fahrzeuge oder 190,1% gestiegen.

https://eu-evs.com/bestSellers/CH/Groups/Year/2020
https://eu-evs.com/bestSellers/CH/Groups/Year/2021#

Solche Zahlenspiele sind recht bedeutungslos, wenn sie ein einziges (und dann auch noch kleines) Land betreffen.....    

1337 Postings, 4019 Tage mrymenWann geht Grünheide in Betrieb?

 
  
    
06.01.22 15:20
Für wann ist die Massenproduktion geplant?
Ab Q2?Q3?
Unterlagen sind jetzt alle eingereicht.
Prüfung läuft.
Testlauf ebenfalls.
Gibt es hier Infos?  

1341 Postings, 429 Tage Rumpelstilzchen123Hi

 
  
    
06.01.22 18:14
Wenn interessiert den grünheide?!?
Sobald die 10 jährigen us  staatsanleihen die 2% überschritten haben geht Tesla strammen Schrittes  auf unter500$.und nasdaq steht dann schon bald unter 15 k an punkten.  

74 Postings, 173 Tage WishYouAllTheBestUi - Freier Fall

 
  
    
1
07.01.22 20:30
Die Märkte sind einigermaßen stabil und die Tesla Aktie befindet sich im freien Fall. Nur einmal in der Geschichte vorher war der Wert der Aktie in dieser Größenordnung und um mehr als 200USD innerhalb einer Woche gefallen.

Kann das jemand erklären was gerade passiert. Ist eine Trendwende in Sicht? Was könnte das Ereignis sein, dass den darüber hinausgehenden Absturz aufhält?

Ulits... Du bist doch gut im Bilde und hast generell ein gutes Gespür für die Tesla Aktie. Vielleicht kannst  ja Du mal eine Einschätzung geben.  

547 Postings, 469 Tage Frauke60Freier Fall

 
  
    
08.01.22 13:29
Zitat Streuen
>>> Uiui, also hat die Tesla Aktie innerhalb einer Woche 0,2% im Vergleich zur Nasdaq verloren <<<.

Diese Aussage ist einfach… naja, kann man sich denken.

     Quelle: finanzen.net
     Zitat Auszug
     Tesla: Neue Kaufempfehlung von der Deutschen Bank

>>> Was für ein Jahresauftakt für Tesla. Die Aktie des Elektroautobauers gewann zum Wochenauftakt mehr als 13 Prozent. <<<

Am 08.01.22 neu gerechnet:
                   31.12.21 ca. 960 EUR  
                   07.01.22 ca. 904,10 EUR

Also knapp 6 % MINUS und keine 13 % PLUS seit Jahresanfang wie der Analyst schreibt.
Dabei war sein Artikel vom 07.01.2022! - aber wohl eher vom 4.01.22 am Jahreshoch.
Bis zum ATH sind es jetzt schon knapp 20 % (904 zu 1.200 EUR).

Typisch für einen Optimisten mit einer günstigeren Zahl (0,2 %) zu argumentieren damit die eigenen Ansichten in Ordnung bleiben.
... und noch beruhigender wenn "Nestbeschmutzer" ausgesperrt sind und die Euphorie nicht stören.  

1337 Postings, 4019 Tage mrymenHier fast nix mehr los?

 
  
    
09.01.22 19:21
War paar Tage weg.
Gibt es seriöse Gründe, warum tesla zuletzt so stark gefallen sind.
So wird das nix mit KZ 15.000...
Sind es die shortattacken?
Oder besinnen sich die Aktionäre auf realistische Fundi Daten?
Noch ist tesla ja markthirsch, und bestimmt den Markt.
Doch wird der Wettbewerb von Monat zu Monat stärker.
Der neue Audi z. B. Ist ne Rakete. Top Design!
Da kommt tesla eher bieder daher.
Naja, fehlen noch 14.000..
 

547 Postings, 469 Tage Frauke60FSD light für 12.000 USD

 
  
    
09.01.22 20:52
Clever gemacht – 12.000 USD für eine Funktion zu verlangen damit man sich hinterher mangels Nachfrage ohne Gesichtsverlust davon verabschieden kann.

Hier in DE übersteigt man damit die netto 40.000 EUR Förderungsgrenze – wird also selten bestellt werden.
Besser in eine andere Farbe als den Standard investieren.

FSD ist m. M. eine Totgeburt von der nur einparken und staufahren übrig bleiben wird.
 

1008 Postings, 4803 Tage kollebb77nix neues mehr,

 
  
    
10.01.22 10:33
Tesla lebt von der Substanz, Neuheiten kommen von den Wettbewerbern..Das beste oder nichts;)
Vom Design her sehen die Tesla Mittlerweile auch langweilig aus, zumeist sieht man sie ausschliesslich auf der LKW spur auf deutschen Autobahnen dahin schleichen.
die Premiumhersteller aus Deutschland werden schon bald die Verkaufszahlen bei den BEVs auf neue ebenen heben, Tesla war gestern. es drohen Überkapazitäten  

1337 Postings, 4019 Tage mrymenNeue Modelle? Wann?

 
  
    
1
10.01.22 19:13
Wann bringt tesla neue Modelle bzw  facelift auf den Markt?
Modelle sind meinermeinung nach vom Design jetzt altbacken.
Wenn hier nichts getan wird, werden bald nur noch tesla freaks (noch gibt es genügend) tesla treu bleiben.
Tesla läuft evtl. Gefahr, den Anschluß (Vorallem Design, Service, Qualität) zu verlieren.
Noch verkaufen sie sich wie geschnitten Brot.
Aber es zählt die Zukunft.
Und wenn ich das nur Audi und Mercedes ansehe, hat tesla bald den Anschluß verloren.
Dann wird sich der Kurs leider von meinem erhofften und vom winti beworbenen KZ von 15.000 Dollar Oder Euro nie erfüllen...
 

4121 Postings, 1555 Tage neymarElon Musk

 
  
    
3
11.01.22 12:53
Elon Musk verliert eine der ranghöchsten Managerinnen

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-4e13-8f08-0ac8e11990c8  

Seite: Zurück 1 | ... | 3202 | 3203 |
| 3205 | 3206 | ... | 3250  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben