UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Größte Crash-Kandidaten beim Platzen d. Tech-Blase

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.04.14 15:51
eröffnet am: 12.04.14 10:19 von: GameChange. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 14.04.14 15:51 von: GameChange. Leser gesamt: 3742
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

486 Postings, 2915 Tage GameChangerGrößte Crash-Kandidaten beim Platzen d. Tech-Blase

 
  
    
12.04.14 10:19

Es mehren sich die Zeichen, dass es im Tech-Sektor zu einer größeren Korrektur kommt (wenn sie nicht bereits im Gange ist). Die heutige Situation ist dabei meiner Meinung nach nicht vergleichbar mit dem Crash von 2001, auch wenn der Vergleich häufiger gezogen wird: damals hatten ja die Kurse fast der gesamten "Dotcom"-Generation haarsträubende Bewertungen erreicht. In diesen Tagen trifft das dagegen eher nur auf einige Sektoren und Einzelwerte zu. Das führt zwar auf den ersten Blick dazu, dass der gesamte Markt (z.B. Nasdaq) mit in die Tiefe gezogen wird, aber es sollte doch "größere" und "kleinere" Verlierer geben. Ziel des Threads soll es sein, diese "größten Verlierer" ausfindig zu machen. Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Kandidaten hier nicht einfach nur mitteilt (was natürlich auch i.O. ist), sondern möglichst anhand von Bewertungsmaßstäben, etc. begründet. Mein persönliches Ziel ist, die "wahrscheinlichsten Dauerhaft-Korrekturkandidaten" ausfindig zu machen, also wo ein baldiger Rebound unwahrscheinlich ist. Ich plane, mich dort dann mit Put-Optionen engagieren. Vielleicht könnte der aktuelle Zeitpunkt dafür ja ein guter sein.. Ich beginne mal mit einem absoluten Blue Chip: Facebook KUV bei Kurs von 58$ (nach zusammengefassten Schätzungen von finanzen.net): KUV 2013: 18,1 KGV: 62,4 KUV 2014: 12,5 KGV: 48,7 KUV 2015: 9,5 KGV: 36,4 KUV 2016: 7,4 KGV: 27,7 KUV 2017: 5,8 KGV: 21,1 Natürlich sind so weite Prognosen mit Vorsicht zu genießen, aber da scheint mir persönlich selbst in optimistischsten Fällen sehr viel eingepreist, wobei hier natürlich der "Marktführer-Bonus" zu beachten ist. Ich freue mich auf eure Kommentare und Vorschläge!

 

486 Postings, 2915 Tage GameChangerLink und Nachtrag

 
  
    
12.04.14 10:57
Hier ein guter Artikel zum Thema:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...kompass-platzt-techblase

Sorry für die schlechte Formatierung in Eröffnungs-Post, die ist mir beim Umschalten auf den HTML-Editor flöten gegangen..  

486 Postings, 2915 Tage GameChangerFacebook Put: Los gehts

 
  
    
14.04.14 15:51
Bin gerade eingestiegen in den Goldman Sachs-Put GT6CDW mit Spekulation auf ein Abprallen von der 60$-Marke nach unten:



 
Angehängte Grafik:
chart_free_facebook.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
chart_free_facebook.png

   Antwort einfügen - nach oben