UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.712 0,1%  MDAX 27.948 0,5%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.378 2,9%  Gold 1.794 0,1%  TecDAX 3.184 0,9%  EStoxx50 3.749 0,0%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0333 0,3%  Öl 98,1 1,1% 

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 1411
neuester Beitrag: 11.08.22 14:01
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 35263
neuester Beitrag: 11.08.22 14:01 von: Fiftycent Leser gesamt: 8574952
davon Heute: 10947
bewertet mit 115 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1409 | 1410 | 1411 | 1411  Weiter  

75 Postings, 510 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

 
  
    
115
19.03.21 15:15


Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1409 | 1410 | 1411 | 1411  Weiter  
35237 Postings ausgeblendet.

23 Postings, 414 Tage natuuu987@LINO

 
  
    
2
11.08.22 10:15
Diese Passage hatte mich auch irritiert.

Letzendlich heißt es, die APE-Aktien sind steuerpflichtig und beim VERKAUF fallen die obligatorischen 26,xx% an.

Zumindest war so das Feedback aus einer Telegrammgruppe.

Beste Grüße  

44 Postings, 474 Tage truus62@Lino

 
  
    
11.08.22 10:16
Danke Lino... Hoffen wir mal dass dies stimmt... sorry hat sich gerade überschritten.  

1125 Postings, 1181 Tage Palatino NFWenn

 
  
    
11.08.22 10:18
die durch die Aktion nachgewiesen zusätzliche Aktien entstehen lassen, könnte man mit Share Recall Count ansetzen  

927 Postings, 470 Tage DePartUreLino - spannendes (neues) Thema

 
  
    
11.08.22 10:46
wenn also entgegen der Aussage von AA Steuern zu zahlen wären, könnte das für Aktionäre mit großen Beständen z.B. 25.000 bis 50.000 Stück ziemlich kniffelig werden = 100.000 ? KapESt

Wenn die nicht auf dem Konto liegen, würden wohl Verkäufe fällig.  

1125 Postings, 1181 Tage Palatino NFUnd

 
  
    
11.08.22 10:51
wo ist der Gewinn bei Kurs Halbierung? Meiner Meinung wie bei gme das gleiche unsinnige Thema.
Einbuchung hier wie Spin Off. Wert Stammaktie halbiert sich. Dafür wird mit ek 0 die Vorzugsaktie eingebucht  

1354 Postings, 1163 Tage Lino8888Löschung

 
  
    
11.08.22 10:54

Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 13:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

278 Postings, 604 Tage Birgit999Steuer

 
  
    
1
11.08.22 10:55
Also ich sehe das mal so, dass nur auf den 0,01 Cent Steuern fällig wären. Das andere ist ja ein Split.

Und auch bei 50.000 Aktien wären das nur 500 ? was für jemand der 50.000 Aktien hat doch wohl Portokasse ist?  

1233 Postings, 1183 Tage Graf Rotzzu Birgitt #35245

 
  
    
11.08.22 10:58
Sehe ich auch so. Zum Zeitpunkt payday 19.08. hat die Ape womöglich sogar nicht mal den Wert von 0,01 $.  

927 Postings, 470 Tage DePartUreBirgit999: Ja

 
  
    
11.08.22 10:59
500 Euro kann ich mir gerade noch leisten  

1354 Postings, 1163 Tage Lino8888Habe meinen Post 35244

 
  
    
3
11.08.22 11:01
selbst löschen lassen. Ich versuche das erst mit meinem Banker zu klären, bevor es noch mehr Verwirrung  hier gibt.

@Birgit999
Deine Annahme mit dem 0,01 und den Steuern, schließe ich aus.
Da es sich nur um einen Nennwert 0,01 handelt, hat der mit dem Kurswert nichts zu tun - deshalb auch keine Steuern auf 0,01
Sollten die Aktien quasi halbiert werden, dann stimmt eher die Annahme von DePartUre.
Und bei 50.000 oder 100.000 Aktien musst du bei einem aktuellem Kurs von 20 Euro/Dollar dann 10 Dollar für die Ape Aktie rechnen - und dann wird es ins eingemachte gehen.

Aber warten wir es erst mal ab  

1125 Postings, 1181 Tage Palatino NF@Lino8888

 
  
    
1
11.08.22 11:06
wo ist der Gewinn? Das ist wie ein Spin Off.  

1125 Postings, 1181 Tage Palatino NFWenn

 
  
    
11.08.22 11:08
Steuern anfallen, dann dürfte auch der ek der Ape Aktie nicht auf null gesetzt werden. Aber irgendwo habe ich schon gelesen, glaube deutsche Kreditbank, dass Sie die Ape Aktie mit ek null Einbuchung  

1125 Postings, 1181 Tage Palatino NFeinbuchen

 
  
    
11.08.22 11:08

1233 Postings, 1183 Tage Graf RotzDer vorgesehene

 
  
    
1
11.08.22 11:15
Einbuchungszeitpunkt scheint mir - mit Palatino - maßgeblich zu sein, daher keine Steuern. Das Finanzamt verdient erst an den Kurszuwächsen bei einem späteren Verkauf.  

159 Postings, 470 Tage SeewölfinNicht zu fassen!

 
  
    
1
11.08.22 11:19

1125 Postings, 1181 Tage Palatino NFAl from

 
  
    
11.08.22 11:41
Boston hat es auch im aktuellen Video. Kann aber wohl zeitlich nicht mehr bis 22.8 umgesetzt werden? Jedenfalls wollen die Eliten nicht das retailer nochmal geldverdienen meint from boston  

40 Postings, 413 Tage herrbärtwenn das alles so stimmt...

 
  
    
11.08.22 11:59
stellt sich ernsthaft die Frage, und zwar für Privatanleger weltweit, in wie weit es überhaupt noch Sinn macht, in amerikanische Aktien zu investieren bzw. an amerikanischen Börsen/Märkten zu handeln. Wahrscheinlich schwebt die selbsternannte amerikanische Finanzelite irgendwann mal in ihrer selbstgeschaffenen Blase und juckeln sich täglich ihre Trillionen hin und her, ohne zu merken, dass sonst keiner mehr da ist?
Es wird Zeit für ein alternatives System. Oder, vielleicht ist das ja alles so komplex, dass ich das einfach nicht mehr verstehe, und es ist alles nur zu unserem Wohle ?!?
 

110 Postings, 427 Tage mima21Vllt.

 
  
    
11.08.22 12:16
braucht Al auch nur mal wieder Aufmerksamkeit und Klicks. Würde sowas nicht immer gleich dramatisieren. Ist doch erstmal nur ein Antrag und nichts Sicheres. Zudem wäre selbst dann nicht klar,für was genau dieser Pool genutzt werden und wann er aktiv gehen würde. Theoretisch muss ein Darkpool oder ATS Markt nicht per se immer schlecht sein. Würde da jetzt nicht zu viel reininterpretieren.  

239 Postings, 447 Tage MonihOnvista

 
  
    
11.08.22 12:20
hat sich noch nicht geäußert. Zumindest habe ich nichts bekommen. Weiß jemand da etwas?  

1155 Postings, 1238 Tage AurorahiWartet doch einfach

 
  
    
5
11.08.22 12:35
mal ab , als hier sinnlose Diskussionen zu führen, die eh nix an der Sache ändern.  

114 Postings, 471 Tage ibizaloverich würde den Antrag auch nicht überbewerten....

 
  
    
4
11.08.22 12:54
....jetzt vor dem "Grande Finale" kommen alle nochmals aus Ihren virtuellen Löchern gekrochen um sich zu positionieren. Wir haben es doch total einfach, nachkaufen oder HOLDN, fertig! Der Rest wird uns dann auf dem Tablett serviert, egal was jetzt auch unsere Banken antworten oder auch nicht antworten.  

102 Postings, 426 Tage THEOTTMDiskussion

 
  
    
4
11.08.22 13:28
Ehrlich gesagt, verstehe ich die ganze Diskussion in den letzten Tagen nicht so ganz. Ich kann verstehen, dass es im Kontext der Dividende noch offene Fragen gibt, aber meiner ganz persönlichen Meinung nach,  nehme ich vieles als Misstrauen gegenüber AA wahr. Vielleicht sollten sich hier einige die Frage stellen, ob AA in der Vergangenheit zu unserem Nachteil agiert hat bzw. uns „betrügen“ wollte?

Klar ist, dass blindes Vertrauen, insbesondere wenn es um Geld geht, nicht angezeigt ist. Aber AA hat in den letzten Monaten nicht nur AMC (mit unserer Unterstützung) erfolgreich transformiert und wird dies meiner Meinung auch in Zukunft tun, sondern auch die (Haupt-)Wünsche der Apes erfüllt ( Dividende, Aktienzählung).

Insofern sollten wir mMn etwas mehr Gelassenheit zeigen und nicht auf jeden FUD in den Social-Media draufsatteln. Die Aussagen von AA waren für mich persönlich ziemlich eindeutig und scheinen mir wohl überlegt zu sein. Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, dass AA im Vorfeld getwittert hat, dass es mit der SEC mehrfach in Kontakt stand….

Meine persönliche Meinung; keine Finanzberatung!

 

239 Postings, 455 Tage GlaubeVersetztBerg.#35248 Lino

 
  
    
11.08.22 13:49
Also ich möchte die Spekulationen nicht unnötig anfeuern, aber nach meinem Verständnis kann es sich doch, für den Fall dass KAP-St. auf die Dividende! zu zahlen ist, nur auf diese 0,01cent pro Aktie beziehen. TU hat mal gesagt, eine Dividende muß einen Wert haben, deshalb schied ja auch die Idee mit der NFT-Dividende aus da diesem eben kein Dollar Wert gegenübersteht. Die Ape Aktie ( neu emittiert) hat den Nennwert von 0,01 cent. Darin liegt der Unterschied. AMC zahlt uns ja keine Dividende in Höhe des halben aktuellen AMC Kurses ( wären bei 20$ ja 10$ ). Es wird ja nur gesagt, daß die Ape Aktie davon ausgehend das sie die gleichen Rechte wie die AMC Aktie hat mal bei einem Kurs von pari zur AMC angesetzt wird. Ausserdem würde es keinen Sinn machen wenn wir auf diesen Kurswert  der im Depot gehaltenen Ape Akien dann die KapErtragssteuer zahlen müßen, denn das würde ja im Umkehrschluß bedeuten, dass wir bei einem tatsächlichen VerKauf und realisiertem Gewinn dieser Aktie noch einmal Kapitalertragssteuer zahlen müßen. Denke jemand mit Steuerrecht im Finanzwesen kann das sicherlich sofort beantworten, und hoffe das TU oder jemand anderes da Licht reinbringt.

#ApestogetherStrong
#GekommenUMzuBleiben

Keine Handlungs-oder Handelsempfehlung, nur meine Meinung.  

1012 Postings, 3468 Tage amir82Ausbruch

 
  
    
11.08.22 13:57
wo wird der Preis kurz vor dem 18.08. stehen? Was meint ihr?  

999 Postings, 3588 Tage FiftycentPreis

 
  
    
1
11.08.22 14:01
Ich denk bei 33 Euro  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1409 | 1410 | 1411 | 1411  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienpower, Buddy999, Flo2389, Karlchen54, katzenbeissser, Kölnerin4711, nick_halden, Niko22, schubbiaschwilli, Winti Elite B