EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 580 von 609
neuester Beitrag: 05.02.23 13:28
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 15222
neuester Beitrag: 05.02.23 13:28 von: Mogli3 Leser gesamt: 2954206
davon Heute: 266
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 578 | 579 |
| 581 | 582 | ... | 609  Weiter  

5592 Postings, 3216 Tage Guru51vorschreiber

 
  
    
29.07.22 11:29
was soll dieser eigentlich beleidigende unterton
" angeblich .........  etwas erzählen ."

die ansage ist
" 10. august     bericht über das erste halbjahr 2022 ".  
und punkt.  

3589 Postings, 2412 Tage Mogli3Jay

 
  
    
29.07.22 11:38
Denke nicht dass bis zum 10. August aus Moonshot was zu berichten wäre. Die geben ja keine Wasserstandsmeldungen ab sondern ein Schlussergebnis. GH wird wahrscheinlich sagen wie nett das war bei Biden. Zur Zeit interessiert mich der Beginn der Studie ob Sommer gilt oder nicht. Die Werte aus den internen Studien sind zwar nicht in Zahlen bekannt aber das sie die CMS-Werte übertreffen würde eindeutig gesagt. Die Frage dabei ist ja immer ob sich kleine Grundgesamtheiten auch bei großen Personenzahlen  bestätigen  lassen.  

313 Postings, 2115 Tage Jayt91Guru

 
  
    
29.07.22 11:38
Deine überhaus überschwängliche Art jedes Wort deiner Gegenüber als Angriff oder negativ zu bewerten, geht mir gehörig auf den Sack! Obwohl ich im gleichen Boot sitze und mir viel an einer erwachsenen und konstruktiven Diskussion liegt, muss das mal raus.

Er wird zum Thema Moonshot Programm etwas am H1 Earning Calls erzählen, les doch den Kontext worauf ich mich beziehe.

Das hat Hilke mit ?Mit ziemlicher Sicherheit?? mir geschrieben.  

313 Postings, 2115 Tage Jayt91Mogli

 
  
    
29.07.22 11:43
Denke auch es wird eher oberflächlich sein. Wobei die Organisation zusammen mit der Regierungsarbeitsgruppe da eine gewisse Dynamik reinbringen könnte. Und GH ist sicherlich einer derjenigen, der beim Tempospiel sicher immer mitwirken würde.
Aber vielleicht auch Wunschdenken. Ihr habt ja selbst als Zeitraum Herbst für die Demokraten gegeben, also Füße stillhalten werden die nicht mehr können was den Zeitraum anbelangt. We will see!  

313 Postings, 2115 Tage Jayt91Mogli

 
  
    
29.07.22 11:52
Nach deiner Moonshot Budget Info von oben, stehen für das FY 2022 und FY 2023 410 Mio. $ über. Also bei Halbierung 205 pro FY.
Die Preisfrage ist, wie viel wurde heuer schon abgerufen?
Das Budget hat als Verwendungszweck die Forschung oder generell wissenschaftliche Erkenntnisse zu gewinnen. Weiß man denn wer bisher die Kohle für was erhalten hat? Hatte Exact mal was erhalten? Ich sehe da schon ein gewisses Potential für Epi die fehlenden Studiengelder zu holen?  

5592 Postings, 3216 Tage Guru51kongress

 
  
    
29.07.22 12:01
lese eben einen artikel in einer tageszeitung
zu dem klima- und sozialpaket von biden.

soll nächste woche zur abstimmung in den kongress.
im senat könnte es eng werden.
alle 50 senatoren der demokraten sollten/müssten an bord sein.
covid könnte ein problem sein.

 

3589 Postings, 2412 Tage Mogli3Jay

 
  
    
29.07.22 12:24
Meinst du dass epi Geld aus Moonshot für NextGen bekommt?  Mir ist nicht ganz klar ob Gelder aus Moonshot für die Bezahlung von Tests  ausgegeben werden können also zB für ProColon oder ob  im Moonshot dann steht dass die CMS für 2-3 Jahre ProColon bezahlen soll, also die Payne Bill umsetzen muss wie die Regelung mit den Nachfolgetests und Alter 45.  

5592 Postings, 3216 Tage Guru51jay

 
  
    
29.07.22 12:30
da sind wir uns ja mal einig.
der herbst wird spannend.
und wir werden es sehen !!  

313 Postings, 2115 Tage Jayt91Mogli

 
  
    
29.07.22 13:06
"... Bei seiner Einführung hat sich Cancer Moonshot drei ehrgeizige Ziele gesetzt: Beschleunigung der wissenschaftlichen Entdeckung von Krebserkrankungen, Förderung einer stärkeren Zusammenarbeit und Verbesserung des Datenaustauschs. ..."

Ich finde alle drei Punkte lassen viel Interpretationsspielraum offen.
 

3589 Postings, 2412 Tage Mogli3Jay

 
  
    
29.07.22 13:11
Nichts Genaues weiss man nicht besonders wenn es die Zukunft betrifft. Also hoffen wir mal wieder?.  

1413 Postings, 2742 Tage CDee...

 
  
    
29.07.22 18:53
Wollen wir mal das optimistische szenario durchspielen, dass die CMS Erstattung für procolon kommt in den nächsten Monaten: Was würde das finanziell für epi bedeuten? Welche Umsätze würdet ihr erwarten?Jegliche notwendige Kapitalerhöhungen wären doch plötzlich vom Tisch oder? In 2024-2025 würde man dann next gen auf den Markt schmeißen und einem Multimultibagger würde nichts mehr im Wege stehen!? Oder bin ich da zu rosarot unterwegs? Ich weiß, ist natürlich alles spekulativ...  

1306 Postings, 2429 Tage v0000vGibt

 
  
    
29.07.22 19:39
ja nur 2 Möglichkeiten.
1. Biden sagt Junge dein Test ist zu schlecht, komm wieder wenn du ein besseren hast.
Oder
2. Wir brauchen dringend einen Bluttest um die Screening Quote hoch zu bringen. Und da es nur einen zugelassenen Test gibt nehmen wir deinen bis es einen besseren gibt.

An eine Förderung der Zulassungsstudie für NextGen kann ich nicht glauben. Dann würden die anderen sofort auf der Matte stehen.  

3589 Postings, 2412 Tage Mogli3CDee

 
  
    
29.07.22 22:33
So schnell ginge das nicht mit der Einführung. Auch müssten die Richtlinien da noch mitspielen. Marketing kostet auch Geld. Also eine Kapitalmaßnahme würde das nicht verhindern. Die Studie NextGen kostet 20-30 Mio allein. Aber der Kurs ginge natürlich nach oben und eine Verwässerung geringer ausfallen. Es könnte aber schon sein dass aus Moonshot Forschung gefördert wird mit Geld. Das ginge dann aber an mehrere Firmen.  

418 Postings, 2387 Tage neu-bertEine Verwässerung sehe ich nicht bei

 
  
    
30.07.22 09:34
geringen bzw. sinkendem Kurs.

Da müsste man eigentlich abstellen auf den Zeitpunkt der Kapitalerhöhung. Weil hier aber ein Pflichtwandelanleihe mit 0 % Verzinsung und mit der Umwandlung 1 ? aufgelegt wurde, sollte das m.E. als faktische Kapitalerhöhung gelten. Es kommt bei der Betrachtung - so meine ich - dann auf den Wert zum Zeitpunkt an. Abzulesen z.B. beim Aktienkurs.

Zeitpunkt heute:
Wert je Aktie         =    0,50 ?
Aktien je 1 ?          =     2 Stück

Preis WAnleihe    =    1,00 ?
Aktien je 1 ?          =     1 Stück

Es gibt hier einen Vorteil für die Alt-Aktionäre, da für die neuen Aktien der Doppelte Preis fällig ist.

Anders sieht es aus, wenn der Kurs in die Decke geht. Aber die, die die Wandelanleihe gezeichnet hatten, wußten wohl; es ist langer Atem nötig.
Und die Chancen sind wie bei Rolette (Schwarz/Rot). Entweder klapt's oder nicht.  

3589 Postings, 2412 Tage Mogli3Neu

 
  
    
30.07.22 11:10
Meine Rede war natürlich bei einem höheren Kurs. Je höher dieser ist umso weniger Aktien müssen ausgegeben werden für die gleiche Kapitalsumme.  

313 Postings, 2115 Tage Jayt91Betreffend der anstehenden Studie

 
  
    
30.07.22 11:16
Ich glaube im Detail könnte es da schon diverse "Effekte" geben, zumal die Regierung die Spielregeln am Ende stellt, was das Moonshot Programm betrifft, wer was wie wo gefördert bekommt. Was ich gelesen habe, wird die Kohle auf die einzelnen Bundesstaaten verteilt.

Trotzdem interessant, in diesem Zusammenhang gibt es auch eine Biobank:
https://moonshotbiobank.cancer.gov/

Patienten sollen 5 Jahre lang ihr Blut- und Gewebeproben spenden und "Forscher" können darauf zugreifen. Sind damit staatliche Forscher gemeint, die an Universitäten sitzen oder können auch forschende aus Unternehmen auf die Samples zugreifen, für ihre jeweiligen Zulassungsstudien?

Epi hatte seine Biodatenbank verkauft. Wieso kauft Epi nicht, um schneller bei dem Thema "Patientenrekrutierung" für die Zulassungsstudie zu sein, einfach erneut entsprechende Samples oder eine gesamte Biodatenbank ein?
Würde das nicht den gesamten Ablauf immens verkürzen?
Und bitte keinen Hinweis darauf, dass Epi die üblichen ca 2 Jahre an Zeit braucht, um seinen eigenen Test weiter zu optimieren. Das Argument ist mit Abstand für uns alle ziemlich beschissen und bedeutet, dass Sie selbst skeptisch sind bei einer großen Population mit ihrem aktuell verbesserten Test erfolgreich zu werden. Dann sind die internen Ergebnisse sicherlich nur marginal besser als die CMS Kriterien.





 

14 Postings, 209 Tage fbo|229407498wirtschaftliche Entscheidungen

 
  
    
30.07.22 11:18

Die Absorption kann durch die Anwendung verschiedener wirtschaftlicher Lösungen vermieden werden. Aber die Lösungen sind schwierig.

 

3589 Postings, 2412 Tage Mogli3Jay

 
  
    
1
30.07.22 13:41
Dass private Firmen auf diese Biobank zurückgreifen können für ihre Zulassungsstudien glaube ich nicht. Das ist für Forscher an Instituten gedacht. EPI hat eine sehr große Anzahl an Blutproben im Labor. Sie haben letztes Jahr nur einen kleinen Teil davon verkauft, man sagte mir am Telefon nur diejenigen die sie nicht mehr brauchten hätten sie verkauft. Daran sieht man was allein ihre Blutproben die noch da sind wert wären, ein Mehrfaches ihres heutigen Börsenwertes. Aber das kapiert ja keiner. Das Studiendesign der FDA ist in diesem Fall ganz klar vorgegeben, ist ja nichts Neues. Und das Prozedere sieht nun mal vor dass zuerst alle 12?500 Blutproben gesammelt werden und erst dann der Test in einem Rutsch angewandt wird. Man hat mir das ebenfalls schon vor einem Jahr am Telefon erklärt. Deswegen kann der Test bis zum Zeitpunkt der Anwendung- also in rund 2 Jahren- verbessert werden. Zur Zeit ist es die Kombination von 2 Biomarkern- also Septin9 und noch ein zweiter-. Möglich wäre also dass man noch einen dritten Biomarker kombiniert. Vor Jahren hat das Prof. Hitchins gemacht, also Septin9 mit zwei weiteren Biomarkern. Der Professor hatte das damals schon Epi empfohlen. EPI hat damals einen Kommentar dazu verweigert.  

3589 Postings, 2412 Tage Mogli3Payne Bill

 
  
    
30.07.22 17:04
Entscheidend scheint mir dass die Gesetzesvorlage das Wort ? bipartisan? enthält. Das heisst, dass das Gesetz von beiden Parteien unterstützt wird also nicht umstritten ist.  

5592 Postings, 3216 Tage Guru51mogli

 
  
    
30.07.22 18:55
dein wort in das ohr eines bestimmten herrn oder einer bestimmten dame.
aber bei den irren auf beiden seiten
( ganz viele bei den einen, einige bei den anderen )
ist nichts auszuschliessen.
hab gelesen, der manchin soll unter der hand die zusage
für eine erdgas-pipeline von seinem heimatstaat
zum nachbarstaat virginia erhalten haben.
für seine zustimmung.

es wird richtig, richtig  spannend nächste woche.

 

5592 Postings, 3216 Tage Guru51hoffen wir also darauf, dass

 
  
    
30.07.22 20:28
-  zum einen,     das gesetz zu dem klima- und sozialpaket der biden-regierung eine mehrheit findet,
und
- zum anderen,    dieses große gesetz das ziemlich kleine gesetz zur erkennung von darmkrebs inhaltlich enthält.

durch dieses kleine gesetz soll der zugang und die teilnahme an darmkrebsvorsorgeuntersuchungen
verbessert werden.

allen einen sonnigen ruhetag.
 
 

301 Postings, 5537 Tage BundesheinzPayne Bill

 
  
    
30.07.22 20:28
Mogli3, die Pressemitteilung ist von Juni 2021; ist also ein alter Hut.  

5592 Postings, 3216 Tage Guru51vorschreiber

 
  
    
30.07.22 20:32
vor vielen, vielen jahren hatte meine mutter ein kleines hutgeschäft.
da waren ab und an auch alte hütte dabei, die sahen noch richtig sexy aus.  

3589 Postings, 2412 Tage Mogli3BH

 
  
    
30.07.22 20:34
Ich weiss. Aber das ist nicht entscheidend sondern die Tatsache als solches dass nach wie vor es diese Bill gibt und parteiübergreifend unterstützt wird.  

Seite: Zurück 1 | ... | 578 | 579 |
| 581 | 582 | ... | 609  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben