UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 466 von 470
neuester Beitrag: 28.10.20 23:08
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11739
neuester Beitrag: 28.10.20 23:08 von: boxer714 Leser gesamt: 2415989
davon Heute: 344
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 464 | 465 |
| 467 | 468 | ... | 470  Weiter  

397 Postings, 867 Tage dav1dGeldpump

 
  
    
19.03.20 19:00
EZB FED etc schiessen Kohle einfach raus. Helicoptergeld etc. siehe usa / japan etc.

Iwi grad umdenken, dass Kryptomarkt einfach die bessere Alternative ist.

Zudem, oder auch könnten sich die ca. 40 Banken, die eine Lizenz bei der BaFin beantragt haben, jetzt an günstige Kryptowährungskurse kommen... wer weiss :)  

6314 Postings, 1742 Tage aktienpowerdav1d

 
  
    
19.03.20 22:46


Ja ...ist sehr spannend....  

6314 Postings, 1742 Tage aktienpower........

 
  
    
26.03.20 18:23



Europäisch­e Leerverkau­fsverbote

*** Spanien Leerverkau­fsverbot (Short Sell Ban) ***

Die CNMV (Comisión Nacional del Mercado de Valores) verbietet vorübergeh­end das Eingehen oder die Erhöhung von Netto-Leer­verkaufspo­sitionen auf Aktien für 1 Monat.

Die Maßnahme trat, am 17. März, in Kraft. Diese Maßnahme kann auf bis zu 3 Monate verlängert­ werden, wenn die aktuellen Bedingunge­n weiterhin bestehen bleiben sollten.



*** Italien Leerverkau­fsverbot (Short Sell Ban) ***

Consob hat beschlosse­n, das Leerverkau­fsverbot für diverse italienisc­he Aktien zu erneuern. 


*** Belgien Leeverkauf­sverbot (Short Sell Ban) ***

Belgien hat auch ein Leerverkau­fsverbot für diverse Wertpapier­e eingeführt­.


*** Frankreich­ Leerverkau­fsverbot (Short Sell Ban) ***

Bis zum 16. April 2020, gemäß Ankündigun­g.
 

632 Postings, 1184 Tage larrywilcox....

 
  
    
1
30.03.20 10:12
Wiederholt sich die Geschichte? Siehe Bitcoin Chart ab dem 01.04.19. Wenn ja, dann sehen wir schnell wieder die 10000 ! Das Halving steht im Mai 2020 bevor und da könnte es vorzeitig stark up gehen. Bin bullish,nein sehr bullish. Bitcoin wurde genau für das aktuelle und uns noch drohende Marktumfeld gemacht! Danke Satoshi!  

286 Postings, 1005 Tage m_rkSchön wär?s

 
  
    
1
02.04.20 11:08
Hab ein paar Aktien der Bitcoin Group, als ?Absicherung?. Hatte mir von dem Crash mehr erhofft. Offenbar erweisen sich Kryptos nicht einmal als Krisenwährung.  

1023 Postings, 1235 Tage Bitboydie weltkriese fängt

 
  
    
2
02.04.20 18:09
auch erst an.  deswegen ist es schon ok, mit ein wenig startkapital hier bei bitcoin.de dabei zu sein. denkt dran, hier wird geld mit fallende und steigende kurse gemacht.    

632 Postings, 1184 Tage larrywilcox...

 
  
    
02.04.20 20:10
Bitcoin steigt wie vorhergesagt. Leider um einen Tag vertan. Nicht der 01.04. sondern der 02.04.20 ist der Startschuss für eine Rallye bis 10000 Mitte April . Am 23.5.20 steht das Halving an. Da werden wir im Sommer 2020 die 14000 sehen. Jetzt schön dicke Gewinne mit Bitcoin machen und in 10/2020 doe Gewinne in ausgebombte Aktien umschichten. An Grundposition Bitcoin festhalten.  

397 Postings, 867 Tage dav1dLarry

 
  
    
23.04.20 20:14
deine prophetische Vorhersage... war wohl nichts... 10.000 Mitte April? ahhh oki.

Hier ein Bitcoin Geheimtipp:
Taal distributed

Die haben patentiertes Zeugs rausgebracht, was mehr Power den Miner geben könnte.

Allein Ayre hat 50.000 St bestellt, um damit zu minen LOL.  

6314 Postings, 1742 Tage aktienpowerdav1d

 
  
    
26.04.20 13:53

Er hat recht....aber erst im Mai !!!

Nur meine Meinung  

632 Postings, 1184 Tage larrywilcox...

 
  
    
2
27.04.20 10:31
7200$ war ein großer Widerstand. Nach mehreren Versuchen wurde dieser am Wochenende m.E. nachhaltig überwunden. Dies bestätigt auch der Verlauf im frühen Handel. Eindeutig koppelt sich die Entwicklung BTC vom Aktienmarkt ab. Im späteren Handel sollte es weiter hoch gehen. 14000 $ BTC sehe ich weiterhin als realistisches Ziel zum Jahresende. Weitere Anhebung des Ziels ist möglich. Mal sehen wie BTC langfristig auf die Geldpolitik der Zentralbanken reagiert. Da sollte weiteres Aufwärtspotential drin sein.  

1023 Postings, 1235 Tage Bitboy@larryw....

 
  
    
1
29.04.20 12:31
es kommt so langsam bewegung rein.   umsätze steigen ....  mal schauen, wohin es demnächst so geht.  
 

203 Postings, 1001 Tage Mini-CashExperten gefragt

 
  
    
29.04.20 14:42
Wann zündet die Rakete hier und wann sehen wir mal wieder Kurse von 40? und mehr? Ideen jemand?  

1023 Postings, 1235 Tage Bitboy@mini...

 
  
    
29.04.20 17:39
hast es heute nicht knallen gehört ?   ich weiß eben nur nicht, ob das der " startschuss " gewesen ist.  

zumindest ist heute ein richtig guter impuls aus china gekommen. die stromkosten werden gekürzt.  

1584 Postings, 1238 Tage uranfaktsalso bin

 
  
    
29.04.20 19:32
mal seit 24,xx wieder mit an Bord, bin mal gespannt, was hier gerissen wird  

397 Postings, 867 Tage dav1dhalving

 
  
    
30.04.20 01:56
Bis zum Halving geht es def. noch hoch...
Es lohnt sich ja gerade noch zu minen. Nach dem halving eher schwierig für BTC

Aktuell meldet zb eine Mining Firma:
London Bitcoin Miner Argo Blockchain Reports 1,000% Revenue Increase to $10 Million  

1023 Postings, 1235 Tage BitboyBTC platzt...

 
  
    
1
30.04.20 08:17
und steigt wie angesagt.  ich denke die neue geldflut der fed sowie ezb werden den cryptomarkt weiter anheizen, weil die abwertung von dollar und euro kommt.   steht meiner meinung nach so fest, wie das amen in der kirche.  

allen schöne gewinne und lasst euch nicht durch einen dip nach unten verunsichern.      

632 Postings, 1184 Tage larrywilcox...

 
  
    
03.05.20 13:12
Am Freitag hat BTC eine Range von ca. 800 Punkten verdauen müssen (ca. 9400-ca. 8600). Die Unterstützung von 8400$ wurde jedoch bei weitem nicht angegriffen. Sehr positiv auch die Entwicklung am Wochenende. Die 9000$ zurückerobert. Sollten 9000$ im frühen Montaghandel halten sehe ich gute Chancen auf die 10000$ zum nächsten Freitag. An alle BTC-Investierte...es sieht gut aus.  

14 Postings, 284 Tage Bitcoin20.000EuroNur noch 7 Tage bis zum Halving: Bitcoin Bull-Run

 
  
    
1
05.05.20 21:02
Nur noch 7 Tage bis zum Halving am 12. Mai 2020. Schaut Euch mal an, was für ein Bitcoin Bull-Run bei den Halvings davor los war. Hier geht in den nächsten Tagen so richtig die Party ab. Bitte hinsetzen, anschnallen und schon geht es mit dem Turbo in ungeahnte Höhen los.  

203 Postings, 1001 Tage Mini-CashBullish

 
  
    
06.05.20 14:05
Sehen wir hier bald wieder Kurse jenseits der 40?? Ich sage JA! Was denkt ihr?  

872 Postings, 2351 Tage Bratworscht60 euro.

 
  
    
06.05.20 14:38

14 Postings, 284 Tage Bitcoin20.000Euro40 Euro? 60 Euro? Nein, da ist mehr drin!

 
  
    
06.05.20 19:50
Ich bin seit Jahren in Bitcoin investiert. Immer wieder die Angsthasen, die vorher abverkaufen. So war das auch schon bei den Halvings davor. Die, die bleiben, die machen den Gewinn! Ich habe heute nochmal nachgekauft. Mag vielleicht vor dem Halving noch jemand verkaufen? Ich nehme die Group zu Preisen von unter 28 Euro gerne wieder.  

18 Postings, 632 Tage roteradlerläuft

 
  
    
07.05.20 17:24
derzeitig ohne größere Rücksetzer  

71 Postings, 1028 Tage witti1986super

 
  
    
07.05.20 17:30
So stell ich mir das vor....warte schon lange auf die jetzige Phase  

203 Postings, 1001 Tage Mini-Cashwitti 1986

 
  
    
07.05.20 18:42
warte auch ewig - schaffen wir gar zeitnah die 50????  

71 Postings, 1028 Tage witti198650Euro

 
  
    
07.05.20 18:49
Ich denke ja....Zeichen stehen alle sehr positiv  

Seite: Zurück 1 | ... | 464 | 465 |
| 467 | 468 | ... | 470  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Draghi1969