Spieltaganalyse und Kaderdiskussion BORUSSIA 09

Seite 7 von 203
neuester Beitrag: 03.12.22 19:50
eröffnet am: 10.01.22 12:24 von: WireGold Anzahl Beiträge: 5066
neuester Beitrag: 03.12.22 19:50 von: aramed Leser gesamt: 599752
davon Heute: 1703
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 203  Weiter  

2314 Postings, 1983 Tage H. BoschReus

 
  
    
20.01.22 22:44
Ist immer noch ein Ausnahmespieler, der auch Spiele entscheiden kann.

Was man bei Reus aber auch erkennt, ist, dass er am besten funktioniert, wenn ein bis zwei kreative Topspieler um ihn rum sind. Das waren in vergangener Zeit Sancho, Dembele, etc.

Aktuell ist weder Brandt noch Hazard so ein Spieler. Reyna könnte mal, aber es fehlt noch etwas.

Was man immer bemerkt beim BVB ist einfach die Ballverteilung im MF. Die fehlende Umschaltzentrale. Da fehlt einfach einer wie Gueirrero.  Schon oft geschrieben. Witsel, Can, Dahoud sind keine Strategen. Bellingham ist im MF als 8er wohl das Maß aller Dinge. Aber auch kein Ballverteiler.  

2809 Postings, 2020 Tage HamBurchBarcelona

 
  
    
21.01.22 13:10
möchte Dembele in die Wüste schicken...Mit den Haaland-Mios. könnte Watzke  ja wieder eine Rückholaktion initiieren :-)  

5658 Postings, 5335 Tage XL10Nie im Leben!

 
  
    
2
21.01.22 18:01
Die Diva kann schön in Barcelona bleiben - da gibt es viele andere Spieler, die besser zum BVB passen.

Zudem hat keine Rückholaktion so wirklich gefruchtet - jeder Spieler der zurück geholt wurde kam nicht man an das Niveau vergangener Zeit heran.  

3478 Postings, 943 Tage WireGoldIch bin müde

 
  
    
22.01.22 12:54
Irgendwie hängt bei mir noch das Pokalspiel nach , kann mir irgendwie nicht vorstellen das der BVB heute 100% auf den Platz bringt und kämpferisch dagegenhält. Und das braucht man gegen Hoffenheim!  

5658 Postings, 5335 Tage XL10Alles wie inmer

 
  
    
22.01.22 16:25
Beim 1:0 dachte ich, dass es heute läuft....dann wieder der alte Trott.... Können uns freuen, dass es nur 1:1 steht.  

5658 Postings, 5335 Tage XL102:1 BVB

 
  
    
22.01.22 16:49
Extrem unverdient, aber wen interessiert es. Der Sieger schreibt die Geschichte.  

35741 Postings, 6387 Tage Jutomein eindruck

 
  
    
1
22.01.22 16:53
und ja ich weiss,
dass die wohl kein "parameter" darstellt,
aber der rose steht noch passiver an der seitenlinie wie herr favre.
ich wünschte , er würde da eher explodieren.
aber wahrscheinlich total unwichtig.
ich erinnere mich nur an klopp oder auch tuchel,
die gefühlt 90 min auf den platz gebrüllt haben.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

271 Postings, 3684 Tage LocodiabloWas erlauben Rose?

 
  
    
22.01.22 17:16
Mir gefällt die Körpersprache von Rose auch überhaupt nicht.

Wie kann man die Leistung ab der 15. Minute über 40 Minuten einfach mit ansehen, ohne von außen irgendeinen Einfluss nehmen zu wollen?

Die leichte Verbesserung im Spiel des BVB kam auch wieder erst durch die Einwechslungen. Aus meiner Sicht wartet Rose immer deutlich zu lang, bis er agiert. Er hätte direkt in der Pause was machen müssen.

Und er muss endlich aufhören Reus auf außen zu stellen. Dort ist er komplett wertlos. Reus muss zwingend im Zentrum spielen!  

3478 Postings, 943 Tage WireGoldHabe das Spiel nur teilweise

 
  
    
22.01.22 19:59
Gesehen , bin vom Ergebnis positiv überrascht.

Aber von der Spielweise und der offensichtlichen Unterlegenheit nicht !

Jetzt muss man hoffen das haaland nicht verletzt ausfällt.
 

5658 Postings, 5335 Tage XL10Pause

 
  
    
22.01.22 20:06
Hat Zeit sich zu kurieren. Nächstes Spiel erst am 6. Februar.  

2314 Postings, 1983 Tage H. Boschhab mir

 
  
    
1
22.01.22 21:27
heute nicht mal die Mühe gemacht, den TV einzuschalten.

Solange diese Mentalitätsmonster ihr Gegurke nicht abstellen, nutze ich die 90 Minuten für etwas sinnvolleres.

Die 10 Minuten Zusammenfassung haben gereicht um zu sehen, dass es einfach wieder genauso weitergeht wie in den Spielen zuvor.

Heute hat mal wieder das Glück über 3 Punkte entschieden.  

3478 Postings, 943 Tage WireGold3:14 Torschüsse

 
  
    
23.01.22 00:14
Das meint alles !

Dazu echte hochwertige Chancen von Hoffenheim mit Latte Pfosten ....

Ich will den BVB nicht kleiner reden als er ist, aber die Abwehr ist eine Katastrophe.

Offensiv fehlt für mich die Phase eines längeren Ballbesitzes.

Wenn man das nächste Spiel gegen Leverkusen gewinnen sollte, wäre das die fast sichere CL Qualifikation. Und auch das Maximale was man meiner Meinung nach erreichen kann,diese Saison.  

305 Postings, 473 Tage Bullish99Der halbe Kader

 
  
    
23.01.22 07:49
muss erneuert werden, wenn man sportlichen Erfolg haben möchte, also Titel.
Von einer Meisterschaft zu reden, ist eine Träumerei mit diesem Kader.
Hummels segelt an jedem hohen Ball vorbei, Akanji ganz stark.
Wolf und Guerreiro völlig überfordert in der Abwehr.
Dahound und Bellingham insbesonders, ganz stark.
Hazard und Brandt Total Ausfall, nicht das erste mal.
Maalen gestern der beste Spieler mit 3 Vorlagen.
Reus wieder dabei, ohne jeglichen Grund, seine Zeit ist längst abgelaufen.
Haaland Tor gemacht, ist die Lebensversicherung vom BVB.

Reus,Hummels,Schulz,Wolf,Witsel,Hazard alle mit hohen Gehältern die weit hinter den Anforderungen eines Meisters sind. Verkaufen.  

3478 Postings, 943 Tage WireGoldVerkaufen ?

 
  
    
23.01.22 07:57
Wohin ?
Wer hat den gerade das Geld ?

Viele Spieler finden gerade keinen Abnehmer  

3478 Postings, 943 Tage WireGoldGerade gelesen das Söder

 
  
    
23.01.22 08:07
Auf mehr Fans in Stadien drängt?!?
Verkehrte Welt :)

Aber ich find's gut.

Er wolle es zur Not im Alleingang durchsetzen  

305 Postings, 473 Tage Bullish99Stadien müssen voll sein

 
  
    
23.01.22 10:47
das man nicht jetzt schon keine vollen Stadien hat, ist ein Skandal.
In England ist dies seit mehreren Wochen der Fall und was passiert schlimmeres ?
Im Freien ist es kein Problem, meinetwegen dann mit 2G Regel ins Stadion, wofür das Ganze, wenn man dann weiterhin Einschränkungen hat ?
Das gerade jetzt dieser Vorschlag von diesem Herren aus Bayern kommt, die zusammen mit der Union noch im Herbst einen erneuten Lockdown wollten, ist eine Farce.

Wohin man diese Spieler verkaufen soll ?
China, wenn man eine Ablöse möchte, zur Not ohne Ablöse, Hauptsache aus der Gehaltsliste.
Viel wird man für die Kandidaten ohnehin nicht bekommen.  

3478 Postings, 943 Tage WireGoldJa gerne

 
  
    
23.01.22 11:09
Aber man bekommt wegen den hohen Gehälter auch gerade keinen Abnehmer  

3478 Postings, 943 Tage WireGoldSchulz, Passlack

 
  
    
23.01.22 11:16
Bürki, unverkäuflich  

3478 Postings, 943 Tage WireGoldLeverkusen Union

 
  
    
23.01.22 11:30
Gladbach

Wenn man da gut abschneiden würde, mit 7 Punkten wäre das eine super Leistung

Ich bin immer noch sehr skeptisch was die Saison angeht. Einerseits ist man an Bayern dran , andererseits spielt man katastrophal gewinnt aber dennoch.

So was geht aber erfahrungsgemäß irgendwann in die Hose.( Siehe st.pauli)  

2314 Postings, 1983 Tage H. Boschda fehlt alles

 
  
    
23.01.22 16:55
Offensiv sind sie FAST nicht in der Lage den Ball schnell aber präzise zu spielen. 4 von 5 Ballstafetten landen beim Gegner oder im Aus.
Fast jeder Offensiv-Spieler hat gefühlt 3-5 Sekunden den Ball bis er mal eine Entscheidung getroffen hat, wo es denn hingehen soll. Dahoud und Brandt zählen vor dem Pass entweder noch die Grashalme oder haben eine neue Variante des "No Look Pass" perfektioniert in den "No look/no think" Pass.

Die Ausnahme-Könner aus dem Spiel heraus sind Gueirrero und Bellingham.
Die können sich die Bälle aber schlecht dauernd gegenseitig zuspielen.

Hummels ist mittlerweile komplett drüber. Hab ihn immer in Schutz genommen, aber er ist an so vielen Gegentreffern beteiligt. Rennt dauernd zur Seitenlinie um den anderen 3 Mitspielern noch zu helfen und der Ball kommt dauernd durch in den 16er. Tor!
Im 16 er steht dann Akanji oder Meunier allein gegen 3, weil die Offensive auch kein Bock auf Verteidigung hat.

Welcher andere Trainer setzt denn auf Brandt und Schulz nachdem sie diese unterdurchschnittlichen Leistungen bringen? Da holt man sich besser einen aus der Zweiten.

Wenn das Gegurke in der EL so weitergeht, sind Roses Tage beim BVB gezählt.

 

3478 Postings, 943 Tage WireGoldLeider wahre Worte

 
  
    
23.01.22 19:53
Ich denke die Europa League ist nun der Gradmesser für Rose.

Man Stelle sich vor der Titel wird geholt und bl 2er....

Alle wären stumm

Ich auch !!

Aber ich glaube echt nicht dran  

107120 Postings, 8299 Tage KatjuschaDer Thread ist ja mal wieder geil

 
  
    
1
23.01.22 19:57
Ich frag mich wie diese Stümper beim BVB eigentlich drei Tore machen konnten.
-----------
the harder we fight the higher the wall

3478 Postings, 943 Tage WireGoldNaja das Spiel War Grütze

 
  
    
23.01.22 20:01
Behaupte auch nicht das alle Spieler unfähig sind.


Aber langsam merkt man das Rosé nicht die nötigen Prozente aus dem BVB kitzeln kann.

Wenn Zuschauer da sind wird es wieder besser  

11773 Postings, 4324 Tage halbgotttGuten Abend, liebe Fanboys

 
  
    
23.01.22 21:34

BVB hat nach 20 Spieltagen exakt 11 Punkte mehr als im Vorjahr am 20. Spieltag
Aber auch mehr gepunktet als in der Vorvorsaison, bzw. 12 Punkte mehr als 2017/18
Punktemäßig eines der besten Jahre überhaupt.

Wahrscheinlichkeit auf erneute CL Qualifikation liegt bei Five Thirty Eight jetzt bei 98%
in den letzten vielen Jahren lag selten oder nie die Wahrscheinlichkeit nach 20 Spieltagen so hoch wie genau jetzt. Nach Five Thirty Eight könnte man am Ende der Saison 15 Punkte Vorsprung auf die Nicht-CL Plätze haben

https://projects.fivethirtyeight.com/soccer-predictions/bundesliga/

Wenn es um die sportl Belange geht, nichts ist wichtiger als die erneute CL Qualifikation. Ansonsten geht es eh nur um Corona.

Die Diskussion um unfähige Spieler ist insofern etwas bizarr.



 

5658 Postings, 5335 Tage XL10@halbgott

 
  
    
24.01.22 08:43
Dann kann also davon ausgegangen werden, dass die Teilnahme an der nächsten CL im Kurs bereits eingepreist ist.  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 203  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben