UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,2%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 25.936 -1,7%  Dollar 1,0430 -0,5%  Öl 111,5 -3,0% 

Bayer AG

Seite 722 von 744
neuester Beitrag: 30.06.22 20:14
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 18589
neuester Beitrag: 30.06.22 20:14 von: newson Leser gesamt: 4469869
davon Heute: 291
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 720 | 721 |
| 723 | 724 | ... | 744  Weiter  

2101 Postings, 2833 Tage bendigBayer

 
  
    
2
31.01.22 08:47
Dann zahlt sich das warten langsam aus:-) wird eine schöne Woche  

296 Postings, 295 Tage alpenland2Citi erhöht auf 70?

 
  
    
31.01.22 10:38
Die im DAX gelistete Aktie von Bayer hat einen vielversprechenden Jahresstart auf das Börsenparkett gelegt. 31.01.2022
 

303 Postings, 396 Tage LeverkusenSüdWann empfiehlt denn...

 
  
    
31.01.22 11:17
"Der Aktionär" zum Kauf? Wenn die Aktie über 60 ? ist und die Gefahr eines Rückschlags größer wird?  

309 Postings, 1761 Tage Mak31nein

 
  
    
1
31.01.22 11:26
der Aktionär wird erst zum Kauf raten wenn der Glyphosat Rechtsstreit gelöst sind und Bayer bei ganz anderen Kursen steht.

Ist in jedem Artikel das gleiche bei dem Blatt - Der letzte Satz besteht immer aus kopieren und einfügen.  

3518 Postings, 6040 Tage KaktusJones@LeverkusenSü.:

 
  
    
3
31.01.22 11:46
Wenn der Aktionär zum Einstieg rät, dann sollte man aussteigen.  

848 Postings, 1571 Tage ArturoBigschon

 
  
    
1
31.01.22 14:13
10 euro im Plus die Aktie, seit der Bulli seine wilden Hausfrauen Partys gefeiert hatte... Seit dem sieht man und hört man nix mehr von ihm... Habe ich zu ihm noch mehrmals gesagt... Wer zu letzt lacht... Also mit Bayer Aktie kann es nur so weiter gehen...Schöner Wochenstart:)  

848 Postings, 1571 Tage ArturoBigfehlt nur noch

 
  
    
31.01.22 16:27
Was positives zum Glypho..
Dann kann man sich anschnallen...und komisch das BASF heute im rot ist..  

303 Postings, 396 Tage LeverkusenSüdHerabstufung

 
  
    
31.01.22 17:55
Redburn stuft Bayer von Buy auf Neutral ab. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

662 Postings, 4146 Tage nordlicht71@Leverkusen

 
  
    
4
31.01.22 18:10
Bekam schon einen Schreck: Redbulli stuft Bayer ab?  lol. Redburn war mir bis dato unbekannt.
Gut, Redbulli kann ja auch nicht mehr abstufen: Wahrscheinlich nach wie vor Strong Sell ;-)  

303 Postings, 396 Tage LeverkusenSüdDie Bayer-Aktie

 
  
    
01.02.22 09:24
fühlt sich nur noch wohl, wenn der DAX fällt.  

848 Postings, 1571 Tage ArturoBigvon der

 
  
    
01.02.22 10:18
Gestrigen Feier noch nicht erholt... Spätzünder...  

3518 Postings, 6040 Tage KaktusJonesIch verstehe nicht, wie man bei der aktuellen

 
  
    
1
01.02.22 10:32
Kursentwicklung von Bayer jeden Tag jammern kann. Oder ist das so eine Art Beschwörung - ala, so lange ich jammere steigt der Kurs?  

886 Postings, 505 Tage SouthernTraderAbverkauf

 
  
    
02.02.22 14:24
Kann mal einer erklären, warum fast jeden Tag der schöne Anstieg vom Morgen/Vormittag wieder abverkauft wird? Klingt nach einer blöden Frage, aber ich verstehe es nicht. Oder liegt bei 54,50 ein so starker Widerstand? Was sagen die Charttechniker?  

303 Postings, 396 Tage LeverkusenSüdGute Nachrichten gibt es ja auch nicht.

 
  
    
02.02.22 15:29
Momentan wird nur die Unterbewertung aufgelöst. Fundamental hat sich nichts geändert. Vor zwei Monaten stand die Aktie bei 44 ?, jetzt bei 54 ?. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich dazwischen.  

2101 Postings, 2833 Tage bendigBayer

 
  
    
2
02.02.22 15:49
Gewinnmitnahmen kommen immer mal vor ,heißt das der Kurs etwas nachgibt. Meine Chartmeinung ist momentan diese unten abgebildete. Meine Meinung  
Angehängte Grafik:
6ea3f0c2-0307-4d61-980f-ee8fe9ed6828.jpeg (verkleinert auf 53%) vergrößern
6ea3f0c2-0307-4d61-980f-ee8fe9ed6828.jpeg

149 Postings, 729 Tage Venkmandie wahrheit

 
  
    
4
02.02.22 15:49
genau und wenn sie kurz vor dividende bei 64 liegt und jetzt bei 54 dann liegt die "wahrheit" wieder irgendwo dazwischen. die aktie hat in einem volatilen monat gut 15% plus gemacht. das ist schon gewaltig dafür das dies nicht durch klar positive ereignisse unterfüttert ist. da sind halt einige auch nur kurzfristig mitgefahren und realisieren ihre gewinne weil glyphosat eben noch als schocker im keller sitzt. das ist eher normal das bei starkem anstieg halt auch immer mal wieder konsolidiert wird. sonst würd man von überhitzung reden. unter strich bleibt ein anstieg von irgendwo zwischen 15-20% in einem monat. da gibts ja wohl wirklich nichts zu quängeln.

 

196 Postings, 5514 Tage aliaboucifGewaltig ist auch

 
  
    
02.02.22 16:16
Dass diese Aktien auch bei sehr gutem Mark absacken kann.
Also mit Vorsicht genießen. Man kennt ja mittlerweile seien Pappenheimer. Tanzt immer aus der Reihe    

303 Postings, 396 Tage LeverkusenSüdDie Gefahr droht wohl von

 
  
    
02.02.22 23:00
einem schwachen Marktumfeld durch weiterhin hohe Inflation und Spannungen zwischen USA und Russland. Sehe den DAX bald wieder unter 15000.  

392 Postings, 2161 Tage hattingen#18063

 
  
    
3
02.02.22 23:53
Die Gefahr könnte auch aus dem südlichem Leverkusen kommen.
Wer weiß das schon?  

6297 Postings, 7444 Tage Bossmenwird heute die 53 nicht zurück geholt

 
  
    
04.02.22 12:05
war es das...  

74 Postings, 744 Tage BB1987?

 
  
    
3
04.02.22 13:07
Ich finde, man sollte nicht immer so viele Schreckenszenarien verbreiten. Charttechnik spielt bei der Bayer Aktie keine Rolle. Darauf könnte man vielleicht zurückgreifen, wenn sie einigermaßen fair bewertet wäre nach den fundamentalen  Kennzeichen.

Es gibt nämlich mehrere Fakten, die nicht von der Hand zu weisen sind.

In einem um ca. 7% gefallendem Markt ist die Bayer Aktie um 8 % gestiegen seit Anfang Januar. Man könnte hier eine sehr starke Performance sehen. Auch heute hält sie sich super. Der Markt ist um satt 1,47 % gefallen und Bayer wurde nicht stark abverkauft. Das bedeutet, dass viele Anlegen mit Blick auf Bayer optimistisch sind. Die RSI Daten zeigen auch, dass Bayer eher gekauft als verkauft wird.

Das Korrekturpotential sehe ich nun wirklich nicht als so gewaltig an, dass nun irgendwas "gewesen" sein muss.  

303 Postings, 396 Tage LeverkusenSüdIn der Nacht sind alle Katzen grau

 
  
    
04.02.22 13:21
Im Falle sinkender Attraktivität von Aktien alle Aktien.  

Seite: Zurück 1 | ... | 720 | 721 |
| 723 | 724 | ... | 744  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben