UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,0%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0737 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1179 von 1321
neuester Beitrag: 28.05.22 22:47
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 33019
neuester Beitrag: 28.05.22 22:47 von: SteffsH Leser gesamt: 7633613
davon Heute: 230
bewertet mit 113 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1177 | 1178 |
| 1180 | 1181 | ... | 1321  Weiter  

359 Postings, 358 Tage ufzummond@Rizzibizzi

 
  
    
28.01.22 15:59
das Thema hatten wir hier schon vor einigen Tagen. Im Orderbuch wird nur der Umsatz bzw. die gehandelte Aktienanzahl angezeigt. Ob es sich um Kauf- oder Verkauforder handelt, ist nicht erkennbar.  

608 Postings, 674 Tage RizzibizziLöschung

 
  
    
28.01.22 15:59

Moderation
Zeitpunkt: 29.01.22 07:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

21 Postings, 340 Tage natuuu987Danke für den Tipp!

 
  
    
3
28.01.22 16:04
Ich zitiere  Mmmmak:

"Sie haben noch nicht gecovert" - mehr muss man nicht wissen.

Spruch von WO - den vertrete ich auch vertrete:

"Ich gehe hier erst, wenn die dicke Frau gesungen hat! Abgerechnet wird am Ende, alles andere ist Geschwafel."

An alle Mitinvestierten - Hold & Enjoy :-)

Ich bleibe bis zum bitteren Ende - ob es gut oder schlecht wird, entscheide ich!  

Mein Invest - meine Entscheidung - mein Risiko!  

136 Postings, 1185 Tage scalper32ich wette

 
  
    
1
28.01.22 16:09


dass wir heute grün schließen   : P
 

578 Postings, 390 Tage schulle86kann man

 
  
    
5
28.01.22 16:23
die Strafbank nicht auf 100 Leute erweitern? Es werden immer mehr Basher ;)
geht es in den mittleren einstelligen Betrag, gibt es all in+ und ich werde meine Aktienanzahl um 300% erweitern. :D  

383 Postings, 630 Tage willi_wuffHedgefonds Melvin

 
  
    
2
28.01.22 16:26
Der Hedgefonds Melvin verlor in einem Monat 6,8 Milliarden Dollar. Es zurück zu gewinnen dauert viel länger.


Die Wetten des Gründers Gabe Plotkin gegen GameStop und andere Aktien schlugen fehl; Der steinige Weg zurück wurde in diesem Jahr von neuen Verlusten getrübt

https://www.wsj.com/articles/...gamestop-losses-memestock-11643381321
 

1462 Postings, 394 Tage Mmmmak@ Rizzi

 
  
    
13
28.01.22 16:33

Natürlich verkaufen auch welche. Aber du meinst, dass die zwischenzeitlich 140.000 gehandelten Aktien auf Tradegate, bei einem zwischenzeitlichen Volumen von über 13.5 Mio. einen zwischenzeitlichen Kursunterschied von -7.5% erzeugen? Das glaubst du doch mit deinen "25 Jahren Börsenerfahrung" doch selber nicht im Ernst, oder? :)

Und deine 25 Jahre Erfahrung erzählen dir auch, dass es ein lupenreiner Pump&Dump "Zock" ist? Von 2 auf 70 und jetzt im Sinkflug...? Ein langer Sinkflug über 8 Monate, findest du nicht? Nennt man das dann Marathon-Pump&Dump oder einfach weiterhin nur Manipulation?

Und mal unter uns: wie oft hast du eine solche Situation wie die aktuelle um AMC erlebt? Ich meine nicht Pump & Dump und auch nicht irgendwelche Blasen.

Ich meine Situationen an der Börse, wo Millionen von Privatanlegern ihre DDs machen und sich für eine Aktie entscheiden, weil sie nicht nur an das Potential glauben, sondern wissen, dass es da ist ? und ich spreche nicht von einer Telekom im Jahr 2000.

Ich meine Situationen, wo die schwächsten der schwachen am Markt die SEC und die DTCC dazu zwingen Regelungen im Schnelldurchgang zu modifizieren und auf den Weg zu bringen.

Situationen, wo so viele unlautere Praktiken aufgedeckt werden, wie in den letzten fast 100 Jahren nicht. Wo Manipulationen und Missbräuche durch ungedeckte Leerverkäufe, Dark Pools, Vorteilsnahme durch PFOF, MIssbrauch der Positionen, wie MM, etc.pp. offengelegt werden.

Na, wie oft hast du das in deinen 25 Jahren und in deiner Dot.Com Blase erlebt?

Wie gesagt:

Solange nicht gecovert wird, ist der Rest von uns genauso erwartet worden und nur unbedeutendes rauschen :)


PS: Ich verteile keine schwarzen Sterne für Gegenmeinungen, sondern ausschließlich für mich persönlich uninteressante. Übrigens steht genau diese Beschreibung neben den schwarzen Sternen. Aber das weißt du mit deinen 25 Börsenjahren ja sicher auch schon :)


Nur meine persönliche Meinung und keine Handlungsempfehlung!


 

248 Postings, 372 Tage hanky71Auf Reddit,

 
  
    
7
28.01.22 16:54
Discord bzw. auch Franknez herrscht seit langem Konsens darüber, dass voriges Jahr im Juni als wir auf 70$ liefen rund 40 Millionen Aktien von Hedgefunds gecovert wurden und daher war das SI von 20% auf 14% nach dem kleinen Squezze runtergegangen. Das heißt, es sind nach der Rallye im Juni noch immer rund 60 Millionen sichtbare!) Shares zu covern gewesen und jetzt liegt der SI schon wieder bei rund 20% und die zu covernden (sichtbaren!) shares liegen weit über 100 Millionen.

Also welcher Schluss lässt sich daraus eurer lieben Bashermeinung nach ziehen?

Richtig! Sie haben definitiv noch nicht gecovert!

Und jetzt kommts: wir -die Nichtbasher und long Imvestierten- sind absolut überzeugt davon, dass es noch Abermillionen nicht sichtbare! also naked shares abzudecken gibt für Hedgies.

Dass es naked shares gibt wurde schon oftmals von unterschiedlichen Kompetenzen bestätigt.
Eine davon Melissa Lee ......

Also bitte liebes Bashergeschwirrl warum seid ihr hier?

Eine Aktie in die ich nicht investiert bin interessiert mich nicht! Warum interessiert sie euch?
Warum interessiert euch, was ich/wir mit unserem Geld machen?

Oder seid ihr etwa short gegangen hier drin? Dann ist natürlich klar, dass ihr wollt, dass wir verkaufen.

Einen anderen Grund gibt es nicht dafür, dass ihr euch hier herumtreibt Frust, Langeweile oder einfach ein grundsätzliches Trollgen würde mir noch einfallen.  

608 Postings, 674 Tage RizzibizziMmaaak

 
  
    
1
28.01.22 16:56
Nicht überheblich werden.Hier haben viele Kleinanleger eine Menge Geld verloren in den letzten Börsenwochen.Die haben nicht alle bei 2 Dollar gekauft und sind tiefenentspannt wie hier manche vorgeben.Ja ich bin 25 Jahrean der Börse und ich habe viele Gurus und Trommler kennengelernt und meine Erfahrungen mit ihnen gemacht.Glaub du an deine Millionen mit deiner Weisheit und Erfahrung.
Ich glaube daran das sich hier einige Pusher die Taschen vollgepackt haben und die kleinen es bezahlt haben.Wer hier Recht behält werden wir sehen.  

349 Postings, 331 Tage GoldenerwolfBuchverluste

 
  
    
7
28.01.22 17:04
Solange wir noch nicht verkaufen haben wir nur Buchverluste das heißt noch lange nicht das wir das Geld verloren haben erst wenn wir unsere Verluste Realisieren. Und darauf hat wohl keiner Bock.

Tut mir wirklich leid Shortseller.
 

20 Postings, 690 Tage ivan80Rizibizi

 
  
    
7
28.01.22 17:10
Bitte kümmere dich um dein Geld und nicht um unser Geld.

Wir sind mündige Erwachsene  

4 Postings, 125 Tage nilllzzz.

 
  
    
10
28.01.22 17:11
Finde es immer wieder bewundernswert wie viele Menschen hier immer genau dann Angst um das Geld der Anleger haben, kurz bevor es vermutlich wieder spannend bei AMC wird.

Bin vor ziemlich genau einem Jahr eingestiegen und durch ein paar Zukäufe jetzt vielleicht etwas im Minus. Verkauft habe ich trotzdem nicht und es interessiert mich mittlerweile auch nicht mehr, denn sofern hier auch nur eine 1% Chance besteht, dass es irgendwann squeezt oder warum auch immer in einen für mich akzeptablen Bereich geht (der vermutlich nicht bei einem Fantasiepreis 100k$ pro Aktie liegt) ist es mir das Wert, dann gehe ich hier mit bis zum Ende.

Ich persönlich bin nur mit dem Geld hier drin, welches ich verschmerzen kann im Zweifel auch zu verlieren.

Sollte es nicht soweit kommen muss es irgendwann trotzdem wieder hoch gehen: Corona geht irgendwann vorbei, die Filmindustrie fährt wieder hoch , AMC hat neue Partnerschaften...UFC, Konzerte, Popcornverkauf in Supermärkten, Crypto usw.

Und trotz dieser positiven News geht es nur in eine Richtung, dennoch sieht die Zukunft nicht so schlecht aus finde ich. Wer geht schon noch ins Kino? Anscheinend haben da viele Menschen noch so ihre Gründe, da es auch um das Erlebnis geht und da ist AMC innovativ finde ich sehr weit vorne.
Wie viele Menschen rennen jeden Tag zum goldenen M, obwohl man den ganzen Tag mit veganen Schnitzeln bombadiert wird. Manche Dinge werden nicht so schnell aussterben.

Meiner Meinung nach stimmt hier unabhängig von den News eine ganze Menge nicht und viele wissen auch warum.


Apes stay strong!  

1462 Postings, 394 Tage MmmmakDer aufdringliche Geist den ich nie rief

 
  
    
9
28.01.22 17:15

Die Überheblichkeit ist ganz auf deiner Seite, mein lieber "Mr. 25 Jahre" :)

Ich bin lediglich allergisch gegen Dummschwätzer, die im Sturm kommen, behaupten alles besser zu wissen und die versuchen unsichere Anleger in den Ruin zu treiben.

Wo wars du denn mit deiner "25 jährigen" Erfahrung im Juni, als der Kurs über $60 lag? Warum sollte dir überhaupt jemand vertrauen?

Du willst mit deinem Geschwätz nur den Leuten Angst machen, die tief im Minus sind. Sollen sie jetzt in Panik alles verkaufen, wie du sagst? Ist es das was du willst? das sie mit 50%, 60%, 80% Verlust aus AMC rausgehen?

Tiefenentspannung hat nichts mit Gewinn oder Verlust zu tun, sondern damit, dass man auch im Sturm weiß, dass man richtig liegt. Dass du das in deinen 25 Jahren Börse nie erfahren hast zeigt, dass man besser einen rieen Bogen um dich machen sollte.

Außerdem: Die "Lotto-Zahlen" im Nachhinein rauszuschreien zeugt nicht gerade von Weitsicht, meinst du nicht?

Ich bin zwar keine 25 Jahre an der Börse, aber ich erkenne die Trommler auch :)

PS: Zeig mir die Pusher, die sich hier die Taschen "vollgepackt" oder behalte deine Verleumdungen bitte für dich.

Nur meine persönliche Meinung und keine Handlungsempfehlung!  

955 Postings, 1107 Tage Palatino NFSagt

 
  
    
28.01.22 17:17
mal steckt Melvin noch bei GME und AMC drin? Laut Berichten bei Stockwits verkaufen die Long Positionen?  

357 Postings, 2002 Tage Dr.SchuhWo

 
  
    
5
28.01.22 17:18
Haben sie ihr Geld verloren?
Ich hab nix verloren.
Konto geschrumpft ja, verloren nein.

 

82 Postings, 429 Tage weindealer1Hatte letztes Jahr.....

 
  
    
6
28.01.22 17:19
... bei der Deutschen Bank mal nachgefragt ob Sie Aktien verleihen, Sie bestätigten mir das Sie im Kundendepot befindliche Aktien nicht verkaufen. Ich glaub(t)e es Ihnen.
Da ich aus dem Bankenbereich komme weiß ich aber das Sie z. B. aus Ihren aufgelegten Fonds verleihen, und das selbst hat mich angekotzt da Sie Gelder von kleinen Sparern bekommen und dann damit Ihr Spiel treiben. Wie auch sonst kann man so ein Ergebnis wie das 4.Q erzielen.

Aber jetzt komme ich zu dem eigentlichen Punkt!!!! Habe ein paar AMC im mittleren XXXX und heute wollte ich doch mal wieder höhere VKLimite (oberhalb 4stellig) einstellen da es bei mir im Magen brodelt.
Und was passiert??
ich konnte nur ca. 60% meiner Stk. limitiert einstellen, bei der nächsten Order eierte die Uhr und keine ging mehr rein!!!

Kann ich meine restlichen "naggische" Aktien nicht eistellen weil sie erst besorgt werden müssen????
Wie sagt hier einer immer: EIN SCHELM DER BÖSES DENKT

Sind wohl doch auf dem richtigen Weg lol

NAtürlich nur eine Anmerkung von einem doofen Affen der keine Ahnung hat und auch nix empfiehlt  

4403 Postings, 1782 Tage Bullish_HopeRizzibizzi #

 
  
    
1
28.01.22 17:23
"Ich glaube daran das sich hier einige Pusher die Taschen vollgepackt haben und die kleinen es bezahlt haben.Wer hier Recht behält werden wir sehen."

Welcher Pusher sollte sich hier die Taschen voll gemacht haben?
Deinen Satz kann ich nicht nachvollziehen.
Wer in Aktie einsteigt-zumindest ich handbabe es so erledige meine Investentscheidung vorrangig außerhalb eines Forums.
Allerdings habe ich z.B. bei Smallcaps, Start-ups usw mangels unzureichender Faktenlage AUCH ein Invest nach Infos aus Foren mitgetragen.
Riskoinvest halt; nur nicht mit Haus und Hof versteht sich.

Kurzum:mMn hat sich hier niemand aufgrund i-welcher Pusher investiert und ich bin mir zu 100%sicher -natürlich ohne es beweisen zu können das die "Pusher" hier noch kein Stück verkauft haben. Zudem wäre es reiner Zufall wenn tatsächlich ein "Pusher" X seine gut gelaufenen Shares ausgerechnet an einen "kleinen" Y verkauft.
Wäre purer Zufall evt kauft auch ein anderer "Pusher" vom Pusher" X Anteile um aufzustocken?  

608 Postings, 674 Tage RizzibizziMmaak

 
  
    
1
28.01.22 17:28
Ich hab dir mal einen schwarzen gegeben für deinen Post.Wo bitte hab ich einen aufgefordert zu verkaufen?Mach du dein Ding und ich mach meins.Wer besser fährt werden wir sehen.Hier gehts zurZeit eher aufLos zurück als zur Million aber das siehst du ja anders.Und die Taschen voll gemacht haben sich diejenigen die den Kleinanlegern nahe Bein Höchststand ihre überteuerten Aktien verkauft haben.Eben 50 Euro über dem jetzigen Kurs.So und das war es jetzt mit dir.Mach?s gut und träum von deiner Million.  

955 Postings, 1107 Tage Palatino NFHier

 
  
    
3
28.01.22 17:34

47 Postings, 332 Tage toobbi@all

 
  
    
2
28.01.22 17:47
Bezugnehmend auf MC habe ich gerade das hier gefunden... Is ja jetzt auch nicht das kleine Lokalblättchen.. Vielleicht ist was dran...

https://www.wsj.com/articles/...gamestop-losses-memestock-11643381321

Ich hoffe wir haben es jetzt nicht doppelt.

Schönes Wochenende.  

1462 Postings, 394 Tage Mmmmakach rizzi

 
  
    
9
28.01.22 17:56

Ich habe über deinen schwarzen Stern geschmunzelt, nachdem du dich sooo darüber aufgeregt hast :)

Es interessiert mich nicht wer recht oder unrecht behält. Das ist hier kein Spiel und du bist kein Gegner (ist in jeder Hinsicht zu verstehen).

Deine Posts schüren unnötige Angst mit dem Ziel die Leute zum Verkaufen zu bringen. Schau sie dir nochmal genau an...Und nochmal: wo warst du denn im Juni? :)

Und als ob "Angst machen" nicht reicht, du machst dich sogar über die Leute lustig, oder wie würdest du deinen Post an Moonwalker nebenan bezeichen?

Und für den Kommentar einer Momentaufnahme braucht dich hier keiner. Genau davon habe ich heute vormittag geschrieben. Die Basher, die die Momentaufnahme zur Katastrophe hochspielen.

Im Übrigen sind wir uns denke ich einig, dass diejenigen, die sich die größten Taschen vollgemacht haben, diejenigen sind, die den Kurs nach unten manipuliert haben, oder wo bleiben da deine 25 Jahre Börsenerfahrung?

Nur meine persönliche Meinung und keine Handlungsempehlung!
 

4603 Postings, 2568 Tage s1893HF Manager

 
  
    
4
28.01.22 18:11
Beim Squeeze gibts für HF Manager zum aus dem Fenster springen Alternativen im Agrar Gewerbe. Bin mir sicher das einige Obstbauern noch Leute zum Äpfel schütteln suchen.

Dasselbe Spiel gestern? Tagestief, dann kurz 4-5% über Schlusskurs um dann bis 22 Uhr schön gut rot zu schliessen um zu demoralisieren. Bin mir sicher das Elon Musk oder andere HF Hasser schon das Feuerzeug parad haben.  

Glaube halt das die Äpfel wo sie schütteln sie immer wieder selber aufhängen.


"FREUNDE" ich rieche es das wir der Bodenbildung nahe sind.


Hodl


Nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung zu handeln.  

4 Postings, 125 Tage nilllzzz.

 
  
    
4
28.01.22 18:18
Ob hier die Leute mit 25 Jahren Börsernerfahrung am Ende recht haben oder nicht, werden wir irgendwann sehen.

Fakt ist jedoch, dass es so eine Bewegung noch nie gegeben hat und noch niemand sich den Auswirkungen auf den Markt bewusst sein kann.

Wer hat sich denn noch vor 10 Jahren für den Aktienmarkt interessiert? Für junge Leute gab es kaum Möglichkeiten zu investieren und 90% haben sich irgendwelche Fonds von ihrem Bank- oder Versicherungsberater andrehen lassen.

Hinterher oder in der jetzigen Phase kann man sich immer lustig hinstellen und sagen "ja hättest mal für 2$ gekauft und für 70$ verkauft, dann kannst du im Februar 22 immer noch für 8$ wieder rein". Hätte ich mal vor 10 Jahren alles in Bitcoin gesteckt, habe ich aber nicht.

Abwarten und Tee trinken.  

3313 Postings, 1160 Tage Roothom@palatino

 
  
    
28.01.22 18:21
"Instis kaufen wohl weiter"

In dem link steht:

"Russell Investments Group Ltd. bought a new position in AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE:AMC) in the third quarter..."

Das war vor vier Monaten...  

3313 Postings, 1160 Tage Roothom@ufz...

 
  
    
28.01.22 18:26
"Im Orderbuch wird nur der Umsatz bzw. die gehandelte Aktienanzahl angezeigt. Ob es sich um Kauf- oder Verkauforder handelt, ist nicht erkennbar."

Wofür stehen dann die Begriffe

"bid" und "ask"?

Und was die bereits geschlossenen trades betrifft, so ist jeder Verkauf zugleich ein Kauf.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1177 | 1178 |
| 1180 | 1181 | ... | 1321  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben