UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 13715
neuester Beitrag: 19.09.21 01:48
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 342865
neuester Beitrag: 19.09.21 01:48 von: Ati007 Leser gesamt: 58904129
davon Heute: 8382
bewertet mit 307 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13713 | 13714 | 13715 | 13715  Weiter  

30552 Postings, 6044 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
307
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13713 | 13714 | 13715 | 13715  Weiter  
342839 Postings ausgeblendet.

260 Postings, 191 Tage HöllieHe, Uhrzeit

 
  
    
4
18.09.21 20:05
warum, glaubst du, habe ich diesen "Depotauszug" wohl fake2 genannt ;-)

Wenn ich wirklich Millionen (in cash oder Aktien) hätte, würde ich mir grade von zwei leicht bekleideten Damen den Rücken massieren lassen ;-)

 

17 Postings, 11 Tage Ati007Auch bei Millionen

 
  
    
1
18.09.21 20:26
darf man noch spekulieren und dabei dürfen dich 2 Frauen massieren. ;P  

2833 Postings, 2165 Tage VikingLustig

 
  
    
12
18.09.21 20:38
Hatte gestern erklärt, warum die Bilanz 2021 testiert werden kann, auch wenn das GS nicht zum Stichtag 30.09. (Ende Geschäftsjahr 21) gerichtlich save ist, prompt die Löschung durch die Mods.

Dann nochmal die Kurzfassung:
"Events occuring after Reporting period"

.... hier wird mMn moderiert, passend zu eigenem Depotstand der Mods.

Und jetzt bitte Sperre Ihr Freaks @Mods  

17 Postings, 11 Tage Ati007Frage zum 30igsten

 
  
    
18.09.21 20:44
wird es am 30igsten eine Dgap geben vom Gericht ? Ich glaube mich zu erinnern, das an dem Tag direkt was kommen sollte.

Vom letzten DGAP: Update on SIHPL's s155 Proposal

The application has been set down for hearing on 30 September 2021.


 

7480 Postings, 1297 Tage STElNHOFFGuten Abend

 
  
    
1
18.09.21 21:55
Irgendwann, wenn es so weitergeht, wird der Eine oder Andere hier, wohl vor die Frage gestellt....... Wem vererbe ich meine Steini Anteile?

      :-)
 

7480 Postings, 1297 Tage STElNHOFFBald 4 Jahre

 
  
    
1
18.09.21 21:57
Bewaffneter Bankueberfall waeren auch 4 Jahre, bei guter Fuehrung.
Tja haette man es gewusst......  

2066 Postings, 1216 Tage Wolf55stimmt, aber ...

 
  
    
2
18.09.21 22:00
... jetzt kommt's: Die nehmen einem das ganze Geld wieder weg!  

64 Postings, 5 Tage isostar100@steinhoff

 
  
    
1
18.09.21 22:04
"was ist schon ein einbruch in eine bank verglichen mit der gründung einer bank?" (bertold brecht)

 

242 Postings, 510 Tage EinzigNICHTartigNur, wenn Du zu doof bist

 
  
    
18.09.21 22:05

2937 Postings, 1342 Tage __Dagobert@Tekkie

 
  
    
1
18.09.21 22:05
Offenbar ist es nicht so klar, wie sich das GS auf Tekkie auswirkt. Warum?

Tekkie scheint seine Chancen in NL auf null einschätzen, weshalb er am SOP nicht teilnahm. Der Liquidationsantrag dürfte aber das GS auch nicht aufhalten können, denn welchen Grund hätte er sonst in einem Verfahren, in dem er nicht teilnimmt und auch nicht teilnehmen kann, einen Einspruch zu machen. Wenn das Liquiverfahren das GS aufhalten könnte, würde er ja wohl kein Geld für den Einspruch rauspfeffern.  

5756 Postings, 1040 Tage Dirty Jack@Dago

 
  
    
1
18.09.21 22:24
Mit Abschluss des SoP, also dem Termination Date, stehen auch keine SoP Verwalter als Nervensägen der Richterin Frau Slinger gegenüber, auch wenn sie momentan nicht zugelassen sind.  

477 Postings, 220 Tage SteinmetzSteinich sehe das GS

 
  
    
1
18.09.21 22:28
Auch 0,0 gefährdet.
Das der Kurs kotzt nervt mich trotzdem.
Es ist gerade noch so, mit meinem Einsatz zu ertragen. Eigentlich wollte ich deutlich mehr reinbuttern.

Das haben andere User jedoch gemacht! Deswegen auch die großen Emotionen hier  

2937 Postings, 1342 Tage __Dagobert@DJ

 
  
    
3
18.09.21 22:35
Wenn SOP rechtskräftig, bedeutet das, dass seine Forderung weg ist = nicht mehr exekutierbar. Dies hat aber wie ich vermute nichts mit dem Liqui antrag zu tun, denn diesen macht er ja als Aktionär und nicht als Forderungsinhaber, denn es gibt ja keine rechtskräftige Entscheidung, die er exekutiert. Es wird also vermutlich sogar fortgeführt und ich glaube mittlerweile nicht mehr, dass der Zeitpunkt der behaupteten Insolvenz der Zeitpunkt des Verfahrensendes ist. Alles andere kenne ich in der Rechtsordnung nicht und es würde für mich auch gar keinen Sinn ergeben. Mit GS sind aber die Forderungen weg. Dann noch die Werte anheben durch IPO MF und IPO Greenlits und die Sache mit der behaupteten Überschuldung ist mehr als gegessen.

Das halte ich mittlerweile den Grund für die Tekkie Eile und die Verzögerungstaktik von Steinhoff and friends. Das weiss auch der Tekkie Anwalt und fragt jedesmal nach einer Zwischenentscheidung samt (!) Honorarzuspruch,  da das das einzige Geld ist, das er in diesem Verfahren sehen wird.

Wie siehst du das?  

7480 Postings, 1297 Tage STElNHOFFSteimetz

 
  
    
1
18.09.21 22:39
Es ist so wie es ist, mal so, mal so, ich habe einen Grossteil 800k bei 20 rausgehauen, mich bei 23 geaergert, bei 19 und 17,5 wieder 200k nachgelegt, und nun?
Ich tendiere bei sinkenden Kursen wieder nachzulegen, das alte Steinhoff-Syndrom gewinnt wieder die Oberhand.  

7480 Postings, 1297 Tage STElNHOFFDago

 
  
    
18.09.21 22:42
Die Frage wg Prozesskosten fand ich lustig, und zeigt mir eigentlich schon, wohin die Reise geht....... mM ins Nirvana  

296 Postings, 1235 Tage mnastyVerlauf

 
  
    
3
18.09.21 22:52
Habe mir gestern um 9 ein Brötchen mit Käse gemacht.
Um 13 Uhr gab es eine Currywurst mit Zwiebeln. Und eine Coke
Um 17 Uhr dann nur noch Salat.
Muss sparen, Kurs will ja nicht so
Hoffe ich konnte damit so viel helfen, wie die restlichen, die hier "Infos" posten. Daumen drücken, dass es dem Kurs hilft  

5756 Postings, 1040 Tage Dirty Jack@Dago

 
  
    
4
18.09.21 22:57
Die Basisbehauptung, dass die Einzelgesellschaft SIHNV insolvent wäre, lässt sich mit Abschluss des SoP nicht mehr aufrecht erhalten.
Tekkie weiß, dass das Termination Date des SoP als Voraussetzung für ein GS für sie einen Schlag in die unteren Körperregionen bedeutet.
Deshalb jetzt, obwohl sie keinerlei Forderungen gegen SIHPL geltend machen können, der Versuch durch die Behauptung, dass auch die Gläubiger des S155 eine höhere Quote durch eine Liquidation der Muttergesellschaft SIHNV erzielen würden, der Einspruch gegen das S155.
Der SoP Abschluss lässt sich für sie nicht mehr aufhalten.
Durch diesen Abschluss wäre dann auch der Behauptung, dass diese Gesellschaft SIHNV zu liquidieren sei, die Basis entzogen.
Realistische Betrachtungen diesbezüglich helfen natürlich nicht, wenn das Ziel nicht Wertsteigerung sondern Rache ist.  

17 Postings, 11 Tage Ati007Tekkies Möglichkeiten

 
  
    
18.09.21 23:04
Hat Tekkie somit keine Möglichkeiten was Effektives noch zu tun bis zum SOP ?
Natürlich hoffe ich nicht, aber interesant wäre es zu wissen.  

17 Postings, 11 Tage Ati007Die Behauptung der Liqidation

 
  
    
18.09.21 23:07
Das zu beweißen, würde ja länger dauern als bis zum Abschluss von  S155 ?
Da hat ja Tekkie eig keine Chance mehr.  

5756 Postings, 1040 Tage Dirty Jack@Ati007

 
  
    
3
18.09.21 23:12
Um das SoP aktiv noch beeinflussen zu können, müsste Tekkie diesem Verfahren beitreten und seine Forderung anmelden.
Würden sie dies tun, wäre ihr Stimmengewicht innerhalb der CC Klasse 1 %.
Das wissen sie, dass sie damit also chancenlos sind und ihnen dann durch die Mehrheitsentscheidungsregel von 75 %  nur ca. 8 - 10 Mio ? Entschädigungszahlung zustehen würden.
Also beschreiten sie andere Wege, wie wir aktiv verfolgen können.  

17 Postings, 11 Tage Ati007Vielen Dank DJ! :)

 
  
    
18.09.21 23:14

1250 Postings, 843 Tage Coppiwer würde den

 
  
    
18.09.21 23:43
Schadenersatz übernehmen, wenn die Gläubiger entgegen der Behauptung von TT bei Insolvenz weniger bekämen als im Settlement? Südafrika oder TT?  

157 Postings, 556 Tage PaxiSoP und S155

 
  
    
1
19.09.21 00:28
Eines dürft ihr aber nicht unberücksichtigt lassen. Scheitert eines der Verfahren, ist der Vergleich insgesamt gescheitert. Mit dem SoP (NL) bin ich ja auch zuversichtlich. S155 bin ich mal froh wenn das Störfeuer gelöscht ist.  

1 Posting, 0 Tage DingskirchenCurrywurst mit Zwiebeln

 
  
    
19.09.21 00:45
Im Ernst ? Dass muss das Anlegerprofil bei Steini sein :-)  

17 Postings, 11 Tage Ati007Zinsen

 
  
    
19.09.21 01:48

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13713 | 13714 | 13715 | 13715  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben