UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,0%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 25.936 -1,7%  Dollar 1,0430 -0,5%  Öl 111,5 -3,0% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 3060
neuester Beitrag: 03.07.22 16:48
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 76486
neuester Beitrag: 03.07.22 16:48 von: Volksverletz. Leser gesamt: 10136372
davon Heute: 30810
bewertet mit 110 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3058 | 3059 | 3060 | 3060  Weiter  

20724 Postings, 4691 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

 
  
    
110
19.09.20 14:47
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3058 | 3059 | 3060 | 3060  Weiter  
76460 Postings ausgeblendet.

10847 Postings, 2953 Tage PankgrafLeistungen d. Viertklässler werden immer schwächer

 
  
    
12
03.07.22 11:52
Der Anteil der Kinder, die die Mindeststandards in Deutsch und Mathematik verfehlen, ist laut IQB-Bildungstrend teilweise deutlich gestiegen, und die sozialen und zuwanderungsbezogenen Disparitäten haben sich verstärkt. Die Corona-Pandemie wird dafür als Ausrede bemüht.

Aber so sah und sieht die vermeintlich ideale Grundschule aus. Kindgerecht soll sie sein: bloß keine Anstrengung, möglichst keine Noten, spielerisches Lernen, immer weniger Wortschatz, kein Auswendiglernen, möglichst wenig Hausaufgaben, Schreiben nach Gehör statt ordentliche Orthographie, Abschaffung der Schreibschrift, in manchen Bundesländern gar Freigabe der Gender-Sprache für die Schulen (Baden-Württemberg), möglichst keine Diktate, möglichst kein Kopfrechnen, möglichst keine längeren Lesetexte, sondern nur kopierte, schmale Textauszüge, keine längeren Schreibtexte, sondern Multiple-Choice-Tests und Zustöpseln von Lückentexten usw.
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...klaessler-immer-schwaecher/  

29373 Postings, 3445 Tage waschlappenDer europäische Kniefall .....

 
  
    
12
03.07.22 12:19

vor einem korrupten Staat!

Schert euch zum Teufel

 
Angehängte Grafik:
pic_483_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic_483_.jpg

10847 Postings, 2953 Tage PankgrafWer glaubt eigentlich noch Robert Habeck?

 
  
    
11
03.07.22 12:57
Dort, wo man täglich mit der Realität zu kämpfen hat, wo man schuftet und die Welt nicht woke und nicht grün ist, wo man nicht auf dem Lastenrad über breite Fahrradalleen die wenigen Meter von der Wohnung zum nächsten Bioladen oder zum Late Macchiato Café zurücklegt, wo nicht der Staat verlässlich Geld auf das Konto der NGO überweist, für die man die Welt oder was auch immer rettet, vor allem die Deutschen vom Wohlstand befreit, dort also, wo man hart arbeitet für sein Geld und sich berechtigt Sorgen machen muss, dass man zu Weihnachten noch einen Job hat, dort glaubt wohl kaum jemand den märchenhaften Erzählungen des märchenhaften Ministers aus dem märchenhaften Berlin-Mitte. Im Gegenteil, sie haben ihn am Mittwoch ausgebuht, als er ihnen wieder ein X vor dem U vormachen wollte. Sie wollen nicht ? und noch dazu medienwirksam ? die dankbare Gekümmertenkulisse für den Kümmererminister abgeben. Sie durchschauen die durchschaubare Inszenierung.
https://www.tichyseinblick.de/meinungen/...er-visionen-robert-habeck/  

1482 Postings, 866 Tage Schatteneminenz@waschlappen

 
  
    
4
03.07.22 13:16
über die jahre werden deine bilder immer besser. die abtrakten, kubistisch, surrealen fetzen oft  

10390 Postings, 3438 Tage Sternzeichen#76462 Wo Bildung fehlt...

 
  
    
11
03.07.22 13:24
und die fehlt nicht nur in der Grundschule, sondern bereits bei Studenten. In meiner Zeit waren Studenten noch meistens gebildet heute sind Studenten eher eingebildet und dann auch noch aggressive.
Im thread #76453 kann man sehen wohin fehlende Bildung führt den sie verweigern sich der Bildung.
Und Universitäten und ihre Studenten die keine andere Vorträge dulden außer ihre einseitige Ideologien sind nun mal keine offene Bildungsstätten sondern eher einseitige Betreuungsstätten für betreutes Denken der Studenten.

Corona hat alles nur verschlimmert und die Universitäten mit ihrer Studenten kann man durch aus als bequemes dekadentes Klientel bezeichnen ohne rot zu werden.

Heute haben die aller meisten Student in Deutschland kaum noch das Bildungsniveau eines Hauptschüler in den 70er Jahren.

Sternzeichen

 

55312 Postings, 4258 Tage boersalinoLebensläufe der derzeitigen Regierungsmitglieder

 
  
    
12
03.07.22 14:18
Da wundern wir als Bürger uns dann, welch völlig weltfremde Gesetze entstehen, und vor allem wundern wir uns nicht, warum diese Leute so oft an einem Posten im Politikgeschäft kleben: Woanders als im Politikbereich würde sie einfach niemand mehr einstellen. Kaum einer unserer Minister würde im normalen Leben mit seinem Lebenslauf bei einem Arbeitgeber überhaupt zum Vorstellungsgespräch geladen.
Ausschlaggebend für die Karriere bis zum Bundesminister ist ausschließlich die Parteikarriere, weder Ausbildung noch Berufspraxis spielen irgendeine Rolle. Zusätzliche Kriterien sind Geschlechterquoten, Parteiproporz und sicher auch persönliche Seilschaften.

Wenn unser Land es nicht schafft, sich endlich eine kompetente Führung aus völlig anders veranlagten und wahren Persönlichkeiten zu organisieren, wird es die anstehenden Herausforderungen nicht meistern.

https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/...len-kabinettsmitglieder/  

110 Postings, 4 Tage VolksverletzterSeit Tagen kein Wort

 
  
    
4
03.07.22 14:20
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.
 

110 Postings, 4 Tage Volksverletzterwas waren das für Unbekannte?

 
  
    
7
03.07.22 14:30
Bankenhasser? Hinweis: Paderborn ist dunkelgrün

Gesamtschaden beläuft sich auf fünfstelligen Betrag

Unbekannte zerstören Fenster der Filiale der Sparkasse Paderborn-Detmold im Schildern
PaderbornUnbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch mit Steinen die Fensterscheiben der Filiale der Sparkasse Paderborn-Detmold im Schildern beschädigt.

Fenster der Filiale der Sparkasse Paderborn-Detmold im Schildern zerstört-https://www.westfalen-blatt.de/owl/...kasse-paderborn-detmold-2574003  

8624 Postings, 1496 Tage telev1minderjähriger Flüchtling

 
  
    
5
03.07.22 14:52

11488 Postings, 3340 Tage klimaxakzentuierung instanz,Ukraine is the latest neocon

 
  
    
7
03.07.22 15:30

Instanz: Das nächste Neocon-Desaster

"Jeffrey D. Sachs ? Ukraine is the latest neocon disaster"
braveneweurope.com/...s-ukraine-is-the-latest-neocon-disaster

.....Der Krieg in der Ukraine ist der Höhepunkt eines 30-jährigen Projekts der amerikanischen neokonservativen Bewegung.  In der Regierung Biden sitzen dieselben Neokonservativen, die die Kriege der USA in Serbien (1999), Afghanistan (2001), Irak (2003), Syrien (2011) und Libyen (2011) befürwortet haben und die so viel dazu beigetragen haben, den Einmarsch der Russen in der Ukraine zu provozieren. Die Erfolgsbilanz der Neocons ist ein einziges Desaster, und doch hat Biden sein Team mit Neocons besetzt. Infolgedessen steuert Biden die Ukraine, die USA und die Europäische Union in ein weiteres geopolitisches Debakel. Wenn Europa einen Funken Einsicht hat, wird es sich von diesen außenpolitischen Debakeln der USA distanzieren.....

.....Die Hauptbotschaft der Neocons lautet, dass die USA in jeder Region der Welt die militärische Vormachtstellung innehaben und den aufstrebenden regionalen Mächten entgegentreten müssen, die eines Tages die globale oder regionale Vorherrschaft der USA herausfordern könnten, vor allem Russland und China.  Zu diesem Zweck sollte das US-Militär in Hunderten von Militärstützpunkten auf der ganzen Welt in Stellung gebracht werden, und die USA sollten darauf vorbereitet sein, bei Bedarf Kriege nach Wahl zu führen. Die Vereinten Nationen sollten von den USA nur dann genutzt werden, wenn sie für die Zwecke der USA nützlich sind.....

.....Die Sichtweise der Neokonservativen basiert auf der falschen Prämisse, dass die militärische, finanzielle, technologische und wirtschaftliche Überlegenheit der USA sie in die Lage versetzt, die Bedingungen in allen Regionen der Welt zu diktieren.  Diese Position ist sowohl von bemerkenswerter Hybris als auch von bemerkenswerter Geringschätzung von Beweisen geprägt. Seit den 1950er Jahren wurden die USA in fast jedem regionalen Konflikt, an dem sie beteiligt waren, in die Schranken gewiesen oder besiegt. Doch in der "Schlacht um die Ukraine" waren die Neocons bereit, eine militärische Konfrontation mit Russland zu provozieren, indem sie die NATO gegen die vehementen Einwände Russlands erweiterten, weil sie der festen Überzeugung sind, dass Russland durch die Finanzsanktionen der USA und die Waffen der NATO besiegt werden wird.....

https://www.ariva.de/forum/...ngsfrage-472111?page=6440#jumppos161023


 

11488 Postings, 3340 Tage klimaxheizen mit den grünen...

 
  
    
8
03.07.22 15:37
 
Angehängte Grafik:
heizenhabeck.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
heizenhabeck.jpg

11488 Postings, 3340 Tage klimaxRobert Habeck findet, Deutschland muss sich schäme

 
  
    
5
03.07.22 15:44

Kommentar, Krisen, Politik
Ukraine-Krieg: Robert Habeck findet, Deutschland muss sich schämen
--------------------------------------------------
https://report24.news/...abeck-findet-deutschland-muss-sich-schaemen/
----------------------------------ende---------------------------­------------

ja absolut korrekt herr KS-stapler....und zwar insbesondere wegen den grünen und deren minister  ...
zu tote schämen
....

 

29373 Postings, 3445 Tage waschlappenOhne Gas kein Bier!

 
  
    
6
03.07.22 15:47

Zig Branchen fürchten eine Gas-Krise im Herbst ? eine davon: Brauereien. Fehlendes Gas würde nicht nur den Bier-Brauern selbst Probleme bereiten, sondern auch Zulieferern wie Glasherstellern.

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/...-80584744.bild.html

Kein Problem, grüner Habeck hat das einkalkuliert und sieht dadurch keinen Angriff auf das geforderte grüne "Gas Embargo"

Ökonom lobt Robert Habeck bei "Markus Lanz" ? Gas-Embargo gegen Russland möglich

https://www.watson.de/unterhaltung/tv/...argo-gegen-russland-moeglich

 
Angehängte Grafik:
pic9164903054_1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic9164903054_1.jpg

29373 Postings, 3445 Tage waschlappenDann schaut der deutsche Michl.....

 
  
    
4
03.07.22 15:50

blöd aus seiner Bierkanne! *Grins

 

110 Postings, 4 Tage VolksverletzterÜberflieger die alles ruinieren

 
  
    
5
03.07.22 15:53
 
Angehängte Grafik:
__berflieger.jpg
__berflieger.jpg

8624 Postings, 1496 Tage telev1Marco Buschmann vs. Evaluierungsbericht

 
  
    
4
03.07.22 15:55
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.


https://www.youtube.com/watch?v=bJlij3dU1OY  

110 Postings, 4 Tage VolksverletzterAlarm!!

 
  
    
2
03.07.22 15:56
70 ÄRZTE UND 200 PFLEGEKRÄFTE INFIZIERT!

Erster Corona-Notstand in deutscher Klinik

03.07.2022 - 10:59 Uhr
Die Omikron-Variante BA.5 beschert Deutschland eine heftige Sommerwelle. Während vor genau einem Jahr die Corona-Inzidenz bei 5 lag, stieg sie am Samstag auf 697.

70 Ärzte und 200 Pflegekräfte infiziert!: Erster Corona-Notstand in deutscher Klinik | Leben & Wissen | BILD.de-https://www.bild.de/bild-plus/ratgeber/2022/...-kl-80580852.bild.html

Was gibt das alles noch? Leichen auf den Fluren? Und dann?  

29373 Postings, 3445 Tage waschlappenklimax, das Model "Habeck 23"

 
  
    
1
03.07.22 15:59

scheint mir ein bisschen zu warm zu sein, siehe Zu- und Ablauftemperatur! Man könnte etwa die grüne Idee eines warmhaltende Heizdrosselkörpers in Form von Wolltüchern aufpäppeln! Dadurch könnte man bei einer Zimmertemperatur von 15 Grad im Ganzen, durchkommen!

 

110 Postings, 4 Tage Volksverletzterfordern heisst weitermachen

 
  
    
2
03.07.22 16:00
Holetschek fordert Impfpflicht-Aus im Oktober

Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek (CSU) hat die Bundesregierung aufgefordert, die einrichtungsbezogene Impfpflicht zum 30. September 2022 vorzeitig aufzuheben.

Holetschek fordert Impfpflicht-Aus im Oktober | Altenpflege-https://www.altenpflege-online.net/artikel/...fpflicht_aus_im_oktober

Zeilen lesen muss man können, nach 2. Jahren kann man es, und wer es dann immer noch nicht kann, dem ist nicht mehr zu helfen.  

979 Postings, 1643 Tage Pumpelstilzchendie geistigen Tiefflieger #76476

 
  
    
3
03.07.22 16:02
erzählen ein vom Pferd und unglaublich gefühlte 80% der Bevölkerung rennt denen noch hinterher...

 

29373 Postings, 3445 Tage waschlappenWir haben einen Stufenplan......

 
  
    
1
03.07.22 16:07

wie der jedoch ausschaut, weiß keiner. 

Spülen Teuerung und Gas-Krise Regierung weg?

https://www.oe24.at/oesterreich/politik/...se-regierung-weg/523381095

 

110 Postings, 4 Tage VolksverletzterOlafs Bruder hat Notstand

 
  
    
1
03.07.22 16:12
Mitglieder des Vorstands

Vorstandsvorsitzender und Vorstand für Krankenversorgung /CEO

 Prof. Dr. med. Jens Scholz  

Vorstand des UKSH-https://www.uksh.de/Das+UKSH/Organisation/Organe/Vorstand.html#

Davon betroffen ist unter anderem auch die Belegschaft des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH).

Corona: Personalnotstand in deutscher Klinik in Schleswig Holstein-https://www.rtl.de/cms/...r-klinik-in-schleswig-holstein-4995181.html

und das auch noch:


 
Angehängte Grafik:
fwu5c4jxeaeg4jc_easy-resize.jpg
fwu5c4jxeaeg4jc_easy-resize.jpg

110 Postings, 4 Tage Volksverletzterg.m.M.

 
  
    
1
03.07.22 16:21
 
Angehängte Grafik:
fwsxcf_xkamcopc.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
fwsxcf_xkamcopc.jpg

110 Postings, 4 Tage Volksverletzterin den Park noch gehen?

 
  
    
03.07.22 16:37
03.07.2022 11:59 Uhr

Massenschlägerei im Stadtpark: 19-Jähriger mit Messer verletzt

Im Hamburger Stadtpark hat es am späten Samstagabend eine Massenschlägerei gegeben. Ein 19-Jähriger wurde dabei mit einem Messer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Er kam mit Schnittwunden ins Krankenhaus. Insgesamt waren den Angaben zufolge zehn Personen an der Auseinandersetzung beteiligt. Die meisten von ihnen seien beim Eintreffen der Polizei geflüchtet. | Sendedatum NDR 90,3: 03.07.2022 12:00

Massenschlägerei im Stadtpark: 19-Jähriger mit Messer verletzt | NDR.de - Nachrichten - Hamburg-https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/...r-verletzt,kurzehh1048.html  
Angehängte Grafik:
steinmeier.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
steinmeier.jpg

110 Postings, 4 Tage VolksverletzterEuropols

 
  
    
03.07.22 16:48
Mandat zur Massenüberwachung tritt in Kraft?

Jetzt ist es offiziell: Europol darf auch Daten unverdächtiger Personen im großen Stil auswerten. Am Dienstag trat eine entsprechende Verordnung in Kraft.

Europols Mandat zur Massenüberwachung tritt in Kraft?  heise online-https://www.heise.de/news/...ueberwachung-tritt-in-Kraft-7157752.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3058 | 3059 | 3060 | 3060  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, goldik, Grinch, Katjuscha, LachenderHans, qiwwi, Smeagul, SzeneAlternativ, Weckmann