UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 568 von 572
neuester Beitrag: 21.01.22 17:08
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 14276
neuester Beitrag: 21.01.22 17:08 von: Dölauer Leser gesamt: 2465774
davon Heute: 1111
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 566 | 567 |
| 569 | 570 | ... | 572  Weiter  

139 Postings, 1187 Tage ForennutzerLöschung

 
  
    
02.11.21 10:24

Moderation
Zeitpunkt: 02.11.21 17:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

139 Postings, 1187 Tage Forennutzerbitte vorherigen Beitrag löschen

 
  
    
02.11.21 10:27
falsches forum sorry  

4969 Postings, 2834 Tage Guru519 monatsbericht

 
  
    
10.11.21 09:29
zum stichtag 30.9.21 verfügt epi
über liquide mittel in höhe von rd. 23,5 mio euro.  

259 Postings, 1733 Tage Jayt91Earnings Call

 
  
    
10.11.21 16:24
Vielleicht kann jemand helfen die groben Informationen zusammenzufassen und auch nachfolgendes korrigieren:

- 2. Biomarker und PCR-Verfahren tragen wesentlich zur Steigerung des NextGen Tests bei (Kann man dann schon wie bei der Konkurrenz von "Multi-Target Biomarker Blood Based" sprechen?)
- Es wird der Fokus auf NextGen gelegt und kein weiterer Assay Verkauf bzw. Company Verkauf steht im Raum
- Man schaut gespannt auf das Sozialpaket und hofft auf die Aufnahme der Bill bei positiver Abstimmung
- Späte Start der Studie ab Sommer 2022 liegt an der FDA, weil es früher nicht möglich war  

1145 Postings, 2360 Tage CDee...

 
  
    
10.11.21 16:37
Wenn ich es richtig verstanden habe, ist geplant, dass das FDA approval dann anfang 2025 beantragt wird... Die Frage, die wir uns hier schon öfter gestellt haben: ist die medicaid Kostenerstattung nach FDA approval dann fix / automatisch, da man dann die geforderten Kriterien erfüllt? Hinsichtlich Cash ist man nun deutlich bis ins Jahr 2023 durchfinanziert....  

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3Jay

 
  
    
10.11.21 16:52
Multi Target bedeutet dass der Test über mehrere Ziele wie zB Darmkrebs, Prostata etc. Auskunft gibt. Die Firma Grail hat ja so einen Multi Target Test. Dadurch dass ein 2. Biomarker dazu genommen wird hat auch den Vorteil dass der Patentschutz wieder 15 Jahre reicht. Anfang 2025 ist eher konservativ geschätzt. Interessant ist dass die noch die Chance mit dem Sozialpaket sehen. Aber vielleicht auch nur Zweckoptimismus. Wie meinst du das mit dem Company Verkauf? Ist denn der M&S Prozess eingestellt?Wie lange dauerte der call?  

259 Postings, 1733 Tage Jayt91Mogli

 
  
    
10.11.21 17:01
Der Call dauert ca. 20 Minuten und GH wirkte irgendwie als wollte er direkt weiter - wobei das generell in der Vergangenheit bei Epi in der aktuellen Lage so wirkt.
Sie sehen die Chance, aber er betont klar das man sich darauf nicht verlassen kann was Washington DC bzw. die Biden Regierung veranstaltet. Der Optimismus bzw. das Arugment von GH war, weil schon seit Ewigkeiten nichts mehr für das Gesundheitswesen politisch entschieden wurde und einige Bills in der Pipeline stehen, daher sein "Zweckoptimismus" das die Bill in einem großen Paket mit aufgenommen werden könnte. So habe ich das interpretiert.
Es wurde nachgefragt, ob noch weitere Assets oder irgendetwas verkauft wird bzw. ob man den die Company noch verkaufen möchte und da hat wie ich finde GH geantwortet, dass dies nicht mehr passieren wird und der Fokus auf Epi NextGen liegt.
 

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3Jay

 
  
    
10.11.21 17:23
Besten Dank . Bis spätestens Ende November wissen wir mehr was das Paket anbetrifft. Zur Zeit rechnet das CBO ob das Paket gegenfinanziert ist. Die Demokraten denken bis Ende nächster Woche, der Direktor des CBO meint es dauere länger. Es gibt zwar einen grossen Posten für Health Care, aber da wollen viele Bills rein. Wie gesagt, es wird von Payne abhängen und ob er seine 65 Sponsoren aktivierten kann. Falls nicht heisst es warten bis 2025! Die Studienergebnisse kommen ja aber schon  Mitte 2024 raus. Sind die Werte so gut wie man jetzt bei epi meint, dann wird es auch wieder Übernahmeangebote geben. Wäre eine Zulassung und Erstattung schon da , dann wird es auch teurer für einen Übernehmer. Aber wie weit ist die Konkurrenz und mit welchen Werten?  

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3Call

 
  
    
10.11.21 18:15
Habe den Call jetzt auch angehört. GH  meinte dass die Bill von Payne eher in ein Extra Gesundheitspaket eingepackt wird als in das bereits überladene Sozialpaket, so habe ich ihn verstanden. Da Health Care ein zentrales Anliegen der Biden- Regierung sei , sei so ein  spezielles Gesundheitspaket eher wahrscheinlich. Interessant ist dass zuerst die 12500 Proben alle gesammelt und eingefroren werden und erst am Schluss der Studie alle Proben den Test durchlaufen. Man habe also noch 2 Jahre Zeit den Test zu verbessern und zu den bisher 2 Markern könnten also auch noch ein 3. oder 4. dazu kommen. Der Test 2.0 sei die Technologie von 2008!!, also komplett veraltet. Deswegen werde ein Test und ein Auswerteverfahren in 2024 auch deutlich besser sein als 2.0. Aber eben Warten ist angesagt.  

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3GH

 
  
    
10.11.21 19:01
Laut Geschäftsbericht 2020 (März 2021) läuft der Vertrag von GH bis 31.12.2021!!  Hat jemand mitbekommen dass der Vertrag von GH verlängert wurde?  

158 Postings, 1116 Tage dogweilerMogli

 
  
    
10.11.21 21:38
Nein, aber Du solltest vielleicht die Entwicklungen bei T5O und B8F verfolgen, dann weißt Du auch, was bei ECX passiert.

Ich vermute mal wir werden bald wieder eine Stimmrechtsmitteilung bekommen, wenn ich den Abverkauf in der Aktie sehe...

Es bleibt dabei - NextGen ist ein reines Phantom - jetzt quasi offiziell mit "bis 2024 wird er noch entwickelt"... hohoho

nur fehlt ECX das Geld und das qualifizierte Personal dazu. Kursziel bleibt: Null  

446 Postings, 3424 Tage orpheus27Was wäre der Wert der ECX-Aktie

 
  
    
10.11.21 22:25
gemessen am Cash-Bestand (und unter Berücksichtigung der noch nicht gewandelten Anleihe)?  

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3Dog

 
  
    
10.11.21 23:03
Um den Zours muss ich mich ja nicht kümmern. Biofrontera wird sich in den nächsten Jahren entwickeln für die die beim richtigen Kurs eingestiegen sind. Zours hat sich im Machtkampf mit Maruho vergaloppiert, sein Problem. Cytotools ist mir fremd, war dort nie. Aber seine 25% sind dort auch zu hoch. Biotech ist grundsätzlich eine langfristige Sache mit Geduldsansprüchen. Das wirst du bei EPI auch noch lernen müssen. Deine 1.6 Mio Aktien sind zur  Zeit schwer zu verkaufen für 1.10?. Aber du könntest ja dein Paket dem Zours anbieten, 80 Cent zahlt der sicher, die zusätzlichen 1.3 Mio sind für den ein Pappenstiel. Good luck. Ich kann bis 2025 warten, sieht  gut aus mit dem stark verbesserten Test. Falls Konkurrenz da ist, der Markt wird dann groß genug sein da sämtliche Stuhltests obsolet werden. Übrigens GH rechnet immer noch mit dem Gesetz, sagte er heute wieder. Also Hoffnung kannst du noch haben. Aber vielleicht gibt es  den ab dem 1.1. schon nicht mehr!!  

259 Postings, 1733 Tage Jayt91FDA Start

 
  
    
11.11.21 14:19
Darf man eine Zulassungsstudie beginnen, wenn ein Biomarker noch nicht patentiert ist?  

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3Jay

 
  
    
11.11.21 15:34
Warum sollen die nicht patentiert sein??  

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3Jay

 
  
    
11.11.21 16:11
Vielleicht zum Verständnis des Ablaufs der Zulassungsstudie. In der ersten Phase, ca. 2 Jahre werden von 12?500 Patienten die Proben gesammelt und eingefroren. Erst danach in der zweiten Phase werden alle Proben dem Test unterzogen., das geht anscheinend sehr schnell. Und erst dann muss der Test fertig konzipiert und angemeldet sein. So habe ich das verstanden. Deswegen gibt es auch keine Zwischenergebnisse etwa nach der Hälfte der Zeit. Insofern müssen die verwendeten Biomarker auch erst dann patentiert und vertraglich abgesichert sein. Ich glaube deswegen auch nicht dass es am Schluss nur 2 Biomarker sein werden sondern eher drei. Es gab hier mal einen Artikel von Professor Hitchins/ USA.  Der hatte damals schon gesagt dass Septin9 mit anderen Markern ergänzt werden muss und Studien angekündigt.  

259 Postings, 1733 Tage Jayt91Looooong

 
  
    
11.11.21 18:43
Welche kurstreibenden Highlights könnte es in den 2 - 3 Jahren geben, Mogli?  

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3Jay

 
  
    
11.11.21 20:11
Das wüsste ich auch gern. Die haben ja kein Geld!! Das reicht grad so für die Zulassungsstudie und nicht mal bis zum Ende.  

259 Postings, 1733 Tage Jayt91keine Fantasie

 
  
    
11.11.21 20:56
Vermutlich wäre ein Wechsel an der Spitze der einzige Treiber vor Studienstart, um in dieser Zeit für den Kurs anzuheben.  

1145 Postings, 2360 Tage CDee...

 
  
    
11.11.21 21:46
Ich verstehe bis heute nicht, warum man den Test in Europa nicht an den Mann bekommt bzw. warum die Krankenkassen hier nicht erstatten....  

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3Jay

 
  
    
11.11.21 22:19
Ein Wechsel bräuchte doch keinen einzigen Cent zusätzlich in die Kasse . Die Studie käme nicht schneller und das Ergebnis  wäre in 2 Jahren nicht anders. Und im amerikanischen Kongress würde sich Null Komma Null ändern. Das ist eine Phantomdiskussion dass  ein anderer CEO was an der jetzigen Situation ändern könnte. Das ist reines Wunschdenken.  

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3CDee

 
  
    
11.11.21 22:21
Das wurde tausendmal hier durch gekaut. Der Test ist für die EU nicht gut genug und zu teuer. Der Zug ist abgefahren und zwar entgültig. Der NextGen könnte dann auch für die EU was werden.  

3148 Postings, 2030 Tage Mogli3Jay

 
  
    
11.11.21 22:24
Entweder kommt im amerikanischen Kongress doch noch was zu Stande oder wir warten einfach wieder 3 Jahre auf bessere Zeiten. So ist die Lage. Und GH ist auch nächstes Jahr CEO.  

1145 Postings, 2360 Tage CDee...

 
  
    
11.11.21 22:30
OK, nicht gut genug für die EU, macht doch Sinn... Dann kann Next Gen vllt zukünftig auch für Europa spannend werden... Ich bleibe dabei und hoffe auf ein Wunder, dass es doch in einigen Jahren noch etwas wird hier ...  

259 Postings, 1733 Tage Jayt91Potential

 
  
    
1
12.11.21 08:18
Genau solche Strategien wären aber Kurstreiber, Mogli! Der Fokus liegt wieder nur auf USA und wenn der Test im Wesentlichen verbessert wird und somit auch für EU die Voraussetzungen erreicht, wieso da nicht gleich mitmischen oder zumindest in diese Richtung beginnen. Alles unter der Prämisse die Finanzlage nicht zu überfordern und die USA dennoch primär zu fokussieren. Wenn sowieso 22/23 neues Kapital benötigt wird, dann bitte mit mehr Fantasie und Potential, damit der Laden wieder mehr Aufsehen und Fundament bekommt. Oder seh ich da was falsch? Jetzt wirkt es wie ne 3 Jahreswette auf ein Rennpferd, wir wissen aus eigener Erfahrung wohin das führen kann.  

Seite: Zurück 1 | ... | 566 | 567 |
| 569 | 570 | ... | 572  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben