UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.882 -0,9%  MDAX 29.034 -0,2%  Dow 31.253 -0,8%  Nasdaq 11.876 -0,4%  Gold 1.843 0,0%  TecDAX 3.046 0,1%  EStoxx50 3.641 -1,4%  Nikkei 26.718 1,2%  Dollar 1,0574 -0,1%  Öl 111,4 -0,1% 

Tesla Motor Inc. - Flop oder Top?

Seite 271 von 277
neuester Beitrag: 19.05.22 15:46
eröffnet am: 07.07.10 00:38 von: garuhape Anzahl Beiträge: 6917
neuester Beitrag: 19.05.22 15:46 von: TH3R3B3LL Leser gesamt: 1042016
davon Heute: 322
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 269 | 270 |
| 272 | 273 | ... | 277  Weiter  

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLAlso doch

 
  
    
22.01.22 17:26

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLAch und zu

 
  
    
22.01.22 17:28
Guter Letzt könnte einem der falsche Geiz den Hals brechen nmM
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/technologie/...obo-auto-101.html  

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLWarum

 
  
    
24.01.22 16:50
lässt sich das der gute Mann nicht selbst einsetzen? Wenn es doch so toll ist? https://m.bild.de/digital/multimedia/multimedia/...wt_t=1643039148029
Ich denke er traut seinen eigenen Updates nicht nmM.  

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLNeues aus

 
  
    
27.01.22 15:28

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLAchso

 
  
    
27.01.22 18:45
Autos sind gar nicht so wichtig. Interessant. Wissen das auch die Aktionäre? nmM.
https://www.heise.de/news/...?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag  

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLHeute

 
  
    
27.01.22 18:47
das waren gute Zahlen? Was passiert bei schlechten? nmM. Und daran sieht man gut, nicht schlecht das letzte Jahr, aber als Firma immer noch zu teuer nmM. Oder warum fällts?  

503 Postings, 429 Tage Frauke60Leider nur ein Tischfeuerk

 
  
    
1
27.01.22 18:53
       Zitat Winti Elite B : Am Donnerstag 27.1.2022
        >>> Wird Tesla explodieren meine Prognose 2,7 Mrd. Gewinn im vierten Quartal.
          Mit diesem Gewinn wird Tesla alle überraschen und der Kurs wird gegen Norden drehen.
          Rechne mit einem Kurs Feuerwerk von ca.15-20 Prozent. <<<

Den Beitrag hatte ich mir auf Wiedervorlage gelegt.

Das war wohl nur ein Tischfeuerwerk. Jetzt wird der Müll weggeräumt.
So einfach geht Geld verbrennen wenn sich Zweckoptimisten auch mal irren.

Aber bis 2030 wird der Kurs auf 15.000 USD steigen - sicher?
 

57785 Postings, 2916 Tage Lucky79Des Rätsels Lösung: ÜBERBEWERTET...

 
  
    
2
27.01.22 22:34
und darum jetzt die Korrektur...

War abzusehen...
Musk hat rechtzeitig Reibach gemacht... und jetzt..
kommen bald Kaufkurse.  

503 Postings, 429 Tage Frauke60Rote Vorzeichen

 
  
    
1
28.01.22 10:06
Ich sehe bei TG nur Verkäufe.
Davon, dass die  Optimisten jetzt zugreifen, ist nichts zu sehen.

Einzige Aktion ist immer noch an den alten bekannten Argumenten festzuhalten und heimlich das sinkende Schiff zu verlassen.
Wenn die Korrektur nur am Marktumfeld liegt, würden andere bzw. alle Aktien in der Größenordnung fallen.
Machen sie aber nicht.

Ein Umschichten in TESLA als stabilen Wert mit Wachstumspotential passiert nicht - im Gegenteil, die Zeiten sind anscheinend vorbei.  

3579 Postings, 2789 Tage seemasterWinti

 
  
    
2
28.01.22 15:56
Es ist einfach.
Autofirmen handeln mit 1X-Verkäufen.
Tesla wurde mit dem 25-fachen Umsatz gehandelt.
Egal wie gut Tesla konkurriert (eine offene Frage), es wird NIE auf seinen aktuellen Aktienkurs wachsen.
Eine Rückkehr zu mittleren Bewertungen impliziert ein Abwärtspotenzial von 90 %.
Der Wettbewerb nimmt zu ? schnell.
Die Margen sind auf dem Höhepunkt.
Die Bewertung ist *lächerlich*.  

3579 Postings, 2789 Tage seemasterWinti

 
  
    
3
28.01.22 15:59
Mindestens 20 globale Automobilhersteller bringen stilvolle, leistungsstarke und hochwertige Elektrofahrzeuge auf den Markt.
Teslas Autos sind langweilig (Modell 3) oder geradezu abscheulich (Modell Y), und die Qualitätskontrolle ist schlecht.

Das iPhone machte Nutzenvon Netzwerkeffekten, was Apple einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil verschaffte.

Tesla hat KEINE NACHHALTIGEN WETTBEWERBSVORTEILE.

Musk pumpt immer noch, aber der Aktienkurs fällt langsam und unaufhaltsam auf den Mittelwert zurück.

Alarmierend deutet dies auf einen 90-prozentigen Absturz hin.  

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LL100 k ?

 
  
    
28.01.22 16:18
teuer, dabei aber laut Bericht doppelt so viele Fehler. https://www.focus.de/auto/ratgeber/sicherheit/...rch_id_45018274.html  

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLIch stelle offenbar

 
  
    
28.01.22 16:20
die richtigen Fragen, aber die werden nie beantwortet. https://www.deraktionaer.de/artikel/...iller-20244718.html?feed=ariva  

503 Postings, 429 Tage Frauke60TESLA Qualität

 
  
    
29.01.22 12:39
Zitat Streuen : Chico79
         >>> Kritisiert wurden vor allem die Querlenker und Tesla verwendet inzwischen überarbeitete und bessere Querlenker. Wer sich damals einen Tesla gekauft hat wusste dass ein junger Hersteller noch nicht perfekt sein kann. <<<

Möchte @Streuen damit sagen, dass man mit einem gebrauchten TESLA bisher reinfallen kann?

         >>> In drei Jahren gibt es den ersten TÜV-Bericht für die in Deutschland gebauten Teslas. Jede Wette dass die exzellent abschneiden werden. <<<

Darf man durch die Aussage folgern, dass die Produktivität zugunsten der Qualität sinken wird?
Also nicht mehr die oft erwähnten 3 Stunden pro Einheit?
Selbst bei 4 Stunden pro Einheit wären das ca. 33 % höhere Lohnkosten.
… und das bei den hier üblichen Lohn- und Lohnnebenkosten.

Dann ändert sich auch die Marge.
 

1573 Postings, 1031 Tage MaxlfFrauke60

 
  
    
2
29.01.22 12:53
Was wurde in den Foren von den Fans gejubelt, wie schnell Tesla seine Fahrzeuge zusammenprügelt!
Fortschrittlich!!
So langsam scheint sich die Erkenntnis durchzusetzen, dass es wohl einen Zusammenhang zwischen der Fertigungsgeschwindigkeit und der teilweise erbärmlichen Qualität gibt.  

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLMeinung zur

 
  
    
29.01.22 16:45

57785 Postings, 2916 Tage Lucky79Warum BMW weiter Verbrenner baut...?

 
  
    
1
29.01.22 18:33
dumme Frage...
einfache Antwort:

Es werden hauptsächlich schwere Motoren sein... 6 Zylinder mit
"neuer Technik" lt. BMW....  ;-)

Diese großen Motoren braucht man für Dienstwagen der Oberen
u. Einsatzfahrzeuge der Polizei...

Oder glaubt jemand, die 8 Tonnen schweren gepanzerten Hochsicherheitslimousinen
unserer Regierenden mit XL Tank, könnten jemals mit Batterie betrieben werden...?

Nein.... die müssen im Falle des Falles FUNKTIONIEREN u. die Insassen schützen.

:-)

 

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLWieder zu spät

 
  
    
30.01.22 15:55

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLIch dachte

 
  
    
30.01.22 18:17
er akzeptiert kein nein. https://www-derstandard-at.cdn.ampproject.org/v/s/...ender-elon-musk.   Wird nicht das letzte Mal gewesen sein. NmM  

3579 Postings, 2789 Tage seemasterFsd

 
  
    
2
31.01.22 07:27
Tesla verkauft seit Jahren leichtgläubigen Verbrauchern ein nicht existierendes Produkt, und die Aufsichtsbehörden fangen endlich zu hinterfragen.

Vor sechs Jahren war die gesamte Marke von Tesla in den Mythos verwickelt, dass Teslas ?selbst fahren könnten?.

Sie konnten nicht ? und können nicht!

Musk hat wiederholt über FSD gelogen.

Hier ist die Wahrheit:

FSD gibt es nicht.
Tesla erwirtschaftet 100 % Margen beim Verkauf eines nicht existierenden Produkts.

Deshalb gibt es KEINE ROBOTAXIS ? eine weitere lächerliche Lüge.

Musk spielte vor kurzem mit seinen alten Tricks:

"Es ist nicht wie ein kleines Feature", sagte er. ?Es ist wie das vielleicht tiefgreifendste Software-Upgrade der Geschichte.?

?Meine persönliche Vermutung ist, dass wir dieses Jahr das vollständige Selbstfahren erreichen werden?, sagte er.

Wollen wir wetten?

Dies ist eine weitere durchsichtige Lüge, und die Aufsichtsbehörden sollten ihn zur Rechenschaft ziehen.

1. Teslas Margen sind illusorisch.
2. Seine Buchführung ist undurchsichtig.
3. Seine Bewertung liegt in der Stratosphäre.

90% Nachteil  

998 Postings, 4763 Tage kollebb77Moin

 
  
    
31.01.22 07:53
eine spannende Woche steht an  

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLLaut den Tesla Fans

 
  
    
01.02.22 15:30
Liegt es am verträumten DE das Berlin noch nicht richtig produziert, das klingt Mal ganz anders. NmM https://teslamag-de.cdn.ampproject.org/v/s/...strang-produktion-45246  

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLWeil man

 
  
    
01.02.22 17:27
immer so gerne das Wort Dino in den Mund nimmt. Toyota hat im Vergleich zu Tesla 10,5 Mio. Fahrzeuge verkauft. 13 % mehr als im Vorjahr. Das ist eine Steigerung in einer Grössenordnung in der Tesla gesamt nicht einmal produziert. https://www.focus.de/auto/neuheiten/...-elektroautos_id_46265328.html  Und deren modernstes Fahrzeug ist ein Hybrid, was ja auch verteufelt wird. Seltsam oder? nmM Seltsam ist auch, dass der Rest der Welt keine Termine festgelegt hat um komplett auf Verbrenner zu verzichten. Nur ein kleines gallisches Dorf namens Europa, das glaubt alleine die Welt retten zu können/müssen. nmM  

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLFalsche Zahlen

 
  
    
02.02.22 15:15

1245 Postings, 4235 Tage TH3R3B3LLEr hat's einfach drauf

 
  
    
02.02.22 17:06

Seite: Zurück 1 | ... | 269 | 270 |
| 272 | 273 | ... | 277  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben