UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.882 -0,9%  MDAX 29.034 -0,2%  Dow 31.253 -0,8%  Nasdaq 11.876 -0,4%  Gold 1.843 0,1%  TecDAX 3.046 0,1%  EStoxx50 3.641 -1,4%  Nikkei 26.713 1,2%  Dollar 1,0574 -0,1%  Öl 111,3 -0,2% 

QSC vor Neubewertung

Seite 5 von 34
neuester Beitrag: 25.04.21 03:16
eröffnet am: 11.04.19 13:31 von: upolani Anzahl Beiträge: 840
neuester Beitrag: 25.04.21 03:16 von: Marinacihea Leser gesamt: 170436
davon Heute: 25
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 34  Weiter  

273 Postings, 1152 Tage upolaniUntergang vs Rackete

 
  
    
03.05.19 14:10
Wir werden sehen.
Ich bin überzeugt und vertraue.
Schauen wir ob es sich lohnt ;)
Bestmöglich. Garantie gibt es für gar nichts im Leben.

Show cards  

226 Postings, 3091 Tage naviloverschauen, ob es lohnt,

 
  
    
03.05.19 15:55
dann allerdings nur zurück, nicht nach vorn schauen... :-)))
 
Angehängte Grafik:
schau_ma.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
schau_ma.png

226 Postings, 3091 Tage naviloverschaut man zurück

 
  
    
04.05.19 10:00

https://blog.qsc.de/2010/09/...ohm-uber-glaubwurdigkeit-und-fairness/

Was sind nun typische QSC-Werte?
Schlobohm: Es mag erfolgreiche Unternehmen geben, bei denen einer die Richtung vorgibt. Aber in einem Unternehmen wie der QSC AG, das von der Kreativität und der Motivation der Mitarbeiter lebt, wäre dies nicht praktikabel.

schaut man nach vorn...

Contra

Das gezahlte Gehalt und die nicht bestehende Möglichkeit sich weiterzuentwickeln sowie keine Chance auf angemessene Bezahlung und Gehaltserhöhungen.

https://www.kununu.com/de/qsc/kommentare

 

11 Postings, 1112 Tage ShanksQSC Up

 
  
    
2
04.05.19 23:38
Hallo Leute,
ich bin in QSC investiert und glaube langfristig das die sich die Dinge positiv Vorallem was Cloud angeht entwickeln werden. Plusnet Verkauf Bringt 239M ? und diese müssen dann gut in Cloud investiert werden. Ich brauche zurzeit auch keine Divi. Kursziel 3? (meine Meinung)  

2443 Postings, 5605 Tage micjagger...

 
  
    
04.05.19 23:43
wie kommst du auf 239 Millionen  

226 Postings, 3091 Tage naviloverwir werden die investoren überzeugen....

 
  
    
05.05.19 18:00
2013:
http://www.finance-magazin.de/...hermann-wird-neuer-qsc-chef-1247061/

Kapitalmarkt glaubt nicht an Erfolg von QSC
Der Aktienkurs ist Hermanns größte Hypothek. Der Kursverlauf zeigt, wie wenig der Kapitalmarkt an QSCs Ziele glaubt. ?Wir werden die Investoren dadurch überzeugen, dass wir Ergebnisse liefern?, verspricht Hermann. ?Wir sind überzeugt, dass wir unsere Strategie mit Zahlen untermauern können, und dann wird das auch der Kapitalmarkt honorieren.?


Kapitalmarkt hat honoriert...  :-)
 

398 Postings, 5749 Tage g.poldytja, sehr attraktiv sind dann 229 mio. Euro

 
  
    
1
06.05.19 20:19
ein Witz, und upo, brax  was nun?  

398 Postings, 5749 Tage g.poldyEnBW nix 1&1

 
  
    
1
06.05.19 20:23
Jaja, die Klugscheißer, Besserwisser von w:o.

Ein bissl Häme kann ich mir jetzt nicht verkneifen. Was wurde gestritten um bng, Voice weg von 1&1...konnte alles nicht sein, weil lange eingefädelt. Was wurde man runtergeputzt, weil man etwas verbreitete, was nicht ins Konzept passte. Nichts wussten sie!  

394 Postings, 1592 Tage Horst.P.Verkauf Plusnet

 
  
    
06.05.19 20:32
Wenn das ein attraktives Angebot war, möchte ich mal gerne die unattraktiven sehen.
Nun gut, Blick geht nach vorne.  

507 Postings, 1173 Tage oraclebmwSHANK kannte den VK Preis vor ad-hoc

 
  
    
06.05.19 20:40
Hallo Shank,
wie konntest du das vor der offiziellen ad-hoc denn wissen, dass Plusnet für 239 Mio. Euro über den Tresen geht?
 

507 Postings, 1173 Tage oraclebmwplusnetdeal

 
  
    
06.05.19 20:41
Mal schauen was da noch kommt.
 

1213 Postings, 2164 Tage v0000vShanks

 
  
    
06.05.19 20:46
Volltreffer!
Das war doch nicht geraten, oder?

Mitgl. seit, Sterne 04.05.19, 0
Postings 1 (100% Börse)  

1213 Postings, 2164 Tage v0000vAch ne

 
  
    
06.05.19 20:56
229 und nicht 239  

273 Postings, 1152 Tage upolaniVerspekuliert

 
  
    
06.05.19 21:00
Kapitulation

Die bash Fraktion hatte Recht.  

174 Postings, 2360 Tage ring_of_fireEquity Value

 
  
    
06.05.19 21:00
Equity value: Kaufpreis 229 in bar,
wahrscheinlich gehen aber noch ein paar Schulden mit rüber...in Summe vielleicht Enterprise Value von 250 Mio. oder so....  

174 Postings, 2360 Tage ring_of_firegehe davon

 
  
    
06.05.19 21:01
aus, dass es eine Sonderdividende geben wird. Schlobohm und Kickers werden Kasse machen wollen. 50 Cent?  

11 Postings, 1112 Tage Shanks239M?

 
  
    
2
06.05.19 21:05
239M? gesamt , 10M? sind Verbindlichkeiten.  

507 Postings, 1173 Tage oraclebmwad-hoc von heute

 
  
    
06.05.19 21:06
ist voll für den Arsch. Wieso bringen die solch eine knappe Meldung raus? Equity Value 229 Mio. Euro, ok das wissen wir, aber es gibt noch den Enterprise Value und das wäre das Fremdkapital dabei, heisst es dass anteilige Verbindlichkeiten noch übernommen werden, bspw. 70 Mio. Euro?!

Das steht natürlich nicht dabei. Man hat wiedermal richtig an Infos gespart. Kommen 300 Mio. Euro dabei raus, dann wäre das zumindest noch im Rahmen des erträglichen. Deswegen müssen wir mal auf morgen warten.

Wichtig wäre natürlich die weitere Entwicklung der QSC AG, fallen jetzt weitere Vorhänge?

Was passiert nun mit dem Rest..., oder übernimmt QSC nun selbst noch etwas (ich hoffe nicht, denn mit der Info AG haben wir ja gesehen, dass die nix hinbekommen).

Wie gesagt, übernimmt die EnBW noch die Schulden, dann wäre das mal vorerst okay. Jetzt kann QSC selbst einen Wholesalevertrag abschliessen, hoffe zu einem Selbstkostentarif, als Hintertür.

 

507 Postings, 1173 Tage oraclebmwShanks

 
  
    
06.05.19 21:08
Das Orakel scheinst du zu sein.

Was passiert nun? Wir wissen jetzt dass du der Guru bist, sag nur was nun???  

226 Postings, 3091 Tage naviloverschaut man 8j zurück....

 
  
    
06.05.19 21:09
TimeFactor            
schrieb am 07.03.11 19:34:31
Zur Wiederholung:

Schlobohm und Co. sind allerhöchstens Mittelklasse-Manager ! Betrachtet man den Zeitraum seit der IPO darf man sogar die Schulnote mangelhaft bis ungebügend verteilen. Bis jetzt hat das Management nicht viel geschafft für ihre Aktionäre, haben aber auf der anderen Seite sehr intelligent in ihre eigenen Taschen gewirtschaftet. Soweit ich die Faktenlage der letzten Jahre richtig gedeutet habe, wurde seitens des Managements viel erzählt, aber nur wenig gehalten. Darüberhinaus hat man wohl immer wieder die Kleinaktionäre auf übelste Weise ausbluten lassen.
Warum sollte das zukünftig anders sein ... warum sollten plötzlich aus Betügern ehrliche Menschen werden ??
 

11 Postings, 1112 Tage Shanksaraclebmw

 
  
    
1
06.05.19 21:12
siehe mein 1.Post . Investition in Cloud. Da liegen wir den Fokus.  

507 Postings, 1173 Tage oraclebmwShanks

 
  
    
06.05.19 21:17
da ist nun die Luft raus, wer in Cloud investieren möchte, der wird bestimmt nicht in QSC was reinstecken. Die haben ja Telko schon nicht hinbekommen.

Das ist nun ein komplett neues Feld. Die Karten werden neu gemischt.

Wie auch immer, die sollen jetzt mal schnell die Dividende erhöhen, muss noch Urlaub buchen. Dann am besten noch 10% Aktien zurückkaufen, am besten 10 Jahre lang.

Mal schauen wie die Zahlen aus Q1 werden.

Dann sag mal wenigstens wann wir die 3 Euro erreichen!?

 

398 Postings, 5749 Tage g.poldyupo,

 
  
    
06.05.19 21:19
das hat aus meiner Sicht nichts mit Basher-Fraktion zu tun, es war in letzter Zeit nur einfach keine vernünftige Diskussion mehr möglich, weil die "Überzeugten" meiner Meinung nach jegliche Kritik teilweise auch mit unfairen Mittel niedergemacht haben (z.B. 1&1 Voice, bng-Frage usw.) Es ist ja nicht so, dass ich mir diese Argumente aus den Fingern gesaugt habe.

Hoffe wir kommen nun wieder zu einer vernünftigen Diskussion zurück und jeder überlegt mal, was falsch gemacht wurde. Ich würde mich freuen...

Wenn es stimmt, dass 10 Mio. Schulden enthalten sind, wäre es ja schon wieder ein kleiner Schritt ;-)

Blick nach vorn, HV muss Erklärungen Liefern ... Preis und sinnvolle Verwendung. Ich hoffe keine Sonderdividende (die verpufft eh mit dem Kurs). Lieber sinnvolle Investition, möglichst mit einer Beteiligung und den Wert des Rests zu zeigen.  

507 Postings, 1173 Tage oraclebmwwenn wir 3,00 Euro erreichen

 
  
    
06.05.19 21:25
wie der Milch-Shake da meinte, dann hätten wir mal Halbzeit, mal schauen was da noch kommt. Kann mir nicht vorstellen, dass Schlobohme mit 3 Euro pro Aktie Heim geht.

Abwarten was morgen QSC zu dem Deal noch kommuniziert.  

174 Postings, 2360 Tage ring_of_fireOracle

 
  
    
06.05.19 21:29
Löse dich mal von diesen 6 Euro. Das waren mal Erwartungen....vor 5 bis 7 Jahren.

Schlobohm hat sich dann operativ zurückgezogen und war mit 10 Cent Divi zufrieden. Jetzt waren es 3 Cent.

Da S + E beide im fortgeschritten Alter sind, gehe ich von einer Sonderdivi aus  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben