UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.101 0,6%  MDAX 32.404 0,5%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.840 -0,2%  TecDAX 3.353 0,3%  EStoxx50 4.080 0,6%  Nikkei 27.131 -1,7%  Dollar 1,1272 -0,5%  Öl 86,8 -0,4% 

Blockescence PLC Chance mit Blockchain und Gaming

Seite 33 von 40
neuester Beitrag: 17.01.22 18:08
eröffnet am: 11.06.18 19:52 von: Old_Tiu Anzahl Beiträge: 976
neuester Beitrag: 17.01.22 18:08 von: Ksb2020 Leser gesamt: 193374
davon Heute: 137
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 30 | 31 | 32 |
| 34 | 35 | 36 | ... | 40  Weiter  

814 Postings, 2261 Tage Falco447Naja

 
  
    
1
11.08.21 18:13
der Remco auf jeden Fall nicht. Warum sollte jemand mit Vernunft und Verstand jetzt die Aktie zu 5,00 EUR verschleudern. Das Unternehmen wächst mit 30% und mehr und wird sogar noch stetig profitabler. Die Aktie wirst du wahrscheinlich schon nächstes Jahr zu zweistelligen Kursen verkaufen können, wenn alles so weiter läuft. Vor allem war genau vor einem Jahr man noch richtig im Corona Modus bei Sachen Games. Daher finde ich es umso erstaunlicher das man das sehr starke Vergleichsjahr doch so deutlich schlagen konnte.  Bin schon dermaßen auf die geprüften Ergebnisse gespannt. Die vorläufigen Zahlen lassen auf jeden Fall träumen.  

1370 Postings, 2266 Tage Trader1728Die News

 
  
    
11.08.21 20:31
hat dem Kurs nicht geholfen. Abwarten.  

320 Postings, 1778 Tage Dr. QNachlege-Körbchen

 
  
    
12.08.21 10:27
Nachlege-Körbchen bei 5,01 doch noch gegriffen. Dacht ich's mir. Meinetwegen noch ein fieser Dip, dann sollten wir aber die Kurve kriegen, um Charttechnisch nicht in zu langatmige Gefilde zu geraten. Eine Woche bis zu den Zahlen ist allerdings ne lange zeit, bei so angespannten Bewegungen.  

89 Postings, 1081 Tage MKMxxdas muster des

 
  
    
12.08.21 10:59
unteren trendkanals würde bei 4,75 ca.nach oben abprallen. nur damit das Muster der letzten beiden Bewegungen bestätigt werden würde...  

814 Postings, 2261 Tage Falco447Und

 
  
    
12.08.21 19:22
bei Tradegate geht es wieder rauf xD. Echt fast jeden Tag ähnliches Spiel.  

231 Postings, 1824 Tage pikbubeWas

 
  
    
17.08.21 14:27
ist denn heute los ???? Alles schon die Vorfreude auf die morgigen Zahlen die aber schon zum Größten Teil, letzte Woche gemeldet wurden ????  

231 Postings, 1824 Tage pikbubeoh sorry,

 
  
    
17.08.21 14:35
offizielle Halbjahreszahlen erst am 31.08. Trotzdem, was ist heute los???  

814 Postings, 2261 Tage Falco447Zahlen

 
  
    
17.08.21 17:52

11 Postings, 222 Tage 50ECYTermine

 
  
    
17.08.21 18:26
Zahlen kommen morgen, nicht am 31.08. Am Donnerstag, 19.07 ist die capital markets day. Da bin ich gespannt.  

158 Postings, 721 Tage horikaHalbjahresabschluss 2021

 
  
    
18.08.21 08:34
Media and Games Invest veröffentlicht Halbjahresabschluss 2021: Starkes organisches Wachstum von 36% in Q2'21; Steigerung adj. EBITDA um 127%; Refinanzierung deutscher Anleihe i.H.v. ? 25 Mio. geplant https://www.boerse.de/nachrichten/...her-Anleihe-iHv-Euro-25/32405681  

320 Postings, 1778 Tage Dr. QCall

 
  
    
18.08.21 08:50
Wie erwartet ordentlich geliefert. Gerade auch in Bezug auf das ohnehin starke H1 2020. Nice.
Hier übrigens der Link zum Call morgen:

Datum
Donnerstag, 19. August 2021, 10.30 Uhr CEST

Weblink
https://tv.streamfabriken.com/mgi-cmd-2021  

320 Postings, 1778 Tage Dr. QMGI

 
  
    
3
18.08.21 08:57

Und der Übersicht halber, hier die Entwicklung der KPIs als mundgerechte Tables:


AUSGEWÄHLTE KENNZAHLEN, MGI GROUP

In Mio. EURQ2 2021 Q2 2020H1 2021H1 2020FY 2020
Umsatzerlöse57,130,0109,056,6140,2
YoY Umsatzwachstum 90%97%93%98%67%
EBITDA514,56,326,611,626,5
EBITDA Marge625%21%24%21%19%
Bereinigtes EBITDA15,36,728,712,729,1
Bereinigte EBITDA Marge27%22%26%22%21%
Bereinigtes EBIT11,14,220,47,617,5
Bereinigte EBIT Marge719%14%19%13%12%
Nettoerlös3,40,45,60,52,7

 


AUSGEWÄHLTE KENNZAHLEN, MGI SEGMENTS

MGI Games Segment








In Mio. EURQ2 2021Q2 2020H1 2021H1 2020FY 2020
Umsatzerlöse28,018,855,432,775,2
YoY Umsatzwachstum 49%-69%-74%
EBITDA10,25,319,69,821,4
EBITDA Marge36%28%35%30%29%
Bereinigtes EBITDA10,65,521,410,523,2
Bereinigte EBITDA Marge38%29%39%32%31%







MGI Media Segment










In Mio. EURQ2 2021Q2 2020H1 2021H1 2020FY 2020
Umsatzerlöse29,111,253,623,865,0
YoY Umsatzwachstum 159%-125%-59%
EBITDA4,41,07,01,85,1
EBITDA Marge15%9%13%8%8%
Bereinigtes EBITDA4,71,27,32,16,0
Bereinigte EBITDA Marge16%11%14%9%9%
 

814 Postings, 2261 Tage Falco447Bin

 
  
    
18.08.21 19:34
gespannt ob man evtl. noch Neuigkeiten morgen an dem Capital Market Day hört.  

1370 Postings, 4225 Tage BOS67Löschung

 
  
    
19.08.21 10:29

Moderation
Zeitpunkt: 19.08.21 20:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

814 Postings, 2261 Tage Falco447Bin

 
  
    
19.08.21 21:23
heute die Folien vom Capital Market Day durchgegangen. Zahlen und Ausblick sind der Hammer.

Einzig wirklich negativer Punkt ist der Umzug des Unternehmenssitzes, da anscheinend Luxemburg wegfällt, da die Lagerstelle Euroclear dies blockt. Bin gespannt welche Länder dann überhaupt in Frage kommen können, da man ja auf jeden Fall einen Rechtsrahmen braucht wo man ohne große außerordentliche Hauptversammlung Kapitalerhöhungen durchführen kann.  

2191 Postings, 5747 Tage hello_againFolien Capital Market Day

 
  
    
1
20.08.21 14:59
Wer auch die Folien (101 !) sucht, hier sind diese:

https://mgi-se.com/wp-content/uploads/2021/08/...Markets-Day-2021.pdf

Für mich positiv u.a.,
- die aktuelle Shareholder Structure: 50% sind in langfristigen Händen. Darunter Namen wie BlackRock, Fidelity, skandia, UBS.

- Reduktion der "Tech Cost". Bei zwei Beispielen (Trion und Verve) wurden die laufenden Technologiekosten um 74% bzw 57% reduziert. Ich denke, dass hier ein großer Hebel für weitere M&A liegt. Neben all den anderen Synergien

- die Kombination von Games und Marketing unter einem Dach. Effizienzsteigerung von 200%, da weniger aufgewendet werden muss, um einen Spieler zu gewinnen und im Spiel zielgenauer Werbung platziert werden kann.

- YoY Growth beim EBIT um 164% Q2-2021 zu Q2-2020

- die Übersicht, Discount vs Peers, S.91, zeigt das Potenzial, was noch im Unternehmen steckt. Vergleichbare Unternehmen sind das 2-4 Fache bewertet.


Im Bereich Virtual Reality sieht MGI Games für sich keine Optionen. Ich weiß nicht, ob hier eventuell was verpasst wird? Momentan ist der Markt noch klein. Und ich persönlich bin sowieso lieber in der Realität, als in der VR. Wie es Millionen andere sehen, keine Ahnung.

 

767 Postings, 2098 Tage MaaaaxiBeemray

 
  
    
21.08.21 13:12
https://futurology.life/...-western-based-machine-learning-companies/

Geht um Beemray, das von MGI übernommen wurde.
Gut im berich AI positioniert :)  

767 Postings, 2098 Tage MaaaaxiRedeye #1

 
  
    
21.08.21 13:33
https://www.redeye.se/research/818801/...nvest-q221-a-record-quarter?

Redeye comments on MGI's Q2'21 earnings report. A quarter distinguished by stellar organic growth, strong revenue growth (especially within the Media segment), and high profitability and margin expansion.

Net sales amounted to EUR 57.1m (30), an increase of 90% Y/Y. Fueled by synergies between the Media and Games segments.
Net sales within the Media segment amounted to EUR 29.1 (11.2), an increase of 159% Y/Y.
Net sales within the Games segment amounted to EUR 28 (18.8), an increase of 49% Y/Y.
Adjusted EBITDA amounted to EUR 15.3m (6.7), an increase of 127% Y/Y.
Adj. EBIT amounted to EUR 11.1m (4.2), an increase of 164% Y/Y.
Organic growth amounted to 36%, which is very impressive considering the tough comparables.
Operating cash flow amounted to EUR 15.9 (6.8), an increase of 134%. Operating cash flow after changes in working capital amounted to EUR 7.2m (4.7), an increase of 53%. The negative working capital effect is attributable to the Media segment, as advertisers pay later than the cash out occurs for the delivered advertising space (standard market practice). The cash conversion is solid.

******* We are somewhat surprised by the recent developments of the share price of MGI given the trading update, which we commented on here, and the recent earnings results. The Q2?21 results are very strong compared to the gaming market overall and show that the synergies achieved via having both a Media and Games segment is really paying off. We believe that the recent weakness in the share price should be seen as an opportunity.******* Of course, what stood out to us was the strong organic growth of 36% and the margin expansion. While revenues grew 90% year-over-year, adjusted EBITDA and EBIT grew 127% and 164%, respectively. The profitability increased in large part due to strong performance from KingsIsle in combination with overall economies of scale, especially within the Media segment. Adj EBITDA margin and adjusted EBIT margin both increased by five percentage points.

The year-over-year growth within the Media segment was very strong, somewhat because of the weakness of the advertising market in H1 2020. But the results really highlight how beneficial it is for a company to have both a Media and a Gaming segment as they act synergistically and as a natural hedge of sorts.  

767 Postings, 2098 Tage MaaaaxiDirektlink Interview

 
  
    
1
21.08.21 13:36

814 Postings, 2261 Tage Falco447Der

 
  
    
1
23.08.21 17:45
Boden hat sich anscheinend langsam gefunden. Vielleicht geht es bald wieder in neue Höhen. An sich nur eine Frage der Zeit, wenn MGI weiter abliefern wird.

First Berlin Equity Research GmbH hat Ihre BUY Empfehlung nochmal bestätigt.

https://www.ariva.de/news/...ia-and-games-invest-se-von-first-9729982  

814 Postings, 2261 Tage Falco447Refinanzierung

 
  
    
1
24.08.21 18:49
für weiteres Wachstum wurde auch gesichert. Kann also weiter nach oben gehen!

https://www.ariva.de/news/...s-invest-successfully-places-eur-9733194  

767 Postings, 2098 Tage MaaaaxiRefinanzierung

 
  
    
24.08.21 20:55
Ist das nicht eher um den alten Kredit abzulösen?
Dieser Kredit ist ja deutlich günstiger.

So kommt man langsam aus dem Junkbond Milieu raus  

814 Postings, 2261 Tage Falco447Naja

 
  
    
24.08.21 21:22
der unbesicherte Bond wird damit refinanziert. So bezeichnet man es selber in der Adhoc.  

767 Postings, 2098 Tage MaaaaxiGenau

 
  
    
24.08.21 21:33

Seite: Zurück 1 | ... | 30 | 31 | 32 |
| 34 | 35 | 36 | ... | 40  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben