Spieltaganalyse und Kaderdiskussion BORUSSIA 09

Seite 145 von 203
neuester Beitrag: 02.12.22 18:23
eröffnet am: 10.01.22 12:24 von: WireGold Anzahl Beiträge: 5064
neuester Beitrag: 02.12.22 18:23 von: HamBurch Leser gesamt: 598364
davon Heute: 315
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 143 | 144 |
| 146 | 147 | ... | 203  Weiter  

2382 Postings, 286 Tage Anonym123In Frankfurt hat Wolf unter 1 Mio. ? verdient.

 
  
    
03.10.22 16:47
mir konnte bis heute niemand erklären, warum man bei einem Wechsel zum BVB plötzlich das doppelt oder gar das fünffache verdienen muss.

Wieso bitte? Als ob ein Wolf nicht auch für 3 Mio. gekommen wäre.
Der BVB ist doch sportlich konkurrenzlos in dem Segment und dazu mit Stadion, Fanbase und Titelchancen besser als andere.
Selbst 3 Mio. bekommt doch ein Wolf schon nicht, bei schlechteren Vereinen.

Ich kann mir das nur damit erklären, das es ähnlich wie in der Politik ist. Die Vereinsoberen sind völlig abgekoppelt von der Lebensrealität und bezahlen dadurch Mondpreise.
Und dann wird sich immer wieder aufs Neue gewundert, warum man den ganzen Schrott nicht wieder los wird. unbegreiflich!  

5658 Postings, 5335 Tage XL10@anonym

 
  
    
03.10.22 16:56
Ja, aber das viele Geld ist doch Wolf nicht zuzulasten. Wolf verdient zuviel, keine Frage. Er ist spielerisch limitiert - aber er zeigt immer Kampfgeist. Während andere sich aufgeben haut er bis zur 90. Minute alles rein. Wenn alle BVB Spieler seine Mentalität hätten, würden wir die aktuelle Debatte nicht führen.  

1743 Postings, 572 Tage unbiassedWolf hin oder her

 
  
    
03.10.22 16:56
gegen Aubameyang, Sancho, Dembele, Reus, Bellingham, Hummels, Haaland, Reyna, Hakimi, Kobel, Guerreiro, Schlotterbeck, Süle, Özcan lässt sich nicht viel kritisches sagen. Auch Spieler wie Witsel, Hazard, Paco, Akanji, Brandt, Delany, Dahoud haben Ihre Leistung ganz oder in Teilen gebracht und waren keine kompletten Flops  

5658 Postings, 5335 Tage XL10@Unbiassed

 
  
    
03.10.22 17:02
"gegen Aubameyang, Sancho, Dembele, Reus, Bellingham, Hummels, Haaland, Reyna, Hakimi, Kobel, Guerreiro, Schlotterbeck, Süle, Özcan"

Doch! Reus ist ein Schönwetterspieler. Wenn es in der Mannschaft läuft, dann läuft es bei Ihm. Er ist der Kapitän der Mannschaft, aber hat nicht da Zeug seine Mitspieler wachzurütteln. Bei Guerreiro läuft es ähnlich - er ist aktuell nur ein Schatten seiner selbst.

Reyna zeigt gute bis sehr gute Spieler - dann aber wieder wochenlang nichts. Zumindest war es so, in der Zeit wo er mal lange fit war. Aber er ist noch jung.

Schlotterbeck haut sich rein - manchmal zu sehr. Siehe Nationalmannschaft. Auch beim BVB hatte er schon seine Aussetzer.

Süle ist obere Mittelklasse. Er sollte dringend an seiner Form arbeiten.

Gegen den Rest lässt sich nichts sagen - außer Dembele in seinen letzten Wochen beim BVB.  

2382 Postings, 286 Tage Anonym123Reus "Schönwetterspieler"?

 
  
    
03.10.22 17:09
366 Spiele für den BVB.
274 Scorer für den BVB.

und das als Mittelfeldspieler!

Da muss aber ständig tolles Wetter gewesen sein, wenn der BVB spielte...  

2382 Postings, 286 Tage Anonym123Beim BVB klappen nur die Transfers,

 
  
    
03.10.22 17:15
bei den jungen Talenten.
Alles andere ist praktisch durchgängig seit fast 10 Jahren nur gefloppt.

Und es spielte gar keine Rolle ob es Nationalspieler waren (z.b. Schürrle), ob es Rückholaktionen waren (z.b. Götze), aus anderen Topligen (z.b. Immobile), aus kleineren Ligen (z.b. Malen), bei ausländischen Topvereinen (z.b. Can) oder selbst aus der Bundesliga, wenn man die Spieler ständig sieht (z.b. Schulz)...
Alles durch die Bank Flops!

Sobald der BVB an einem Ü22-Spieler dran war, kann man zu 99% davon ausgehen das es in die Hose geht!  

3478 Postings, 943 Tage WireGoldLöschung

 
  
    
2
04.10.22 00:17

Moderation
Zeitpunkt: 04.10.22 12:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

5658 Postings, 5335 Tage XL10@wiregold

 
  
    
04.10.22 07:40
Hier die Meldung:

https://onefootball.com/de/news/...mit-energiesparmassnahmen-35956996

Tja, wurde hier von einigen Usern voraus gesehen. Während andere User, eigentlich nur zwei (HG und sein treuer Kompagnon), dies als Nonsens abgetan haben. Mit schwarzen Zahlen im nächsten Jahr wird man sich schwer tun.  

5658 Postings, 5335 Tage XL10Wiregold

 
  
    
04.10.22 07:55
Rigoros sein Nutzerkonto gelöscht.

Denk dran, es ist nur Geld. Es gibt viele andere wichtige Dinge im Leben!  

1743 Postings, 572 Tage unbiassedWas soll man auch dazu sagen, die Politik

 
  
    
04.10.22 07:56
lässt doch bislang alle im ungewissen, sie selbst eingeschlossen. Da steht jetzt ein Sondervermögen von 200 Mrd. und ein Gaspreisdeckel wird irgendwie, irgendwann kommen. Richtige Unternehmen haben natürlich selbst lange für sich Wege eingeleitet und für sich Fakten geschaffen (sonst wären wir niemals bei über 90% Speicherauslastung). Dazu wird die Berichtssaison spannend, welche Ausblicke und Ertragslagen sie bekannt geben.

Beim BVB wird es darauf hinauslaufen, dass sie einfach abwarten, Tee trinken und auf den Staat hoffen. Einsparen werden sie nicht viel können (bzw. können schon, aber ob sie das proaktiv angehen glaube ich nicht), Preise weitergeben keine Chance, vielleicht bei den VIP Plätzen ansonsten Nope.  

17732 Postings, 2070 Tage SzeneAlternativLöschung

 
  
    
1
04.10.22 07:58

Moderation
Zeitpunkt: 04.10.22 12:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

5658 Postings, 5335 Tage XL10Homeoffice

 
  
    
04.10.22 08:01
Vll schickt der BVB ja seine Spieler ins Homeoffice. Training nur noch an der Konsole.  

5658 Postings, 5335 Tage XL10Ausfälle gegen Sevilla

 
  
    
04.10.22 08:07
" BVB könnte am Mittwochabend in der Champions League beim FC Sevilla (21 Uhr im LIVETICKER) ein Quartett fehlen. Wie die Ruhr Nachrichten berichten, stehen die Einsätze von Mats Hummels, Marius Wolf, Gregor Kobel und Marco Reus auf der Kippe."

Quelle: Spox  

764 Postings, 1052 Tage LannigstaKobel dabei

 
  
    
04.10.22 11:01
Die anderen 3 saßen nicht mit im Flieger. Dazu fehlt Reyna.
Es muss auch mit der Mannschaft reichen die hinfliegt. Ganz ehrlich, schaut mal wo Sevilla aktuell in der Liga steht.

Natürlich wird es ein körperlich und intensives Duell vor einer heißen Kulisse. Aber den Anspruch sich gegen Sevilla durchzusetzen muss der Kader haben, egal wer auf dem Platz steht.
Müssen halt die teuren Kicker wie Malen, Adeyemi und Modeste mal zeigen warum das Geld in deren Beine investiert wurde.

Kehl macht so langsam auch mal Druck bei Malen. Rennen und dribbeln reicht halt nicht für die Ansprüche.  

2314 Postings, 1983 Tage H. BoschSevilla

 
  
    
1
04.10.22 12:59
Wer es in Köln nicht schafft, muss sich in Sevilla warm anziehen.

Sevilla ist eigentlich auch stärker einzuschränken, als die aktuelle Situation zeigt.
Wer weiß was der BVB zeigt.
Die zwei Gesichter des BVB eben.
Vermutlich spielen sie gegen Sevilla stark auf. Jeder denkt sich dann, gegen Bayern läuft es auch so und dann gehen sie mit 4:0 vom Platz und zuhause gegen Sevilla verkacken sie es dann.



 

2053 Postings, 318 Tage EG33@ WG

 
  
    
04.10.22 13:02
Hast dich abgemeldet weil dir angeblich keiner etwas zu den BVB Energiekosten hat schreiben/sagen wollen! Was ist das denn bitte für ein Grund. Du bist hier 24/7 am Schreiben, kannst du denn nicht selbst einmal etwas Recherche betreiben? Andere sollen für dich Arbeiten? Deswegen hast du bei Wirecard alles verloren, weil du auf andere gehört hast, statt selbst zu recherchieren? Das ist nicht dein Ernst!?

Und du wolltest mit mir und anderen "Wetten"... du wolltest mit mir um ? 2.000.- wetten das der BVB am Ende die CL Quali erreicht. Ich sollte dir vertrauen, alle würden dich kennen, du bist Ehrenmann, du würdest nie verschwinden wenn du verlierst und so weiter...Auf dich sei Verlass? Na da sieht man ja wie schnell meine ? 2.000.- nun verschwunden wären.

@ XL - der hat seinen Nick nach seinem Totalverlust bei Wirecard gewechselt, mach dir keine Gedanken der kann nicht ohne Ariva und wird bald einen neuen haben. (so blendet man andere???)  

2053 Postings, 318 Tage EG33ich kann mich gar nicht beruhigen

 
  
    
04.10.22 13:41
WG will hier mit Usern wetten...mit mir die Platz 4 Wette...mit Ano wollte er wetten das Modeste 10 oder mehr Tore schießen würde... und wer weiß wie vielen Usern er noch wetten anbot...dann schrieb er ja das er bei BetWin ständig wetten würde...

Und nun sieht er das er alles verlieren würde...dann etwas anderes vorschieben (weil er von anderen kein Input bekam, wegen BVB Energiekosten - selbst ist der User) und schwupp ist er verschwunden und alle sitzen auf gewonnenen Wetten nur der zahlen muss hat sich verabschiedet...ich hoffe im Nachgang verstehen einige weswegen ich das nur über einen Notar hätte gemacht...ich kenne doch die Abläufe von solchen Typen...  

2053 Postings, 318 Tage EG33Wettschulden

 
  
    
04.10.22 13:44
sagt man sind Ehrenschulden...na da scheint ja von Ehre wenig vorhanden zu sein...

Und wer so wie besagter User ständig wettet oder wetten will...kein Wunder wenn der Pleite ist...denn jedem sollte klar sein das man beim wetten über kurz oder lang nur verlieren kann...wie im Casino...die Bank gewinnt immer...  

2053 Postings, 318 Tage EG33Modeste 10 Tore...lol

 
  
    
04.10.22 13:47
selbst im Training wenn ohne Torwart...bekommt der von 20 Schüssen keine 10 ins leere Tor rein...wie soll das erst in den Spielen sein...Aber Terzic wird ihn weiter aufstellen...solange bis er trifft...und wenn es erst am Ende der Saison ist...  

2053 Postings, 318 Tage EG33@ XL

 
  
    
04.10.22 13:54
ich habe mir eben einmal die ARIVA Bedingungen angeschaut was das abmelden oder den Nutzernamen wechseln angeht.

Also wenn man sich abmeldet also seinen Account löschen möchte...dann würde unter besagtem User der Satz...zum löschen vorgemerkt stehen...

Wenn man aber nur den Namen wechselt, was man nur nach 12 Monaten machen kann, dann wird SOFORT der alte Namen still gelegt weil man sich ja einen neuen zugelegt hat.

Bedeutet also...er hat schon einen neuen sich zugelegt...Alle Angaben ohne Garantie! LOL  

7864 Postings, 6175 Tage 2teSpitzeWenn es in Sevilla

 
  
    
04.10.22 17:20
eins auf die Mütze gibt, davon gehe ich aus, läuft ein extrem verunsicherter Haufen gegen die Bayern auf. Das lässt nicht viel Gutes erwarten.
-----------
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
Indem man mit einem großen anfängt!

2053 Postings, 318 Tage EG33ich denke

 
  
    
04.10.22 17:26
selbst wenn man gewinnt wird das gegen die Bayern nichts werden...es sei denn alle Verletzten kommen zurück...Modeste bleibt draußen und bei den Bayern fallen noch 2-3 Spieler aus...

Dann wäre was möglich...also Unwahrscheinlich aber eventuell macht der BVB auch sein bestes Spiel...

Wird beides schwer mit dem Kader  

5658 Postings, 5335 Tage XL10Bayern

 
  
    
04.10.22 20:10
Tja, pünktlich zum Spiel BVB Bayern hat der FCB seine Formkrise überwunden. Sie führen bereits mit 5:0.

Wenn der BVB Samstag so auftritt wie gegen Köln, dann gibt es eine herbe Niederlage.  

2382 Postings, 286 Tage Anonym123stimmt schon, aber dennoch reden wir von

 
  
    
04.10.22 20:31
Pilsen.

Das ist ein Verein, der rein sportlich 2. Bundesliga darstellt.
Da ist ein Kamtersieg nun wirklich nicht unüblich.  

5658 Postings, 5335 Tage XL10@anonym

 
  
    
04.10.22 21:12
Jede Wette, dass der BVB da keinen Kantersieg geschafft hätte  

Seite: Zurück 1 | ... | 143 | 144 |
| 146 | 147 | ... | 203  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben