UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Grenke Leasing

Seite 1 von 89
neuester Beitrag: 20.01.21 22:59
eröffnet am: 30.10.06 19:25 von: nuessa Anzahl Beiträge: 2203
neuester Beitrag: 20.01.21 22:59 von: JJJr Leser gesamt: 332322
davon Heute: 32
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89  Weiter  

6858 Postings, 5787 Tage nuessaGrenke Leasing

 
  
    
9
30.10.06 19:25
Nachdem der Kurs nunmehr um 50% seit High zurückgekommen ist, kann man hier eine Anfangsposition eingehen. Das erste größere Ziel wird bei 37 ? gesehen.


Achtung: Analyse auf Weekly-Basis!

ariva.de

greetz nuessa

 
Angehängte Grafik:
Grenke_1.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
Grenke_1.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89  Weiter  
2177 Postings ausgeblendet.

97 Postings, 125 Tage xMia#2178

 
  
    
08.01.21 19:42
Dieses Jahr noch.  

1177 Postings, 14 Tage JulleziaLöschung

 
  
    
09.01.21 05:45

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

137 Postings, 5127 Tage hartelinoKursziel +200 %

 
  
    
18.01.21 14:45
wie im vorigen Link ist doch eine Ansage ...  

97 Postings, 125 Tage xMia#2181

 
  
    
1
18.01.21 18:48
Bei solchen ?Artikeln? stellt sich mir eigentlich nur die Frage, wie hoch der Autor wohl investiert ist.
Neutral geht anders.

Sherlock Perring hat letzte Woche übrigens eine neue Attacke gestartet, wenn auch nur ne kleine.
Irgendso?n australisches FinTech, bisschen über Pennystock-Niveau.
Vermutlich war ihm langweilig. Verständlich.  

97 Postings, 125 Tage xMiaRV Capital zu Grenke

 
  
    
3
18.01.21 20:41


?it is the equivalent of accusing someone of murder and then interrogating them on a parking fine?

In seinem Investorenbrief zu Jahresbeginn hat  Rob Vinell (RV Capital) die Grenke Attacke thematisiert, da Grenke (nach wie vor) in den Top 10 Holdings seines Fonds ist. Er hat kurz nach der Attacke aufgestockt.

mE hätte er den Nagel nicht besser auf den Kopf treffen können, insbesondere auch mit seiner Einschätzung zum Umgang der Aufsicht und Prüfer mit der Sache inmitten der Aufarbeitung des Wirecard-Skandals.

Falls es jmd interessiert, unten der Text-Auszug.


A short seller published a report towards the end of September triggering a massive decline in the share price. Given the magnitude of the decline and the halting recovery since, the casual observer may infer that the short seller was on to something. Nothing, in my view, could be further from the truth.

The short seller made a wide range of allegations, but in essence claimed that Grenke is a fraud, i.e. its lease receivables are worthless, its dealer network fabricated and its cash non-existent. These allegations are, frankly, absurd. 

I am sure that if you were to ask in confidence the armies of analysts, investors, auditors, and regulators, who are now scrutinizing Grenke, they would wholeheartedly concur with my assessment. However, instead of saying as much, they seem to prefer to discuss the intricacies of Grenke?s franchise system, the pros and cons of its governance structure, and other issues. They obviously feel on safer ground debating the minutiae of questions that are entirely incidental to the short seller?s principal allegations. Obviously, it is their prerogative to shift their focus to wherever they see fit, but they should first make their position clear on the main allegations. 

I have views on Grenke?s family-orientated governance and the franchise system that powered its international growth. However, I will not be drawn into discussing my views here as now is neither the time nor the place for such a discussion. The company faces massive and false allegations about the reality of its business. In the context of the severity of the allegations levelled against it, criticism of any perceived missteps misses the point. It is the equivalent of accusing someone of murder and then interrogating them on a parking fine.

Grenke was, is and will continue to be a great company run by managers with talent and integrity. I am confident that it will emerge from these events stronger. My only regret is that the company?s directors and employees had to go through the unpleasant experience of having their integrity questioned. 

https://www.rvcapital.ch/post/...investors-in-the-business-owner-fund

 

1950 Postings, 4896 Tage rotsVola ohne Ende

 
  
    
19.01.21 16:32
Weiterhin  

122 Postings, 1077 Tage MänkPotenzial ist ja vorhanden

 
  
    
20.01.21 08:45

1138 Postings, 277 Tage MareikeSMoini

 
  
    
20.01.21 11:08
Liebe Grenke Freunde, was hat denn so einen  Pionier des Lesasings derart zu Fall gebracht, gibts doch gar nicht....  

1138 Postings, 277 Tage MareikeSGanz schön gierig

 
  
    
20.01.21 11:13
Die Shorties,  und hässliche Vergleiche wurden gezogen, ob das trägt, Grenke ist meiner Meinung nach definitiv nicht Wirecard..., heißt ja auch ganz anders, oder?  

1138 Postings, 277 Tage MareikeSVoll die Totalverlustpanikanalogie hier im Markt?

 
  
    
20.01.21 11:16
Oder nicht?  

1138 Postings, 277 Tage MareikeSÄh Wirecardtotalverlustpanikanalogie, war gemeint

 
  
    
20.01.21 11:25

1138 Postings, 277 Tage MareikeSMal unabhängig von Grenke

 
  
    
20.01.21 11:57

1138 Postings, 277 Tage MareikeSGanz allgemein

 
  
    
20.01.21 11:58
Allein das Transparenzregister  dürfte vielen nicht bekannt sein...  

1138 Postings, 277 Tage MareikeSHmmm,

 
  
    
20.01.21 12:03

1138 Postings, 277 Tage MareikeSSo ich hab meine Wette gemacht

 
  
    
20.01.21 12:07
In welche Richtung verrate ich nicht,  

1138 Postings, 277 Tage MareikeSDer eine oder andere shorter

 
  
    
20.01.21 12:16
Kennt sich da bestimmt hervorragend aus....  

97 Postings, 125 Tage xMiaMoini

 
  
    
20.01.21 13:23
Gibt auch Longs, die sich mit der Thematik hervorragend auskennen.
Nichtsdestotrotz herzlichen Dank für die Aufklärungsversuche <3

Bezügl. Grenke AG ist das Thema übrigens schon zu 99% vom Tisch, siehe Zwischenreport WP-Prüfungen (12/20). Nicht mal der UK-Shorty beschäftigt sich noch damit.

Viel Glück mit deiner Wette - Richtung egal, zittrige Hände gibt's hier eh keine mehr.  

Winki  

1138 Postings, 277 Tage MareikeSOk , danke

 
  
    
20.01.21 13:30
Leg mich schlafen  

10 Postings, 6 Tage JJJrFrage in die Runde

 
  
    
1
20.01.21 16:19
in dem Versuch hier wieder etwas Inhalt in den Thread zu bekommen:

Obgleich die Anschuldigungen gegen Grenke soweit ich mitbekommen habe ja in den Wesentlichen Punkten seit Wochen aus dem Weg geräumt sind, wundere ich mich über den Kurs der partout nicht (nachhaltig) über die 40 will.

Es kann doch nicht sein, dass jeder Investor der selbst nach Corona den Wert wieder auf bis zu 80EUR/Aktie hochgekauft hat jetzt plötzlich den Glauben an den Laden verloren hat?!

Folglich meine Frage: Gibt es Indizien dafür, dass von Short Seite her gezielt versucht wird den Kurs unter der 40 zu halten oder habt ihre andere Erklärungen dazu? Welche?

Im Voraus danke für Eure Antworten!



 

1138 Postings, 277 Tage MareikeSHi JR

 
  
    
20.01.21 17:40
Welch Anschuldigungen standen den eigentlich im Raume, bin neu hier, hab das alles nur überflogen bisher, danke für die Antwort....  

1138 Postings, 277 Tage MareikeSWie ist denn eigentlich aktuell

 
  
    
20.01.21 17:44
Die Aktionärsstruktur?

Hat da jemand ne,hübsche Info, danke!  

1138 Postings, 277 Tage MareikeSNur 33 Prozent im freefload

 
  
    
20.01.21 19:19
Und dann nur 46 Mio shareS - spannende Sache  

10 Postings, 6 Tage JJJrHi Mareike

 
  
    
20.01.21 22:59
Bitte drücke doch nicht nach jedem (Halb-)Satz "Abschicken", das zerreißt den kompletten Thread.
Zu deiner Frage => Google: grenke + viceroy
Da wirst du zig Artikel finden die sich mit dem Thema beschäftigen bzw. dieses zusammenfassen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben