UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Barrick Gold

Seite 1 von 1063
neuester Beitrag: 24.01.21 18:13
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 26555
neuester Beitrag: 24.01.21 18:13 von: qmingo Leser gesamt: 5661059
davon Heute: 1967
bewertet mit 50 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1061 | 1062 | 1063 | 1063  Weiter  

668 Postings, 3652 Tage depescheBarrick Gold

 
  
    
50
27.05.11 10:53

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1061 | 1062 | 1063 | 1063  Weiter  
26529 Postings ausgeblendet.

275 Postings, 723 Tage qmingoLöschung

 
  
    
21.01.21 21:10

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.21 10:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33echt ne selbsterstellte ?

 
  
    
21.01.21 22:03

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33na was wohl ?

 
  
    
21.01.21 22:35
 
Angehängte Grafik:
gold.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
gold.png

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33Is Barrick Gold A Safe Gold Stock To Buy Now?

 
  
    
21.01.21 22:48

2314 Postings, 1540 Tage boersenclownund

 
  
    
22.01.21 07:20
eine weitere noneevent woche wird als trauerspiel enden... Nix neues vom luschenmarkt  

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33Barrick Gold Mit Blei an den Füßen

 
  
    
22.01.21 09:55
so isses Clown  ;-.) andere beten hier hoch und hilft nix ;-)
auch nicht mit Demo Konto und zigTausend Demoshares
------------------
zum Artikel
21.01.2021  Markus Bußler
Barrick Gold: Mit Blei an den Füßen  

264 Postings, 674 Tage Luzifer6Löschung

 
  
    
22.01.21 11:05

Moderation
Zeitpunkt: 23.01.21 11:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

2314 Postings, 1540 Tage boersenclownGame

 
  
    
22.01.21 13:58
over..... Hier glauben nur noch die härtesten minen masuchisten das sich irgendwann etwas ändert....der Müllmarkt ist weiter intakt....  

264 Postings, 674 Tage Luzifer6Also ist der Clown im wahren Leben

 
  
    
22.01.21 14:51
Einer Domina und Minen hörig :-)  

2314 Postings, 1540 Tage boersenclownDie

 
  
    
22.01.21 15:11
Wichsbude ist jetzt fällig... Seit Wochen taumelt se um die 23$ Marke.... Da nach oben wie immer garnix geht, wird jetzt die falltür aufgemacht..... 22,50 wird fallen... Logische Konsequenz... Der Markt ist megaschwach... Hui ist tot und der ganze EM und minenscheiß schon lange..... Kauft bitcoin oder Wasserstoff... Egal was.... Aber dieser Markt wird mit der kneifzange nicht angepackt...  

2314 Postings, 1540 Tage boersenclownjawoll

 
  
    
22.01.21 15:44
so kenn wir die pleitebude....nach unten funktioniert wenigstens der hebel.....immer tiefere tiefs......während sich die indizes immer wieder erholen und immer weiter nach oben schieben bleibt dieser pissmarkt in den tiefen der tiefen gefangen.....  

264 Postings, 674 Tage Luzifer6Löschung

 
  
    
22.01.21 15:53

Moderation
Zeitpunkt: 23.01.21 11:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33wow was für eine Super Performance

 
  
    
22.01.21 16:21
auch heute wieder

zitat aus link post oben #26536

"Während die Newmont-Aktie vom Top bei 70,37 Dollar im August des vergangenen Jahres rund 11 Prozent verloren hat, summieren sich die Verluste bei Barrick vom Top bei 30,46 Dollar im September des vergangenen Jahres aktuell auf knapp 23 Prozent. Das ist eine beträchtliche Underperformance des zweitgrößten Goldproduzenten im Vergleich zum größten Goldproduzenten. "

aber auch Newmont & CO heute rot..............  

264 Postings, 674 Tage Luzifer6Löschung

 
  
    
22.01.21 20:47

Moderation
Zeitpunkt: 23.01.21 11:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33Luzi Kopf Hoch

 
  
    
22.01.21 21:25
wird schon wieder .... kurzfristiger Aufwärtstrend ist ja noch intakt....

hängt alles vom Goldkurs ab, der könnte ja bald auch wieder UP drehen...die Hoffnung stirbt zuletzt .........  

2314 Postings, 1540 Tage boersenclownjetzt

 
  
    
22.01.21 21:53
kommen wieder die besten 2 börsentage für die mistkrücke bevor das trauerspiel am montag wieder von vorne los geht.....nach 2 monaten totentanz ist der spuk noch lange nicht zu ende.....selbst wenn gold wieder durchstartet, wird barrick weiter hinterherhinken......müll wird schließlich im keller gelagert  

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33auf und nieder immer wieder

 
  
    
22.01.21 22:04
meist nieder ........... host mi oberbayer ?  wo bist denn ...............  

822 Postings, 3357 Tage sillyconbarrick verdient sich auch bei den aktuellen

 
  
    
1
23.01.21 09:44
goldpreisen dumm und dämlich.  das nebenprodukt cu bringt ebenfalls noch einige dollar ein.
wichtig wird in zukunft für alle miners sich zugriffe auf minen zu sichern, sprich expandieren und oder zukaufen.
und das wird mm nach auch passieren.
zijin mining (A0M4ZR) setzt das seit langem schon um und ist damit äußerst erfolgreich mit seiner "chinesischen strategie".  
bodenschätze sind endlich genauso wie der börsenhype. das sind 2 gute argumente für barrick.  

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33Barrick Gold (GOLD) sinkt stärker als die breitere

 
  
    
23.01.21 17:01
https://www.zacks.com/stock/news/1250763/...kets-what-you-should-know

Barrick Gold (GOLD) sinkt stärker als die breiteren Märkte: Was Sie wissen sollten
Zacks Equity Research 22. Januar 2021
GOLD SchnellkursGOLD
Barrick Gold (GOLD Quick QuoteGOLD - Free Report) schloss in der letzten Handelssitzung bei $23,47, was eine Veränderung von -0,89% gegenüber dem Vortag bedeutet. Diese Veränderung lag hinter dem Tagesverlust des S&P 500 von 0,3%. Währenddessen verlor der Dow 0,57%, und der Nasdaq, ein techniklastiger Index, legte 0,09% zu.

Vor dem heutigen Handel hatten die Aktien des Gold- und Kupferbergbauunternehmens im letzten Monat um 3,41% zugelegt. Damit blieben sie hinter dem Anstieg des Grundstoffsektors von 10,66% und dem Anstieg des S&P 500 von 4,43% in diesem Zeitraum zurück.

GOLD wird im Hinblick auf die nächste Gewinnveröffentlichung, die für den 18. Februar 2021 erwartet wird, Stärke zeigen. In diesem Bericht erwarten die Analysten, dass GOLD einen Gewinn von $0,30 pro Aktie ausweisen wird. Dies würde ein Wachstum von 76,47% im Vergleich zum Vorjahr bedeuten. Unsere aktuelle Konsensschätzung geht von einem Umsatz von 3,11 Mrd. $ aus, was einem Anstieg von 7,83 % gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

Es ist auch wichtig, die jüngsten Änderungen der Analystenschätzungen für GOLD zu beachten. Diese Revisionen spiegeln in der Regel die neuesten kurzfristigen Geschäftstrends wider, die sich häufig ändern können. Daher können wir positive Schätzungsrevisionen als ein gutes Zeichen für die Geschäftsaussichten des Unternehmens interpretieren.

Basierend auf unserer Forschung glauben wir, dass diese Schätzungsrevisionen in direktem Zusammenhang mit den kurzfristigen Aktienbewegungen stehen. Um davon zu profitieren, haben wir den Zacks Rank entwickelt, ein proprietäres Modell, das diese Schätzungsänderungen berücksichtigt und ein umsetzbares Bewertungssystem bietet.

Das Zacks-Rank-System, das von #1 (Strong Buy) bis #5 (Strong Sell) reicht, hat eine beeindruckende, extern geprüfte Erfolgsbilanz der Outperformance, wobei die #1-Aktien seit 1988 eine durchschnittliche jährliche Rendite von +25% erzielen. Im letzten Monat hat sich die Zacks Consensus EPS-Schätzung um 0,86% nach unten bewegt. GOLD hat derzeit den Zacks-Rang #3 (Halten).

In Bezug auf die Bewertung wird GOLD derzeit mit einem Forward P/E-Ratio von 17,98 gehandelt. Zum Vergleich: Die Branche hat ein durchschnittliches Forward P/E von 12,23, was bedeutet, dass GOLD mit einem Aufschlag gegenüber der Gruppe gehandelt wird.

Wir können auch sehen, dass GOLD derzeit ein PEG-Verhältnis von 8,99 hat. Diese Kennzahl wird ähnlich wie das berühmte P/E-Verhältnis verwendet, aber das PEG-Verhältnis berücksichtigt auch die erwartete Gewinnwachstumsrate der Aktie. Die Mining - Gold hatte zum gestrigen Schlusskurs ein durchschnittliches PEG-Verhältnis von 1,72.

Die Branche Bergbau - Gold ist Teil des Sektors Grundstoffe. Diese Branche hat derzeit einen Zacks Industry Rank von 245, was sie zu den untersten 4% aller 250+ Branchen macht.

Der Zacks Industry Rank misst die Stärke unserer Branchengruppen, indem er den durchschnittlichen Zacks Rank der einzelnen Aktien innerhalb der Gruppen misst. Unsere Untersuchungen zeigen, dass die obersten 50 % der bewerteten Branchen die untere Hälfte um einen Faktor von 2 zu 1 übertreffen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33Gold unter Druck

 
  
    
23.01.21 17:52
Der Goldpreis hat im vergangenen Jahr ein deutliches Kursplus verzeichnen können. 22.01.2021
 

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33Gold Kurs Allzeithoch - sagt diese Analystin

 
  
    
23.01.21 17:55
21.01.2021 Markus Bußler
Gold: Kurs Allzeithoch - sagt diese Analystin
Tatsächlich scheint die Inflation etwas zu sein, das Anleger derzeit noch nicht auf dem Schirm haben beziehungsweise ignorieren. Dabei sind die Anzeichen bereits da: Die Industriemetalle, allen voran der Kupferpreis, klettern seit Wochen nach oben. Öl hat sich nach dem Rutsch unter 0 im Frühjahr des vergangenen Jahres deutlich erholt und notiert mittlerweile wieder über 50 Dollar je Barrel (WTI). Auch die Agrarrohstoffe, die jahrelang nur die Richtung nach unten kannten, erholen sich seit Monaten. Es scheint also nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis sich all das auch in steigenden Preisen niederschlägt. Das wiederum dürfte Gold erneut in den Fokus der Anleger rücken.  

2394 Postings, 304 Tage 0815trader33Gold Chartanalyse Die Lage spitzt sich zu

 
  
    
23.01.21 17:58
Was für einen Ausbruch nach oben spricht: Eine Rückkehr über die Abwärtstrendlinie (rot) würde einen weiteren Anlauf an das Novemberhoch ermöglichen. Trotz des zweimaligen Fehlausbruchs deuten die Lunten der jüngsten Kerzen auf Druck nach oben hin. Die Marke um $1.850 wird vom ankommenden SMA200 gedeckt, der seine Wirkung als Unterstützung bislang beweisen konnte.


Und welche Anzeichen einen Ausbruch nach unten begünstigen: Bei einem Bruch der Aufwärtstrendlinie (grün) dürfte der Kurs zunächst in Richtung der grau gekennzeichnete Unterstützungszone laufen. Anders als beim Test des SMA200 im März wirken einer Erholung nun die fallenden SMA50 und 20 sowie die Serie niedrigerer Hochs entgegen.  

2394 Postings, 304 Tage 0815trader333 Ways to Prepare for a Market Crash

 
  
    
23.01.21 18:00
Warren Buffett: 3 Ways to Prepare for a Market Crash
Vishesh Raisinghani January 22, 2021

https://www.fool.ca/2021/01/22/...ways-to-prepare-for-a-market-crash/  

275 Postings, 723 Tage qmingoHi Strader,

 
  
    
24.01.21 18:13
ich war gesperrt im Chat! Hast mich verpfiffen?
BoA is mal ne Ansage, bei 3T? Gold ist Barrick bei 40? plus x!!!
Also superstaylong, and Clown is wrong.
Hoffentlich werde ich dafür nicht wieder gesperrt...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1061 | 1062 | 1063 | 1063  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben