UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 433 von 452
neuester Beitrag: 23.07.21 21:00
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 11289
neuester Beitrag: 23.07.21 21:00 von: Meimsteph Leser gesamt: 996527
davon Heute: 4443
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 431 | 432 |
| 434 | 435 | ... | 452  Weiter  

1996 Postings, 789 Tage Herriotwirecard pua bericht

 
  
    
4
21.06.21 22:13
und wieder einer der den pua bericht in der jetzigen form verbieten will, hr. lötscher von ey der zur d-bank gegangen war, stellen sich diese leute eigentlich nicht selbst die frage, das sie sich erstmal durch dieses handeln sich richtig verdächtig machen, wer nichts zu verbergen hat.... der braucht auch nichts zu befürchten...
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...ml?nlayer=Newsticker_1985586

was habe ich jetzt im letzten jahr über solche typen inkl. politiker schon geschrieben, ich glaube das ist der größte teil in sachen wirecard, was mich wirklich nur ankotzt, ich kann diese typen nicht mehr sehen, die eliten unser gesellschaft, je mehr titel sie haben je höher die position, desto größer das schwein und die sauerei mit der sie sich beschäftigen und sowas fordert noch respekt ein, pfui deivel , da grüße ich doch liebend gerne jeden handwerker oder jede bäckereiverkäuferin (und die noch angst haben ihren job zuverlieren) o.a  die auch ohne murren in zeiten von corona ihren job, den ganzen tag hinter masken ohne murren gemacht haben, das sind doch wirkich die menschen die unseren respekt verdienen.  

2224 Postings, 820 Tage LucasMaatHmmm....

 
  
    
22.06.21 10:36
von Wirecard konnte ich dort nichts lesen.
Aber wieder mal DB !  

2224 Postings, 820 Tage LucasMaatgefunden im Netz

 
  
    
22.06.21 10:48
https://www.nfs-netfonds.de/wem-gehoert-eigentlich-die-deutsche-bank/

Und nun erdreistet sich so ein Unternehmen wie Wirecard ein Übernahme durchzuspielen?
Hat man da vorher die Erlaubnis eingeholt?

Wie sieht eigentlich die aktuelle Eigentümerliste aus?

Und nun geht ein ehemaliger Prüfer von Wirecard zur DB?

Hmmm. Schon toll, wenn man dann schnell neue Posten bekommt!

 

3083 Postings, 2117 Tage Xenon_XDas tote Pferd wird weiter geritten

 
  
    
1
22.06.21 13:37
was für eine Schrott Aktie , hier wurden nur die Kleinen wieder ausgenommen und der Drecksstaat schaut zu und vertuscht alles. Bafin und Ey haben auf ganzer Linie versagt  

226 Postings, 127 Tage xXx_Don_xXxXenon

 
  
    
22.06.21 14:22
geh mal wieder zu deinem Fußball tippspiel.  

226 Postings, 127 Tage xXx_Don_xXxDie Politiker schieben sich gegenseitig die Schuld

 
  
    
3
22.06.21 14:49

226 Postings, 127 Tage xXx_Don_xXxSOOOO

 
  
    
1
22.06.21 15:57
Die Damen und Herren bzw. auch Experten und Verschwörungstheoretiker genannt. Es gibt am 01.07. die Möglichkeit in einem von der SDK organisierten Webinar direkte Fragen an Fabio de Masi zu stellen.

Ich werde (natürlich in eigenem Interesse) versuchen, etwas über Schuld und Unschuld von MB zu erfahren. Ich möchte alle ermutigen, sich selbst für das webinar zu registrieren. Bitte dazu den neusten Newsletter von der SDK öffnen und auf den Link klicken.

Ihr habt die Möglichkeit alle Ideen und Vermutungen, welche die vergangenen Monate entstanden sind, direkt aus erster Quelle beantwortet zu bekommen!  

1996 Postings, 789 Tage Herriotwirecard razzia bei wdi ar wulf matthias

 
  
    
4
22.06.21 17:07
sz- nur bis zur paywall  ft ist noch offen
https://www.sueddeutsche.de/politik/...-razzia-1.5329938?reduced=true

wie immer, die deutschen behörden top-aktuell, nach einem jahr......., wie bei braun der sein smartphone noch wochen mit sich zuhause rumtragen konnte, also alles wie gehabt, wer was auf dem kerbholz hatte und nach 1 jahr nicht alles vernichtet hat, muß schon freigesprochen werden, aus blödheit.....
ich denke die behörden denken garnicht an ermittlungen, das ist nur wieder eine sache auf öffentlichen druck hin, das man im nach hinein nicht sagen kann, wir haben auch gegen matthias ermittelt aber konnten leider nichts mehr feststellen....  

2898 Postings, 382 Tage Meimstephwulf matthias

 
  
    
22.06.21 20:44
war das der, der im film braun die kpmg prüfung aufs auge drückte?
ich sehe ja alles komplett anders rum, leerverkaufsverbot berechtigt, weil linke attacken auf wdi.
1,9 mlliarden versteckt . wdi zerstückelt .

und ich dachte beim Film ansehen, dieser Aufsichtsratsvorsitzende macht auch mit beim wdi auflösen und stichelt wie mc crum selber in wunden punkten rum  

2898 Postings, 382 Tage Meimstephanders rum oder?

 
  
    
22.06.21 20:48
wulf war gemütlicher 75 jähriger , der dann durch stichler ersetzt wurde  

1996 Postings, 789 Tage Herriotwirecard pua abschlußbericht

 
  
    
1
22.06.21 21:16
da es der erste untersuchungsausschuß war den ich zwangsläufig als betroffener erleben durfte, ist es doch wohl so gekommen , wie viele zu anfang dieses ausschuß es beschrieben haben, wie soll man das alles in worte fassen--am besten so, ausser spesen nix gewesen.......
diese sache um ey hätte eine gute ,effektive und --nicht-- weisungsgebundene staatsanwaltschaft mit bka und lka hilfe auch ermitteln können und müssen, was dahin durch gottschalk und co ermittelt wurde, danke.
was haben die behördlichen verfehlungen für konsequenzen, mehr eine belohnug der behördennieten als eine bestrafung ,absolut nicht akzeptierbar dem mrd. schaden nicht angemessen, lächerlich und an der spitze sparbuch scholz mit kukies die, die betrogenen anleger noch verhöhnen.
wenn, hier noch ein pua mdb mitlesen sollte, haben sie bitte den schneid und stellen sich am freitag in der bundestag öffentlich hinter die betrogenen wdi anleger und nicht zu 10 sondern zu 150% UND MACHEN SIE MAL AUSSAGEN die HAND UND FUSS HABEN ZU DIESEN BEHÖRDENDESASTER.
https://www.focus.de/finanzen/boerse/...te-empoerung_id_13425518.html  

1996 Postings, 789 Tage HerriotWirecard hr. de masi -youtube video 14 -von heute

 
  
    
2
22.06.21 21:33

10 Postings, 764 Tage Daxius1Gericht weist Antrag zurück

 
  
    
2
22.06.21 21:34

2898 Postings, 382 Tage Meimstephder stichler war Eichelmann ,oder?

 
  
    
22.06.21 23:08
den sollten sie filzen, ob enge Familienangehörige geshortet haben und mit wem er kommunizierte .

Das interessanteste an diesem Cyperweiber ,der erste Kommi , HG Maßen . Maßen war chef des BND ,glaube ich, bis er sagte es gabe keine Jagdszenen in chemnitz?
https://alexandrabader.wordpress.com/2021/06/16/...eheimdienstaffare/  

2898 Postings, 382 Tage Meimstephwieso wusste fp dass

 
  
    
23.06.21 05:29
er sein haus verhebeln kann?
wieso weiss fp was die polizei in münchen plant? https://twitter.com/AIMhonesty/status/1407416683678121984  

2898 Postings, 382 Tage Meimstephhaben grüne und frazer

 
  
    
23.06.21 08:27

2224 Postings, 820 Tage LucasMaat@ Meimsteph

 
  
    
23.06.21 08:30
Wirecard hätte in einigen Jahren die Möglichkeit gehabt, den bestehenden Kreditkartenanbietern eine echte Konkurrenz zu sein.
Sie hätten, mit der entsprechenden europäischen Unterstützung eine europäischen "Alleinstellung" eingenommen.
Es wäre nicht mehr darum gegangen, wie lukrativ das Geschäft wirklich ist.
Wer sind die jetzigen Kreditkartenanbieter?
Wirecard hatte mit der Banklizenz alle Voraussetzungen dafür. Man hatte erkannt, alle Dinge, die die herkömmlichen Banken,als "Kostenfaktoren" ausgelagert
hatten, ist die wirkliche "Existens".
Der geplante und visionäre Zusammenschluss mit der DB hätte einen "enormen Vorteil" gehabt.
Uns wurde ja wieder "erzählt" man wolle nur die "Unrentabilität" von Wirecard dort verstecken.
Den "Vorteil",den hat man nicht im Ansatz diskutiert.
Wenn es um das angebliche "Böse" von Wirecard wirklich gegangen wäre, dann verstehe ich nicht, warum diese ganzen "aufgedeckten Geschichten" nur Wirecard
"zerstört" hat. Diese ganzen angeführten Dinge sind doch vor Wirecard auch ständig passiert. Nur standen diese genannten "Unternehmen" nie ernsthaft in der Kritik.
Oder sagen wir anders. Sie haben eben eine "Strafzahlung geleistet" und dann weiter, wie zuvor.

Wenn man sich den Bericht mit FP durchließt, dann kann man zwischen den Zeilen schon einiges seinen Äußerungen entnehmen.
Wie z.B. :     "Heute würde er sich mit Wirecard nicht mehr anlegen" .
Und ich glaube auch nicht, es waren "Beauftragte" von Wirecard, diesen "Leuten" nachgestellt" haben.
Man glaubt immer das, was einem "präsentiert" wird.
Nun stelle ich mir vor, Wirecards Netzt wäre "in den Regionen", wie geplant, schneller gewachsen.
Dieses Netzwerk hätte sich "automatisch vervielfacht".
Man hätte auch Menschen, die bis jetzt nicht auf dem "Plan" standen, eine Möglichkeit geboten, am "wirklichen Leben" teilzunehmen.
Den "jetzigen Akteuren" sind und waren, für "bestimmte Territorien" die Hände gebunden.

Ich habe es für mich ja mal mit dem Nutzen eines "Radwegs" versucht zu erklären.
.............. "Du kannst hier nicht durch, der Weg ist versperrt"..............
Es ist sicher viel "komplizierter" als wir denken.
Und wir unterschätzen die eigentlichen Nutznießer dieses Dramas.
FP und Die "Pudeldame-Quadir" sind nur kleine Rädchen in diesem Spiel.
Ich hoffe, sie wurden nicht, wie so "VIELE" benutzt und getäuscht.
Da sind andere Interessenten und Nutznießer wohl im Hintergrund.

Aber, ich bin wohl auch nur einer, der an "Verschwörungen" glaubt:)

Nur meine persönliche Meinung.  

 
 

2224 Postings, 820 Tage LucasMaat@ Meimsteph

 
  
    
23.06.21 08:42
Dein Link gibt mir eine Antwort auf eine, in meinem letzten Beitrag, gestellte Frage.

Ich hoffe, es haben nicht noch ANDERE - Politiker Le...... im Keller.

Marsalek und Braun werden uns aber präsentiert.


Nur meine persönliche Meinung.  

2224 Postings, 820 Tage LucasMaat@ Meimsteph

 
  
    
23.06.21 09:12
Was hat Braun gesagt?                    
Nun, Platz für "ALLE" ist wohl doch nicht.
Und die  "negativen Einflüsse-Nutzung" wurden ALLE auf Wirecard abgewälzt !?

Was hätte Boon bewirkt?

Und die Leerverkäufer haben jetzt unser Geld:(
Und der Staat hat einfach zugeschaut?

Statistik !
https://www.kostenlose-kreditkarte.de/...ngs-markt-in-zahlen-1686.php  

913 Postings, 2176 Tage CDeeLV

 
  
    
1
23.06.21 10:37
Nachdem Coltrane gestern seine LV-Quote deutlich runtergefahren hat, sind die LV über 0,5% nur noch bei 1,74% LV-Quote:                      0,90% Coatue Management, L.L.C. (04.01.2021) + 0,84% Coltrane Asset Management, L.P. (21.06.2021)  

96 Postings, 435 Tage SonnenscheinregenChicco

 
  
    
2
23.06.21 12:01
Lange nichts von Chicco gehört...!!!
Und wie geht es jetzt bei Wirecard weiter? Hat sich für Wirecard irgendwas geändert, etwas durch den Abschlussbericht ? Wie geht s denn nun weiter??? Was existiert von Wirecard noch?
Ich finde, wir stehen immer noch an der selben Stelle wie vor einem Jahr außer das uns das Versagen von Behörden aufgezeigt wurde....
Mehr Fragen als ...  

226 Postings, 127 Tage xXx_Don_xXxAbschlussbericht über 2000 seiten

 
  
    
1
23.06.21 12:36

3083 Postings, 2117 Tage Xenon_XxXx_Don_xXx

 
  
    
23.06.21 13:45
Labberbirne  verschwind schnell in deinen Loch wo du hergekommen bist  

226 Postings, 127 Tage xXx_Don_xXxLabberbirne

 
  
    
1
23.06.21 15:16
Haha. Außer Fußballtipps hab ich von dir noch nichts produktives gelesen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 431 | 432 |
| 434 | 435 | ... | 452  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, harryharry, Jannah, Knillenhauer, schakal1409