UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.262 0,0%  Nasdaq 11.836 -0,3%  Gold 1.847 0,0%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0550 -0,1%  Öl 112,9 1,3% 

█ Der ESCROW - Thread █

Seite 443 von 488
neuester Beitrag: 20.05.22 17:08
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 12184
neuester Beitrag: 20.05.22 17:08 von: itnerd Leser gesamt: 3721726
davon Heute: 844
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 441 | 442 |
| 444 | 445 | ... | 488  Weiter  

1185 Postings, 4153 Tage sonifarisBommm

 
  
    
4
20.01.22 15:30
Was labern Sie  da, haben Sie , die Berichte gelesen? Es gibt auch den LINK, der ist fast dokumentiert.
Oder schreiben Sie einfach drauflos, ohne zu lesen?
Ich habe fast das gesamte Gerichtsverfahren verfolgt, und was LG auf IHUB veröffentlicht hat, gibt fast alles wortwörtlich wieder.
Vor zwei Monaten habe ich auch Rosens Passage über die äußeren Werte gepostet (die da sind und von niemandem berührt werden können und auch nicht berührt werden).
Ich verstehe nicht, was Sie mit LG meinen.
Ich bin den Männern von IHUB dankbar, nur durch sie kann man hier in Europa etwas erfahren, denn hier in Europa leben wir hinter dem Mond!
##################################################
Natürlich hat jeder von uns seinen eigenen Willen und das Recht, so zu denken, wie er oder sie möchte.
Mit freundlichen Grüßen  

6661 Postings, 4521 Tage odin10deLG ist Large Green

 
  
    
20.01.22 15:40

11806 Postings, 4208 Tage ranger100Dies und das...

 
  
    
4
20.01.22 17:10
@crank: Ich habe auch noch Escrows bei comdirect. Allerdings ist mir von einer Umbuchung bisher nichts bekannt. Bislang stehen die Escrows da wie sie immer standen...

@cubber: Ehrlich gesagt finde ich es schon ziemlich dreist was Du hier so schreibst. Falls Du es noch nicht mitbekommen hast: Alle meine Schilderungen der letzten Tage entsprechen den Tatsachen und ich maße mir auch kein Urteil über den Wert eines Menschen an:
https://www.ariva.de/forum/...wamu-wmih-461347?page=3431#jumppos85794

@union: Ich respektiere zwar Deine Sicht der Dinge was die Escrows angeht, allerdings kann ich weder Deiner Beweisführung (die im wesentlichen auf den Schlußfolgerung eines in meinen Augen zweifelhaften IHUB Protagonisten beruhen) folgen noch ziehe ich die gleichen Schlußfolgerungen wie Du. Die Frage ist allerdings wie lange Du noch daran festhalten willst wenn sich deine Sicht der Dinge nicht bestätigen wird. Endlos ?
Jedenfalls habe ich durchaus auch deine vorsichtige Distanzierung von der absoluten Gewissheit früherer Tage bemerkt.

@inerd
Es gibt auch User die zu sachlichen Diskussionen fähig sind. Wenn du also eine sinnvolle Information beisteuern kannst. Nur her damit...

 

1185 Postings, 4153 Tage sonifarisLöschung

 
  
    
20.01.22 22:35

Moderation
Zeitpunkt: 21.01.22 12:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1185 Postings, 4153 Tage sonifarisTja nun was kann es sein?

 
  
    
20.01.22 22:44
sonifaris: Tja da ist was, aber w......

DER MARKT HAT IMMER RECHT GEHABT UND HAT ESWEITERHIN IMMER NOCH RECHT.
UNTER DEN TRÜMMERN DER WMI/WAMB-INSOLVENZ / REORGANISATION ,VERBIRGT SICH ETWAS SEHR SCHWERES ;DAS SVOR UNSEREN AUGENIMMERNOCH VERBORGEN GEHALT WIRD.
ABER ICH DENKE, WIR TREUHÄNDER WISSEN, WAS VERSTECKT IST.
Alle schreien in den Wind, dass die Coop-Bewertung zwischen $60 und $200 liegt, aber sie kommen nicht über $50 hinaus.
Was ich über den CEO und CO denke, habe ich schon ein paar Mal gesagt, ich werde es nicht wiederholen, um jww nicht zu verärgern, armer Kerl, ich habe auf IHUB gelesen, dass er  wirklich Bemüht  ist , den Preis nach oben zu schieben ; SENE RECHT NATÜRLICH
 

6661 Postings, 4521 Tage odin10deShortzahlen

 
  
    
2
21.01.22 12:14
 
Angehängte Grafik:
snip_20220121121242.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
snip_20220121121242.png

1185 Postings, 4153 Tage sonifarisodin 10de ach was

 
  
    
1
21.01.22 12:58
die shortzahlen ,sind sogar  gefallen, gefallen um mindestens 1 Million.
Dies bedeutet, dass zur gleichen Zeit, die shortis gekauft haben, um glatt zu stellen, stell dir vor, wenn sie nicht glattgestellt hätten , wo die coop geschlossen hätte.
Nein, nein, irgendetwas geht vor sich, das wir nicht kennen, aber wir hoffen zu erraten, was es sein könnte (ESCROW)?  

226 Postings, 4334 Tage sisipepsiMOR 3 aus FEBRUAR 2012

 
  
    
1
21.01.22 13:08
Verjährungsfrist 10 Jahre!!!

nicht mehr lange....

am 20.03.2022 verjähren alle Ansprüche :-)

dann wird der Disputed Claims Reserve wieder frei...

mal schauen was danach passiert, wenn nicht Rosie wieder mit dem 20 MRD Marta Claim kommt:-)
 

1185 Postings, 4153 Tage sonifarisTja

 
  
    
1
21.01.22 13:38
Ja, das Verfahren könnte in sehr begründeten und wichtigen Punkten wieder aufgenommen werden, wie MW bestätigt und bescheinigt hat.
Dies wäre jedoch möglich, wenn Tatsachen entdeckt würden, die sich ereignet haben und bisher nicht bekannt waren, und wenn diese Tatsachen wirklich stimmig wären.
ABER NICHT VON ROSEN, (er hat fertig )  

120 Postings, 543 Tage lesezirkelszahlen über zahlen...

 
  
    
2
21.01.22 21:12
ich hab jetzt schon mehrfach von diesen ominösen 780$ / P gelesen... ist das eine theoretische Zahl oder basiert diese auf fundierten Aussagen?  

3901 Postings, 4154 Tage zocki55Löschung

 
  
    
21.01.22 22:10

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.22 13:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

120 Postings, 543 Tage lesezirkelszocki55

 
  
    
1
21.01.22 22:12
ähm gehts noch....nur weil ich erst 2020 angemeldet bin, heißt das ja nicht, dass ich das nicht seit jahren verfolge. mal mehr oder weniger.
Die Frage ist doch kommt diese Summe, oder nicht?  

1185 Postings, 4153 Tage sonifarisTja

 
  
    
1
24.01.22 14:13
newflow Sonntag, 01/23/22 06:50:27 PM
Re: newflow Beitrag # 676084
Beitrag # von 676287
                    §
INTERESSANTE DTC-DIENSTE SIND DIENSTLICHER NATUR
Die Teilnehmer und andere autorisierte Nutzer erkennen ausdrücklich an, dass die von DTC erbrachten Dienstleistungen
dienstlicher Natur sind. Wie aus der Gebührenstruktur von DTC hervorgeht (die in der Regel in keinem Verhältnis zum
(die in der Regel in keinem Verhältnis zum Dollarwert einer bestimmten Transaktion steht), übernimmt DTC kein Verlustrisiko für Teilnehmer, andere
autorisierten Nutzern und möglichen Drittbegünstigten in Bezug auf Transaktionen, die von DTC verarbeitet werden.
Seite 8
https://www.dtcc.com/-/media/Files/Downloads/...s/Reorganizations.pdf
Autorisierte Benutzer müssen in diesem Fall also Admins von WMILT.IMO sein.

Seite 23 über Treuhand-CUSIPs.
Über den Dienst
Die Mehrzahl der obligatorischen Reorganisationen sind jene Reorganisationen, für die keine Wahlmöglichkeit besteht - d.h.,
keine Eingabe der Teilnehmer erforderlich ist. DTC bearbeitet diese Aktionen und handelt in Ihrem Namen. Wenn eine obligatorische
Reorganisation eintritt, wird DTC
- Benachrichtigung über die bevorstehende obligatorische Kapitalmaßnahme über CA Web Announcements und ISO 20022
Nachrichten
- Bearbeitung der obligatorischen Kapitalmaßnahme in Ihrem Namen
- Übergabe der betroffenen Wertpapiere an den Agenten und Abholung der Ansprüche vom Agenten
- Zuteilung der Anrechte an Sie
Einige obligatorische Kapitalmaßnahmen führen dazu, dass für jeden Teilnehmer eine Escrow-CUSIP mit Position erstellt wird
basierend auf der Position zu einem bestimmten Datum im Vorgriff auf zukünftige Zahlungen. Für diese CUSIPs wird DTC ebenfalls
die oben genannten Maßnahmen durchführen.
Bei einigen obligatorischen Kapitalmaßnahmen können die Teilnehmer eine Anweisung eingeben, die den wirtschaftlichen Eigentümer identifiziert und/oder bestätigt
das Recht des wirtschaftlichen Eigentümers auf einen bestimmten Anspruch auf der Grundlage der Bedingungen des Ereignisses (z. B. Steuereinbehalt
auf der Grundlage des Wohnsitzes oder ein obligatorisches Ereignis mit einer Auszahlungsoption für Positionen, die weniger als einen bestimmten
Betrag). Diese Ereignisse werden ähnlich wie eine freiwillige Reorganisationsankündigung eingerichtet (wie im Abschnitt
Abschnitt Freiwillige Abwicklung).

Was sagt LT?
ABGESEHEN VON BESTIMMTEN DIENSTLICHEN MASSNAHMEN, DIE VON DEN VERWALTERN DER TREUHANDGESELLSCHAFT IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ABSCHLUSS DER ABWICKLUNG IHRER GESCHÄFTE ZU ERGREIFEN SIND, HAT DIE WMI LIQUIDATING TRUST KEINEN AKTIVEN GESCHÄFTSBETRIEB MEHR UND HAT GEMÄSS DEM PLAN UND DER TREUHANDVEREINBARUNG (DIE HIER GENAUER ERÖRTERT WERDEN) ALLE BARMITTEL BIS AUF EINEN GERINGFÜGIGEN BETRAG AN EINE BERECHTIGTE WOHLTÄTIGKEITSORGANISATION (D. H. IHREN EINZIGEN BEGÜNSTIGTEN) AUSGESCHÜTTET.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

newflow Sonntag, 01/23/22 06:50:27 PM
Re: newflow Beitrag # 676084
Beitrag # von 676287
                    §
INTERESSANTE DTC-DIENSTE SIND DIENSTLICHER NATUR
Die Teilnehmer und andere autorisierte Nutzer erkennen ausdrücklich an, dass die von DTC erbrachten Dienstleistungen
dienstlicher Natur sind. Wie aus der Gebührenstruktur von DTC hervorgeht (die in der Regel in keinem Verhältnis zum
(die in der Regel in keinem Verhältnis zum Dollarwert einer bestimmten Transaktion steht), übernimmt DTC kein Verlustrisiko für Teilnehmer, andere
autorisierten Nutzern und möglichen Drittbegünstigten in Bezug auf Transaktionen, die von DTC verarbeitet werden.
Seite 8
https://www.dtcc.com/-/media/Files/Downloads/...s/Reorganizations.pdf
Autorisierte Benutzer müssen in diesem Fall also Admins von WMILT.IMO sein.

Seite 23 über Treuhand-CUSIPs.
Über den Dienst
Die Mehrzahl der obligatorischen Reorganisationen sind jene Reorganisationen, für die keine Wahlmöglichkeit besteht - d.h.,
keine Eingabe der Teilnehmer erforderlich ist. DTC bearbeitet diese Aktionen und handelt in Ihrem Namen. Wenn eine obligatorische
Reorganisation eintritt, wird DTC
- Benachrichtigung über die bevorstehende obligatorische Kapitalmaßnahme über CA Web Announcements und ISO 20022
Nachrichten
- Bearbeitung der obligatorischen Kapitalmaßnahme in Ihrem Namen
- Übergabe der betroffenen Wertpapiere an den Agenten und Abholung der Ansprüche vom Agenten
- Zuteilung der Anrechte an Sie
Einige obligatorische Kapitalmaßnahmen führen dazu, dass für jeden Teilnehmer eine Escrow-CUSIP mit Position erstellt wird
basierend auf der Position zu einem bestimmten Datum im Vorgriff auf zukünftige Zahlungen. Für diese CUSIPs wird DTC ebenfalls
die oben genannten Maßnahmen durchführen.
Bei einigen obligatorischen Kapitalmaßnahmen können die Teilnehmer eine Anweisung eingeben, die den wirtschaftlichen Eigentümer identifiziert und/oder bestätigt
das Recht des wirtschaftlichen Eigentümers auf einen bestimmten Anspruch auf der Grundlage der Bedingungen des Ereignisses (z. B. Steuereinbehalt
auf der Grundlage des Wohnsitzes oder ein obligatorisches Ereignis mit einer Auszahlungsoption für Positionen, die weniger als einen bestimmten
Betrag). Diese Ereignisse werden ähnlich wie eine freiwillige Reorganisationsankündigung eingerichtet (wie im Abschnitt
Abschnitt Freiwillige Abwicklung).

Was sagt LT?
ABGESEHEN VON BESTIMMTEN DIENSTLICHEN MASSNAHMEN, DIE VON DEN VERWALTERN DER TREUHANDGESELLSCHAFT IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ABSCHLUSS DER ABWICKLUNG IHRER GESCHÄFTE ZU ERGREIFEN SIND, HAT DIE WMI LIQUIDATING TRUST KEINEN AKTIVEN GESCHÄFTSBETRIEB MEHR UND HAT GEMÄSS DEM PLAN UND DER TREUHANDVEREINBARUNG (DIE HIER GENAUER ERÖRTERT WERDEN) ALLE BARMITTEL BIS AUF EINEN GERINGFÜGIGEN BETRAG AN EINE BERECHTIGTE WOHLTÄTIGKEITSORGANISATION (D. H. IHREN EINZIGEN BEGÜNSTIGTEN) AUSGESCHÜTTE

Page 8
https://www.dtcc.com/-/media/Files/Downloads/...s/Reorganizations.pdf  

1185 Postings, 4153 Tage sonifarisTja

 
  
    
24.01.22 14:16
Leider DOPPELT  

1185 Postings, 4153 Tage sonifarisDie Meinungen von LG+AZ, sind für einmal verwandt

 
  
    
1
24.01.22 14:45
Epilog: Wenn wir für unseren Verlust durch die FDIC entschädigt werden,
werden wir durch eine CUSIP-Registrierung entschädigt.
Diese CUSIPs sind fast ausschließlich für Privatpersonen bestimmt und werden im Falle einer Entschädigung direkt an die Bank gezahlt, wobei die Identität der Person angegeben wird.
Ergo: Wer die Schuld rechtzeitig erhalten hat, wird auch die Ausschüttung erhalten.
Zumindest habe ich das so verstanden.
Dies ist nicht meine Meinung, sondern nur eine Schlussfolgerung aus den Nachrichten von LG und NEWFLOW
AZ hat schon immer auch dasselbe gement  

11806 Postings, 4208 Tage ranger100Nur schuldet uns die FDIC nichts...

 
  
    
1
24.01.22 15:52
Da sie nur mit der WMB Bank beschaeftigt ist. Nicht mehr und auch nicht weniger. Der Zeithorizont fuer diese Arbeit betraegt laut mehrfacher Aussage eines Senior Officers der FDIC (der allerdings diesen Fall nicht betreut) vermutlich noch mehr als 10 Jahre. Der mit diesem Fall betraute FDIC Mitarbeiter ist mir bekannt, aeussert sich aber in der Regel nicht zu dem Fall sondern gibt die entsprechenden Anfragen gleich an einen FDIC Anwalt ab. Motto: Nervt mich nicht...  

9297 Postings, 3778 Tage rübi@Ranger

 
  
    
24.01.22 17:12
Schön was du immer weißt , was kein anderer weiß .

Würdest du in diesen Foren noch anwesend sein ,
wenn du nicht recht  hättest , wo du dir  doch  verständlicher Weise  mit deinen
Artikeln bei den Escrow Besitzern keine Lorbeeren eingehandelt hast.  

11806 Postings, 4208 Tage ranger100@ruebi

 
  
    
1
24.01.22 17:31
Kannst Du Deine Saetze auch weniger wirr formulieren ?

Meine Bemuehungen um Informationen sind bekannt und dokumentiert. Jeder der sie zur Kenntnis nehmen will ist auf dem gleichen Informationsstand da ich diese Informationen mit allen geteilt habe. Wenn diese Informationen natuerlich ignoriert werden weil sie nicht in Weltbild passen oder einfach regelmaessig "vergessen" werden kann ich es auch nicht aendern...  

9297 Postings, 3778 Tage rübi@ranger100

 
  
    
24.01.22 17:43
Schade , du hast dem kleinen rübi nicht verstanden .

Du hast meine Frage nicht beantwortet .
 

9297 Postings, 3778 Tage rübiEntschuldigung

 
  
    
24.01.22 17:44
Akkusativ  - den  

11806 Postings, 4208 Tage ranger100@rübi

 
  
    
24.01.22 17:54
Mehr als Dich bitten die Informationen zur Kenntnis zu nehmen kann ich nicht. Ich habe dir hier noch einmal die links zu meinen Beiträgen rausgesucht. Namen und Verantwortlichkeiten lassen sich daraus auch ablesen:

https://www.ariva.de/forum/...wamu-wmih-461347?page=3404#jumppos85114

https://www.ariva.de/forum/...wamu-wmih-461347?page=3404#jumppos85112  

1069 Postings, 4244 Tage AbkassiererAm

 
  
    
1
24.01.22 18:11
besten  wir wechseln alle wieder zum Wallstreet  Chat rüber:)

Vielleicht bringt uns das mehr Glück , so wie vor 14 Jahren:)  

11806 Postings, 4208 Tage ranger100Alles mittlerweile ein Verein:

 
  
    
1
24.01.22 18:23
Zitat:

Anfang 2018 akquirierte wallstreet:online die Markets Inside Media GmbH.[6] Im Februar 2019 übernahm das Unternehmen die Züricher ABC New Media AG, die die auf Wirtschaftsnachrichten spezialisierte Internetseite FinanzNachrichten.de betreibt[7] und am 24. Juni 2019 wurde die ARIVA.DE AG übernommen.[8] Am 21. August 2019 kaufte Wallstreet Online einen 90 %-Anteil an der Smart Investor Media GmbH.[9] Am 16. Dezember 2019 gab die Wallstreet Online AG bekannt, mit einer Kooperationsvereinbarung zu Smartbroker ins Transaktionsgeschäft einzusteigen.[10]

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wallstreet:online  

9297 Postings, 3778 Tage rübiHeute

 
  
    
2
24.01.22 18:43
ist der röteste ( grins ) Welt Börsentag .

Sehr gut , dass die Escrow noch nicht beliefert wurden .
Jedes Negative hat auch was Positives .  

3518 Postings, 4774 Tage KeyKeyUnd wenn ..

 
  
    
24.01.22 18:45
Und wenn wir Alice (in and from the Wonderland) um Hilfe bitten ? :-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 441 | 442 |
| 444 | 445 | ... | 488  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben