Fortified HoldGs .. 0,47

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 08.05.09 19:28
eröffnet am: 02.10.07 16:16 von: Ohio Anzahl Beiträge: 70
neuester Beitrag: 08.05.09 19:28 von: allegro7 Leser gesamt: 8601
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

6409 Postings, 6059 Tage OhioFortified HoldGs .. 0,47

 
  
    
1
02.10.07 16:16
warum gerade diese Aktie  als der heiße Favorit angeboten wird , bei dem miesen chart und den Miesen Minus heute .. - 14 % Kurs 0,47 .. und dann auf 20 US $ steigen soll .. weiß ich auch noch nicht ..
Eric Dickson der Investspezialist ist aber davon überzeugt ..
das Volumen ist bei 123000 .. wenigstens etwas ..

 
Angehängte Grafik:
cincinnati.gif
cincinnati.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
44 Postings ausgeblendet.

1253 Postings, 5575 Tage sosixFortified

 
  
    
06.12.07 22:54
Hat jemand ne Ahnung ob es hier irgendwelche Neuigkeiten gab? Oder warum geht es hier ständig bergab ? Bin für jede Info dankbar!  

220 Postings, 6053 Tage SergioHHFocus Money Empfehlung ganz aktuell

 
  
    
11.12.07 12:59
Hm, ich hätte ja noch gewartet ... geht wieder aufwärts

Is gerade raus: Focus-Money Empfehlung zu Fortified!
Kursziel wird mit 0,40 Euro angegeben!!!

FocusMoney 51-2007  

1575 Postings, 7170 Tage Ölmaussieht schon mal gut aus

 
  
    
1
11.12.07 13:12
+13% im Moment in Frankfurt  (0,299 ?)

schaun mer mal, wenn sich der positive Trend der letzten Tage in den USA fortsetzt, gehts vielleicht noch ne ganze Ecke höher...  

1575 Postings, 7170 Tage ÖlmausUSA klettert weiter

 
  
    
12.12.07 17:56
schön 1 - 2 Cent am Tag, passt scho :)

im Moment 0,43 USD  

264 Postings, 5707 Tage verobellozocker machen alles kaputt.

 
  
    
12.12.07 22:21
Ist überhapt chans auf 1??  

1575 Postings, 7170 Tage Ölmausstarker Jahresausklang 2007

 
  
    
02.01.08 10:38
+16% rauf auf 0,44 USD (0,30 ?) mit 924.000 gehamdelten Stücken. Sehr schöm, vielleicht gehts ja jetzt 2008 los. Hängt wohl vom Newsflow ab. Mal schauen, was da kommt :)  

1253 Postings, 5575 Tage sosixFortified

 
  
    
09.01.08 19:47
Es bewegt sich was !? Die Frage ist nun , ob von Euch jemand weiß , ob diese neuen Aktien schon zum Kauf in den usa auf dem Markt sind ? danke für die Antworten.  

1253 Postings, 5575 Tage sosixsehr schön gen Norden ,

 
  
    
10.01.08 15:51
dann wollen wir mal hoffen , daß das auch so bleibt.  0,43usd  

1253 Postings, 5575 Tage sosix0,44 usd

 
  
    
10.01.08 15:56
und 213000gehandelte Stückchen.immer schön weiter so.  

1253 Postings, 5575 Tage sosix0,47usd

 
  
    
10.01.08 16:15
und schöne 378000gehandelte  

1253 Postings, 5575 Tage sosix694.250gehandelt

 
  
    
10.01.08 22:22
Schlusskurs bei 0,45usd. Na immerhin die  38 Tagelinie nicht unterschritten. Da geht´s morgen hoffentlich weiter bergauf.:-)  

1253 Postings, 5575 Tage sosixFortified

 
  
    
1
14.01.08 16:23
Na wunderbar, nach nem schwachen Freitag gehts heute wieder in die richtige Richtung. 60000 gehandelt  0,45usd. und weiter so. Mal sehen , ob wir diese Woche noch 0,50 usd sehen.!!  

1575 Postings, 7170 Tage ÖlmausErstmal bringt sie news die neue Woche :)

 
  
    
15.01.08 08:44
Fortified Holdings schließt Finanzierungsrunde von mehr als 5 Millionen Dollar einer Privatplatzierung ab


Washington, 15. January 2008 -- Fortified Holdings Corp. (ISIN US3495511012, WKN A0MU9W) ("Fortified" oder "das Unternehmen") hat heute den nächsten Schritt auf dem Weg gemacht, ein Marktführer in der Heimatschutz-, Rüstungs- und Notfallschutzbranche zu werden, indem man die zweite Tranche einer Privatplatzierung von Stammaktien und Warrants abgeschlossen hat. Der Abschluss der vergangenen Woche brachte dem Unternehmen Bruttoeinnahmen von knapp über 4.000.000 Dollar ein. Addiert man dies zu den Einnahmen aus dem ersten Abschluss im November 2007 (wie im aktuellen Formular 10-QSB von Fortified beschrieben), liegen die Gesamtbruttoeinnahmen nun bei mehr als 5.000.000 Dollar.

Fortified hatte in der Vergangenheit die Absicht bekannt gegeben, in der aktuellen Privatplatzierung zwischen 12.000.000 und 20.000.000 Dollar aufzunehmen. Das Unternehmen geht davon aus, innerhalb der nächsten 30 Tage eine dritte Finanzierungsrunde abzuschließen, sodass die Gesamtsumme in diesem Bereich liegen sollte.

Alan Hurwitz, CFO von Fortified Holdings erklärte: "Die Geschwindigkeit, mit der wir in der Lage waren, diese Gelder einzusammeln und die guten Beziehungen, die wir dabei zu den Investoren aufgebaut haben, zeigen den Wert, den wir für unsere Anteilseigner schaffen. Das aufgenommene Kapital stärkt die aktuelle finanzielle Position des Unternehmens und, was noch wichtiger ist, verbessert unsere Möglichkeiten unsere Strategie des Wachstums durch Akquisitionen, umzusetzen."

Die zwei Tranchen der Privatplatzierung, die bisher abgeschlossen wurden, wurden beide von der in London ansässigen Falcon Capital LLP geleitet. Bei den Wertpapieren, die in der Privatplatzierung verkauft wurden, handelte es sich um Stammaktien und Warrants auf den Kauf von Stammaktien des Unternehmens. Der Preis der Wertpapiere, die verkauft wurden, wurde mit 0,40 Dollar pro Einheit (die aus einer Aktie und einem Warrant besteht) festgelegt, sie wurden nicht gemäß dem Securities Act von 1933 registriert und nur an akkreditierte, ausländische Investoren veräußert. Die vollständigen Details der Privatplatzierung finden Sie in dem Formular 8-K, das am 11. November bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde.  Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf oder Werbung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren unter keiner Gerichtsbarkeit dar.

Fortified Holdings Corporation

Fortified Holdings Corporation beabsichtigt, mit einem geplanten Portfolio dynamischer, schnell wachsender, Branchen führender Tochtergesellschaften eine breit gefächerte und international orientierte Holdinggesellschaft zu werden. Die in ihr vorgesehenen Tochtergesellschaften und Portfolio-Unternehmen werden alle an dem gemeinsamen Ziel arbeiten, Produkte und Lösungsansätze zu entwerfen, weiterzuentwickeln, herzustellen und weltweit zu vermarkten, die das Militär, die Nachrichtendienste, Notrufeinheiten sowie die Mitarbeiter von humanitären Organisationen und von Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, bessere Sicherheitsdienste zu leisten und Einzelpersonen und Kommunen in Krisensituationen sofortige Hilfe anzubieten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Unter Ausnahme der Aussagen über historische Tatsachen enthält diese Pressemeldung bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995, darunter u.a. Erwartungen, Auffassungen, Pläne und Zielsetzungen in Bezug auf zukünftige Aktivitäten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Fortified Holdings wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen allgemeine wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bedingungen, die Fähigkeit, bestimmte Projekte zu übernehmen und weiterzuentwickeln, die Fähigkeit zur Finanzierung der Betriebskosten, Veränderungen im Konsumverhalten von Kunden und Betrieben sowie andere Faktoren, über die Fortified Holdings Corp. wenig oder keine Kontrolle hat.

Fortified Holdings Corp.
Brendan Reilly, President & CEO

Ansprechpartner für Investoren
Bakerview Investor Relations Inc.
investors@fortifiedholdings.com
Tel. +1-800-713-3170
www.fortifiedholdings.com  

1253 Postings, 5575 Tage sosixNa geht doch!

 
  
    
1
15.01.08 15:27
Über die Neuigkeiten kann man doch nicht meckern. Jetzt weiß ich endlich , daß die Aktien doch schon letzte Woche unterwegs waren. Dann kanns jetzt endlich bergauf gehen.Mal sehen was die drüben dazu meinen? Geht ja gleich los.  

1575 Postings, 7170 Tage ÖlmausNews

 
  
    
05.02.08 15:49
15:46 05.02.2008  (GMT+1)
          §Geschäftseinheit von Fortified Holdings als Aussteller auf Technologiekonferenz "West 2008"


WASHINGTON, DC -- (MARKET WIRE) - 5. Februar 2008 - Fortified Holdings Corp. (ISIN US3495511012, WKN A0MU9W) ("Fortified" oder "das Unternehmen") Kommunikationstochter, Fortified DataCom, wird vom 5. bis 7. Februar auf der größten, Verteidigungs- und Hochtechnologieausstellung und -konferenz der Westküste im San Diego Convention Center ausstellen. Auf der "Western Conference and Exposition" - West 2008 - die von der AFCEA (Armed Forces Communications and Electronics Association) und dem U.S. Naval Institute unterstützt wird, werden mehr als 400 führende Technologieunternehmen ausstellen und Diskussionen mit führenden Militärexperten stattfinden.

Auf der Ausstellung wird Fortified DataCom Informationen zu und Demonstrationen seiner fortgeschrittenen Informationsmanagement- und Mobilkommunikationstechnologien vorlegen. Als Marktführer für widerstandsfähige, mobile Command/Control- und Kommunikationsnetzwerklösungen entwickelt, produziert und integriert Fortified Technologien, die es Notfallhelfern und Kriegsführenden  erlauben, statische und ortsgebundene Netzwerkdienste in dynamische, wissensorientierte Command/Control-Zentren umzuwandeln..

"Wir haben eine exzellente Produktauswahl im Gepäck", erklärt Fortified DataComs Vice President für den Vertrieb, Jake Dwinell, der während der ganzen Konferenz zur Verfügung stehen wird, um Fragen zu beantworten und die Funktionen der Fortified DataComm-Produkte zu demonstrieren. "Wir haben ein Topmodell unseres NOMAD C4XS, eines tragbaren Kommandozentrums, mehrere Tactical Access Point-Pakete, unsere VantagePoint-Software sowie unsere NOMAD FlashCam-Produkte dabei. Die NOMAD-Produkte des Unternehmens bieten die Fähigkeit, Stimm- und Datenkommunikation, Einsatzleitung, Sicherheit, und mobile Netzwerktechnologien in widerstandsfähigen, taktischen Kommandolösungen zu kombinieren, die überall auf der Welt einsetzbar sind.

"Dies ist eine großartige Gelegenheit, zu erfahren, wie unsere Produkte Fernzugang zu Echtzeitstimm- und Datenübertragungen, zu Informationsbeschaffungstechnologien und Rechenleistung herstellen, und zwar unter Bedingungen, unter denen bisherige tragbare Systeme einer größeren Nutzergruppe einfach nicht zur Verfügung standen. Entweder auf Grund überhöhter Kosten oder zu geringer Verlässlichkeit," sagte Fortified President Steven Cooper, der ebenfalls vor Ort sein wird. "Wir freuen uns auf großes Interesse an unserem Stand."

Fortified DataCom wird seine Produkte an Stand 2502 im San Diego Convention Center vorstellen.

Über die West 2008

Die West 2008 ist die größte Konferenz an der Westküste für Kommunikation, Elektronik, Informationssysteme, Bilddarstellung, militärische Waffensysteme, Luftfahrt,  Schiffsbau und mehr. Mit der Frage: "Die USA am Scheideweg: Wohin - und wie - nach dem Irak" werden sich auf der West 2008 führende Militärexperten und Analysten beschäftigen, die sich verschiedenen Themen in Bezug auf die nationale Sicherheit widmen, zum Beispiel: Führung unkonventioneller Kriege; IT im 21. Jahrhundert; Schiffsbau; Krieg gegen Drogen und Cyber-Krieg.

Um sich kostenlos online zu registrieren und Updates zum Programm zu erhalten, besuchen Sie bitte http://www.west2008.org. Um sich als Journalist akkreditieren zu lassen, kontaktieren Sie bitte Tobey Jackson unter Tel. +1 (703) 631-6189 oder tjackson@afcea.org.

Über das U.S. Naval Institute

Das U.S. Naval Institute ist ein einzigartiger Interessenverband professioneller Mitglieder, der seit mehr als 130 Jahren als unabhängiges Forum zum besseren Verständnis der Seestreitkräfte und anderer, für die nationale Sicherheit entscheidender Themen beigetragen hat. Das U.S. Naval Institute veröffentlicht die Magazine Proceedings und Naval History und die Naval Institute Press hat mehr als 900 Sachbücher und Romane veröffentlicht; unter anderem Tom Clancys Jagd auf Roter Oktober. Weitere Informationen finden Sie unter www.navalinstitute.org.

Über AFCEA

AFCEA International, gegründet 1946, ist eine gemeinnützige Verbindung, die Militär, Regierung, Industrie und Wissenschaft als ethisches Forum zur Vergrößerung des Wissens und der Beziehungen in den Bereichen Kommunikation, Information, Technologie, Aufklärung und weltweiter Sicherheit dient. Weitere Informationen finden Sie unter www.afcea.org.

Fortified Holdings Corporation

Fortified Holdings Corporation beabsichtigt, mit einem geplanten Portfolio dynamischer, schnell wachsender, Branchen führender Tochtergesellschaften eine breit gefächerte und international orientierte Holdinggesellschaft zu werden. Die in ihr vorgesehenen Tochtergesellschaften und Portfolio-Unternehmen werden alle an dem gemeinsamen Ziel arbeiten, Produkte und Lösungsansätze zu entwerfen, weiterzuentwickeln, herzustellen und weltweit zu vermarkten, die das Militär, die Nachrichtendienste, Notrufeinheiten sowie die Mitarbeiter von humanitären Organisationen und von Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, bessere Sicherheitsdienste zu leisten und Einzelpersonen und Kommunen in Krisensituationen sofortige Hilfe anzubieten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Unter Ausnahme der Aussagen über historische Tatsachen enthält diese Pressemeldung bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995, darunter u.a. Erwartungen, Auffassungen, Pläne und Zielsetzungen in Bezug auf zukünftige Aktivitäten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Fortified Holdings wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen allgemeine wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bedingungen, die Fähigkeit, bestimmte Projekte zu übernehmen und weiterzuentwickeln, die Fähigkeit zur Finanzierung der Betriebskosten, Veränderungen im Konsumverhalten von Kunden und Betrieben sowie andere Faktoren, über die Fortified Holdings Corp. wenig oder keine Kontrolle hat.

Fortified Holdings Corp.
Brendan Reilly, CEO

Ansprechpartner für Investoren
Bakerview Investor Relations Inc.
investors@fortifiedholdings.com
Tel. +1-800-713-3170
www.fortifiedholdings.com
         
investors@fortifiedholdings.com
1-800-713-3170
www.fortifiedholdings.com  

220 Postings, 6053 Tage SergioHHFortified News!

 
  
    
21.02.08 15:00
Gerade reingeflattert und der Hammer, sach ich ma

Fortified Holdings vollzieht Markteintritt im Nahen Osten und stellt auf führender Rüstungsmesse aus

Washington - 21. Februar 2008 - Fortified Holdings Corp. (ISIN US3495511012, WKN A0MU9W) ("Fortified" oder "das Unternehmen") ist erfreut bekannt zu geben, dass die Tochtergesellschaft  des Unternehmens Fortified DataCom, vom 2. bis zum 5. März 2008 auf der International Security & National Resilience ("ISNR") Messe und Konferenz in Abu Dhabi ausstellen wird (www.isnrabudhabi.com).

Die ISNR 2008 Abu Dhabi wird die erste Veranstaltung dieser Art im Nahen Osten sein, die sich ausschließlich auf den Heimatschutz konzentriert. Die Veranstaltung findet in vier Hallen des Abu Dhabi National Exhibitions Centre statt und steht unter Schirmherrschaft seiner Majestät General Sheikh Mohammed Bin Zayed Al Nahyan, Kronprinz von Abu Dhabi und stellvertretender Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Veranstaltung wird von Reed Exhibitions in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium der VAE organisiert und führt die Messen Security and Safety Middle East, InfoSecurity Middle East und APTS Middle East zusammen. Die Konsolidierung dieser Veranstaltungen stellt sicher, dass die ISNR eines der wichtigsten Foren auf dem Veranstaltungskalender der Sicherheitsbranche ist.

Fortified DataCom wurde eingeladen, zusammen mit der International Golden Group ("IGG"), einem breit aufgestellten Unternehmen, das in den VAE etabliert ist, aufzutreten. IGG ist für mehrere, multinationale Unternehmen der Partner vor Ort, wickelt hauptsächlich Verträge mit den Regionalregierungen ab und bietet fortgeschrittene Technologien an, die dafür sorgen, dass Kunden wie die Streitkräfte der VAE technologisch auf dem gleichen Stand sind wie die besten Streitkräfte weltweit. Seit 2002 spiegelt sich IGGs Erfolg darin wieder, dass man immer wieder den Status eines bevorzugten Lieferanten bei wichtigen, behördlichen Stellen erlangte.

Fortified DataCom wird auf der Veranstaltung sowohl von Brendan Reilly, CEO von Fortified, als auch von Jim Elliott, der die internationale Vertriebsabteilung des Unternehmens vertritt, repräsentiert. Sie werden detaillierte Informationen und Demonstrationen der fortgeschrittenen Informationsmanagement- und Mobilkommunikationslösungen des Unternehmens anbieten unter anderem zum tragbaren Kommandozentrum NOMAD C4XS, Tactical Access Point-Systemen, der geospatialen Software VantagePoint, und NOMAD FlashCam-Produkten.

Fortifieds Jim Elliott erklärt: "Wir sind äußerst erfreut, dass unsere Beziehung mit IGG sich so schnell entwickelt. Wir arbeiten bereits gemeinsam daran, drei spezielle Möglichkeiten zu qualifizieren, die auf das Special Operations Command ("SOC") und die Royal Guard der VAE sowie auf die Royal Guard des nahen Qatar abzielen. IGG hat zudem darauf hingewiesen, dass sie daran arbeiten, uns bei verschiedenen saudiarabischen Militärbehörden vorzustellen, unter anderem im saudiarabischen Innenministerium. Sollte die Zeit zur Verfügung stehen, hoffen wir für weitere Vorführungen nach Riyadh zu reisen."

Mit diesem wichtigen Schritt in den Nahen Osten positioniert sich das Unternehmen weiterhin als führender Anbieter von Widerstandsfähigen, mobilen Kommandozentralen und Kommunikationsnetzwerklösungen. Das Unternehmen wir auf der ISNR 2008 Abu Dhabi an den Ständen 820 & 830 ausstellen.

Fortified Holdings Corporation

Fortified Holdings Corporation beabsichtigt, mit einem geplanten Portfolio dynamischer, schnell wachsender, Branchen führender Tochtergesellschaften eine breit gefächerte und international orientierte Holdinggesellschaft zu werden. Die in ihr vorgesehenen Tochtergesellschaften und Portfolio-Unternehmen werden alle an dem gemeinsamen Ziel arbeiten, Produkte und Lösungsansätze zu entwerfen, weiterzuentwickeln, herzustellen und weltweit zu vermarkten, die das Militär, die Nachrichtendienste, Notrufeinheiten sowie die Mitarbeiter von humanitären Organisationen und von Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, bessere Sicherheitsdienste zu leisten und Einzelpersonen und Kommunen in Krisensituationen sofortige Hilfe anzubieten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Unter Ausnahme der Aussagen über historische Tatsachen enthält diese Pressemeldung bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995, darunter u.a. Erwartungen, Auffassungen, Pläne und Zielsetzungen in Bezug auf zukünftige Aktivitäten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Fortified Holdings wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen allgemeine wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bedingungen, die Fähigkeit, bestimmte Projekte zu übernehmen und weiterzuentwickeln, die Fähigkeit zur Finanzierung der Betriebskosten, Veränderungen im Konsumverhalten von Kunden und Betrieben sowie andere Faktoren, über die Fortified Holdings Corp. wenig oder keine Kontrolle hat.

Fortified Holdings Corp.
Brendan Reilly, CEO

Ansprechpartner für Investoren
Bakerview Investor Relations Inc.
investors@fortifiedholdings.com
Tel. +1-800-713-3170
www.fortifiedholdings.com  

1575 Postings, 7170 Tage Ölmaussehs ebenfalls positiv

 
  
    
21.02.08 15:03
schau mir das ja schon ne weile an und bin immer mehr überzeugt. Die scheinen systematisch die neuen Märkte weltweit anzugehen. erst zu Hause in den USA, dann Afrika, jetzt Naher Osten...

sind doch gute Perspektiven :)

Finanzierung scheint erstmal gesichert, also warten wirs mal ab  

220 Postings, 6053 Tage SergioHHFortified-News!

 
  
    
29.02.08 08:47
Fortified Holdings in Verhandlungen zur Übernahme von Lösungen zum Einsatz bei mobilen Mitarbeitern


--Potenzielle Akquisitionen bringen signifikante Umsatz und Kundenstamm Vergrößerung mit sich--

WASHINGTON, 29. Februar 2008 - Fortified Holdings Corp. (ISIN US3495511012, WKN A0MU9W) ("Fortified" oder "das Unternehmen) ist erfreut bekannt zu geben, dass man in Verhandlungen über die Akquisition zweier zusätzlicher Unternehmen eingetreten ist, um so die Akquisitionsstrategie des Unternehmens fortzusetzen.

Fortified Holdings Corp. ist ein diversifiziertes Unternehmen, das ein dynamisches Portfolio branchenführender Tochtergesellschaften aufbaut (www.fortifieddatacom.com, www.fortifiedintelligence.com), und sich dabei darauf konzentriert, Lösungen zu entwickeln und auszuliefern, die die Möglichkeiten von Militär, Polizei, Sicherheitskräften, Friedenstruppen und Notfallhelfern verbessern, Bedrohungen zuvorzukommen, zu entdecken und zu identifizieren und in Krisenzeiten effektiv zu reagieren.

Fortifieds Management zielt darauf ab, die aktuelle Unterstützung des Unternehmens von Notfallhelfern des öffentlichen Sektors, Mitgliedern der Streitkräfte und kommerzieller Abnehmer zu steigern, indem man die Übernahme von zwei Anbietern aus dem Bereich externe Zugangssoftware, mobile Software und  betreute Services durchführt. Nach Abschluss der Akquisitionen wird das kombinierte Unternehmen mobile Kommunikationsplattformen anbieten, die die Situationswahrnehmung, Command/Control-Funktionen und die taktische Leitung von Operationen in so gut wie jedem Umfeld erlauben.

Bei einem der Übernahmeziele handelt es sich um einen Anbieter von tragbaren, komplett ausgestatteten Lösungen für den Computerzugriff aus der Entfernung, die auf Laptops und Taschencomputern einsetzbar sind, und Sicherheits- und Polizeikräften sowie den meisten Organisationen, die mit einer großen Anzahl im Außeneinsatz befindlicher Mitarbeiter arbeiten, Kostenkontrolle, den Einsatz von Software, Kostendeckung und zahlreichen weiteren, entscheidenden Lösungen erlaubt. Bei dem anderen Übernahmeziel handelt es sich um einen führenden Anbieter mobiler Kommunikations- und Rechnerlösungen für kommerzielle und Regierungsstellen. Mit seinen umfassenden Dienstleistungen und Lösungen hilft das Unternehmen diesen Organisationen, ihre Produktivität zu steigern und die Kosten für schnurlose Geräte und Dienste zu senken.  

Diese Akquisitionen würden Fortifieds Umsätze und die Fähigkeit des Unternehmens, seinen Geschäftsstrategie durchzuführen, signifikant  steigern.

Steve Cooper, President von Fortified Holdings erklärt: "Wir freuen uns sehr auf die Verhandlungen mit diesen Übernahmezielen. Wir sind der Ansicht, dass eine potenzielle Zusammenlegung unserer Unternehmen einzigartige Fähigkeiten und ein einzigartiges Produktangebot für das Management jeder großen Organisation mit einer großen Zahl von Mitarbeitern im Außeneinsatz und gleichzeitig einmalige Sicherheit,Verlässlichkeit und Bedienungskomfort schaffen würde."

Fortified Holdings Corporation

Fortified Holdings Corporation beabsichtigt, mit einem geplanten Portfolio dynamischer, schnell wachsender, Branchen führender Tochtergesellschaften eine breit gefächerte und international orientierte Holdinggesellschaft zu werden. Die in ihr vorgesehenen Tochtergesellschaften und Portfolio-Unternehmen werden alle an dem gemeinsamen Ziel arbeiten, Produkte und Lösungsansätze zu entwerfen, weiterzuentwickeln, herzustellen und weltweit zu vermarkten, die das Militär, die Nachrichtendienste, Notrufeinheiten sowie die Mitarbeiter von humanitären Organisationen und von Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, bessere Sicherheitsdienste zu leisten und Einzelpersonen und Kommunen in Krisensituationen sofortige Hilfe anzubieten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Unter Ausnahme der Aussagen über historische Tatsachen enthält diese Pressemeldung bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995, darunter u.a. Erwartungen, Auffassungen, Pläne und Zielsetzungen in Bezug auf zukünftige Aktivitäten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Fortified Holdings wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen allgemeine wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bedingungen, die Fähigkeit, bestimmte Projekte zu übernehmen und weiterzuentwickeln, die Fähigkeit zur Finanzierung der Betriebskosten, Veränderungen im Konsumverhalten von Kunden und Betrieben sowie andere Faktoren, über die Fortified Holdings Corp. wenig oder keine Kontrolle hat.

Fortified Holdings Corp.
Brendan Reilly, CEO
 

1575 Postings, 7170 Tage ÖlmausNews

 
  
    
18.03.08 09:19
Keiner mehr interessiert?

Fortified Holdings unterzeichnet Vereinbarung mit der International Golden Group L.L.C. (IGG)


Vereinbarung erweitert Vertriebs, Distribution und Support von Fortified Produkten und Läsungen in den Nahen Osten

WASHINGTON, DC--(Marketwire - March 18, 2008) - Fortified Holdings Corp. (ISIN US3495511012, WKN A0MU9W) ("Fortified" oder "das Unternehmen") ist erfreut bekanntzugeben, dass die Tochtergesellschaft des Unternehmens, FortifiedDataCom, eine Vereinbarung mit der International Golden Group L.L.C. ("IGG") aus Abu Dhabi in den VAE unterzeichnet hat.

International Golden Group (IGG) ist eine bedeutende Organisation im Nahen Osten, die sich auf Investitionen und die Distribution hoch modernen Equipments an verschiedene Branchen spezialisiert. IGG ist weltweit bekannt für seine Fähigkeit, spezialisierte Industrieprojekte in den Märkten der VAE durchzuführen. Die Organisation ist immer langfristige, strategische Geschäftsverbindungen mit regionalen und internationalen Unternehmen eingegangen, wobei man sich auf hoch motivierte und äußerst erfahrene Mitarbeiter sowie ein ebenso professionelles, weltweites Netzwerk von Vertretern und Partnern verlässt, die sich unübertroffenem Service für die Kunden aus Militär, Strafverfolgung, Industrie und Handel verschrieben haben.

FortifiedDataComwird IGG unverzüglich seine Geräte der Reihen NOMAD C4 und EX zum mobilen Einsatz in Notfallsituationen, seine fortschrittlichen mobilen Netzwerktechnologien und seine VantagePointGeospatial(TM) Softwareprodukte zur Verfügung stellen. FortifiedsPläne beinhalten, dass Angebot über IGG zu erweitern, indem man die mobilen widerstandsfähigen Server der NOMAD-Reihe und Videoüberwachungssysteme später dieses Jahr dem Angebot hinzufügt.

Als Teil von FortifiedsEinsatz für seine neuen Kunden im Nahen Osten plant das Unternehmen, im zweiten Quartal 2008 eine Service- und Supporteinrichtung in Abu Dhabi einzurichten.

Fortifieds Chairman Brendan Reilly erklärte: "Wir sind äußerst erfreut über die heutigen Neuigkeiten. IGG ist ein hoch geachtetes Unternehmenmit Zugriff auf die größte Liste potenzieller Kunden für unsere Produkte im Nahen Osten. Zusammen mit unserer vor Kurzem verkündeten Partnerschaft in Südafrika demonstriertFortifiedsVereinbarung mit IGG die Erweiterung unserer Ausrichtung über den Heimatmarkt hinaus in das internationale Geschäft." Mr. Reilly fügte hinzu:"Wir glauben, dass das Wachstum unseres Unternehmens auch weiterhin von bestehenden Kunden wie der FEMA, der U.S. Army, dem Heimatschutzministerium und der US-Küstenwache kommen wird. Doch, basierend auf Produktanfragen der letzten drei Monate aus Afrika, dem Nahen Osten und selbst aus China und auf den sich ändernden wirtschaftlichen Bedingungen innerhalb der Vereinigten Staaten, sind wir der Ansicht, dass die Chance auf einen Wachstumsdurchbruch aus der aktuellen internationalen Expansion entstehen wird."

Die Vereinbarung tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.

Über Fortified Holdings Corporation

Fortified Holdings Corporation beabsichtigt, mit einem geplanten Portfolio dynamischer, schnell wachsender, Branchen führender Tochtergesellschaften eine breit gefächerte und international orientierte Holdinggesellschaft zu werden. Die in ihr vorgesehenen Tochtergesellschaften und Portfolio- Unternehmen werden alle an dem gemeinsamen Ziel arbeiten, Produkte und Lösungsansätze zu entwerfen, weiterzuentwickeln, herzustellen und weltweit zu vermarkten, die das Militär, die Nachrichtendienste, Notrufeinheiten sowie die Mitarbeiter von humanitären Organisationen und von Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, bessere Sicherheitsdienste zu leisten und Einzelpersonen und Kommunen in Krisensituationen sofortige Hilfe anzubieten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Unter Ausnahme der Aussagen über historische Tatsachen enthält diese Pressemeldung bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" gemäß dem Private SecuritiesLitigation Reform Act von 1995, darunter u.a. Erwartungen, Auffassungen, Pläne und Zielsetzungen in Bezug auf zukünftige Aktivitäten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Fortified Holdings wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen allgemeine wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bedingungen, die Fähigkeit, bestimmte Projekte zu übernehmen und weiterzuentwickeln, die Fähigkeit zur Finanzierung der Betriebskosten, Veränderungen im Konsumverhalten von Kunden und Betrieben sowie andere Faktoren, über die Fortified Holdings Corp. wenig oder keine Kontrolle hat.

Fortified Holdings Corp.
Brendan Reilly, CEO

Ansprechpartner für Investoren
Bakerview Investor Relations Inc.
investors@fortifiedholdings.com
Tel. +1-800-713-3170
www.fortifiedholdings.com

 

1575 Postings, 7170 Tage ÖlmausNeuauftrag von US Heimatschutz!

 
  
    
31.03.08 08:43
Fortified Holdings gibt Beschaffungsauftrag über NOMAD-Systeme in Höhe von 2,28 Millionen Dollar aus Heimatschutzprogramm bekannt


WASHINGTON, 31. März 2008 - Fortified Holdings Corp. (ISIN US3495511012, WKN A0MU9W) ("Fortified" oder "das Unternehmen") ist erfreut bekannt zu geben, dass die hundertprozentige Tochtergesellschaft Fortified DataCom (www.fortifieddatacom.com) einen Auftrag des Heimatschutzministeriums unter einem Programm der FEMA (Commercial Equipment Direct Assistance Program, "CEDAP") erhalten hat.

CEDAP ergänzt die anderen, großen Subventionsprogramme des Direktorats für nationale Bereitschaft, die zum Ziel haben, regionale Einatzfähigkeiten in Notfällen, gegenseitige Hilfestellung und kompatible Kommunikationswege zu fördern, indem Technologie und Ausrüstung, sowie Training und technische Unterstützung für den Einsatz dieser Ausrüstung, Stellen der öffentlichen Sicherheit in kleineren Einflussbereichen und bestimmten Metropolbereichen zur Verfügung gestellt werden.

CEDAP liefert Ausrüstung, Ausbildung und technische Unterstützung im Wert von ungefähr 33,7 Millionen Dollar (Fiskaljahr 2007) an Notfallhilfeorganisationen im ganzen Land. Bei diesem umkämpften Programm handelt es sich um ein Direkthilfeprogramm, das Ausrüstung und technische Hilfestellung direkt an die ausgewählten Bezirke liefert. Weitere Informationen zu diesem Programm sind auf den Seiten des Heimatschutzministeriums verfügbar. http://www.dhs.gov/xnews/releases/pr_1198172954591.shtm

Der Beschaffungsauftrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren mit einem geschätzten Gesamtwert von knapp über 2,2 Millionen Dollar. Fortified wird ungefähr 40 einsatzbereite NOMAD C4XSB Incident Command Plattformsysteme pro Jahr, also insgesamt 80 Einheiten, ausliefern, und damit die bereits in den USA installierte Basis von NOMAD-Plattformen weiter ausbauen. Jedes NOMAD-System enthält die CoBRA-Software, die die Einsatzkräfte in Notfällen bei der Entscheidungsfindung unterstützt (www.defensegroupinc.com/cobra). Diese wird von der Defense Group, Inc. hergestellt und umfasst zusätzliche Ressourcenmanagementfähigkeiten, die von der Xentrak-Software beigesteuert werden, einem Produckt von MSPX Inc. (www.mspx.com).

Neil Cohen, Direktor für Geschäftsentwicklung der Defense Group Inc. erklärte: "CoBRA-Software ist stolz, Teil von Fortifieds NOMAD-Angebot zu sein. Es bedurfte wahrer Teamarbeit, eine Lösung zusammenzustellen, die die Möglichkeiten der Notfallhelfer unterstützt, unter anderem in den Bereichen vorbereitende Planung, Kollaboration, Ressourcenverteilung und Nachberichterstattung. Notfallhelfer, die in ländlichen oder kleineren Bezirken im Einsatz sind, werden feststellen, dass das integrierte NOMAD-System ein exzellentes und widerstandsfähiges Paket für die Einsatzzentralen in Notfällen bietet. Die CoBRA-Software bietet den Helfern schnellen Zugriff auf eine große Menge von Ressourcen, da sie als zentrale Sammelstelle von CBRNE-Daten und interaktiven Tools dient und zudem einfach angepasst werden kann, um das örtliche Prozedere und die Checklisten einzubeziehen; was die integrierte NOMAD-Plattform zu einem leistungsstarken Werkzeug für US-, bundesstaatliche, regionale und militärische Notfallhelfer macht."

"In Übereinstimmung mit NIMS, Ressourcentypisierung, können verbrauchbare und wieder verwendbare Ressourcen, Freiwillige und Spenden eingeschlossen, nach Posten gegliedert aufgenommen und mit der Xentrak-Software verfolgt werden, sodass noch zusätzlicher Wert für den Bezirk aus den CEDAP-Mitteln entsteht", sagte Barbara Allen, Direktor für Geschäftsentwicklung bei MSPX, Inc. "Die Xentrak-Software erweitert die Leistungsfähigkeit von NOMAD und CoBRA erneut, indem Sie Datenverfügbarkeit und Informationsaustausch ermöglicht, wenn mehrere NOMAD-Plattformen zusammenarbeiten."

CoBRA- und XentrakSoftware unterstützen beide die Standards des National Incident Management Systems (NIMS) und der Incident Command Structure (ICS).

Steve Cooper, President von Fortified, fügte an, dass "dieser Auftrag die Kulmination von monatelanger, harter Arbeit aller Mitglieder unseres Teams für die Notfallhelfer vor Ort darstellt. Er erkennt zudem unsere Eigenverpflichtung zur Qualität und die Anwendung von Wissen an, das aus zahlreichen gemeinsamen Übungen und echten Einsätzen resultiert. Wir sind hoch erfreut, am CEDAP teilzuhaben und die Möglichkeiten und Fähigkeiten der Bezirke und der Notfallhelfer im ganzen Land verbessern zu können."

Auf Grund dieses CEDAP-Auftrags werden viele kleine Gemeinden und Organisationen schon bald die Möglichkeit haben, sich auf einem Fertigkeitsniveau einzubringen, über das FEMA, DHS, U.S. Air Force, NORTHCOMs "Joint Task Force for Civil Support", die Stadt New Orleans und andere, die bereits Fortifieds NOMAD-Systeme einsetzen, schon verfügen.

Über Fortified Holdings Corporation

Fortified Holdings Corporation beabsichtigt, mit einem geplanten Portfolio dynamischer, schnell wachsender, Branchen führender Tochtergesellschaften eine breit gefächerte und international orientierte Holdinggesellschaft zu werden. Die in ihr vorgesehenen Tochtergesellschaften und Portfolio- Unternehmen werden alle an dem gemeinsamen Ziel arbeiten, Produkte und Lösungsansätze zu entwerfen, weiterzuentwickeln, herzustellen und weltweit zu vermarkten, die das Militär, die Nachrichtendienste, Notrufeinheiten sowie die Mitarbeiter von humanitären Organisationen und von Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, bessere Sicherheitsdienste zu leisten und Einzelpersonen und Kommunen in Krisensituationen sofortige Hilfe anzubieten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Unter Ausnahme der Aussagen über historische Tatsachen enthält diese Pressemeldung bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" gemäß dem Private SecuritiesLitigation Reform Act von 1995, darunter u.a. Erwartungen, Auffassungen, Pläne und Zielsetzungen in Bezug auf zukünftige Aktivitäten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Fortified Holdings wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen allgemeine wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bedingungen, die Fähigkeit, bestimmte Projekte zu übernehmen und weiterzuentwickeln, die Fähigkeit zur Finanzierung der Betriebskosten, Veränderungen im Konsumverhalten von Kunden und Betrieben sowie andere Faktoren, über die Fortified Holdings Corp. wenig oder keine Kontrolle hat.


Fortified Holdings Corp.

Brendan Reilly, CEO

Ansprechpartner für Investoren

Bakerview Investor Relations Inc.

investors@fortifiedholdings.com

Tel. +1-800-713-3170

www.fortifiedholdings.com  

1575 Postings, 7170 Tage ÖlmausNews

 
  
    
28.04.08 11:38
Fortified Holdings ernennt Kirk Hanson zum CFO und Helen Tallaksen zur Leiterin der Buchhaltung


WASHINGTON, 28. April 2008 - Fortified Holdings Corp. (ISIN US3495511012, WKN A0MU9W) ("Fortified" oder "das Unternehmen") ist erfreut bekannt zu geben, dass man Kirk Hanson zum Chief Financial Officer und Helen Tallaksen zur Leiterin der Buchhaltung ernannt hat.

Brendan Reilly, Chairman und CEO, erklärte: "Da Fortified auch weiterhin seine langfristige Wachstumsstrategie umsetzt, sind wir hoch erfreut, bekannt zu geben, dass wir unsere Fähigkeit, das Wachstum unseres Unternehmen zu kontrollieren, gesteigert haben, indem wir uns die Dienste zweier bewährter Veteranen für Fortifieds Finanz- und Buchhaltungsabteilung gesichert haben.

Mit mehr als siebzehn Jahren Erfahrung in leitenden Positionen hat Kirk Hanson unter anderem Positionen wie die des Executive Vice President, Chief Operating Offer und Chief Financial Officers bei mehreren Technologie fokussierten Integratoren der Regierung inne gehabt. Kirks Fähigkeit, verbesserte Systeme für das finanzielle und analytische Management der Geschäftsentwicklung zu entwickeln, wird es dem gehobenen Management von Fortified erlauben, sich auf Wachstum und Nettogewinne zu konzentrieren."

"Darüber hinaus," fügte Herr Reilly hinzu, "verfügt Helen Tallaksen über neunzehn Jahre Erfahrung in der Buchhaltung privater und börsennotierter Unternehmen. Unsere neue Leiterin der Buchhaltung ist ehemals Buchprüferin bei Coopers & Lybrand, die in der Folge bei mehreren NYSE- und NASDAQ-Organisationen als Controllerin und Leiterin der Buchhaltung tätig war. Ihre Erfahrung mit Geschäftsplanung, Fusionen und Akquisitionen, Sarbanes-Oxley-Regeln und der Berichterstattung an die SEC stellt sicher, dass Fortified über die notwendigen Fähigkeiten verfügt, um den strikten Anforderungen an börsennotierte Unternehmen gerecht zu werden, während wir unsere aggressive Wachstumsstrategie im Rest dieses Jahres und 2009 umsetzen."

Die Ernennung von Herrn Hanson erfolgt auf den vor kurzem gemeldeten Rücktritt von Alan Hurwitz. "Wir sind Alan äußerst dankbar für die ausgezeichnete Arbeit, die er als CFO geleistet hat, während wir die Fusion von Z5 Technologies mit Fortified Holdings abgeschlossen haben und die Basis für die Finanz- und Buchhaltungsabteilungen des Unternehmens gelegt haben. Wir hatten großes Glück, dass er uns seine Expertise zur Verfügung stellte und wünschen Alan alles Gute, jetzt, da er zu seinem ehemaligen Arbeitgeber zurückkehrt," erklärte Steve Cooper, President von Fortified.

Über Fortified Holdings Corporation

Fortified Holdings Corporation beabsichtigt, mit einem geplanten Portfolio dynamischer, schnell wachsender, Branchen führender Tochtergesellschaften eine breit gefächerte und international orientierte Holdinggesellschaft zu werden. Die in ihr vorgesehenen Tochtergesellschaften und Portfolio- Unternehmen werden alle an dem gemeinsamen Ziel arbeiten, Produkte und Lösungsansätze zu entwerfen, weiterzuentwickeln, herzustellen und weltweit zu vermarkten, die das Militär, die Nachrichtendienste, Notrufeinheiten sowie die Mitarbeiter von humanitären Organisationen und von Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, bessere Sicherheitsdienste zu leisten und Einzelpersonen und Kommunen in Krisensituationen sofortige Hilfe anzubieten.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Unter Ausnahme der Aussagen über historische Tatsachen enthält diese Pressemeldung bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" gemäß dem Private SecuritiesLitigation Reform Act von 1995, darunter u.a. Erwartungen, Auffassungen, Pläne und Zielsetzungen in Bezug auf zukünftige Aktivitäten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Fortified Holdings wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen allgemeine wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bedingungen, die Fähigkeit, bestimmte Projekte zu übernehmen und weiterzuentwickeln, die Fähigkeit zur Finanzierung der Betriebskosten, Veränderungen im Konsumverhalten von Kunden und Betrieben sowie andere Faktoren, über die Fortified Holdings Corp. wenig oder keine Kontrolle hat.
Fortified Holdings Corp.            
Brendan Reilly, CEO

Ansprechpartner für Investoren
Bakerview Investor Relations Inc.
investors@fortifiedholdings.com
Tel. +1-800-713-3170
www.fortifiedholdings.com
                    §
Fortified  

1575 Postings, 7170 Tage ÖlmausNews

 
  
    
22.05.08 09:17
Fortified Holdings Corp.

Fortified Holdings stellt Notfallausrüstung zur Verfügung, um Unterstützung bei chinesischer Erdbebenkatastrophe zu leisten


WASHINGTON, 21. Mai 2008 - Fortified Holdings Corp. (ISIN US3495511012, WKN A0MU9W) ("Fortified" oder "das Unternehmen") möchte bekannt geben, dass man ein großes, multinationales Unternehmen mit Sitz in New York unterstützt, indem man eine Kommunikationslösung für dessen Belegschaft zur Verfügung stellt, die in den von den jüngsten Erdbeben betroffenen Regionen Chinas tätig ist.

Als Fortified Holdings hundertprozentige Tochtergesellschaft Fortified DataCom (www.fortifieddatacom.com) kontaktiert wurde, begann das Unternehmen sofort, eines der mobilen NOMAD Command&Control Systeme von Fortified Holdings vorzubereiten und an die Vertreter des Kunden in der betroffenen Gegend zu verschiffen. Das widerstandsfähige und äußerst mobile System verfügt über die Fähigkeit, ein sich selbst reparierendes Ad-Hoc-Netzwerk für Stimm-, Video- und Datenkommunikation zu erstellen, was es den Unternehmensvertretern in der Region erlaubt, ein gewisses Maß an Geschäftstätigkeit aufzunehmen, sowie gleichzeitig einen dringend benötigten, lokalen Kommunikationsweg für die Notfallhilfe vor Ort zur Verfügung zu stellen.

Fortifieds President Steve Cooper erklärt: "Die jüngste Katastrophe in Birma, das Erdbeben in China, Tornados im Mittleren Westen der USA - alles innerhalb weniger Wochen - stellen einen globalen Trend dar, der mehr und mehr zur Norm wird und nicht mehr Ausnahme ist. Seit unserer Gründung haben wir uns darauf konzentriert, Notfallhelfern und Rettungsdiensten weltweit unterstützenden Lösungen zur Verfügung zu stellen Die jüngsten Ereignisse haben uns darin bestärkt, unsere Produkte auch Unternehmen und anderen Berufsvereinigungen, die über große, weltweite Mitarbeiterschaft verfügen, anzubieten." Er fuhr fort: "In Krisenzeiten kann es als humanitäre Hilfe angesehen werden, zu ermöglichen, dass sich Unternehmen schnell und effizient mit ihren Mitarbeitern in betroffenen Regionen in Verbindung setzen. Dies ist ein moralischer Imperativ und finanziell betrachtet umsichtig. Wir werden mit Sicherheit feststellen, dass Risikomanager in vielen Unternehmen einen vorausschauenderen Ansatz in der Vorbereitung auf solche Ereignisse einnehmen und wir sind bereit, sie bei der Erfüllung dieser Bedürfnisse zu unterstützen."

Über Fortified Holdings Corporation

Fortified Holdings Corporation beabsichtigt, mit einem geplanten Portfolio dynamischer, schnell wachsender, Branchen führender Tochtergesellschaften eine breit gefächerte und international orientierte Holdinggesellschaft zu werden. Die in ihr vorgesehenen Tochtergesellschaften und Portfolio- Unternehmen werden alle an dem gemeinsamen Ziel arbeiten, Produkte und Lösungsansätze zu entwerfen, weiterzuentwickeln, herzustellen und weltweit zu vermarkten, die das Militär, die Nachrichtendienste, Notrufeinheiten sowie die Mitarbeiter von humanitären Organisationen und von Strafverfolgungsbehörden in die Lage versetzen, bessere Sicherheitsdienste zu leisten und Einzelpersonen und Kommunen in Krisensituationen sofortige Hilfe anzubieten.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Mit Ausnahme der Aussagen über historische Tatsachen enthält diese Pressemeldung bestimmte "zukunftsgerichtete Aussagen" gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995, darunter u.a. Erwartungen, Auffassungen, Pläne und Zielsetzungen in Bezug auf zukünftige Aktivitäten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Fortified Holdings wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen allgemeine wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bedingungen, die Fähigkeit, bestimmte Projekte zu übernehmen und weiterzuentwickeln, die Fähigkeit zur Finanzierung der Betriebskosten, Veränderungen im Konsumverhalten von Kunden und Betrieben sowie andere Faktoren, über die Fortified Holdings Corp. wenig oder keine Kontrolle hat.

Fortified Holdings Corp.          
Brendan Reilly, CEO

Ansprechpartner für Investoren:
Bakerview Investor Relations Inc.
investors@fortifiedholdings.com
Tel. +1-800-713-3170
www.fortifiedholdings.com

Fortified Holdings Corp.                                                                 HUGIN Online
 

781 Postings, 5640 Tage ellogo2Immer noch dabei?????

 
  
    
19.06.08 19:05
Hey ihr habt echt Durchhaltevermögen.
Seit meinem letzten Kommentar (Nov.07) war ich nicht mehr hier. Dachte ich schau mal rein, was der Kurs so macht........Gott bin ich froh, dass ich damals raus bin.
Was ist denn da passiert? Sieht wirklich nicht gut aus....da hat mich mein Näschen doch rechtzeitig gewarnt.
Ich wünsche allen verbliebenen Aktionären, dass diese Aktie noch mal bessere Zeiten sehen wird.....auch wenn ich schon ne Weile nicht mehr daran glaube.

GOOD LUCK  

1253 Postings, 5575 Tage sosixund manchmal bewegt sich noch etwas.

 
  
    
22.07.08 15:55
mal schauen ob die reise endlich wieder etwas in die richtige richtung geht.  ;-)))       Fortified Holdings to Participate in Operation Golden Phoenix '08

--(www.USEquityNews.com)-- 07/21/2008 - Fortified Holdings Corp. (OTCBB: FFDH) ("Fortified" or the "Company") is pleased to announce the participation of its subsidiary, Fortified DataCom, in the upcoming Operation Golden Phoenix '08 event ("OGP" or "Golden Phoenix") slated to take place July 21-23 in the San Diego area.

Operation Golden Phoenix '08 is a four-day training event that provides the opportunity for local, state and federal personnel to train with the dissimilar agencies and organizations that would come together to deal with a major natural disaster or manmade event. Previous Golden Phoenix training events and real incident response efforts have provided many best practices, lessons learned, and practice notes that provide invaluable examples of how to do things right. Likewise, Golden Phoenix provides an opportunity to identify issues and solutions that may need to be addressed at the local, regional, state, and federal levels, or some combination thereof.

Fortified DataCom will be participating under the auspices of the National Institute for Urban Search and Rescue ("NIUSR" - www.niusr.org) in order to assist NIUSR efforts to demonstrate processes that allow for the rapid formation of ad hoc cells within the community that function capably and effectively under a Common Operational Picture ("COP") in support of both military and civilian leadership within OGP.

NIUSR has identified its primary objective at the event as being "to further the collaboration, coordination and building of consensus in communities." This comes as a result of the perceived need to identify any gaps that might occur between responding agencies and the public in need. NIUSR hopes to identify ways to permit greater use of community resources and to recognize those policies and standard operating procedures that may work well in non-disaster times but are sometimes seen to work against the fullest employment of community resources particularly in times of multiagency catastrophe response.

Fortified DataCom will be located within OGP at the Brown Field Municipal Airport approximately 13 miles southeast of San Diego. The Fortified DataCom Team will be led by Company President Steve Cooper and Jake Dwinell, VP of Sales & Marketing. The team will be deploying the man-portable NOMAD Incident Command Platform, NOMAD Mobile Mesh Network, NOMAD GSMnet and LMR Radio Interoperability products in order to experiment and identify functional solutions relevant to Golden Phoenix initiatives.

Additionally, Fortified will be providing a number of products including Inmarsat BGAN satellite Service along with Fortified's VantagePoint mapping application. Imagery and other WMS services will be available for those who wish to include satellite imagery content into their training and demonstrations during the event. VantagePoint Mobile applications on Windows Mobile Phones will also be available in order to demonstrate personnel tracking, sensor management, mobile map annotation and integration with the TIES Information Sharing Service.

Fortified will also be demonstrating and conducting training on software applications available to NOMAD users such as Defense Group Inc.'s Cobra Software and MSPX's Xentrak application.

VP of Sales Jake Dwinell comments that, "this is a great opportunity for us to participate within a large event and we hope to provide very specific and valuable feedback. Part of our role at Fortified is to work with industry professionals in order to develop and build command, control and communications solutions in response to real situational needs. We are extremely grateful to have this opportunity to work with so many dedicated and expert individuals and organizations from the emergency response community in order to further our goals and to assist the aims of the industry as a whole."

Fortified Holdings Corp. (OTCBB: FFDH) www.fortifiedholdings.com

Fortified Holdings Corp. is a diversified internationally focused holding company with a portfolio of dynamic and rapidly expanding industry leading business units servicing the needs of first responders, the military, relief organizations, high-risk industries and similar sectors. The current and proposed business units and the portfolio companies within them will all share a common goal of designing, developing, manufacturing and globally marketing products and solutions designed to enhance the ability of personnel in this sector to collaborate, to provide improved security services, and to respond to individuals and communities in need at times of crisis. Visit our website at: www.fortifiedholdings.com

Notice Regarding Forward-Looking Statements

Except for statements of historical fact, this news release contains certain "forward-looking statements" as defined by the Private Securities Litigation Reform Act of 1995, including, without limitation, expectations, beliefs, plans and objectives regarding future activities. Such forward-looking statements involve known and unknown risks, uncertainties and other factors, which may cause the actual results, performance or achievements of Fortified Holdings to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Such factors include general economic and business conditions, the ability to acquire and develop future assets, the ability to fund operations and changes in consumer and business consumption habits and other factors over which Fortified Holdings Corp., or any affiliates, has little or no control.


Source: U.S. Equity News (July 21, 2008 - 12:30 PM EDT)

News by QuoteMedia
www.quotemedia.com  

2098 Postings, 5312 Tage allegro7Wert mehr ausgetrocknet als eine Stein

 
  
    
08.05.09 19:28
-----------
wohnte 1971/1972 in HH-Johnsallee 9,  durch mein Tipp wurde ein mitbewohner von damals sehr Berühmt

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben